Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 16:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 271 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.07.2020, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 00:14
Beiträge: 1654
Wohnort: Schweiz
Entschuldigung, dass ich jetzt hier einfach so reingeplatzt bin :oops: . Aber ich würd mich gerne als Novizin Konverse bewerben. :)


Fragebogen für das Buch des Duttes

Name: Sumangali
Haartyp: 2c C iii
Persönliches Projekt: keines

Aktuelle Länge: 75 cm
Längenziel: Klassik oder so

Motivation: die Spitzen sollen maximal geschont werden, auf dass sie wachsen und nicht dem Messer der bösen Haarhexe zum Opfer fallen
Zeitraum: Konverse mal bis zum Ende des Jahres

Lieblingsschmuck: bin (noch) nicht sooo der Schmuckheld. Nenne aktuell ein paar wenige Stäbe von Senzalimiti und einige Forken von 60thStreet sowie ein MapleBurl mein Eigen, und dann hat es sich schon. Aber die werden alle regelmässig ausgeführt.
Lieblingsdutt: LWB, ZhunamiBun, RoseBun

Motto: Mit Dutt kommt Haar :taptaptap:

Bild wird nachgereicht :)

_________________
2c C iii, ZU aktuell 8.7 cm (am 7.3.2017 12 cm)

Start: 35 cm;
aktuell: 84.5 cm
nächstes Ziel: 88cm (Hüfte)
Fernziel: 110 cm (Klassik)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2020, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 00:14
Beiträge: 1654
Wohnort: Schweiz
Hiermit reiche ich mein Startfoto nach :D
Bild

_________________
2c C iii, ZU aktuell 8.7 cm (am 7.3.2017 12 cm)

Start: 35 cm;
aktuell: 84.5 cm
nächstes Ziel: 88cm (Hüfte)
Fernziel: 110 cm (Klassik)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2020, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 20:54
Beiträge: 422
Wohnort: Berlin
French tuck hab ich probiert beim Helm passt prinzipiell Pferdeschwanz oder Dutt ,wenn er denn aktuell stabil genug zum Reiten wäre, aber das verstellbare Teil sitzt ziemlich tief und Riemchen zum verstellen gibt es nicht. Also hab ich als ich da war den Tuck aufgelöst und den durch das rausholen etwas verbogenen Zopf neu geflochten und einfach nur hochgeklappt und von dem Helm halten lassen.

Und laut dem Haare und Helm - Faden hier ist Flechtzopf eh die von den Reiterinnen hier bevorzugte Frisur
Aktuell nutze ich meinen Kletterhelm der laut Hersteller wohl die Vorgaben erfüllt aber nicht als Reithelm geprüft wurde.

@sumangali Den zsunami - bun schau ich mir nochmal an ,wenn die Haare lang genug sind . Aktuell wird das nix.

_________________
Haartyp: 1cMii6,5 ;Farbe: dunkelbraun, SSS 59cm
TechnikZopf (1cMii) Zielort Hüfte !2020 ab Seite 14
CBL[X] APL[x] BSL[] Midback [] Taille[] Hüfte[]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2020, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 4407
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Herzlich Willkommen Sumangali - und wow, hast du lange Haare bekommen! Du bist sowas von mein Längenziel!

Klingt doch nach einer guten Lösung, Technikzopf. Zum Schwimmen würde ich auch einen einfachen Pferdeschwanz tragen - weil ich weiß, dass sich ein Dutt oder auch nur Flechtzopf sowieso auflösen würde.

_________________
~PP: Tallu goes Fairys~
~GP: Kloster Wegsteck~
~WP: Kleine Größen~



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2020, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2015, 00:14
Beiträge: 1654
Wohnort: Schweiz
Danke Tallulah. Die Perspektive ist etwas komisch, so von oben herab. Hätte wohl etwas weiter weg stehen müssen. Aber Hauptsache, man sieht, was man sehen soll :lol:
Freue mich aufs Projekt. So lerne ich nun endlich auch verschiedene Dutts :yess:

_________________
2c C iii, ZU aktuell 8.7 cm (am 7.3.2017 12 cm)

Start: 35 cm;
aktuell: 84.5 cm
nächstes Ziel: 88cm (Hüfte)
Fernziel: 110 cm (Klassik)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2020, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 20:27
Beiträge: 407
Wohnort: OÖ / NÖ
Ah , ich gestehe , daß ich hier doch gleich sympathisierend mitlese & natürlich wissen will , wie man empfindliche Haarspitzen für noch mehr Längengewinn mit Frisuren erhalten kann !
Hab' bisher schon an Kämmtechnik & Kämmbarkeit gearbeitet & auch mal das Kämmen an sich in Frage gestellt , sie verhaken sich nur zu sehr , auch noch in der Frisur , wahrscheinlich wegen der hohen Donautalluftfeuchte an sich .
Im Sommer muss ich sogar freiwillig - unfreiwillig Frisuren tragen , viel zu wärmend , dabei hab ich weder allzu lange , noch allzu dicke , sogar eher feine Haare .
Eher durch - sebumisiert machen meine Haare überhaupt keine Probleme mehr , mein aktueller Avatar ist gerade so ein Beispiel dafür , aber dann doch lieber eine schöne Frisur !
Ich überlege , ob ich das Projekt bis Jahresende schaffen kann , aber mit midback sind Frisuren / Hochsteck - Kloster ganz schön naheliegend !
Bis dann !

