Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.02.2018, 16:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 328 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2016, 17:02
Beiträge: 1351
Wohnort: Graz
Mondschatten, was ich sagen wollte - hier im Forum und auch anderstwo wir der Begriff NEM für die frei erhältlichen Produkte als auch für die entsprechenden verschreibungspflichtigen Präparate verwendet. Schreibt jemand, dass er Eisen supplementiert, weis man nun überhaupt nicht, ob jetzt das Billigprodukt aus dm oder das aus der Apotheke verwendet wird. Dass man das differenzieren kann ist klar, aber es wird einfach nicht gemacht, deswegen ist auch hier die Moderation so schwer.
Und darum hatte ich auch die einen NEMs (Vitamine und Mineralstoffe, egal jetzt ob verschreibungspflichtig oder nicht) anderen NEMs (irgendwelche Protein-/Pflanzenpülverchen) gegenübergestellt.

_________________
1c/F-M/ii | ZU 6,5cm ohne Pony | 77cm SSS | NHF | Weathering
Ziele: Midback (X), Taille (X), Hüfte 86cm (), Steiß 92cm ()
Instagram:
colors.of.autumn

>> Mein PP - Bilderbuchreise zum Steiß <<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2017, 23:28
Beiträge: 2421
Blöde Frage: aber ist das hier echt so? Habe ich bis jetzt so noch nicht wahr genommen. Im Gegenteil, es wird meist sogar explizit geschrieben, welche Marke usw.
Macht es denn überhaupt einen Unterschied, ob es jetzt frei verkäufliches aus der Apotheke ist oder etwas aus m Drogeriemarkt? Das ändert doch gar nichts am Problem an sich..

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 27.12.2017; Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 18:45
Beiträge: 4079
Wohnort: NRW
Verschreibungspflichtige Sachen bekommt man doch eh nicht ohne Rezept, also ohne Arztbesuch, da besteht also kein Risiko der Selbstmedikation. :nixweiss: Und apothekenpflichtig ist nicht identisch mit verschreibungspflichtig.

_________________
2b-c F 5,8 cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2015, 13:45
Beiträge: 1786
Jau.. und Lebensmittel(!) bekommt man in jedem Supermarkt und trotzdem wird hier gerne so getan als könne man sich mit einer halben Zitrone, einer Walnuss und einer Brennnessel in eine schwere Krise stürzen.

_________________
2c/3a Mii
SSS nass 94cm
Zopfumfang 9cm
NHF Lichtspielblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2017, 23:28
Beiträge: 2421
Haha, ja, das ist genau so wahrscheinlich, wie hier plötzlich jede Menge Männer reinplatzen würden, nur weil man auf Fotos einen BH Träger sieht (und ansonsten nur den Hinterkopf und Nacken). Haha, zu Recht, ist bestimmt schon vielen Männern passiert, die auf der Suche nach nackter Frauenhaut waren und dann hier im LHN gelandet sind :lol:
Diese Gefahren sollte man alle nicht unterschätzen..

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 27.12.2017; Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 17:10 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 11:23
Beiträge: 8417
Wohnort: Österreich
*** Vielen Dank für eure weiteren Rückmeldungen hier in diesem Thread. Wie bereits gesagt, werden wir uns mit diesen offenen Themen (also die ganze Ernährungs-/medizinische Themen-Problematik) noch beschäftigen, aber da es oft leichter ist, das nicht schriftlich zu tun, kann es sein, dass wir zu einem Abschluss erst kommen, nachdem wir uns persönlich besprochen haben (unser Treffen findet im Frühsommer statt). Wir freuen uns über weitere konstruktive Anregungen hier und möchten noch einmal darauf hinweisen, dass wir eure Bedenken und Anliegen ernst nehmen und deswegen keine vorschnellen Entscheidungen treffen möchten. Wir möchten auch keineswegs den Eindruck erwecken, dass wir User, die sich hier melden, nicht im Forum haben wollen. ***

Noch meine persönliche Meinung: Ich finde allerdings, dass satirische Überzeichnungen wie in den letzten beiden Posts jetzt nicht wirklich weiterhelfen, ebenso wenig wie Hinweise, dass man hier ja gar nichts mehr posten könne. Für Hinweise, wo die Regel hakt und ob man da nicht vielleicht eine bessere Trennlinie ziehen könnte, bin ich persönlich sehr dankbar. Das heißt für mich nicht automatisch, dass jetzt sofort überall zugedreht wird, sondern wir versuchen, eine nachvollziehbare Linie zu finden.

