Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.07.2019, 15:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wegsteck & Wow Effekt - Projekt 2018
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2015, 14:50
Beiträge: 486
Wohnort: Hanau
Neues Jahr, neue Vorsätze? Neues Projekt!

Regeln:

- Man darf jederzeit (also auch unter dem Jahr) in das Projekt einsteigen.
- Hochgesteckt wird, sobald wir das Haus verlassen.
- Macht keine Frisuren, die Länge zeigen, wie z.B. Pferdeschwanz, Half Ups, Flechtzöpfe etc (diese Frisuren gelten als "offen getragen").
- Meldet wöchentlich, welche Frisur ihr an welchem Tag getragen habt. Hier reicht mir zur Einfachheit aber auch ein 'letzte Woche komplett geduttet'. Ich kenn es mittlerweile selbst, man steht auf, duttet dokumentiert aber nicht. Mir ist es wichtiger, dass der thread lebendig ist, als dass die Listen korrekt gepflegt sind.
- Gerne dürft ihr auch Bilder von euren Frisuren zeigen (sehr gern gesehen :!: )
- Wir freuen uns auch über neue Anregungen, wie YouTube Links, Anleitungen etc.
- Bitte seid ehrlich, wenn ihr außerplanmäßig offen tragt.
- Im Schnitt darf alle 6 Wochen ein Mal offen getragen werden.
- Bestimmte Anlässe wie Geburtstag, Weihnachten etc. sind gestattet und zählen nicht in die 6-Wochen-Regel hinein!
- Es ist möglich, vom Projekt "Urlaub" zu nehmen (wenn man zB verreist und dort Flechtzöpfe oä praktischer sind).
- In der Nacht müsst ihr nicht hochstecken, Offenschläferinnen sind in diesem Projekt auch willkommen ;-).
- Wer die Haare offen trocknen lassen möchte, darf dies selbstverständlich auch tun.
- Offentragen beim Sport zählt nicht mehr als offen tragen :) Das Projekt soll zum hochstecken motivieren und nicht die Sicherheit gefährdet oder das Privatleben einschränken (Fahrradfahren oder Duttunfreundlicher Sport zb). Allerdings sollte sich der nicht hochgrsteckte Zeitraum dann auf ein nötiges Minimum beschränken oder die Haare möglichst gut versteckt sein - zb in einer Slap, einem Hoodie oder ähnlichem. Quasi ein Versteck und Wow :)
- Natürlich könnt ihr auch jederzeit freiwillig aussteigen.

Projektbeginn ist der 01.01.2018
Projektende ist der 31.12.2018

Angaben:

Name:
Startlänge: eure aktuelle Länge nach SSS
Ziellänge: bis zu welcher Länge ihr das Projekt durchziehen wollt
Startbild / Endbild: Bitte postet ein Startbild, wenn ihr mit dem Projekt beginnt, und ebenfalls ein Endbild, wenn ihr das Projekt beendet (bzw. für die, die das ganze Jahr 2018 dabei sind, am Jahresende 2018). Wir wollen uns alle mit euch über euren Fortschritt freuen :-).

_________________
Aquamarine: chaotisch zu MO
2aF-Mii ZU ~9cm
117cm nach SSS (18.07.18)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2018, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 23:11
Beiträge: 1101
Oh hier ist es ja! So, dann mach ich mal den Anfang :)

Name: Mogi
Startlänge: 73,5cm SSS
Ziellänge: 80cm SSS (da sollte ich optisch Taille haben, ansonsten noch länger)
Startbild:

Bild Bild

Und hier mal mein Dutt von heute: Ein etwas zauseliger mirrored Spidermom´s mit meinem Rosenbonson von SL mit 2 Röschen:

Bild

_________________
2a/b M 9,5cm plus Pony; 74,5 cm SSS
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83...
TB: Mogi: Kompromisse ausloten auf dem Weg vom Bob zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2018, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2017, 17:56
Beiträge: 702
Ich bin auch wieder mit von der Partie. ;)

