Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.06.2023, 19:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 30.01.2023, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 431
Herzlich Willkommen im Schnittfrei-PROJEKT snowbird. Mach's dir gemütlich!

Tolle weisse Mähne hast du da. :verliebt:

_________________
(Taille)
Haartyp: 2aFii, ZU: 6,5 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 30.01.2023, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2021, 16:16
Beiträge: 68
Wohnort: NRW
SSS in cm: 80
Haartyp: 2a F/M ii
ZU: 7,6
Fluse, schade dass du raus bist und alles Gute für deine RL-Dinge!

Feli und Anja, vielen Dank, dass ihr das Projekt in die Hände nehmt und es weitergeht =D>


Ich hatte eigentlich meinen Pony schneiden wollen und wenn die Schere achonmal draussen ist auch eine Runde S&D machen wollen, konnte mich aber noch nicht dazu durchringen....

_________________
Ziel: 1. goldener Schnitt (= 80 cm nach SSS) mit mehr ZU durch gesunden Nachwuchs
ZU leider erstmal durch Schilddrüsenprobleme von 6,8 auf 6,2 reduziert, nach ca. 9 Monaten wieder auf 6,6, nach 18 Monaten bei 7,6 :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 31.01.2023, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2021, 15:12
Beiträge: 242
Wohnort: Zwischen Minden und Hannover
SSS in cm: 88
Huhu. Ich würd auch gern hier mitmachen. Bin seit gut 2 Jahren schnittfrei und hoffe, dass es auch dieses Jahr so bleibt. :)

Haartyp: 2a
Startlänge: 83cm
Ziellänge: mind. Klassik
Letzter Schnitt: Oktober 2020
Meine Motivation: Möglichst schnell Länge gewinnen :mrgreen:
Startfoto:


Januaraufgabe: es ist zum Glück kein antun, da meine Haare recht robust sind und ich dank Schonung so gut wie keinen Spliss/Bruch habe. Aber wer weiß, ob es so bleibt, da kann Motivation in der Gruppe vielleicht vorab schon Schneidegelüste eindämmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 31.01.2023, 15:22 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2021, 12:13
Beiträge: 1423
Haartyp: 1cFii
Danke euch allen :knuddel: und vor allem super, dass ihr hier weitermacht!

Wünsche euch ganz viel Erfolg und gutes Durchhalten!
Was mich betrifft, der Schnitt war nötig und hat gutgetan, aber ästhetische Gründe hatte ich nicht gerade. Das wird auf jeden Fall wieder lang.

:winke:

_________________
aktuell Ex- und Zukunftslanghaar

"Hope is more than a postponed disappointment."
(Epica, Kingdom of Heaven)

Ava von: https://smilies.4-user.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 01.02.2023, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 431
Herzlich Willkommen im Schnittfrei Projekt @Queenchen, deine Spitzen sehen für zwei Jahre schnittfrei echt klasse aus.
@Silberfädchen, das machen wir doch gern und Vorsicht mit der Schere ist nicht das Schlechteste (zumindest aus der Projektperspektive)
@Fluse: Was sein muss, muss sein. Kommt Zeit, kommt Haar ;-)

Schon ein Monat der Scherenabstinenz ist vorüber =D>
________________________________________________________________________________________________________

Monatsaufgabe Februar:
Wellness für die Haare - was ist euer Lieblingswellnessritual?


Bild

Hand aufs Herz - es ist dunkel, es ist kalt und unsere Spitzen müssen noch eine ganze Weile durchhalten. Damit sie uns dankbar erhalten und geschmeidig bleiben, braucht es manchmal etwas süße Bestechung ;-)

Was macht ihr, wenn ihr eure Haare mal so richtig verwöhnen wollt?
Gibt es bestimmte Produkte auf die ihr schwört oder mixt ihr eure Kuren sogar selbst zusammen? Wir freuen uns auf individuelle Rezepte, Produktgeheimtipps und persönliche Haarroutinen, die vielleicht sogar inspirierend wirken könnten…

:fruechte:
________________________________________________________________________________________________________
Auf geht's ihr Lieben :cheer:

_________________
(Taille)
Haartyp: 2aFii, ZU: 6,5 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 02.02.2023, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 2552
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Danke fürs einstellen der Monatsaufgabe, Feli. Du hast einen schönen neuen Ava. :D

@Fluse, ich wünsch dir gutes Haarepflegen! Für schönen, geschmeidigen, glänzenden Neuwuchs! :bussi:

Monatsaufgabe Februar:
Wellness für die Haare - was ist euer Lieblingswellnessritual?


