Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.02.2019, 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Haare schneiden nach dem Mond 2019
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4723
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Willkommen im Gemeinschaftsprojekt "Haare schneiden nach dem Mond 2019"

In diesem Projekt schneiden wir unsere Haare nach dem Mondkalender.
Für die Einen ist es "Humbug", für die Anderen ist es der Weg zum Wunschziel :)
Auf jeden Fall gilt: schaden tut es jedenfalls nicht! oder: Versuch macht kluch, denn ich weiß, dass zwischenzeitlich die Ein oder
Andere vom guten bzw. unguten Einfluss des Mondes überzeugt werden konnte :lol:

Seitdem ich das Buch "Vom richtigen Zeitpunkt" von Paunger-Poppe in die Hände bekam und die Einflüsse des Mondes auf Mensch und Natur
kennen gelernt habe, versuche ich, mir seine günstigen Einflüsse zu Nutze zu machen.

Das betrifft die Arbeiten in Haushalt und Garten, aber besonders den Umgang mit meinen Haaren!!!

Ich wasche und schneide nun seit über 30 Jahren meine Haare mit dem Mond. Meine Erfahrungen habe ich HIER aufgeschrieben.

Die "Haarpflege nach dem Mond" hat ihren eigenen Thread :)

Zum Nachlesen bei Paungger-Poppe:

Bild Bild
*klick*

Eine weitere wichtige Quelle ist für mich der "Mondkalender für jeden Tag 20xx" von Helga Föger:

Bild Bild Bild
*klick*

Kurzfassung
Haare schneiden im zunehmenden Mond: schnelleres Wachstum
Haare schneiden im abnehmenden Mond: dichteres Wachstum

Sehr günstig an Löwetagen, günstig an Jungfrautagen

Ungünstig ist das Schneiden und Waschen an Fische- und Krebstagen; alle anderen Tage können als "neutral" betrachtet werden.
_______________________

Dem "Mondkalender für jeden Tag 2019" habe ich die folgenden Haarschneidetage und Zeitangaben entnommen:

Januar
Löwe im zunehmenden Mond: 21.Januar, 04:56 Uhr - Vollmond um 06:17 Uhr
Löwe im abnehmenden Mond: 21.Januar, 06:17 Uhr bis 23.Januar, 04:23 Uhr

Jungfrau im abnehmenden Mond bis 25. Januar, 05.04 Uhr

Februar
Löwe im zunehmenden Mond: 17.Februar, 16:22 Uhr bis 19.Februar, 15:48 Uhr

Jungfau im zunehmenden Mond: 19.Februar, 15:48 - Vollmond um 16:55 Uhr
Jungfrau im abhehmenden Mond: 19.Februar, 16:55 Uhr bis 21.Februar, 15:18 Uhr

März
Löwe im zunehmenden Mond: 17.März, 01:58 Uhr bis 19.März, 02:42 Uhr

Jungfrau im zunehmenden Mond bis 21. März, 02:29 Uhr

April
Löwe im zunehmenden Mond: 13.April, 09:51 Uhr bis 15.April, 12:15 Uhr

Jungfrau im zunehmenden Mond bis 17.April, 13:23 Uhr

Mai
Löwe im zunehmenden Mond: 10.Mai, 15:15 Uhr bis 12. Mai, 18:23 Uhr

Jungfrau im zunehmenden Mond bis 14.Mai, 20:52 Uhr

Juni
Löwe im zunehmenden Mond: 06.Juni, 21:17 Uhr bis 08.Juni, 23:46 Uhr

Jungfrau im zunehmenden Mond bis 11.Juni, 02:30 Uhr

Juli
Löwe im zunehmenden Mond: 04.Juli, 05:20 Uhr bis 06. Juli, 06:26 Uhr

Jungfrau im zunehmenden Mond bis 08.Juli, 08:08 Uhr

Löwe im abnehmenden Mond: 31.Juli, 15:19 Uhr bis Mitternacht

August
Löwe im abnehmenden Mond: 01.August, Mitternacht bis Neumond um 05:13 Uhr
Löwe im zunehmenden Mond: 01. August, 05:13 Uhr bis 02.August, 15:22 Uhr