Name: Hairing
Startlänge: 89cm
Ziellänge: ca. 100cm

Und hier mein Startbild, was im alten Projekt gleichzeitig mein Abschlussbild war:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 900
Ich bin auch wieder dabei. Ich will auch versuchen, wöchentlich zu posten, welche Frisur ich trag. Letztes Jahr hat mich gegen Ende leider die Motivation verlassen, mich hier zu melden. Aber dieses Jahr will ichs richtig machen mit Start- und Endbild und will hier meine Listen verlinken
Name: Xentcha
Startlänge: 61 cm SSS
Ziellänge: erstmal wieder BSL (65-66cm) dann Taille bei ca 77 cm SSS
Startbild:
Bild (Perspektive täuscht etwas, sie sehen länger aus, als sie sind)

KW 2
KW 3
KW 4
KW 5
KW 6
KW 7
KW 8
KW 9
KW 10

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 77 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Zuletzt geändert von Xentcha am 12.03.2018, 13:13, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2018, 20:21 
Offline

Registriert: 08.11.2014, 10:45
Beiträge: 1349
Ich bin auch dabei.

Startlänge: 93 cm am 01.01.2018
Ziellänge: Klassiker

Bild
https://www.pic-upload.de/view-34599127 ... 1.jpg.html

Ich bin auch im Schnittfreiprojekt dabei und will so schnell wie möglich mein vorläufiges Ziel, den Klassiker, erreichen. Darum ergänzt sich das ganz gut.

Bei Frisuren bin ich ganz langweilig unterwegs, im Nuviverschnitt mit Ficcare. Aber so kann ich mal Buch führen, welche ich genau trage.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 900
Meine Erste Woche:
Montag, 01.01: alternativer Socken-Dutt
Dienstag, 02.01: PhaBun
Mittwoch, 03.01: Cinnamon
Donnerstag, 04.01: Schlaufendutt
Freitag, 05.01: Hollischnecke, abends direkt das erste Mal offen dieses Jahr :D Pferdeschwanz an Papis Geburtstagsfeier
Samstag, 06.01: Nuvibun
Sonntag, 07.01: mirrored Spidermoms Bun
Immer mit meinem Oseberg Stab von Peraperis

BildBildBildBildBildBildBild

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 77 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 23:11
Beiträge: 1101
Wow so viele verschiedene Frisuren, Xentcha :shock: Ich bin ja wieder faul gewesen bisher (LWB und mirrored Spidermoms) bis auf einen Masara gestern, von dem ich aber kein Foto gemacht hab :roll: den PhaBun muss ich unbedingt auch nochmal probieren, vielleicht geht er ja jetzt endlich :)

_________________
2a/b M 9,5cm plus Pony; 74,5 cm SSS
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83...
TB: Mogi: Kompromisse ausloten auf dem Weg vom Bob zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 2905
Wohnort: hier
Tolle bunte haare xentcha :) ich mag auch mitmachen und schauen, ob ich dieses jahr durchhalte. Letztes jahr hab ich recht früh wegen Haarausfall abgebrochen, da ich keine Dutts mehr machen konnte. Das soll jetzt anders werden :)

Startlänge : 110cm

Ziellänge : 117cm (Klassik ) und 120 wären mein Traum :)

Startfotos kommen noch ;)

_________________
Klassik 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 GS2 bei "riesigen" 182
novize, relax yeti bei YF 56%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram, Satria silat
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 900
Mogi es waren nur so viele Frisuren, weil ich auf Instagram bei so ner Challenge mitgemacht hab :D Normalerweiße mach ich auch immer die gleichen 3-4 Frisuren :D Aber so kam ich wieder auf den PhaBun und den Schlaufendutt :)
Danke eyebone und willkommen im Projekt :) Mir hat das Projekt letztes Jahr echt was gebracht, auch wenn ich ab November nicht mehr sooo fleißig war^^

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 77 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3992
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu,

ich habe da mal zwei Fragen an euch :D
Ich trage meine Haarlis nie offen weil ich meine Stufen doof finde und mir Sylvester nun auch noch ausversehen ein Loch reingeschnitten habe.
Muss ich eine Ziellänge eingeben? Wenn das Projekt doch dann auch automatisch am Jahresende ausläuft?
Möchte mit Trimm´s meine Stufen/Loch angleichen und nichts an Länge dazu gewinnen.

