Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.07.2020, 22:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 20.02.2020, 13:48 
Bei mir sind leer gegangen:

Loréal Botanicals Lavendel Spülung: Mag ich sehr gerne (hauptsächlich wegen der Parfümierung, aber ist auch ein guter Condi) und kaufe ich in unregelmäßigen Abständen auch immer wieder nach.
Nivea Creme Care Duschgel: War ein Geschenk und mochte ich überhaupt nicht. Es hat bei mir Unreinheiten im Nackenbereich verursacht, was ich vorher noch nie hatte.

Und neu dazu gekommen sind Shampoo und Conditioner aus der Hair Food Aloe Vera Reihe von Garnier. So weit, so gut. :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 23.02.2020, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2013, 16:01
Beiträge: 613
Wohnort: Nähe Frankfurt a.M.
Projekt Aufbrauchen

Start: Offiziell 23.02.2020 (inoffiziel 01.01.2020)
Ende: 31.12.2020

Letztes Jahr konnte ich zumindest an der Conditioner-Front große Erfolge erzielen, bei den Shampoos hinke ich noch etwas hinterher. Aber mit strengem Kaufverbot sollte es hoffentlich besser funktionieren :-).

Shampoo

[] A'Kin Rosemary Shampoo 500ml
[] Bioderma Node K Shampoo 400ml
[] Bioderma Soothing Shampoo 200ml
[] Faith in Nature Jojoba Shampoo 400ml
[] Faith in Nature Chocolate Shampoo 400ml
[] Faith in Nature Neem&Propolis Shampoo 400ml
[] Garnier Lindenblüten Shampoo 250ml
[] Garnier Monoi Shampoo 250ml
[] Redken Extreme Shampoo 300ml
[] Sebamed Anti-Haarverluste Shampoo 200ml
[] Vichy Dercos Energising Shampoo 400ml

[X] Dr Theiss Nachtkerzen Shampoo 200ml (Mochte ich sehr gerne, hat meine Kopfhaut super beruhigt und meine Haare geschmeidig/glänzend hinterlassen)
[X] Nature Box Volumen Shampoo 385ml (Am Anfang so la la, am Ende mochte ich es sehr gerne; nicht mehr Volumen, aber glänzendes Haar und halbwegs ruhige Kopfhaut. Nachkaufprodukt!)
[X] La Roche Posay Gentle Shampoo 400ml (Am Anfang war es so la la, mit den kürzeren Haaren gefällt es mir sehr gut: Kopfhaut ist ruhig, Haare glänzen und sind gut kämmbar; sehr ergiebig)
[X] Garnier Lindenblüten Shampoo 250ml (Sehr frischer angenehmer Duft, "normales" Shampoo ohne eine großartige Wirkung; hin und wieder haben die Haare schneller nachgefettet)
[X] Bonacure ph 4.5 Color freeze Rich Shampoo 250ml (Am Anfang mit den längeren Haaren hat es mir wenig gefallen, mit kürzeren Haaren war es wirklich gut; hat geglättet, gepflegt und super angenehmer Duft)
[X] Elvital Öl Magique Coco Shampoo 250ml (Am Anfang mochte ich es überhaupt nicht, gegen Ende war es in Ordnung; hatte auf jeden Fall einen leicht glättenden Effekt, für den ich es evtl. noch einmal nachkaufen würde)


Conditioner

[] Matrix Rebond Conditioner 1000ml
[] Balea Schönheitsgeheimnisse Aloe Vera Spülung 200ml


[X] Matrix Rebond conditioner 300ml (Momentan mein HG-Conditioner, der mir gerne als Standard-Spülung erhalten bleiben darf)
[X] Garnier Wahre Schätze Wohltuende Mandelmilch 200ml (Eine meiner absoluten Lieblingsspülungen, nur leider aus dem Sortiment genommen)
[X] Balea Schönheitsgeheimnisse Cocoswasser Spülung 200ml (Mein Favorit aus der Reihe: genialer Duft, der lange im Haar bleibt; super Kämmbarkeit und weiche Haare)
[X] Balea Oil Repair Schwerelos Spülung 200ml (Bewährte Qualität von Balea; abwechselnd mit feuchtigkeitsspendenden Spülungen ein super Produkt)
[X] Balea Schönheitsgeheimnisse Hafermilch Spülung 200ml (Günstig, macht ihren Job & beschwert nicht; gerne wieder)
[X] Balea Schönheitsgeheimnisse Manuka Spülung 200ml (Glänzende & gut kämmbare Haare, fairer Preis, aber eher ein Winterduft)
[X] Alcina Sauer Spülung 250ml (War bereits ein Nachkaufprodukt, immer wieder gerne)
[X] Andalou Naturals Shine Conditioner (Erste Spülung seit langem, die ich wegschmeißen musste: Klettige, belegte und glanzlose Haare)