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Meter (Mitte Po)
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
Tagebuch: Mit Haarschmuck- und Frisurenvielfalt zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 1690
In dem Zusammenhang wollte ich mal kurz anmerken, dass ich die Bedeckter-Oberkörper-Regel sehr sinnvoll finde. Klar mag das im Sommer nervig sein, aber man sollte nicht außer Acht lassen, dass es sehr wohl Haarfetischisten gibt und auch Bildersuchmaschinen. Ich finde den Gedanken sehr angenehm, dass von mir hoffentlich kein Bild in der Abfrage "sexy long hair no clothes" auftaucht und auch das Forum allgemein da nicht angezeigt wird.

_________________
Bild
~Feenlocken, gut erzogen~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2017, 23:28
Beiträge: 2421
Voltilamm, aber doch nicht, wenn nur der Hinterkopf drauf ist und vielleicht gerade noch ein Teil des Nackens.. Den Sinn verstehe ich nicht (immer noch nicht).
Bei meinem Fall hatte ich ein Trägershirt an, was im Nacken gebunden war. Weil ich ja nur den Hinterkopf drauf hatte, hätte es also auch ein Bikini sein können. (War es aber nicht!) Das finde ich ehrlich gesagt zu viel des Guten. Ich bezweifle, dass dieses Foto irgendwo eher aufgetaucht wäre als Halbnacktbild als jedes andere..

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 27.12.2017; Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 1690
Bildersuchen können halt erkennen, ob da nur freie Haut und Haare oder Kleidung auf dem Bild ist. Und gäbe es da ganz viele Bilder von, würde das Forum garantiert angezeigt werden. Unsere PPs sind öffentlich, das sollte man nie vergessen. Klar kann man im Einzelfall drüber streiten, aber die Masse macht es eben.

_________________
Bild
~Feenlocken, gut erzogen~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2017, 23:28
Beiträge: 2421
Der Nacken ist doch bei allen Hochsteckfrisuren frei.. Bei mir war da ein Knoten vom Band. Wäre das nicht da gewesen, wäre das Foto genau wie alle anderen gewesen.. Nichts Haut und so, nur Hinterkopf.. Ich musste es schließlich rausnehmen, weil hatte ja ein Bikini sein können..

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 27.12.2017; Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5375
Wohnort: Schweiz
Dazu möchte ich noch anmerken, in jedem Freibad sieht man mehr nackte Haut als hier und wer will, kann da heutzutage unbemerkt und ungefragt Bilder machen und sie ins Netz stellen. Zudem sollte es echt jedem frei gestellt sein, ob er nun die Schultern bedeckt oder nicht bedeckt halten will. Wir sind alle erwachsen und hier nicht in einer italienischen Kirche.

Noch ein Wort dazu, dass es User gibt welche hier kaum noch was sagen, aber hier rum motzen, ja, zu denen gehöre ich auch. Würden hier die Regeln nicht so restriktiv gehandhabt, wäre ich immer noch oft da und ich hätte weiterhin ein PP. Aber ich mag diese übermässige Moderiererei nicht. Indem ich hier meinen Unmut äussere, hoffe ich halt jedes Mal, dass wir User etwas erreichen könnten und das ganze wieder lockerer gehandhabt würde

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 22:11 
Offline

Registriert: 18.03.2007, 22:49
Beiträge: 1370
Ja meiner einer sieht dies exakt auch und ja meiner einer zählt auch dazu, nur mit dem zusätzlichen Gedanken, dass sich hier im LHN in absehbarer Zeit wohl kaum etwas ändern wird.
Traurig aber wahr, als wir damals im Jahre 2007 mit dem Aufbau dieses Forums begannen hat wohl niemand gedacht, dass es mal so kommen wird.