Jungfrau im zunehmenden Mond bis 04.August, 15:31 Uhr

Löwe im abnehmenden Mond: 28.August, 01:55 Uhr bis 30. August, 01:58 Uhr

Jungfrau im abnehmenden Mond bis Neumond um 12:38 Uhr
Jungfrau im zunehmenden Mond: 30.August, 12:38 Uhr bis 31.August, Mitternacht

September
Jungfrau im zunehmenden Mond: 01.September, Mitternacht bis 01:09 Uhr

Löwe im abnehmenden Mond: 24.September, 11:20 Uhr bis 26.September, 12:38 Uhr

Jungfrau im abnehmenden Mond bis 28.September, 12:04 Uhr

Oktober
Löwe im abnehmenden Mond: 21.Oktober, 18:30 Uhr bis 23.Oktober, 21:31 Uhr

Jungfrau im abnehmenden Mond bis 25. Oktober, 22:21 Uhr

November
Löwe im abnehmenden Mond: 17.November, 22:58 Uhr bis 20.November, 02:56 Uhr

Jungfrau im abnehmenden Mond bis 22.November, 05:21 Uhr

Dezember
Löwe im abnehmenden Mond: 15.Dezember, 04:57 Uhr bis 17.Dezember, 08:17 Uhr

Jungfrau im abnehmenden Mond bis 19.Dezember, 11:06 Uhr
_____________________

Bitte bedenkt beim Lesen der Daten, dass Löwe nahtlos in die Jungfrau übergeht!


Ich würde mich freuen, wenn sich Viele an dem Projekt beteiligten und schön wäre natürlich auch ein kleines Jahresresumee der TeilnehmerInnen :mrgreen:

Gerne mit einem Startpost wie z.B.:

Nickname:
Haartyp:
Haarlänge:
Motivation und Ziele für dieses Projekt:
Schneidetermine:

und einem Vorher-/Nachher-Bild
_______________________

Nun wünsche ich Allen viel Erfolg beim Haare schneiden nach dem Mond und sichtbare Ergebnisse :winkewinke:
_______________________

Teilnehmer

Bernstein
Besina

Casophaia
Cholena

Frau_Wo
Feuerlocke

hair whisperer

Janidoo

LillyE
Lockenbella

MammaMia97
misshoneymoon

pheline

rock'n'silver

Tanou

Vivaz


edit:Teilnehmerliste

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB+, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 69 cm
(altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Zuletzt geändert von rock'n'silver am 28.01.2019, 16:11, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4723
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Startpost

Nickname: rock'n'silver
Haartyp: 1c F II (7,5 cm)
Haarlänge: 67 cm
Motivation und Ziele für dieses Projekt: "Hab ich schon immer so gemacht, für gut befunden, wird beibehalten" :kicher:
Schneidetermine: März, Juni, September, Dezember

Bild
Stand: frisch geschnitten im Löwemond am 25.12.18, 67 cm

01.02.: 69 cm (+2)


edit: Foto ergänzt, u.a.

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB+, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 69 cm
(altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Zuletzt geändert von rock'n'silver am 06.02.2019, 12:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 14:07 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5564
Bin auch wieder dabei :wink:



Nickname: Bernstein
Haartyp: 1 b-c F i 3-4
Haarlänge: 90 cm SSS
Motivation und Ziele für dieses Projekt: mehr und dickere, und somit schönere Haare bekommen
Schneidetermine: weiss ich noch nicht genau; das will ich nach Gefühl machen, also dann, wenn ich denke, dass es dringend nötig ist - und mich dann nach dem Mond richten