Mein persönliches Wellness-Programm ist tatsächlich die Haarpflege an sich, die ich zelebriere!!! :!: :!: Das kann auch mal geplant an so "unwirtlichen" Orten wie im Krankenhaus sein. - Wenn doofe Wasserfilter an den Hähnen es nicht vereiteln. :D

- prewash: mit einem Öl (das kann ein Amlaöl, genauso wie einfaches Olivenöl sein) jedoch nur, wenn ich die letzten 2 oder 3 Wochen zuvor nicht
hennagefärbt hatte;
- Wäsche mit (je nach Färbestand) Shampoobar von Lush, Shampoo, oder auch Seife - also letztendlich wonach mir gerade der Sinn steht;
- Essigrinse, selten auch mal Condi;
- Öl (khadi-Amla kurz nach dem Färben, ansonsten ganz nach Lust und Laune, da ich der Öle genügend da habe);
- Li (das Protein-Li von Sante, Papaya-Hairfood oder etwas von Lush) auch ganz nach Lust und Laune;

Bei mir beginnt das Wellness-Programm schon beim Aussuchen der Produkte, welche ich verwenden möchte.
Das ist wohl so ein Langhaar-Vogel, den ich da mittlerweile habe. :auslach: Aber hier darf ich das ja äussern, ohne dafür Haue zu kassieren. :mrgreen:

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 02.02.2023, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 5358
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 68
Haartyp: 1aFii
ZU: 7,1cm
Instagram: @janinadiehl86
Stimmt der neue Monat ist ja schon da. Irgendwie rast das Jahr jetzt schon an mir vorbei. :shock: Na ja, dann geht das schnittfreie Jahr ja auch wie im Flug vorbei. 8)

Danke, Feli, für die neue Monatsaufgabe.

Monatsaufgabe Februar:
Wellness für die Haare - was ist euer Lieblingswellnessritual?

Tja, da kann ich jetzt gar nicht sagen, dass ich besondere Wellnessrituale hätte. Ich mache alles Schaltjahr mal eine Ölkur mit meinem Haaröl und ansonsten gibt es bei mir nur die normale Pflegeroutine, die jede Wäsche erfolgt.

Ich wasche CWC mit Condi oder Kur und einem Shampoo-Bar, nach der Wäsche gibt´s ein Leave-In-Spray mit 2 Tropfen Öl gemischt und das war´s auch schon. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 04.02.2023, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2013, 08:54
Beiträge: 7664
Wohnort: Hennigsdorf /Brandenburg
SSS in cm: 61
Haartyp: 2b
ZU: 8
Wellness für die Haare - was ist euer Lieblingswellnessritual?
Zur Zeit kure ich mit Raschenka(Joghurtprodukt,)Eigelb und Haaröl von Amla(Dabur)
Konnte damit meine Haarwäsche auf einmal die Woche reduzieren bei weichem Haar und geringen nachfetten.

_________________
2b NHF: silberfuchs,
seit August 2014 färbefrei, BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 05.02.2023, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2010, 21:18
Beiträge: 5
Hallo, ich möchte auch mitmachen. Bin etwas spät. Schön, daß es ein neues Jahresprojekt für 2023 gibt.

Haartyp: 2a NHF
Startlänge: 66cm SSS (30.12.22)
Ziellänge: 1. Goldener Schnitt, bei ca 76cm SSS
Letzter Schnitt: 30.12.22
Meine Motivation: schauen, was geht. Hatte sie noch nie so lange
Startfoto: klappt irgendwie nicht hochzuladen. Siehe Profil

_________________
2a Mii, SSS: 68,5cm

Aktuelle Farbe: dunkelblonde NHF mit mittelblonden Spitzen (Reste einer Balayage)

Ziel:
[X] APL
[X] BSL
[ ] MB/ 1. Goldener Schnitt (ca. 75cm) mit gesundem Glanz, schöner Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 05.02.2023, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2019, 16:41
Beiträge: 286
Wohnort: LDK
SSS in cm: 71
ZU: Ca 7
Wellness für die Haare - was ist euer Lieblingswellnessritual?

