Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.07.2020, 00:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 249 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.03.2020, 14:21 
Offline

Registriert: 22.06.2017, 18:49
Beiträge: 467
Hallo Shiralee, durchhalten deine NHF ist super, deine schöne Augenfarbe kommt wunderbar zur Geltung. Sieht gar nicht alt aus. Bin über 18 Mt. färbefrei und denke die schlimmste Zeit des Herauswachsenlassens ist nun vorbei ,die Haare und Kopfhaut fühlen sich gut an, die Haare glänzen. Unerwarteter Weise habe ich viele Komplimente bekommen und ich sehe mich nicht älter mit Silber. Allen wünsche ich gute Motivation und Durchhalten :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2020, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 19:30
Beiträge: 558
Wohnort: Siegerland
Der Zopf gefällt mir Shiralee. :D Ich finde der sieht doch ziemlich ordentlich aus.
Und für den Farbeffekt flechten sich mache synthetische Haarsträhnen ein. Hab ich zum Beispiel mal für ein Festival gemacht. :wink:

MoniLein: Da hast du wohl Recht, aber da kommen wir alle noch hin und ich für meinen Teil hoffe dann auch auf so eine schöne silberfarbe oder strahlendes weiß. Es wird sich ja zeigen. :mrgreen:

_________________
1aFii, ZU 6,8cm, 79cm SSS (01.07.20)
Vielwäscherin, NK + KK
NHF = Mittel- bis Dunkelblond, leicht aschig (Längen zum Angleichen der Blondierleichen gefärbt)
Wunsch: 100cm (mit schöner Kante) --> was wünschen kann man sich ja ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2020, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
Oh das sieht cool aus Shiralee, das hab ich mir bei dir als Flechtzopf vorgestellt! Tolles Farbenspiel

MoniLein, du hast ja gar nicht mehr viele färbe Reste, richtig gut! Und so schönes silberhaar :-)

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2020, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 17:10
Beiträge: 2600
Wohnort: Wien
@Shiralee: wow, der Farbeffekt im Zopf ist echt toll :gut:
Wenn es mal wie ein Dip-Dye aussieht wird es genial sein :verliebt:

@JaninaD: oh, Dankeschön :)

@Xeppi: Es ist etwas versteckt (oberhalb vom Zopfgummi hab ich ein bisschen eine Mischung aus NHF+Färbereste) aber ich hoffe, das ich mit Ende des Jahres mit einem Trimm auf reine NHF in der untersten Unterwolle bin :lupe:
Danke :D

_________________
Länge: 92,0 cm SSS 03/2020, | 2b ii (ZU 7,5cm) | färbefrei seit 05/2016
nächstes Ziel: Classic
goldener Schnitt: 60,35/97,65 cm
mein TB

Gemeinsam: Haarschmuck kaufreduziert 2020...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2020, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 06:17
Beiträge: 5322
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Monatsaufgabe März:
Geflochten ist fast nur noch mein Nhf zu sehen, das Blond nur noch in der Quaste.
Bild

_________________
1c bis 2aFi, 5.5 cm, 61 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2020, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 18:22
Beiträge: 3374
Monatsaufgabe März:
Bild
Beim Franzosen oder Holli sieht man auf Fotos kaum was von dem Blond, weshalb ich hier erwas improvisiert habe. Unten rechts ist einfach mal die Haarfarbe in der Sonne dabei ^^
Bild
Die NHF im (Flecht)Dutt sieht man dann doch besser :3

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 69,5cm SSS| Färbefrei seit 6/19
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: Taille in NHF (Haselmausbraun)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2020, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2011, 14:57
Beiträge: 2659
Vielen Dank für die lieben Kommentare Pingu, JaninaD, Xeppi und MoniLein. Ich habe mich sehr darüber gefreut :D

_________________
Typ: 2b-cFi
Länge: 73,0 cm
ZU: 6,2 cm
letzte Färbung 05.06.2019
seit Oktober 2019 haarausfallfrei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2020, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 13:13
Beiträge: 490
rothaarigeElfe hat geschrieben:
Die NHF im (Flecht)Dutt


...finde ich ganz zauberhaft, rothaarigeElfe :verliebt:.

_________________
1b M ii [8 cm/ 5 cm²] 87 SSS | 1. Goldener Schnitt (84) erreicht und auf dem Weg zur Hüfte (91) :verhaspel: | Zurück zur NHF! Gemeinsam rauswachsen lassen 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2020, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 941
Wohnort: Köln
Hallöchen, da bin ich wieder zurück aus der Versenkung :D Haare sind noch dran und weiter unberührt :birthday: so langsam lässt sich die herauswachsende NHF sogar im Deckhaar besser von der alten Intensivtönung auf blondiert unterscheiden. Oh Leute, ihr habt mir gefehlt <3