Und müssen es immer viele verschiedene Dutt´s sein, die täglich wechseln?
Ich bekomme noch nicht so viele hin (auch wegen meine Länge), möchte mir aber gern für das Projekt noch mehr Mühe geben und welche dazu lernen.
Darf ich mich trotzdem eintragen und mit machen ?
Oder dann lieber nicht, weil ich anderen evt. Motivation damit nehme?

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 900
Vielleicht ist das mit der Ziellänge eher relevant, wenn man das Projekt nur bis zu einer gewissen Länge, die man dieses Jahr noch erreicht, machen will?
Ansonsten ist das ja so gedacht, dass man quasi seine Länge nicht zeigt und dann am Ende des Jahres mit der dazugewonnenen Länge erstaunen kann.
Da du deine Ziellänge quasi schon erreicht hast, würde sich dein Wow-Effekt auf die dichtere Kante beziehen. Für mich persönlich wäre eine Teilnahme daher trotzdem okay (Edit: das klingt beim drüber lesen so negativ, so ist es aber selbstverständlich nicht gemeint :) je mehr desto besser finde ich :) Edit Ende), aber das muss vielleicht die Thread-Erstellerin bestimmen?
Und wegen den Dutts: da kann jeder machen, was man mag. Laut Regeln im ersten Beitrag reicht es ja auch, wenn man sich nur meldet, dass man geduttet hat. Welche Dutts man macht ist deshalb egal, da gibt es keinen Zwang.
:)

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 77 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3992
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Aso dann darf ich in meinem PP auch kein Bild nach einem Waschergebnis zeigen bzw. im Trimmprojekt zwischendurch wenn ich wieder geschnippelt habe? Schon wieder eine Frage #-o

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 2905
Wohnort: hier
Ich dachte , das Projekt ist unter anderem da um die haarpracht etwas zu verstecken , da Leute hinter den vermeintlich kleinen Dutts nicht viele oder sehr lange Haare vermuten. und man so einfach ab und zu bei Anlässen mit seiner mähne überraschen kann :) und im Alltag durch den Dutt die haare schont. Also ich hatte das jetzt nicht so verstanden, dass der längengewinn eine zentrale Rolle spielt.

@mirage wir sind doch das lhn; ) das gilt nur für haarmuggels
Edit: also das verstecken gilt für den Auftritt in der Öffentlichkeit.

_________________
Klassik 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 GS2 bei "riesigen" 182
novize, relax yeti bei YF 56%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram, Satria silat
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 900
Also so wie ich das letztes Jahr mitbekommen hab, wurde das alles nicht soooo arg eng gesehen :D
Bei ein oder zwei hab ich gelesen, dass sie auch keine Längenfotos machen wollen, andere (ich auch) haben Längenfotos gemacht. Weil, wie es eyebone ja schreibt, hier ein geschützter Rahmen ist und man ja hochstecken soll, wenn man "das Haus verlässt" :)
Das mit dem Längenzuwachs hab ich beim schreibendes Posts auch nur aus dem "Ziellänge" geschlossen, in den Regeln steht nicht explizit, dass es um Längenzuwachs geht, sondern um "Fortschritt" :)
So wie ich das gelesen hab in 2017 haben sich manche das mit dem offen-tragen letztes Jahr etwas "zurechtgelegt". So das halbe Tage offen tragen gezählt wurden, wenn trotzdem die meiste Zeit hochgesteckt wurde. Zumindest wurde es diskutiert.

So oder so gehts ums wegstecken, daher bleib ich bei meiner Aussage von oben: je mehr desto besser :)

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 77 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2018, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3992
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Ich danke euch für die Mühe und das erklären. =D>
Ich warte dann noch einmal ab was Aquamarine dazu schreibt und verbleibe in der Hoffnung teilnehmen zu können. [-o<

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de