Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 11:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.04.2018, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Ich habe das Projekt etwas vernachlässigt. Das soll sich ab sofort ändern!
Half-Up Engländer (Foto leider mit Blitz)
Bild

Rapunzelbraid in Feenversion:
Bild

Den Goddes Bun kriege ich einfach nicht hin... Selbst wenn ich es schaffe, die kleinen Zöpfe an der richtigen Stelle anzubringen (so, dass ich den Anfang und das Ende verstecken kann), kann ich sie trotzdem nicht befestigen. Sie rutschen immer wieder weg.

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.04.2018, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4303
Wohnort: Schweiz
Ich hatte nur den Half-Up Engländer, aber den sogar zwei Mal:
Bild Bild

Die nächsten zwei Wochen bin ich im Urlaub, vermutlich komm ich da nicht dazu, aber vielleicht mach ich danach einige Frisuren nach :) .

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2017, 23:22
Beiträge: 208
Wohnort: Stuttgart
danke Monilein ich freu mich auch voll so schöne Sachen hinzubekommen :) :) :)

_________________
60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80
2a F ii ZU 7 TB erstmal auf dem Weg zur Taille :reit:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1729
Ich habe diese Woche nur den Half-Up Engländer zu bieten. Dafür gnadenlos auf Weiß :mrgreen:

Bild

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2b (?) Mii ZU ~7,5cm | blonde NHF
PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Wer hat den Glücksklee Dutt verstanden? #-o
Gut, einen Infinitybun + einen 8er kann ich nachvollziehen dank den Bildern von Bumblebeenchen, aber die zwei 8er Dutts übereinander (laut Beschreibung)? Sollen sie sich kreuzen oder wie? #-o

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2014, 14:55
Beiträge: 1785
@Joan Dark: Ja die sollen sich kreuzen. Weiß grad nicht wie ich das besser beschreiben soll...Du machst quasi einen Half-Up, aus der oberen Hälfte dann den Infinity. Aus dem unteren Teil dann den Achter, so dass du den oberen Kringel dann über die Mitte vom Infinity klappst. Notfalls kann ich ein Video machen.

_________________
90 cm nach SSS und 10cm Zopfumfang
Tagebuch: Klick
Altes Tagebuch: Klick
Instagram: braids.buns.bumblebees


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.05.2018, 01:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2258
Wohnort: Wien
ich hab heute den Glücksklee-Dutt ausprobiert - er sieht zwar etwas stuppig aus, hat aber den ganzen Tag gehalten :D

unten: Infinitybun (links gewickelt und nach rechts geklappt) / oben: Achterdutt (unten gewickelt und nach oben geklappt) nach den Bildern von Bumblebeenchen

Bild Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.05.2018, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
@Moni – wie schööön! Dazu die passenden Ohrringe – eine wunderbare Kombi mit den Stäben :) !
Bei mir ist es eher ein dreiblättriges Klee geworden :irre: , ich freue mich trotzdem, dass ich auf ein Ergebnis gekommen bin. War nicht einfach mit der Länge.

Bild

@ Bumblebeenchen – ein Video wäre mit Sicherheit sehr, sehr hilfreich... Vor allem für relativ unerfahrene Forumteilnehmer wie ich – ich habe einen halben Tag damit verbracht um zu recherchieren, wie der Dutt hinzukriegen ist. Deine zwei Fotos sind wohl das Einzige, was man zum Thema „Glücksklee-Dutt“ überhaupt findet, auch google findet nichts. Man muss als Neuling zunächst herausfinden, was ein Infinity- und 8er Bun sind. Jetzt weiß ich es auch, aber beim ersten Lesen wollte ich die Frisur schon aufgeben, weil ich die Anleitung nicht verstanden habe...

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.05.2018, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2014, 14:55
Beiträge: 1785
Habe jetzt im entsprechenden Thread ein Video hinzugefügt, zumindest etwas sollte man da erkennen können. Hier noch mein Kleeblattdutt von heute:

Bild

Bild

_________________
90 cm nach SSS und 10cm Zopfumfang
Tagebuch: Klick
Altes Tagebuch: Klick
Instagram: braids.buns.bumblebees


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2018, 19:07
Beiträge: 90
Hier mein Glücksklee:
Bild
Najaaaa für meine allerersten Achterdutts nicht schlecht, aber mit dickeren Haaren wäre es vermutlich schöner. Und mit mehr Praxis ;)
Den Elastic Braid will ich auch unbedingt noch machen, aber erst morgen nach dem Waschtag, damit ich länger was davon habe :)

_________________
2bMii ZU 7cm 79cm SSS
Naturhaarfarbe braun, gefärbt mit Henna und Indigo
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 04.05.2018, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Der Elastic Braid ist nichts für meine glatten Spaghettihaare. Da lässt sich leider gar keine Fluffigkeit erzwingen! Schade, ich dachte die Frisur wäre für mich perfekt, um mehr Volumen zu zaubern.

Hier noch mein bescheidener Pferdeschwanz. Erst auf dem Foto ist mir aufgefallen, dass die Flexi abgerutscht ist... :taptaptap:
Bild

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 04.05.2018, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Joan, genau die Erfahrung hab ich auch gemacht. Hab beschlossen, den Elastic Braid auch nicht zu machen. Das Knotenfest inklusive vieler ausgegangener Haare vom letzten Jahr brauch ich net nochmal. ;)

Glückskleedutt
Bild

Pferdeschwanz - leider mit Duttknicken
Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 04.05.2018, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2542
Wohnort: Nähe FFM
Ich liefere auch mal das Kleeblatt. Mmmmh naja, ich muss lernen gleichmäßig die Haarmenge zu halbieren.

Bild

Irgendwie ein merkwürdiger Bun. Pferdeschwanz gibt's vielleicht morgen mit frisch gewaschenen Haaren, das andere eher nicht. Zuviel Haarschädigung

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 04.05.2018, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3655
Wohnort: Schweiz
Diese Woche hatte ich nur mal den PFerdeschwanz... aus Faulheit.
Den Rest habe ich leider nicht geschafft.. Zur Zeit ist es sehr stressig bei mir (Abschlussarbeit und bald Notenschluss der Klasse).
Ich hoffe ich finde in den kommenden Wochen die Zeit.

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 05.05.2018, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1414
Bild

Pferdeschwanz geht immer^^

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar
1b-c * Taille+ * schwarzbraune NHF bis ca. APL
8,5cm ZU * Einzelhaardicke M-C
niedrige Porösität im Naturhaar, Rest hohe Porösität


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de