Ich würd gern auf jeden einzelnen Beitrag eingehen den ich so "verpasst" hab, aber das würde glaub ich den Rahmen sprengen :lol: deshalb nur kurz in den Raum geworfen:
@Shiralee, ist ja der Hammer wie weit die NHF bei dir schon ist! Kann mich dran erinnern deinen Post im NHF-Thread gelesen zu haben als wäre es gestern gewesen ... eine sehr gute Entscheidung, ganz gleich wie sie zustande kam. Ich hoffe du gehst öfter mal mit so einem Flechtzopf raus, das sieht nämlich spitze aus! :)
Auch bei dir, @Sally, kann ich mich noch gut an die Anfänge erinnern und jetzt ist das Blondierte schon nur noch in der Quaste. Ein toller Fortschritt!
Und @Elfe, dich müssten wir bald mal in Spitzmausbraun-Elfe oder sowas in der Richtung umbenennen :P Sehr schöne NHF (hey, 1 Jahr färbefrei ist doch bei dir gar nicht mehr lange hin, oder?) und wie toll das alles glänzt! <3

Ich hab euch einen riesigen Haufen an Bildern mitgebracht, alle irgendwie bei dem Versuch entstanden, die NHF mal richtig einzufangen und einzuschätzen :lol: ehrlich gesagt hab ich absolut keinen blassen Schimmer, was das eigentlich für eine Farbe ist. Andererseits - Vielfarbigkeit ist ja auch gerade bei NHF ein riesiges Thema. Vielleicht bin ich also gar nicht ahnungslos sondern einfach nur mehrfarbig :mrgreen: let's see:

(Klick macht groß, sonst wird der Beitrag zu überladen)
BildBildBild
Scheitel ziehen kann ich - nicht :ugly:

Alle drei Bilder sind im Tageslicht entstanden mit mal mehr oder weniger Sonne. Im Kunstlicht wird's tendenziell noch bunter. Ich finde interessant, dass die vorderste Partie deutlich heller ist, als der Rest. In der Mitte ist auch ganz gut erkennbar, dass in meinen Ponybereich eine hellblonde Strähne hereinwächst. Im direkten Vergleich fällt mir vor allem auf, dass meine NHF ein ziemlich großes Farbspektrum abdeckt - die kann irgendwie alles: Von goldigem Blond über Rot bis hin zu aschigem Braun ist je nach Lichtsituation alles drin 8)
Hier gibt's nochmal bunte Kleckse in der Sonne:
BildBild
Bonusfoto: Ich, wenn mich jemand fragt, welche Haarfarbe ich eigentlich habe.

Jaja. Vielleicht find ich es ja nochmal eines Tages heraus ob ich nun Dunkelblond oder Hellbraun oder irgendwas dazwischen bin. Vielleicht auch nicht. Und beides wär ok. Mir gefällt was da wächst :)
Farbtypenberatung versagt bei mir eh weil meine Augen je nach Tagesform zwischen Moosgrün und Bernstein schwanken und die Haut dazu eher rosa ist, vielleicht bin ich auch einfach ein Mischtyp wenn's denn sowas gibt.

Soooooo... Monatsaufgaben! Kurz und knackig, ich hab bereits genug Aufmerksamkeitsspanne beansprucht für einen Beitrag :ugly:

Februar: (Anm.: mit März-Bildern und -Werten)
BildBild
Hallo, freche hellblonde Ponysträhne :mrgreen: also wie ich das jetzt vernünftig messen soll weiß ich noch nicht so ganz. Sagen wir einfach mal 7cm NHF, das lässt sich besser rechnen mit meiner Gesamtlänge.
Also: 7cm NHF Anteil auf 49cm Gesamtlänge ergibt 1/7 NHF-Anteil oder prozentual 14,3% NHF-Anteil \:D/
Mir gefällt diese Monatsaufgabe, auf einmal kommt mir meine NHF deutlich mehr vorhanden vor als sonst :D

März: (Anm.: mit Februar-Bildern)
BildBild
Ähja, Flechten müsste ich nochmal üben :lol: die Blonette halb und halb Quaste hat mich überrascht. Nebendran noch was nicht-Geflochtenes, wo sich aber sehr schön der große Unterschied zwischen hellem und blondiertem Deckhaar zur NHF zeigt.

Genug Beitrag für heute! :D Vielleicht hat ja eine von euch eine Idee, was für eine Farbe das ist. Ich taufe sie für's Erste auf den Namen "Toffifee-Blond". Ich mag die Dinger UND die beinhalten 3 verschiedene Farbnuancen von haselnusshell über karamellgoldig bis zartbitterschokoladendunkel. Denke das passt :)

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2020, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 18:22
Beiträge: 3374
@HalbeAvocado: Dankeschön :)
@frauKakao: Heyhey :D Es war Haselmaus-Braun. Haselmäuse haben ein helleres und teils goldiges Fell.
Dankeschön <3 Das Jahr habe ich am 13.6 rum, aktuell schleiche ich mich langsam an die neun Monate ran :D
Die vorne hellere Strähne kommt mir bekannt vor, ist witzigerweise auch genauso! Wenn ichs gleich auf ein Bild kriege, editiere ichs hier rein.

