Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.03.2017, 01:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11378 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 755, 756, 757, 758, 759
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.03.2017, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 22:20
Beiträge: 4
Wohnort: Hamburg
Nachdem ich jetzt schon zwei Monate hier mitlese, will ich mich jetzt auch endlich mal anmelden um Euch schon jetzt DANKE DANKE DANKE zu sagen. ;-) Ich habe schon so viel von diesem Netzwerk gelernt und freue mich so, endlich wieder glänzende Haare zu haben. Wie viele hier mit Wellen/Locken habe ich als Teenager plötzlich den Wischmopp auf dem Kopf gehabt (damals ca. BSL oder länger) und wusste nicht was ich damit machen muss. Danach ging es mit föhnen und glätten zwar, aber seit einer Schwangerschaft und weil ich ja auch älter werde (hüstel, 38) dachte ich dass es normal ist dass meine Haare immer langweiliger runterhängen.
Jetzt bin ich seit 2 Monaten Shampoo-frei (vorher KK, nur Shampoo, sonst nichts) und probiere mich durch die verschiedenen no-poo Sachen und Haarkuren durch (WO, CO, Roggenmehl...). Meine Haare und meine Kopfhaut lieben es! Ich freue mich darauf noch viel spannendes auszuprobieren und vielleicht doch noch mal schöne gepflegte Locken zu haben. :-)

_________________
vermutlich 2c F ii, NHF, noch kinnlang aber hoffentlich bald wieder BSL! :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2017, 19:43 
Offline

Registriert: 20.03.2017, 17:48
Beiträge: 9
Hallo ihr Lieben,

nach einiger Zeit des Mitlesens habe ich mich endlich getraut die Anmeldung zu wagen. Ihr wisst es nicht, aber mit Eurer Hilfe habe ich bereits ein kleines Stück auf dem Weg zu langem Haar geschafft! Vor zwei Wochen habe ich mich von etwa 15 cm Färbeleichen getrennt und kann jetzt ganz in Natur und völlig entspannt weiterwachsen lassen. Wobei entspannt so eine Sache ist - das dauert ja sooooooooo laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange :heul:

Ich gehe mich dann mal mit Euren Beiträgen ablenken (krass wie riesig dieses Forum ist :shock: ) und hoffe dass ich bald mehr vorweisen kann als einen kleinen Plüschpinsel.

_________________
2aMii - aschbraun - knapp APL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.03.2017, 12:12 
Offline

Registriert: 14.03.2017, 18:34
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

nach einigen Wochen stillen Mitlesens habe ich mich erfolgreich angemeldet und möchte mich gern vorstellen.

Ich hatte bis August 2013 2-3cm lange Haare und lasse sie seitdem wachsen, habe zwischendurch auch ab und zu geschnitten damit es nach Frisur aussieht und nicht wie gewollt und nicht gekonnt. Jetzt habe ich BSL knapp überschritten und benötige Motivation, sie 1. nicht wieder abzuschneiden, 2. nicht mehr zu blondieren und Hilfe, die richtige Pflege für dieses wiederspenstige Haar zu finden.

:winkewinke:

_________________
15.03.17: SSS:73cm; ZU:7,5cm; 2b/c mii

auf dem Weg zum Hosenbund -> BSL [x] -> Taille [] -> Hüfte [] -> Hosenbund []


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2017, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2016, 10:32
Beiträge: 297
Herzlich Willkommen an alle neuen :winke:
Motivation & Pflegetipps gibt es hier ohne Ende :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2017, 11:22 
Offline

Registriert: 15.10.2016, 17:10
Beiträge: 1
Hallo,
ich habe mich schon öfters im Langhaarnetzwerk als Mitleser herumgetrieben, aber mich vor kurzem angemeldet um auch mal Kommentare vefassen zu können. Freue mich schon auf spannende Diskussionen und Tipps und Tricks! :D

Meine Haare sind mittlerweile taillenlang, da müsste aber eigentlich noch ein Stückchen ab, aber ich will nicht :cry: . Ziel ist mittlerweile Classic, die Ziel-Linie rutschte im Laufe der Monate die ich schon wachsen lasse immer weiter nach unten :o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2017, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2017, 15:39
Beiträge: 7
Wohnort: Berner Oberland
Ein grosses Hallo in die Runde :-)

Ich möchte mich kurz vorstellen.
Ich habe 6 - 6.5cm lange Haare und meine Ziellänge ist um die 50 - 60cm. Meine Haupthaar hatte bis jetzt meist eine Länge zw. 0.5 - 2cm, auch weil ich männlich bin und mir und meiner Freundin dies gut gefällt. Ich bin aber der Ansicht, dass lange Haare an mir auch gut oder sogar toll ausschauen würden, insbesondere in Kombination mit einem Hemd und wenn diese zu schönen Frisuren gebunden werden (als Beispiel Zopfkrone, butterfly half up oder half up twist).

Naja, mal schauen, momentan sauge ich mir alle Tipps für gesunde Haare und natürliches Wachstum, die ich bekomme, um nicht schon mit einer schlechten Basis starten zu müssen. Im Moment ist gerade der schwierigste Teil, da die Haare entweder zu lang oder zu kurz sind, um eine befriedigende Frisur zu machen. Deshalb sehe ich im Moment aus wie ein Waldschrat, aber naja, vielleicht klebe oder klicke ich mir ein paar Extensions rein, wenn die Haare genug lang sind.

Auf jeden Fall bin ich gespannt und ich habe genug Zeit, um mich zumindest ein bisschen in das umfrangreiche Wissen einzulesen. :winkewinke:

_________________
"Women who seek to be equal with men lack ambition." - Timothy Leary


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2017, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2015, 02:09
Beiträge: 1874
Wohnort: Da, wo man im Fluss schwimmt
Huhu und erzlich Willkommen Nachbar! :)

Wie bist du auf den Nicknamen euskadi gekommen? :)

_________________
Startlänge: freiwillige Glatze am 29.01.2015, APL im November 2016.
2a-b C iii, ZU 12,5, NHF mittelrot.
Ziel: erst Mal 100 cm.
Mein neues PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2017, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2017, 15:39
Beiträge: 7
Wohnort: Berner Oberland
Hallo Nachbarin :)

Ehrlich gesagt habe ich diesen Nicknamen v.a. wegen mangelnder Kreativität gewählt. Ich war mal ein paar Wochen mit einem umgebauten Kleintransporter für 2-3 Wochen im Baskenland auf einer Ferienreise. Das Land hat mir so gut gefallen, dass ich mir aus Ideenlosigkeit einfach den Namen in dessen Landessprache schnappte und diesen als Nickname brauche, da es mich immer wieder an diese schöne Zeit erinnert. :)

_________________
"Women who seek to be equal with men lack ambition." - Timothy Leary


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11378 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 755, 756, 757, 758, 759

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de