Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.11.2019, 06:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3696
Wohnort: Schweiz
Für mich ist diese Woche leider nichts dabei... plus ich bin einfach nicht dazu gekommen.

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4322
Wohnort: Schweiz
Ich hatte noch den Blacky Bun, das ist ja mein Standard für senkrechte Dutts:

Bild

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 23.04.2018, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1753
Ich habe letzte Woche nur den Kelten gemacht, der bei meiner Länge leider noch nicht zuverlässig hält und auch noch nach nichts aussieht, weil quasi nichts um die Basis gewickelt werden kann :roll:
Das war von Anfang an das Ziel, dass ich mindestens so lange Haare brauche, bis ich den Kelten kann und das scheint sich mit meinem eigentlichen Längenziel ganz gut zu verstehen :mrgreen:


Bild

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2b (?) Mii ZU ~7,5cm | blonde NHF
PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 24.04.2018, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 930
etwas verspätete Antworten, sorry: Tallikama danke dir :) dein RapunzelBraid sieht mit den Bändern ja toll aus! :verliebt:
zabzze danke dir :) Der Stab ist aus der Forkenstube auf Dawanda. Ich finde auch, dass man bei deinen Dutts Unterschiede sieht, allerdings kenn ich das Problem, dass sie für einen selbst alle gleich aussehen :D

16. April - 22. April: Keltischer Knoten, Blacky Bun, holländischer Vierer
Ich hab noch meinen Versuch des holländischen Vieres von letzter Woche zu zeigen:
Bild
:D
Ende Januar hatte ich den für die Vierer-Woche schonmal gemacht da ist er aber deutlich bessergelungen:
Bild

Den Blacky-Bun hab ich auch probiert, allerdings gehen mir dabei immer die Haare flöten...
Bild
Und das war letztes Jahr im November:
Bild
-> Vielleicht probier ich ihn in 3-4 Monaten nochmal :) Ich mag senkrechte Dutts

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 73 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 24.04.2018, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 15:08
Beiträge: 2570
Wohnort: Göttingen
Ich hab noch ein paar gesammelte Werke der letzten Wochen :oops: Fotos habe ich nicht wirklich viele geschafft, auf denen die Friuren erkennbar sind.

26. März - 01. April: Disk Bun und Amish Braid. Leider keine guten Fotos :/

02. April - 08. April: French Pinless, holländische Classics. Den French Pinless find ich super! Mit den Classics seh ich aus wie 12/12 im Indianerinnen Kostüm/Oogame aus Hentai Kamen, sucht es euch aus :D Gefällt mir nicht so
Bild Bild

09. April - 15. April: Mottowoche "Akzente setzen" - zeigt eure Akzentzöpfe! Hab ich gemacht, aaaber keine Fotos

16. April - 22. April: Keltischer Knoten. Das letzte Mal waren meine Haare noch zu kurz, jetzt geht er! Jehi! Und nach etwas Übung sitzt er auch gut.

Bild Bild

_________________
94 cm SSS | ZU 6,3 cm ohne Pony | 1b-F-ii | Das erste Mal den Meter geknackt: August 2018
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 24.04.2018, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2283
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich war in der letzten Zeit sehr frisurenfaul, bin aber noch dabei und gucke immer mit. Den Spock Bun kenne ich erst seit dem Projekt und trage ihn seitdem regelmäßig abwechselnd zum Nuvi ;) Heute abend hab ich Zeit, da kann ich mal wieder was Neues probieren.

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 126 cm (Nov. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.04.2018, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2283
Wohnort: Ruhrgebiet
Heute hab ich mal den Kelten, den Blacky Bun und den Goddess Bun probiert. Gefallen mir eigentlich alle gut!
Beim Blacky Bun finde ich super, dass man auch Haarschmuck unterbringen kann, der eigentlich zu klein ist, wenn man ihn fest genug wickelt.
Für den Goddess Bun haben mir die Haarklemmen gefehlt, weswegen das Ganze recht friemelig war, aber ich würde den gern mal wieder machen, dann mit Haarklemmen. Und den Dutt dazu hätte ich gern noch höher und den oberen Teil der Haare fluffiger, aber ohne Toupieren natürlich, eventuell dann mit Flechtwellen oder Schummelkissen.


BildBild

BildBild

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 126 cm (Nov. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.04.2018, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Jop, so muss der Goddess Bun aussehen! Sehr hübsch! :)

Meine Version ist abgespeckter, kann sowohl die Klemmen am Rand als auch die Flechtzopfanfänge nicht verdecken.
PS: Hier kamen sogar zwei Eigenhaarkissen zum Einsatz.
Bild

Und der Half-Up Engländer - is jetzt nix, was es vor die Tür geschafft hat. ;)
Bild

Den Rapunzelbraid hab ich ja schon gezeigt. Danke für eure lieben Rückmeldungen! :)

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.04.2018, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2283
Wohnort: Ruhrgebiet
@Tallikama, aber der Half Up Engländer sieht doch sooo schön aus :verliebt:
Mir gefällts besonders, dass er so hoch angesetzt ist, das hat was!