Bilder nachgereicht:

undrapiert, Bild selber gemacht:
Bild

drapiert, das Bild hat mein Mann gemacht:
Bild

_________________
1 b-c F i 3-4
SSS 90 cm bei 1,78 m
NHF dunkelblond-natur-gold-silber, rauswachsendes Henna seit Dez. '17
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!" (Konrad Adenauer)
-offline-


Zuletzt geändert von Bernstein am 25.12.2018, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2018, 14:19
Beiträge: 279
Wohnort: NRW
Juhu... dann verankere ich mich hier auch mal um das Thema nicht zu verpassen :) Danke @rock'n'silver für die Eröffnung des neuen Themas und die Zusammenstellung der Infos :)

Nickname: Janidoo
Haartyp: 2a-c F/M ii (ZU ca. 7,5 cm) - Stand 25.12.2018
Haarlänge: 56,1 cm nach SSS (44 cm real) - Stand 25.12.2018
Motivation und Ziele für dieses Projekt: Allgemein habe ich vor meine gesamte Pflegeroutine an die Mondphasen auszurichten und habe damit im Oktober 2018 angefangen. Fühle mich jetzt schon wohler, auch wenn man noch keine großen Ergebnisse sieht (Gut Ding will Weile haben ;) ) Durch das Schneide-Projekt erhoffe ich mir besseres und dichteres Wachstum oder einfach nur gesundes Haar und weniger HA.
Schneidetermine: Nach Empfehlung von PaunggerPoppe von Februar bis August monatlich inkl. wöchentliche Eikur. Danach wieder alle 2-3 Monate oder wenn nötig.

Vorher/Nachher Bilder
Vorher - Stand 25.12.2018 nach Spitzenschnitt:
BildBildBild
Nachher - folgt!

Wachstum:

25.12.2018 = 56,1 cm
19.02.2019 = 58,0 cm (+ 1,9 cm)
19.02.2019 = 57,0 cm (- 1,0 cm nach Trimm)

Ich hatte im Thema Haarpflege nach dem Mond schon meine Gedanken in Bezug auf die Steinbocktage geäußert. Laut Kalender von Paungger Poppe wird an den Tagen im abnehmenden Mond das Haareschneiden auch an Steinbock als ungünstig gesehen. Habe heute nochmal in den Büchern nachgelesen und folgendes wird angegeben:
Paungger-Poppe, Alles erlaubt, Seite 337 hat geschrieben:
Die Grundregeln für das Haareschneiden lauten:

Sehr gut bei Löwe und Jungfrau, gleichgültig, ob der Mond zu- oder abnimmt.

Gut generell bei zunehmendem Mond mit Ausnahme der Krebs- und Fischetage.

Schlecht bei abnehmendem Mond im Tierkreiszeichen Steinbock.

Ausnahmslos sehr schlecht in den Krebs- und Fischetagen. Wenn möglich, sollten Sie dann auch auf das Haarewaschen verzichten.

Negative Erfahrungen in Bezug auf Schneiden an Krebs wurden bereits im letzten Thema (2018) gemacht. Vielleicht kann der/die eine oder andere ja auch Erfahrungen der Steinbocktage hier mitteilen :winke:

Edit: Vorher-Bilder und Startlänge nachgetragen etc.

_________________
F/M 2a/b/c ii (ca. 7,5 cm), SSS 57,0 cm (über Schulter), NHF: dunkelaschblond
Ziele: Feste Pflegeroutine (gestartet im Okt 2018), dichteres Haar + NHF, APL
Mein TB: Janidoo: Hoffnung durch Pflegeroutine mit dem Mond


Zuletzt geändert von Janidoo am 19.02.2019, 12:24, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4723
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Naja, was Anderes hab ich ja eigentlich auch nicht mitgeteilt. Außer die Angaben zu Steinbock.
Aber du hast ja auch das "Arbeitsbuch" von ihr, Jani.