Haarkur

[] Redken Extreme Mega Mask
[] L'Oreal Professional Blondifier Mask 250ml

[X] Alverde Feuchtigkeits Haarkur Cocos 150ml (Fand ich soweit solide, aber keine herausragenden Ergebnisse; evtl. besser geeignet für nicht blondiertes Haar)


Leave-In

[] Gliss Kur Winter Protect 200ml
[] Bonacure Miracle Oil Fig
[] Garnier Wunderöl

[X] Gold 10in1 Leave-In Spray 150ml (Absoluter HG mit einem hohen Anteil an Arganöl; pflegt die Haare super, extrem angenehmer Duft, sehr ergiebig; einziger Nachteil: der Preis...)


Aufgebraucht Januar - Februar
Versteckt:Spoiler anzeigen
[X] The Ordinary Zinc & Niacinamide Serum 30ml
[X] Balea Duschgel Cool Cassis 300ml
[X] Garnier Lindenblütenshampoo 250ml
[X] Garnier Wahre Schätze Wohltuende Mandelmilch Spülung 200ml
[X] Alcina Sauer Spülung 250ml
[X] Tetesept Deine Kuschelzeit Badesalz
[X] Kneipp Frostbeulenbad
[X] Garnier schwarze Tuchmaske
[X] Dr. Theiss Nachtkerzen Shampoo 200ml
[X] alverde Intensiv Handcreme 75ml
[X] Dresdner Essenz Winterbad Badesalz


Aufgebraucht März
Versteckt:Spoiler anzeigen
[X] Nature Box Volumen Shampoo 385ml
[X] The Ordinary Hyaluronic Acid & Vitamin B5 30ml
[X] Balea Schönheitsgeheimnisse Hafermilch Spülung 200ml
[X] Happy Brush Black Zahnpasta 75ml


Aufgebraucht April
Versteckt:Spoiler anzeigen
[X] Isana Japanese Harmony Duschgel 300ml
[X] Balea Med Ultra Sensitive Waschgel 150ml
[X] Balea Schönheitsgeheimnisse Manuka Honig Spülung 200ml
[X] Isana Med Urea Handcreme 133ml
[X] Gold 10in1 Leave-In Spray 150ml
[X] Elvital Öl Magique Coco Shampoo 250ml
[X] Garnier Hydra Bomb Tuchmaske für Mischhaut
[X] It's Skin Carrot Tuchmaske
[X] HappyBrush Super Soft Zahnpasta 75ml
[X] Luvos Anti-Stress Maske 5ml
[X] Dresdner Essenz Atlantik Badesalz 60g
[X] Isana Lavendel Badesalz 60g


Aufgebraucht Mai
Versteckt:Spoiler anzeigen
[X] Bonacure ph 4.5 Color freeze Rich Shampoo 250ml
[X] Aubrey Organics Aloe Vera Gel
[X] Matrix Rebond conditioner 300ml
[X] La Roche Posay Gentle Shampoo 400ml
[X] Budni Care Totes Meer Gesichtsmaske 5ml
[X] Balea Coconut Rasiergel 150ml
[X] Kneip Sch(l)af Gut Badesalz
[X] La Roche Posay Effaclar Duo 40ml
[X] i+m Hydro Perform Feuchtigkeitscreme 30ml
[X] Isana Milch & Honig Handseife 500ml
[X] Zoya goes pretty Rosenwasser 100ml
[X] Balea Schönheitsgeheimnisse Cocoswasser Spülung 200ml
[X] Luvos Anti-Stress Gesichtsmaske 5ml
[X] Isana Hyaluron Tuchmaske
[X] Cien nature Handcreme Calendula 75ml
[X] Organic Surge Refreshing Face Wash 200ml