Das mit den Eigenhaarkissen ist auch super. Ich häkel ja gerade eine Rolle Luftmaschen aus ausgekämmten Haaren, das sollen mal Dreads werden, die könnte man dann ja auch zum Unterfüttern nehmen.

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 126 cm (Nov. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 25.04.2018, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Das rottet sich binnen Sekunden zu Spaghetti zusammen, ungelogen. Im nächsten Leben werd ich n Pony mit dicker Mähne. ;)

Ist ja witzig, mein eines Kissen ist genau so eine gebastelte Dread. Nächstes Jahr versuchen wir die mit einzubauen, ja? Feenversion vs. iiiversion :)

Hab für den Punzelbraid noch einen Vergleich vom letzten und diesem Jahr gemacht. Evolution of Howmuchtimecanyouspendforonebraid quasi.
Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 811
ichwillauchichwillauchichwillauch! :P
So langsam krieg ich immer mehr Frisuren hin und will unbedingt noch mehr lernen....
Nickname:siorez
Haartyp: 2cCiii (geschätzt)
Haarlänge: BSL mit Stufen (66 cm)
Wunschlänge: lang. Klassik vllt?
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): alte Stufen drin, Blondierleichen mit bissle Haarbruch in den Spitzen, Flutschehaare
Was ihr euch vom Projekt erhofft: Mehr Frisuren lernen


Und da ich einen Deckel mit hübschen langen Haaren habe, würde ich den gerne mitbringen. Er wird gerne gebürstet und ich darf ihn als Frisieropfer mißbrauchen (wenn ich ne Frisur schon mal an jemand Anderem gemacht hab, klappts bei mir viel besser). Allerdings will er auch zumindest ein bisschen Flechten und Dutts wickeln lernen, wir werden also sehen, wer dann welche Frisur macht. (Genehmigung für Fotos habe ich übrigens offiziell)

Nickname: Deckel von Siorez
Haartyp: 1cMii
Haarlänge:98 cm /Hosenbund
Wunschlänge: bissle länger?
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): bisschen trockene Spitzen, knotet und klettet gerne
Was ihr euch vom Projekt erhofft: Sio übt Frisuren, der Deckel erprobt die Nutzung derselben:)

Ich starte mal mit einem halfup Engländer von mir für diese Woche:

Bild

Bild

Jo. Ist nix spektakuläres, aber bequem:) Aber ich finde Halfups immer seltsam, weil ich dann viel weniger Haare auf den Schultern habe :roll:

Edit: warum die Bilder sich gedreht haben... keine Ahnung. Kriege es leider nicht gefixt....)

_________________
Oktober: um 85 cm auf dem Weg zu Hüfte und Steiß, Spitzen letzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64 mit viel baby hair nach HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2283
Wohnort: Ruhrgebiet
Oh, ein Doppel :) Schön, dass ihr auch mitmachen wollt!
Willkommen Siorez und Deckel :)
Das mit den pinken Spitzen wird sicher bei vielen Frisuren spannend aussehen!

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 126 cm (Nov. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3696
Wohnort: Schweiz
Ich trage heute den Half-up- Engländer... ist nicht sonderlich schön geworden, aber ja..hatte Lust auf Half-Up.

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.04.2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2017, 23:22
Beiträge: 208
Wohnort: Stuttgart
ok also den Blacky Bun hab ich gleich 2x getragen

einmal
Bild
und hier spontan beim Dart spielen
Bild

dannn Leeeeuuute wie mega ist den bitteschön der Goddess Bun?
der macht auch seinen Namen alle Ehre :verliebt: :verliebt: :verliebt:

Bild
Bild

ich möchte auch unbedingt den Goddess Ponytail ausprobieren

_________________
60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80
2a F ii ZU 7 TB erstmal auf dem Weg zur Taille :reit:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.04.2018, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2385
Wohnort: Wien
@siorez & deckel von siorez: Herzlich willkommen bei uns :winke:

@misshoneymoon: der Goddess Bun sieht echt toll aus bei dir :blumen:

@Tallikama: :anbet: dein Rapunzelbraid :o


ich lass diese Woche aus - half-ups mag ich bei den Temperaturen nicht (außerdem sehen dann meine längen so dünn aus), den Rapunzelbraid krieg ich nicht hin (irgendwie hab ich da einen Knoten im Hirn :gruebel: ) und der Goddessbun hat mich letztes Jahr nicht so ganz überzeugt...

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de