_________________
2a-2b , F-M ii , ZU 7,8 , SSS 78 cm , goal : 80 cm , leider HA , Taille ( geschätzt mit 85 cm ) egal wie erreichen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2020, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2019, 13:00
Beiträge: 406
Fragebogen für das Buch des Duttes :brief:

Name: Perunica
Haartyp: 2a-b
Persönliches Projekt: -

Aktuelle Länge: 74 cm
Längenziel: nach unten offen... :)

Motivation: Duttvarianten lernen
Zeitraum: Konverse bis erst einmal 12/2020

Lieblingsschmuck: diverse Forken und Stäbe, je nach Stimmung und Outfit
Lieblingsdutt: Wickeldutt

Motto: reiche ich nach... :)

_________________
2a • NHF Braun mit Silberfäden •

... 77 (1. GS) 78 79 80 81 82 83 84 (Hüfte) ... 117 (2. GS)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.07.2020, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 4407
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Huhu Perunica, herzlich willkommen :) Alles ist nur eine Variante des Wickeldutts, glaub mir^^ Ich habe den viele Jahre lang getragen, weil mir nicht klar war, wie der LWB funktionieren soll. Daumen rausstrecken, hä? Hatte da wohl eine Blockade im Kopf, ich bin aber auch Linkshänderin und habe ein ganz seltsames System, bei dem ich mal um die eine und mal um die andere Hand wickle, je nachdem, auf welche Weise ich mir den Dutt angeeignet hatte. Und plötzlich von jetzt auf gleich habe ich das mit dem Daumen begriffen und gehöre auch zu den LWB-Jüngern. Wird nämlich viel größer. Ha.

Besina, setz dich ruhig mit dazu und probier erst mal rum. Du könntest dir ja auch kleine Ziele setzen, bis Ende des Monats/Sommers/whatever. Niemand zwingt dich zu einem halben Jahr oder länger.

_________________
~PP: Tallu goes Fairys~
~GP: Kloster Wegsteck~
~WP: Kleine Größen~



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.07.2020, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 10:00
Beiträge: 3453
SSS in cm: 105
Haartyp: 2bMii
ZU: 8
Instagram: @lillyebert74
So ging es mir mit dem Nessa Bun, da hatte ich auch eine echte Blockade im Kopf. :lol: Bei einem Treffen hat ihn mir Nessa sogar live gezeigt, da ging es dann tatsächlich, aber zu Hause hat es wieder nicht funktioniert. :oops: Irgendwann habe ich auf FB eine andere Erklärung/Video gesehen, der Knoten ist geplatzt und seit dem trage ich ihn super gerne (bei zu kurzem Haarschmuck oder Violinschlüssel) und er funktioniert immer.

_________________
Längenziele: Klassiker 113 cm - MO 122 cm
LillyE und der lange Weg zur Versilberung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.07.2020, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2019, 13:00
Beiträge: 406
Danke Tallulah und LillyE, dann werde ich mal weiter üben. :)

V.a. da ich ja auch Linkshänder bin und mir da bekannt ist, das ich bei Rechthänder-Anleitungen zum Grobmotoriker werde. :oops:

_________________
2a • NHF Braun mit Silberfäden •

... 77 (1. GS) 78 79 80 81 82 83 84 (Hüfte) ... 117 (2. GS)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.07.2020, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 4407
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Ich wickle immer um die rechte Hand, außer beim Spock-Bun. Finde es einfacher, in Videoanleitungen die Richtungen im Kopf auszuwechseln. Ich glaube, einen LWB bekäme ich um die linke Hand gar nicht hin. Ich kann ja mit rechts auch keine Zähne putzen... Gerade wollte ich nach dem Wäscheaufhängen ganz fleißig meine Frisur fotografieren und bin zur grünen Ecke nebenan geschlendert, aber ich hatte die SD-Karte im Laptop vergessen. Hmpf.

_________________
~PP: Tallu goes Fairys~
~GP: Kloster Wegsteck~
~WP: Kleine Größen~



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2020, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 08:50
Beiträge: 258
Wohnort: BaWü
Liebe Gemeinde, ich bitte um Aufnahme in euer schnuckeliges Kloster und gelobe hiermit bis Ende des Jahres die Haarlies sittsam in allerlei Frisuren zu verstauen.