Aufgebraucht Juni-Juli
[X] Ahava sun-kissed Duschgel 200ml
[X] Alterra Handcreme Sanddorn & Arganöl 75ml
[X] Balea Professional Oil Repair Schwerelos Spülung 200ml
[X] Alverde Feuchtigkeitshaarkur Cocos 150ml
[X] M Asam Aqua Intensene Supreme Hyaluron Creme 50ml
[X] cosrx Advanced Snail 96 Mucin Power Essence 100ml

_________________
Mein PP: Ein Langhaar (?) auf Lösungssuche

Instagram - jedoch ohne Haare ;-)


Zuletzt geändert von Arisa am 09.07.2020, 09:05, insgesamt 11-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 23.02.2020, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 23:49
Beiträge: 1839
Neu:
Balea Seifenfreies Waschstück, 150g.

Ich will bei maximal drei Duschgelen landen und hatte dies Ende 2019 auch erreicht. Langfristig will ich auch noch von flüssigem Duschgel weg, da habe ich seit Anfang des Jahres das letzte in Gebrauch. Neu gekauft in fest Isana und jetzt das (neue) Balea Waschstück, das war ja ausgelistet.
Für mich eine gute Entscheidung, ich werde das Balea nachkaufen. Das riecht nicht ganz so krass wie Isana (wer hat sich bitte diese Parfümierung ausgedacht? :wuerg: ), kommt zudem ohne Paraffin aus (Umweltgründe), kostet 6 Cent weniger auf 100g. Isana hat zwar noch Bisabolol drin und in beidem sind die Tenside nicht perfekt - aber bei dem Preis und der einfachen Verfügbarkeit ok. Ich meine, festes Duschgel von kleinen Manufakturen, die mir von den Inhaltsstoffen her zusagen, kosten gleich 8.25-9€, das ist ein großer Unterschied.

_________________
1bMii | ZU 8.5cm | Klassik 110cm
Mein PP: Rotes Haar auf Klassik halten & Kante züchten
Direktzieher Fotothread
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 28.02.2020, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2014, 19:47
Beiträge: 1123
Wohnort: Nürnberg
Februar Bilanz: eine Duschseife aufgebraucht, eine angefangen. Und von der Shampooseife von Anfang Januar ist immer noch ein Rest vorhanden.. so ein normalgroßes Stück hält echt zwei Monate und ich finde das erst jetzt raus, wo ich mal nicht drölf Sachen gleichzeitig verwende :shock:

_________________
1c F ii 7 cm/ 100 cm SSS
Feline314 bastelt & testet auf dem langen Weg zum Meter
Wanderpaket "Haarschmuck verschenken"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 29.02.2020, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2019, 12:13
Beiträge: 53
Wohnort: Frankfurt a.M.
Meine Bilanz für Februar


Neu gekauft:

La Roche Possay Hydraphase Maske
TO Lactic Acid 5% (beides auf Anraten der Kosmetikerin, bei der ich war)
Cleansing Oil von Clinique (in der gleichen Bestellung wie die beiden anderen Sachen, da mein aktuelles wahrscheinlich noch 2 Wochen reicht und ich dann nicht direkt wieder bestellen wollte)
Aveda Condi Probe


Aufgebraucht:

TO Serum
3 Tuchmasken
die Aveda Probe

eigentlich bin ich ganz zufrieden, es ist immerhin kein Haarzeug dazugekommen. Aber leider auch nichts aufgebraucht, mal sehen wie das jetzt im März wird. Einiges ist echt schon kurz vor knapp

_________________
Komplett blondiert, 1c Haare
Länge: ca 38cm
Ziel: Blond bleiben, dabei die Haare durch gute Pflege und regelmäßige Trimms möglichst gesund erhalten
Langfristiges Ziel: blonde BSL
Blondes Have More Fun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 29.02.2020, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2018, 07:48
Beiträge: 719
Wohnort: Schweiz
Aufgebraucht im Februar:
Kinky Curly - Come Clean Shampoo: Hat zu stark gereinigt. Meine Kopfhaut fettet ja sonst schon sehr schnell nach, mit diesem Shampoo war es noch schlimmer :ugly:

Neu hinzugekommen:
Garnier - Banana Hair Food

_________________
88 cm nach SSS • 2b • ZU 9cm
Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 05.03.2020, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 18:55
Beiträge: 1938
Wohnort: Muenchen/Bedfordshire
Bisher ist nur eines der Haarkurkissen weg gekommen (Apfelbluete), hoffe der Maerz wird dann endlich etwas besser. Andererseits kam bisher auch nicht wirklich was neues dazu (ausser grundsaetzlich nicht einberechnetes Deo), also stimmt die Bilanz. Wuesste aber ehrlicherweise auch nicht, wie ich signifikant mehr verbrauchen sollte, ohne mehr als noetig zu nehmen, und bei den meisten Dingen bin ich (fuer mein erachten) schon ziemlich grosszuegig.

_________________
2a-c,C,ii - aktuelles PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 05.03.2020, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2014, 08:51
Beiträge: 4066
Wohnort: auf der Schwäbischen Alb
Mein Fazit zum Februar:

*Alverde Bergamotte-Minze DG Mini: Hab ich für meinen Berlin Trip gekauft gehabt. Mochte ich dufttechnisch sehr gerne, wäre als günstiges Duschgel mal eine Überlegung wert.

*Salthouse Totes Meer Shampoo mit Coffein: Hab ich in meiner schlimmen Haarausfallperiode aus purer Verzweiflung gekauft. Hat es dahingehend was gebracht? nicht wirklich. Aber als Shampoo war es an sich ganz ok. Meine Kopfhaut hat hin und wieder aber mal gemeckert, also eher kein Nachkauf.

*Wolkenseifen Manpower Deocreme Probe: Einer meiner liebsten Düfte, auch wenn er mir für jeden Tag doch ein wenig zu maskulin wäre.

*Luvos Heilerde Anti Stress Maske: War in Ordnung, aber für Heilerde würde ich in Zukunft eher einfach..Heilerde kaufen :lol:

*Vegane Pflege Muffin Party Deocreme Probe: Musste leider weg, ist eingetrocknet.

*i+m Sun Protect Sonnencreme Gesicht LSF 30 Probe: Schrecklich. Kompletter Weißschleier, damit hätte ich ja noch leben können. Aber sie hat sich immer abgerollt, egal ob auf meiner nackten Haut, über meinem Hyaluronserum oder über meiner Creme. Ging einfach gar nicht.

*Wolkenseifen Fragrane free Deocreme Probe: Wie immer gut, riecht unaufdringlich nach den Ausgangsstoffen und wirkt gut.

Insgesamt also wieder 7 Produkte inkl. Proben.

_________________
F(h)airytale gone bad - TB
2aFi*Okt 19 Rückschnitt auf BCL [vorher MO+]*honigblond
Seifentesterin | Aufbrauchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 10.03.2020, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2016, 16:54
Beiträge: 344
Wohnort: 1 S-Bahn-Station von Mannheim
Ich habe heute wieder etwas zugeschlagen bei dm.
Eine neue Kur: Wahre Schätze Belebender Ingwer & Akazienhonig und das Winterprotect-Shampoo von Balea. Das Shampoo war reduziert, da es ja über den Sommer wieder rausgenommen wird. Meine Tochter und ich mögen das beide ganz gerne, da musste ich einfach zugreifen.

_________________
:-) SSS 126 cm mal sehn wie viel noch geht an Länge!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 12.03.2020, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2019, 12:13
Beiträge: 53
Wohnort: Frankfurt a.M.
Noch keine 2 Wochen im neuen Monat ist schon einiges passiert (leider mehr im Kaufbereich :oops: ).

Neu dazugekommen:
BHA Peeling - Paula’s Choice
Niaciamide Booster – Paula’s Choice
Augenserum von The Ordinary
Balea Med Intensivcreme ( als Ersatz für die Daytoxcreme)

Aufgebraucht:
Shea Moisture Deep Treatment Masque (gute Pflegewirkung, wenn ich mir eine neue Haarkur kaufe, steht SM auf jeden Fall auf der Liste)
Daytox Daily Hydration Creme (musste ich leider ¼ wegschmeißen, hat angefangen auf der Haut zu brennen)
Wella - Keratin Boost (möp. wird nicht nachgekauft, war doof, riecht doof, hat Alkohol denat. mit drin)
1 Duschgel