Deine NHF ist echt klasse und 7cm seit Dezember ist der Hammer! So glänzig und die Quaste ist ja mal genial! :verliebt: Toffifee-Blond klingt klasse! :lol:
Bild

Edit: Das erwähnte Foto ist eingefügt und *klick macht groß*

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 69,5cm SSS| Färbefrei seit 6/19
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: Taille in NHF (Haselmausbraun)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2020, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 22:11
Beiträge: 1388
Welcome back fraukakao, ich hoffe deine Pruefungen sind gut verlaufen :cheer:

Wahnsinnig helle Straehnen habe ich im Ponybereich auch, scheint also recht verbreitet zu sein :D . Was man so alles erst sieht und mitbekommt wenn man auf die Farbe verzichtet! Ich hab dazu auch noch nen hellen "Stinktierstreifen" ganz hinten mittig im Nacken :lol:

Meine Monatsaufgaben werd ich auch noch irgendwann nachholen, bei mir ist momentan stressig, daher schreib ich eher sporadisch (viel Arbeit und Masterthesis).

_________________
2a/b M 9,3cm plus Pony; 88 cm SSS; Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 111cm
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95...
TB: Mogi: Kindheitstraumerfüllung: Langhaarmähne in Naturblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2020, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
Sally78, man du bist auch schon so weit mit deiner NHF, schaut gut aus :-)

rothaarigeElfe, dein Übergang von NHF zum rötlichen sieht sehr angenehm aus! Wenn du im Juni ein Jahr färbe frei bist, ist das schon der erste Meilenstein wie ich finde, voll gut :-)

Hallo fraukakao, da hat sich ja einiges bei dir getan!
Ich bin schon sehr gespannt wie deine NHF Ende des Jahres und nach einem Sommer aussehen wird.
Ich würd dich schon eher im blonden Bereich sehen.
Ich selbst bin ja brünett aber bei Sonne können sie auch ins dunkelblonde gehen und haben einen Kupfergoldstich.
Aber da hast du demnach schon recht, NHF ist sehr vielfältig und je nach Licht und Sonne kommen andere Facetten ans Licht :-)

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2020, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2019, 18:29
Beiträge: 134
Hallo zusammen,

Mit Flechten kann ich leider nicht dienen, zu kurz und ich davon ab auch zu untalentiert.

Aber ich habe ein Foto, die grauen kommen immer mehr raus.

Bild

_________________
Liebe Grüße Finnja
~~~~~~~~~~~~~~~~
1a Fi
Derzeit Mittelbraun (PHF)

Auf dem Weg zu APL
31-32-33-34-35-36-37-38-39-40-41-42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55

Färbefrei seit 18.12.2019, mein PP:
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=31937


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2020, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 18:22
Beiträge: 3374
@Xeppi: Dankeschön! Ich bin froh, dass der Übergang sich so weich gestaltet hat :)

@Finnja: Deine Haarfarbe ist echt klasse! Die Grauen sind echt schön und wirken fast wie 'Glitzer' :verliebt:

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 69,5cm SSS| Färbefrei seit 6/19
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: Taille in NHF (Haselmausbraun)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2020, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2018, 08:35
Beiträge: 513
Wohnort: Österreich
@Shiralee: der Kontrast zwischen deinen knallig roten Haaren und der NHF ist der Hammer. du solltest dieses Stadium ausnutzen und oft flechten. :verliebt:

@Moni: dein Flechtzopf schaut bis in die Quaste natürlich aus, die hellere Farbe am Ende könnte genauso gut vom Weathering stammen. :blumen:

@Sally78: bei dir sieht man auch kaum mehr was vom Rauswachsen lassen im Flechtzopf; als hättest du das Ziel schon erreicht. Besonders toll finde ich bei dir die natürlichen Farbunterschiede der Strähnen, das zieht sich so schön durchs Geflochtene.

@Rothaarige Elfe: deine NHF ist einfach nur :verliebt:

@FrauKakao: Toffifeeblond find ich süß, triffts aber ziemlich genau. bei deiner Haarmasse dauert es sicher noch eine Zeit lang, bis dein Geflochtenes halbwegs kompakt aussieht. dafür wirst du dann mit einem anbetungswürdig dicken Zopf belohnt. durchhalten musst halt.

@Mogi: ja bitte unbedingt nachholen, ich liebe deine Flechtfrisurenfotos (auch wenn mittlerweile der Kontrast zum Rot schon recht weit unten ist)

@Finnja: muss ja nicht jeder jede Aufgabe mitmachen, wenns für einen selber nicht passt. aber vielleicht hast Lust, am Ende des Jahres, wenn deine Haare dann schon länger sind, irgendwas nachzureichen.

und nun zu meinem Flechtzopf ...

der Blondies-Anteil ist jetzt schon so gering, dass es schwierig ist, das im Geflochtenen wirken zu lassen. deshalb hab ich auch ein bissl rumprobieren müssen; am besten gings mit eingeflochtenen Zöpfen wie dem Holli oder dem Franzosen, weil die Haare da auf unterschiedlicher Höhe dazugenommen werden und deshalb Stufen entstehen. Hier also mein Holländer - wenn man das Instagrambild umblättert, sieht man die ganze Frisur.



Edit: Fehlerteufel korrigiert

_________________
2a M ii
Letzte Färbung: 13.10.2017
mein Projekt


Zuletzt geändert von Hetty am 11.03.2020, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 249 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de