Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 11:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 12.03.2018, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2018, 19:07
Beiträge: 90
Danke @MoniLein! :)

_________________
2bMii ZU 7cm 79cm SSS
Naturhaarfarbe braun, gefärbt mit Henna und Indigo
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2673
Ich habe den Spockbun für mich entdeckt! Der ist ja super! Hier ein hübsches Bild:

Bild

Den Flechtdutt habe ich auch gemacht und Mr. Spock gab es auch schon mit KPO:

BildBild

Unfotografiert gab es den Holländer als Nachtzopf. Gute Woche :)

_________________
Bild
]| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1414
Ui Volti, die Forke ist wirklich schön :O


Ich habe diese Woche gleich 2 Holländer zu zeigen. Ehrlichgesagt sind die vom Sonntag, also letzter Woche. Aber ich weiß nicht, ob ich diese Woche nochmal Zeit habe, wenn auch der Fotograf Zeit hat :mrgreen:
Nicht ganz ordentlich, aber das ist einfach nicht möglich aktuell.
Bild

Dann noch der Versuch eines Flechtdutts inklusive Herstellung -
Dafür sind die Haare noch nicht ganz lang genug.
Bild Bild Bild

Dann hier zum Schluss ein "Spock Bun"
Bild
Fehlt wohl auch noch Länge :mrgreen:

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar
1b-c * Taille+ * schwarzbraune NHF bis ca. APL
8,5cm ZU * Einzelhaardicke M-C
niedrige Porösität im Naturhaar, Rest hohe Porösität


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2007
Wohnort: Ruhrgebiet
Tolle Holländer, Wocki, besonders am Kopf - das sieht nach einem riesen Zopfumfang aus!

Um den Holländer hab ich mich diese Woche noch erfolgreich gedrückt, dafür von mir auch den Spockbun:

Bild

_________________
Yetifaktor 68 bei SSS 124 cm (Sept. '19)
*Sommerwichteln 2019* * Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Holländer (immer noch etwas schräg bei mir, liegt wahrscheinlich an der falschen Flechttechnik :roll: ).
Bild

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 17.03.2018, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 904
Voltilamm dein Flechtzopf mit der Norsi (?) sieht toll aus :)
Und mit ner Seite Verspätung noch Danke MoniLein :)

12. März - 18. März: einfacher Flechtdutt, Holländer
Bild sorry ziemlich dunkel

Bild

Leider sind meine Haare zu kurz für den Spock Bun. Den könnt ich wirklich gern allein des Namens wegen :D

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 71 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 17.03.2018, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2542
Wohnort: Nähe FFM
Die Woche war toll, habe alle Frisuren gemacht.

Holländer, war die Basis für den Dutch Pinless, den ich danach gemacht habe

Bild

Einfacher Flechtdutt

Bild

Spockbun

Bild

Das Projekt ist wirklich toll, weil man Frisuren nochmal macht, obwohl man dachte das wird nichts. In dem Fall den Flechtdutt.

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 17.03.2018, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1729
Ich habe für diese Woche den Spock Bun mit dreierlei Haarschmuck. Ich finde den ziemlich schön, nur leider klappt der erst so gerade und wird wohl erst besser, wenn die Haare noch so 10cm länger sind.

Bild Bild
einmal mit Tarnbingos


Bild Bild
mit GT aus Pink Ivory und Helix von Furnival's Workshop


Insgesamt frisst der echt enorm großen Haarschmuck, die Helix ist etwas über 6" lang...

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2b (?) Mii ZU ~7,5cm | blonde NHF
PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 17.03.2018, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Huhu :)

Schnell nochmal Fotos posten bevor die Woche rum ist.

Spock Bun - und weil ich von der Lacebraid-Geschichte noch so motiviert war mit Laceholli.
Bild

Holländer - gab es ein paar, meist mit nassen Haaren nach Scalpwash wegen der Inversionwoche. Gefallen mir alle nicht. Es tapert mittlerweile unten ziemlich. Möp
Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 17.03.2018, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Einfacher Flechtdutt.
Bild
@Zortana: "Das Projekt ist wirklich toll, weil man Frisuren nochmal macht, obwohl man dachte das wird nichts." - dem kann ich mich nur anschließen. Habe schon so viel Neues hier gelernt, wo ich am Anfang gedacht habe: das ist nichts für mich. Klar, meine Kreationen sind nicht immer perfekt, aber hey, es geht hier vor allem um Spaß am Ausprobieren.

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1252
Wohnort: Ruhrgebiet
Tallikama, dein Lacebraid! :verliebt: Ein Traum! Ich wünsche, ich könnte auch sowas flechten... Und die Kavuk ist auch sehr schön dazu. :-)

Bei mir hat es diese Woche nur für den Flechtdutt gereicht. Der gefällt mir ganz gut, weil er mehr her macht als ein normaler Cinnamon.

Bild

_________________
1c / 2a M 9,5 cm
153 cm nach SSS | Knie+
Tagebuch | Instagram

Avafoto von Kivu - dankeschön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 01:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2258
Wohnort: Wien
sehr schöne Frisuren von euch :verliebt:


mein gestriger Holländer - damit habe ich diese Woche alle Frisuren geschafft :mrgreen:

Bild


@Tallikama: ich bin auch im Taper-Club ;)

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Spockbun. Ich staune, dass ich ihn schon kann, bei meiner Länge? Ich mag den sehr gerne.
Bild

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3655
Wohnort: Schweiz
Ich habe den einfachen Flechtdutt (ohne Foto) und den Spock-Bun getragen.
Bild

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2015, 13:29
Beiträge: 1750
Da diese Woche meine "Parade-Disziplin" - der Holländer - dran ist, gibt es jetzt einige Fotos davon (alle von heute, extra fürs Projekt):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hätte noch zig andere Holländer-Varianten flechten können (wenn ich was wirklich gut kann, dann sind es Holländer jeder Art), aber ich denke, das reicht :mrgreen:

_________________
ZU 3,5cm - 1aFi
Der lange Weg zur NHF: letzte Färbung 28.09.2017
Länge SSS: 58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-
69-70-71-72-73-74-75-76-77-....-91-92-93-94-95-96-97-98-99-100
Mein TB: Cheyenne - back to nature & mit ZU 3,5cm bis Mitte Po


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de