Name: goldrot
Haartyp: 2c/3a F/M i(i?)
Persönliches Projekt: http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=31887

Aktuelle Länge: 68cm (circa BSL)
Längenziel: mindestens Taille, ansonsten mal schauen

Motivation: aus praktischen Gründen sind die Haare eh vorwiegend verstaut. Konkreter Anlass ist aber der Haarausfall. Hab festgestellt, dass v.a. Fotos von den offenen Haaren zu großer Unzufriedenheit führen, schön Frisieren hingegen trotzdem Spaß macht. Ich mag sehr gerne Flechtfrisuren, leider ist das mit Haarausfall auch nicht so der Hit, also würde ich auch gerne mehr Dutts lernen.
Zeitraum: Nonne/Konverse Äh, *Terminologiegoogelngeh* Konverse bis 12/2020

Lieblingsschmuck: Flechtakzentzöpfe :kicher: Maple Burl Forken
Lieblingsdutt: Cinnamon. Allerdings kann ich sonst nur noch Disc Bun und LWB und die werden so mickrig :? Also, wenn jemand Tipps hat für fluffige Dutts, die mit BSL funktionieren, immer her damit :D

Motto: Augen zu und durch #-o

_________________
2c/3a FM ii
mittelbraun
Start 53cm (8/19) :: Aktuell: optisch fast BSL/70cm :: Ziel vorerst Taille/80cm


Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2020, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 20:54
Beiträge: 422
Wohnort: Berlin
Hab mich wenn auch etwas übermütig vorgestern an einem Flechtdutt versucht.
Um die Kürze zu kompensieren erst Pferdeschwanz dann 2 Zöpfe flechten die drum wickeln und Stab durch Zöpfe und Basisgummi.
Bild

Was ich mit den kurzen da unten machen soll weiß ich auch nicht ,besonders wachsen wollen die nicht und wenn ich die hochziehe sieht es noch schlimmer aus .

Und hallo an die Neuankömmlinge

Edit Tippfehler siehe unten korrigiert

_________________
Haartyp: 1cMii6,5 ;Farbe: dunkelbraun, SSS 59cm
TechnikZopf (1cMii) Zielort Hüfte !2020 ab Seite 14
CBL[X] APL[x] BSL[] Midback [] Taille[] Hüfte[]


Zuletzt geändert von Technikzopf am 10.07.2020, 12:35, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2020, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 4407
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Was, deine Frau hat die geflochten? Praktisch. Sind die kurzen von einem Untercut oder sind das Tampelhaare?

Willkommen goldrot, ich hoffe, du kommst halbwegs glücklich durch den Haarausfall. Es ist auf jeden Fall sehr tapfer von dir, nicht abschneiden zu wollen. Und wenn du dich an schönen Frisuren erfreuen kannst, ist das doch super.

Passend zum Thema "größere Frisuren" habe ich ein Bild eines Flechtdutts mit Wolldreads dabei. Der Dutt ist auf französischer Basis und es sind insgesamt 6 Dreads mit eingeflochten. Ich hab früher schon mit Parandi aus Wolle rumprobiert, aber das war mir letztlich immer einen Tick zu künstlich. Hiermit bin ich aber sehr zufrieden. Und so einen dicken Zopf zum Dutt legen fühlt sich schon toll an :D Hält nur mit dem Stab.

Bild

_________________
~PP: Tallu goes Fairys~
~GP: Kloster Wegsteck~
~WP: Kleine Größen~



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2020, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 20:54
Beiträge: 422
Wohnort: Berlin
Dein Flechtdutt sieht aber auch toll aus.

Seh ich jetzt erst das "Frau" hat mir die Autokorrektur am Tablet da irgendwie reingebastelt bin aktuell Single ( nehm das gleich raus)

Mit parandi hab ich auch Mal experimentiert aber eher in nicht Haarfarbe dazu und immer mit mehr Länge.


Und zu den kurzen das sind eher Tempelhaare ,die waren auch Mal weggenommen da sah es ganz gut aus .nur kamen die schnell wieder und werden nicht besonders lang . Die bleiben halt bei jeder Frisur übrig und lassen sich auch nicht so sinnvoll fixieren.

Tipps um die zum wachsen zu animieren oder andere Vorschläge sind gerne im PP gesehen hier wäre das irgendwie falsch.

_________________
Haartyp: 1cMii6,5 ;Farbe: dunkelbraun, SSS 59cm
TechnikZopf (1cMii) Zielort Hüfte !2020 ab Seite 14
CBL[X] APL[x] BSL[] Midback [] Taille[] Hüfte[]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 271 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: undine11


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de