Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 23:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 763 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 01.08.2019, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 15:02
Beiträge: 2886
Ah sehr schön dass Du eine Lösung für die Bilder gefunden hast. :)

_________________
Beste Grüße,
Schwarzkittel
Relax-Yeti 1bMii | ZU ~8 | Klassik ~110 SSS | NHF schwarzbraun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 02.08.2019, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2016, 11:14
Beiträge: 1216
Wohnort: Essen
MumLadw, danke für die Erklärung. Hat mehr oder weniger gut geklappt.

Da ich so durchgehende Mittelscheitel an mir nicht mag, hab ich die Frisur abends ohne Spiegel getestet. Dementsprechend schief sieht das ganze aus :rofl:
Bild
Außerdem wusste ich nicht so recht, wie ich die Haare binden soll...


Was mir hingegen richtig gut gefällt, ist ein Holli, den ich zum Dutt mache, also habe ich letzten Endes den einfachen Holli gewählt.
Bild
Ich merke, das Flechten muss ich definitiv noch mehr üben :lol:

Und hier habe ich noch den 8-er Dutt. Er gefällt mir ganz gut von der Optik, aber leider ist er extrem stramm. Ich muss noch einen Weg finden, ihn ein bisschen lockerer zu binden.
Bild

_________________
2a Fii ZU 5,5cm
7. Dezember 2019: 73cm
Ziele: Taille (75cm), Hüfte (84cm)
Mein Projekt: Trotz Haarbruch zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 05.08.2019, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 8546
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Bin wieder dabei und werde nachher den runden Dreier mal wieder machen, den ich ganz vergessen hatte :D
Endlich wieder Abwechslung bei den Zöpfen, wo man nicht viel länger dran flechtet als an einem Engländer :)

_________________
MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch (geschlossen)
Haartyp: 1bM6,5 112cm SSS -> Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2427
Wohnort: Wien
Sehr schöne Frisuren von euch allen :cheer:


Ich habe etwas länger gebraucht, um mich nach meinem Urlaub zu organisieren, darum erst jetzt die Zusammenfassung der letzten Wochen :oops:

08.-14. Juli:
Nuvi Bun

Bild


15.-21. Juli:
1. Urlaubswoche :mrgreen:

22.-28. Juli:
2. Urlaubswoche :mrgreen:

da mir mit meinem Sonnenhut nur Zöpfe gepasst haben, hier meine Übersicht der Zöpfe (alle in den Frisurenprojekten gelernt 8) )

Bild
lockerer Engländer im feuchten Haar | Holländer | französische Kordel | flacher Vierer
Franzose | schräger Franzose | Zopf im Zopf | holländische Classics

29. Juli - 04. August:
Holländerschlaufe

Bild


8er Dutt (der etwas komisch lag :gruebel: )

Bild


05.-11. August
Diese Woche habe ich ausgelassen 8)

12.-18. August
Nessa Bun

Bild


Pferdeschwanz

Bild


19.-25. August aktuelle Woche
Diese Woche habe ich mit einem Masara gestartet :gut:

Bild

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 8546
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Der Masara sieht sehr schön aus, als wäre jedes Haar einzeln hindrapiert :)

_________________
MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch (geschlossen)
Haartyp: 1bM6,5 112cm SSS -> Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 21.08.2019, 10:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 2746
Wohnort: Bayern
Den runden Dreierzopf habe ich mittlerweile (ein wenig zu spät)probiert. Mir hat der Zopfanfang gefallen, aber irgendwie hat er doch ein wenig geziept. Der Masara ist die nächste Frisur auf meiner To do List (und hoffe mal, der kommt Monileins nahe :ohnmacht: )

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 106 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 21.08.2019, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2427
Wohnort: Wien
@MammaMia97: Dankeschön :D
(eine Strähne bekam sogar ihren eigenen Pin 8) )

@Tuovi: dein Masara wird sicher besser als meiner :gut:



heute trage ich den flachen Vierer mit Band - allerdings hab ich das Band mit einem Seidentuch ersetzt (die Idee hatte ich von einer anderen Frisur, die ich von YT nachgemacht hatte):

Bild Bild

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 21.08.2019, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1246
Wohnort: hinterm Deich
Das sieht wieder so toll aus!
Hier ist gerade so viel los daß ich nicht hinterherkomme. Aber ich bin wild entschlossen nächste Woche wieder reinzuspringen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 22.08.2019, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3702
Wohnort: Schweiz
Ich habe heute einen gedutteten 4er mit Band getragen. :-D

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 23.08.2019, 22:38 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 2746
Wohnort: Bayern
Monilein, finde ich nicht :knuddel: aber er ist schon ganz gut geworden..ich wusste nur nicht wohin mit dem ganzen Resthaar.
Ich probiere das morgen nochmal, aber ohne locker zu flechten, ohne Schlafi und zu einer Zeit wo mein Handy noch mit den Lichtverhältnissen klarkommt.
Bild

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 106 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 25.08.2019, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
In den vergangenen Wochen war ich ziemlich dokumentationsfaul. Jetzt sollte sich das wieder ändern. Heute trage ich einen flachen Vierer mit Band. [Thetis_2019_62]
Bild

Da haben sich zwischenzeitlich ein paare Haare mit dem Band verbrüdert. :) (Und das Foto ist nicht scharf, es war aber der beste aus ca. 20 Foto-Versuchen.) Ich habe die Frisur mehrmals am Abend geübt - am Morgen vor dem Arbeiten ist die Frisur noch zu aufwändig zu fabrizieren. Die Haare-Band-Verbrüderung gibt's meistens. :) Ich muss da noch mit anderen Bändern experimentieren.

Was mir an dieser Frisur besonders gut gefällt, ist, dass der Zopf auch ohne Pancaken sehr breit wird, also Fülle hingeschummelt wird, wo keine ist.

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 27.08.2019, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2427
Wohnort: Wien
@Tuovi: sehr schön geworden :gut:

@Thetis: wow, der ist echt toll bei dir :blumen:



Mottowoche "Strandfrisuren" - wer gerade keinen Strand in Griffweite hat, macht am besten Frisuren mit marinem Schmuck oder solche, die namentlich ans Meer erinnern


Gestern habe ich mit einem Nautilusdutt die Woche eingeleitet (mit viel Fantasie kann die Form mit den Stäben als Rettungsring/Steuerrad durchgehen :kicher: )
Bild


Heute bin ich mit einem Reversal Bun unterwegs, der von meiner Flexi XL Grace (mit weißen Perlen) gehalten wird, zur Deko habe ich noch weitere Perlen hineingesteckt:
Bild

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 28.08.2019, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2427
Wohnort: Wien
Heute trage ich eine Spockbun, gehalten von meiner Forke in Caribbean Waves 8)

Bild

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 28.08.2019, 21:21 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 2746
Wohnort: Bayern
Gestern habe ich den Tornado getragen :ugly Man muss es mir aber ohne Bild glauben, weil ich anscheinend zu doof war auf den Auslöser zu drücken. Ein richtiger Alltagsdutt wird er aber denke ich nicht.

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 106 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 29.08.2019, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2427
Wohnort: Wien
Diese Woche ist anscheinend meine Schummel-Woche :kicher:

das Muster der Steine (Steine sind von Etsy, die U-Pins von LR) passt super zum Thema, den Dutt (Brun) kann man mit viel Fantasie als Muschel deuten :lupe:

Bild

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 763 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de