An sich habe ich kein großes Problem mit den Neukäufen. Ich habe mich am Wochenende einerseits intensiv mit meinem Badschrank beschäftigt (und dabei noch mehr Produkte gefunden, die aufgebraucht werden sollen :oops: ), aber auch mit meiner angestrebten Haar und Hautpflege. In dem Zuge habe ich aufgeschrieben was ich gerade da hab und auf welche Produkte, welche Art von Produkten und natürlich wie viele Produkte es mal hinauslaufen soll. Dabei ziele ich nicht auf eine minimalistische Routine ab, aber eben auf Produkte die meinen Haaren und meiner Haut gut tun und die ich tatsächlich benutze.
Im Moment ist zwischen Ist und Soll Zustand noch eine ziemliche Differenz :D Das führt einerseits dazu, dass ich einiges an „Altlasten“ so schnell es geht aufbrauchen möchte, aber eben auch zu ein paar Neukäufen, die mich auf den richtigen Weg bringen sollen. Dabei versuche ich aber bei Haarpflege zumindest darauf zu achten, immer erst genug aufzubrauchen, bevor ich neues dazu hole (dazu habe ich auch genau aufgeschrieben, was weg soll, bevor ich einen bestimmten Neukauf tätige, aber das spare ich mir hier mal :D )

Es bleibt abzuwarten, wie gut dieser Plan aufgeht, aber bis jetzt sieht es erfolgreich aus. Let’s wait and see.

Liebe Grüße

_________________
Komplett blondiert, 1c Haare
Länge: ca 38cm
Ziel: Blond bleiben, dabei die Haare durch gute Pflege und regelmäßige Trimms möglichst gesund erhalten
Langfristiges Ziel: blonde BSL
Blondes Have More Fun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 941
Wohnort: Köln
Ich muss sagen mir hilft das Aufbrauch-Projekt richtig gut weiter, zumal ich diese Einstellung "erst das aufbrauchen, was ich noch zu Hause hab" ganz schleichend auch für Bereiche wie Hautpflege und Make-Up mit übernommen hab :o faszinierend und mein Konto freut sich. Gleichzeitig erschreckend, wie viel Geld ich letztes Jahr so dafür ausgegeben habe ... :oops:
Wie dem auch sei, mein selbstauferlegter No-Buy bzw. Replacement-Only-Buy läuft bisher echt gut und ich hab nichtmal Lust, mich nach Ersatz umzuschauen - dazu muss ich aber auch sagen, dass ich die letzten 3 Monate sowieso zu fast nichts gekommen bin und die aktuellen Ereignisse das nicht sonderlich besser gemacht haben - entsprechend leicht fällt es da natürlich, sich nicht nach neuen Produkten umzuschauen.

Was ich im Februar und März aufgebraucht habe:

Kérastase Bain Force Architecte stärkendes Shampoo - aufgebraucht 03/20
Da ist noch genug für eine Haarwäsche drin, aber da ich nicht weiß wann ich das nächste Mal Zeit hab ein Fazit zu schreiben, tu ich das an dieser Stelle im Voraus :D Dieses Shampoo war eines der Wenigen, was ich je nachgekauft habe. Es hat mich gut durch eine sehr schwierige Zeit mit starkem Haarbruch gebracht und meine Haare für den Zustand entsprechend echt akzeptabel aussehen lassen. Bei Haar in besserem Zustand (kudos, Olaplex-Treatment!, auch gut sichtbar im NHF-Anteil) macht es bei mir glänzendes, seidig-fluffiges Haar. Die Kopfhaut mag es ebenfalls. Geruch typisch Friseurprodukt sehr edel.
Fazit: Sollte ich nochmal je so kaputte Haare haben, definitiv ein Nachkaufkandidat! Trotzdem hoffe ich eher nicht, dass der Fall eintritt :lol:

Kérastase Ciment Anti-Usure stärkender Anti-Haarbruch Conditioner - aufgebraucht 03/20
Siehe oben. Shampoo und diesen Condi habe ich immer nur im Zusammenschluss genutzt, das Ergebnis fand ich stets gut.
Fazit: Siehe oben :)