Zum Schneiden an Steinbocktagen hab ich gelesen, dass das das Ergrauen beschleunigen soll.
Leider weiß ich nicht mehr wo das gestanden hat... :roll:

Solle mir der Eintrag wieder über den Weg laufen, teil ich das mit

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB+, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 69 cm
(altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2315
Wohnort: Ruhrgebiet
Dann nehme ich auch Platz hier :)

Nickname:Lockenbella
Haartyp:2cC iii
Haarlänge: 96,5 cm
Motivation und Ziele für dieses Projekt:schneide schon immer nach dem Mond um nicht spontan bei einem Bad Hair Day nicht zu viel Haare abzuschneiden , so habe ich feste Termine an die ich mich halten muss . Ziel für dieses Jahr : Stufen weg und Kantenoptimierung
Schneidetermine: 3-4 x je nach dem wie schnell sie wachsen , erster Termin wird im Februar Löwe sein.

Bild: Bild

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 98 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: Stufe raus [] NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Zuletzt geändert von Lockenbella am 25.12.2018, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2018, 14:19
Beiträge: 279
Wohnort: NRW
Das war jetzt auch nicht böse gemeint @Rocky :oops: :) Habe den Text nur komplett zitiert damit der Zusammenhang besser zu erkennen ist, als wenn ich nur den einen Satz bzgl. Steinbock genommen hätte. :oops:

Im selben Buch steht übrigens auch (S. 367), was abgesehen von Schuppenbildung passieren kann, wenn man an Fische schneidet. Lange, dünne Haare mehrmals hintereinander an Fische geschnitten kann dauerhaft zu Wellen und Locken führen. Die Betonung liegt aber auf "kann" und das Experiment ist nur eine Empfehlung. Wenn es nicht klappt soll man schnell wieder zurück zu den Löwe- und Jungfrautagen.

_________________
F/M 2a/b/c ii (ca. 7,5 cm), SSS 57,0 cm (über Schulter), NHF: dunkelaschblond
Ziele: Feste Pflegeroutine (gestartet im Okt 2018), dichteres Haar + NHF, APL
Mein TB: Janidoo: Hoffnung durch Pflegeroutine mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4706
ich bin auch wieder dabei
Nickname:pheline
Haartyp:2c/3a mii (7cm)
Haarlänge: 93 cm
Motivation und Ziele für dieses Projekt:schneide schon immer nach dem Mond, früher allerdings an Jungfrautagen. Jetzt möchte ich nur noch an Löwetagen schneiden. Ziel für dieses Jahr : Klett beseitigen, letzte Stufe loswerden. Mehr Länge, mehr Dichte
Schneidetermine: Februar, Mai August

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Zuletzt geändert von pheline am 24.12.2018, 07:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4723
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Jani, ich hab das acu nicht als böse aufgefasst :mrgreen:

Jetzt lockst du mich direkt aus der Reserve, wo ich mir doch soooooooo sehr Locken wünsche 8)

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB+, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 69 cm
(altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2018, 14:19
Beiträge: 279
Wohnort: NRW
Dann hab ich es so aufgefasst, dass du es so aufgefasst hättest :mrgreen:

Da ich sehr schnell neu-/wissbegierig werde beim Lesen (oder Studieren :oops: ) fällt mir bei den Büchern immer wieder auf, dass manchmal ganz konkrete Infos fehlen. Gut, das was letztlich zählt sind die Erfahrungen die man macht. Aber bei der Wellen-Locken-Empfehlung steht NICHT, ob bei zu- oder abnehmendem Mond in Fische :nixweiss:

Und ich suche auch immernoch die Stelle, wo das mit dem Löwen und Vollmond stand. #-o Bin mir für Februar nämlich noch nicht sicher, ob ich am Löwetag schneide (= 1 Tag vor Vollmond) oder am Vollmondtag selbst, wo der Mond aber schon in die Jungfrau übergegangen ist :lol:

PS: Schön, dass sich schon einige eingetragen haben :winke:

_________________
F/M 2a/b/c ii (ca. 7,5 cm), SSS 57,0 cm (über Schulter), NHF: dunkelaschblond
Ziele: Feste Pflegeroutine (gestartet im Okt 2018), dichteres Haar + NHF, APL
Mein TB: Janidoo: Hoffnung durch Pflegeroutine mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4723
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Ich hab zumindest den Eintrag zu grauen Haaren wiedergefunden :)

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB+, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 69 cm
(altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2018, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 21:36
Beiträge: 2235
Wohnort: am Feldweg in Niederbayern
Rocky, ich freue mich, dass du den Thread hier eröffnet hast!
Und wie im alten Thread schon angedroht, bin ich jetzt auch hier um mich euch anzuschließen. :D

Das ganze Jahr 2018 über habe ich fast jeden Monat an den günstigen Mondtagen geschnitten und festgestellt, dass ich mein durchschnittliches Wachstum von ca. 1,3 cm/Monat überschritten habe. Zufall? Andere Einflüsse? Oder doch die geheimnisvolle Kraft des Mondes? Um das weiter zu beobachten, werde ich auch in 2019 nach dem Mond schneiden. Und schneiden muss ich, da meine Längen unheimlich ausgedünnt sind und die Farbreste nach und nach rausgetrimmt werden sollen.

Nickname: Cholena
Haartyp: 2b M-C
Haarlänge: (86 cm SSS am 24.12.2018) 84 cm SSS am 1.1.2019
Motivation und Ziele für dieses Projekt: Gutes Wachstum und wenn möglich Verdichtung der unteren Längen. Färbereste loswerden.
Schneidetermine: Wahrscheinlich ziemlich regelmäßig monatlich. Vielleicht auch mal ein größerer Trimm.
Startbild:
Bild

Edit: Aktuelle Haarlänge zum 1.1.2019 geändert

_________________
2b M-Cii - ZU: 6,5 cm
84 cm SSS
Farbe: Salz und Pfeffer - seit 6.3.16 färbefrei // WO seit 6.9.18


Zuletzt geändert von Cholena am 02.01.2019, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2018, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2015, 22:11
Beiträge: 1251
Wohnort: Pott de Ruhr
Ich bin zwar noch am Überlegen, was mein Haarziel 2019 ist, bzw ob ich eins habe, aber eins steht fest, den Mond werde ich nicht außer acht lassen. Ich bin froh, dass nun endlich wieder die zunehmende Löwemondzeit beginnt. So lange, also bis August, bin ich dann auch wieder hier dabei.

Bild folgt dann bald mal. :lol:

_________________
1b-F/M-ii, ZU 7,5 cm
Aktuell: 70 cm SSS

Aktuelles TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.12.2018, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 7990
Wohnort: Schwabenland
Ich möchte dieses Jahr zu passenden Gelegenheiten kleine Trimms machen :D

Nickname: Feuerlocke
Haartyp: 1a F ii / ZU 5,8
Haarlänge: 51 cm
Motivation und Ziele für dieses Projekt:
Endlich Länge gewinnen und nur selten + wenig schnippeln.
Schneidetermine: Ich werde bei zunehmendem Löwemond trimmen

_________________
Camouflage-Yetis be like: Kommt Zeit kommt Haar... :taptaptap:
This mostly happy Herbivore ist mit 1a F ii und ZU 5,8 auf der langen Reise zum Klassiker
01.12.2018: 51 cm sind geschafft -> warte auf + 57 cm Wachstum


Zuletzt geändert von Feuerlocke am 25.12.2018, 18:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.12.2018, 14:27 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5564
Ich hab mal oben in meinem Startpost noch meine aktuellen Längenbilder nachgereicht.

Bin am Überlegen, dieses Jahr noch zu schneiden, derzeit wär's ja grad günstig...

....damit ich mit schöneren Spitzen ins neue Jahr 2019 starten kann...

_________________
1 b-c F i 3-4
SSS 90 cm bei 1,78 m
NHF dunkelblond-natur-gold-silber, rauswachsendes Henna seit Dez. '17
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!" (Konrad Adenauer)
-offline-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: _Daphne_


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de