Mein aktuelles Lieblingswellnessritual für die Haare läuft wie folgt ab:
Zuerst wasche ich die Haare mit indischen Kräutern (Reetha und Amla), 1 Esslöffel Apfelessig und 1 Ei. Diese Mischung lasse ich ein paar Minuten einwirken und spüle dann alles gründlich aus.
Wenn die Haare fast getrocknet sind kommt ein Proteinleavein (nach Haartraumsrezept) und die krautige Haarspitzenbutter von Steffis Hexenküche in die Längen und Spitzen.

_________________
1C, MII Wunschlänge: 100 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 05.02.2023, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2021, 15:12
Beiträge: 242
Wohnort: Zwischen Minden und Hannover
SSS in cm: 88
Monatsaufgabe Februar:
Wellness für die Haare - was ist euer Lieblingswellnessritual?

So richtig viel pflege ich in letzter Zeit gar nicht, aber wenn die Längen trocken werden, verwöhn ich sie gerne mit Aloe Vera Gel und Jojobaöl. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 06.02.2023, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9170
Wohnort: Frankenland
Bin was Wellness für die Haare angeht auch eher faul. Sie bekommen nach jeder Wäsche eine Essigrinse, ab und zu auch mit Öltunke. Das muss reichen. :oops:

_________________
Feuerlocke pflegt 1bFii zum Knie
01.02.2023 - Yeti-Faktor: 33,93 (Camouflage)
23.02.2023 - SSS: 74 cm (Tallie+) <3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 06.02.2023, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 2552
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Herzlich willkommen Angel! Und fröhliches wachsenlassen. :)

@Undine,
Deine Joghurt-Haarkur hört sich interessant an, das ist bestimmt angenehm für die Haarlis. Machst du das als Prewash-Kur? Mit was wäscht du aus? Oder nur mit klarem Wasser? Dass du damit die Haarwäschen reduzieren konntest finde ich schon mal seeeehr gut. :D

@Jacky-We,
auch deine Kräuterwäsche mit Ei hört sich gut an. :-) Mischt du da ein ganzes Ei mit Eiklar rein? Musst auch darauf achten, dass du kühl auswäschst, damit das Eiweiß nicht gerinnt und "Flocken" im Haar zurücklässt, oder ist das kein Problem? Wie ist dein Mischungsverhältnis von Reetha und Amla?
Die Haarspitzenbutter von Steffi's hab ich mir auch schon angesehen. Bist du damit zufrieden? Nutzt du sie schon lange?

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 06.02.2023, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 1524
Wohnort: ganz im Osten Österreichs
Haartyp: 1c
ZU: 9-10cm
Etwas spät, aber doch: das ist DAS Projekt für mich, ich hoffe, ich darf noch verspätet rein hier *liebschau*
Haartyp: ? Noch zu kurz
Startlänge: 3,5cm (31.12.22)
Ziellänge: sprich mit BOB
Meine Motivation: ein schöner Buzzcut will wachsen und farbig sein
[instagram] https://www.instagram.com/p/CoUgx-mtnH4 ... yMTA2M2Y=/[/instagram]

Habe im Moment keinen besseren hoster, wer einen kennt, wo man die Bilder hier im forum sieht, bitte PN

Jan.: warum tu ich mir das (schon wieder?) an?
Hmm, ist jetzt kein "antun" an sich... wollte einfach mal wissen, wie ich mit "Glatze" aussehe. Der Haarzustand vorher war mies und jo mai...so isses halt geschehen

Feb.:Mein Lieblingsritual ist im Moment mit Stufe 1 toner zu spielen :) grundiert mit Platinblond :lol:

_________________
6mm Buzz cut (10/22) grow out

instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2023
BeitragVerfasst: 06.02.2023, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2019, 14:00
Beiträge: 1106
Monatsaufgabe Februar:
Wellness für die Haare - was ist euer Lieblingswellnessritual?

Zur Zeit komme ich leider kaum zu Wellness-Ritualen. :?
Aber die Haare bekommen immer etwas Öl oder Balsam in die Längen und werden regelmäßig gestreichelt und gekämmt.
Das muss (vorerst) reichen... :D

_________________
2a • NHF Braun mit vielen Silberfäden • Relax-Yeti
messfaul und irgendwo zwischen Steiß und Klassik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de