Kérastase Resistance Masque Therapiste - aufgebraucht 03/20
Seeeehr reichhaltige Maske, erschlägt meine Haare trotzdem nicht, bei feinerem Haar ist das aber durchaus vorstellbar. Die Haare werden davon neben gut duftend super glitschig und flutschen bis zur nächsten Wäsche nur so durch sämtliche Frisuren. Wenn man eine glänzende Mähne wie aus der Werbung anstrebt, lässt sich das hiermit durchaus bewerkstelligen - meinen Haaren ist die Maske aber ganz knapp zu reichhaltig. Sie werden nicht platt, aber fetten viel schneller nach als sonst. Meine kaputteren Haare hingegen mochten die Maske sehr gern.
Fazit: Auch hier: Sollten meine Haare nochmal so kaputt sein, ist das ein Nachkaufkandidat.

Elkaderm Keraphlex Ultimate Repair Restructor - aufgebraucht 01/20
Hmmm joaaa. Ich weiß nicht so recht. Fand die Wirkung ganz ok, nachdem ich jetzt aber gesehen hab wie Olaplex im Vergleich auf meinen Haarzustand eingewirkt hat ... Dagegen kommt die Keraphlex Kur einfach kein Stück an. Der Geruch hat mir von Beginn an nie so richtig zugesagt, entsprechend froh bin ich, dass es aufgebraucht ist. Auch war es nicht so ergiebig, wie die Kerastase Kur.
Fazit: Kein Nachkaufkandidat für mich.

Bio Brokkolisamenöl pur, kalt gepresst - ranzig geworden :(
Aufbewahrung im Badezimmer ist wohl nicht so das Wahre für Brokkolisamenöl. Schade drum, meine Haare mochten es gern. Die Konsistenz ist etwas zäher geworden und vor allem riecht es komisch, deshalb befürchte ich, es ist ranzig geworden.
Fazit: Eigentlich schon ein Nachkaufkandidat, nur wenn es wirklich im Kühlschrank aufbewahrt werden muss, muss ich das nochmal überdenken ...

Gold of Morocco Argan Oil Haaröl - aufgebraucht 03/20
Riecht gut, etwas klebrige Konsistenz, leuchtend orangene Farbe :mrgreen: färbt aber nicht ab, auch nicht auf Weißblond. Ist sogar dafür geeignet, um es Haarfarbe zuzusetzen, weshalb ich es damals auch gekauft hatte. Habe es bis zuletzt beim Föhnen in den Spitzen verwendet. Meinen heiligen Öl-Gral hab ich darin aber nicht so ganz gefunden ...
Fazit: Eher kein Nachkaufkandidat für mich.

Uuuund neu dazugekommen (im Bereich Haarpflege!): Nichts! :cheer:

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 31.03.2020, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2018, 07:48
Beiträge: 719
Wohnort: Schweiz
Aufgebraucht im März:
Sauberkunst - Hautnah Shampoobar : war gut, wie alle anderen Shampoobars von Sauberkunst.

_________________
88 cm nach SSS • 2b • ZU 9cm
Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 18:55
Beiträge: 1938
Wohnort: Muenchen/Bedfordshire
Von einer Seife mal abgesehen ist diesen Monat nichts weg gekommen. Wird schon noch, zumal ja immer noch nichts gekauft wurde. Mal sehen, wie lang das noch so bleibt.

_________________
2a-c,C,ii - aktuelles PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 02.04.2020, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2019, 12:13
Beiträge: 53
Wohnort: Frankfurt a.M.
Was sonst noch im März passierte...

Neu:
Garnier Hairfood Macadamia
Cantu Curl Activator

Aufgebraucht:
Wella Brunette Conditioner: macht komische Haare, hatte ich mal um mein beigeblond zu erhalten
Redken Extreme Strength Builder Plus Haarmaske: Die komplette Serie ist super für sehr geschädigtes Haar
Wellaplex No. 3: Hab ehrlich gesagt nicht so krasse Ergebnisse gesehen
Loccitane Reinigungsöl: Hatte irgendwie das Gefühl, dass es Pickel macht
Feuchtigkeitskapseln: Bringen nichts :oops:
Vitamin C Kapseln: same, Fehlkauf dekuxe


Bilanz vom März:

6 Neu (davon 2 Haarsachen)
10 Aufgebraucht (davon 5 Haarbezogen)

Für mich okay, ich hoffe im April kann ich noch mehr Altlasten aufbrauchen und endlich richtig happy und (fast) ohne schlechtes Gewissen in den Badschrank schauen :mrgreen:

_________________
Komplett blondiert, 1c Haare
Länge: ca 38cm
Ziel: Blond bleiben, dabei die Haare durch gute Pflege und regelmäßige Trimms möglichst gesund erhalten
Langfristiges Ziel: blonde BSL
Blondes Have More Fun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sparen und Aufbrauchen in 2020
BeitragVerfasst: 02.04.2020, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010, 16:02
Beiträge: 606
Projekt Aufbrauchen 2020

Ich würde auch noch gerne mitmachen um meine Schränke etwas zu leeren.
Offizieller Start: 1.4.2020 (inoffiziell 1.1.2020)
Ziel: 31.12.2020

Ziel: bewussteres aufbrauchen von Sachen, bevor ich Neues kaufe.

eigene Regel:
Nachkaufen ist nur erlaubt, wenn in der Kategorie keine Alternative mehr vorhanden ist. Ich probiere aber gerne neue Sachen aus, also wird nicht nur bewährtes gekauft. Vor dem Kauf allerdings Recherche zu Inhaltsstoffen, um Impulskauf zu vermeiden.

Kursiv: in 2020 neu gekauft
Durchgestrichen:in 2020 aufgebraucht


Shampoo/Reinigung
1. Deep Steep Glossy Smoothing Shampoo 295ml
2. Alterra Mandel Crème Shampoo 200ml
3. SembaMed Antischuppen Shampoo 200ml
4. SembaMed Antischuppen Shampoo Probe
5. Insana Festes Shampoo Cocos Mango 65g
6. Garnier Wahre Schätze Grüner Tee & 5 Pflanzen 250ml
7. Khadi Amla Pulver 150g
8. Lush Seanik Shampoobar
9. Guhl Seidenglanz Shampoo Probe
10. Nivea Haarmilch Pflegeshampoo Probe

Conditioner
1. Alterra Haarkur Granatapfel &Aloe Vera 150ml
2. Sukin Nourishing Conditioner 500 ml
3. Deep Steep Glossy Smoothing Conditioner 295 ml
4. Condi Alterra Haarkur Probe

Haarseife
1. Aleppo Seife, Überfettung?
2. Rest Arganseife?

Öle/Butter
1. Khadi Vitlisierendes Haaröl 100ml
2. Olivenöl
3. Squalan
4. Squalan (Probe)
5. Kokosöl
6. Sojaöl 250ml
7. Balea Keksöl (Silikon)
8. Cattier Sheabutter 20g
9. BIO Karité Creme soft, Sheabutter und Jojobaöl 15ml
10. Avocadoöl (rest)
11. BIO Sheakolade 15 ml
12. Teebaumöl 30 ml
13. Teebaumöl Probe

Leave In/Kur
1. Alverde Repair Haarbutter 200ml
2. Balea Schönheitsgeheimnisse Feuchtigkeitsspendende Haarmilch Cocoswasser 200ml
3. Babydream Brustwarzensalbe 30ml
4. Lush Probe Hair Custard
5. Lush Probe R&B
6. Lush Probe R&B
7. Balea Schönheitsgeheimnisse Feuchtigkeitsspendende Haarmilch Cocoswasser Probe
8. Babylove Brustwarzensalbe 30 ml
9. Garnier Wahre Schätze Argan Mandel Creme 9,7 ml
10. Dove Hair Therapie Kur Fluid (probe)


Sonstiges Haare:
1. Balea Professional Kopfhaut Balance Ansatzbalsam 50ml
2. Sundance Aloe Vera Apres Gel
3. Batiste Trockenshampoo Cherry (Kleingröße 50ml)
4. Batiste Trockenshampoo Brünett 200ml
5. Batiste Trockenshampoo fresh 200ml
6. Natron 50g
7. Rest Silikonshampoo (in Babylove Fläschchen)
8. Vitamin C Pulver
9. Apfelessig
10. Aloe Vera Probe
11. Kopfhaut Peeling (selbstgemacht)

insgesamt 50 Produkte

Aufgebraucht
April: 3 Produkte

_________________
2a M ii Zu 9 cm (118 cm)


Zuletzt geändert von haariger keks am 02.05.2020, 21:49, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de