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Zuletzt geändert von Deatha am 15.02.2018, 05:50, insgesamt 1-mal geändert.
***regelwidriges Zitat entfernt***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2007, 12:37
Beiträge: 851
Wohnort: Berlin
Voltilamm hat geschrieben:
In dem Zusammenhang wollte ich mal kurz anmerken, dass ich die Bedeckter-Oberkörper-Regel sehr sinnvoll finde. Klar mag das im Sommer nervig sein, aber man sollte nicht außer Acht lassen, dass es sehr wohl Haarfetischisten gibt und auch Bildersuchmaschinen. Ich finde den Gedanken sehr angenehm, dass von mir hoffentlich kein Bild in der Abfrage "sexy long hair no clothes" auftaucht und auch das Forum allgemein da nicht angezeigt wird.


Ich finde die Regel, dass keine Fotos mit nacktem Oberkoerper (inkl. BH/ Bikini/ Unterwaesche) gepostet werden sollten ebenfalls sinnvoll, doch dieser Umstand ist mMn bereits erfuellt, wenn jemand ein Top mit Spaghetti-Traegern und Shorts traegt.
In Juniperberrys Fall hat man wohl auf einem Action-Pic/ Dutt-Bild einen Knoten vom Oberteil im Nacken gesehen, jedoch nichts [=keine nackte Haut] unterhalb des Nackens. Waere auf dem Foto noch mehr des Oberteils zu sehen gewesen, z.B. die Aermel, haette es vermutlich keiner beanstandet.

_________________
1bFii | ZU: 6,8cm | SSS ~ 106cm (classic) | TB
Color: blue, turquois, green


close the world, open the next.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:34
Beiträge: 1397
Floh hat geschrieben:
Traurig aber wahr, als wir damals im Jahre 2007 mit dem Aufbau dieses Forums begannen hat wohl niemand gedacht, dass es mal so kommen wird.

Nein, ganz bestimmt nicht. :?

_________________
Haartyp: 1c/2a C ii, 6cm
Länge: 78cm, 17.02.18
Farbe: Naturrot + Henna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback und konstruktive Kritik
BeitragVerfasst: 17.02.2018, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2011, 19:15
Beiträge: 5844
Wohnort: Nordlicht
Ich kann mich Inconnue, Floh, Lilly of the Valley und anderen nur anschließen. Ich schreibe nur noch wenig, weil mich die starke Reglementierung stört und aus diesem Grund habe ich auch keine Ambitionen als Mod. aktiv zu sein (abgesehen davon, dass ich dafür gar keine Zeit hätte). Ich kann verstehen, dass man sich absichern will, doch ein Forum stirbt, wenn man es zu stark reguliert und damit Debatten abriegelt.
...
"Dann geht doch zu Netto"... Ich stand einige mal kurz davor. So konnte ich, - ähnlich wie Juniperberry - nicht ganz nachvollziehen, warum ein Haarfoto, auf welchem ich ein Kleid trage, das auf Grund des Bildausschnitts auch als Bikinioberteil hätte durchgehen können, nicht regelkonform war. Zur Zeit bin ich noch in Projekten/Wanderpaketen etc. aktiv und mag daher das Forum noch nicht verlassen, obwohl mir vieles nicht gefällt. Noch. Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt und es gibt schließlich doch Alternativen.

Ich schreibe das, weil ich mir vorstellen kann, dass es manch anderem ebenso geht. Wenn dem so ist, dann fürchte ich, dass das Forum über kurz oder lang stirbt und das wäre doch sehr, sehr schade um den ehemals regen Austausch und das enorme gesammelte Wissen.

Ich liebe das Forum. Ich habe mich hier lange sehr wohl gefühlt, spannende, tolle Menschen getroffen, lange Haare bekommen und sogar sehr enge Freundschaften geschlossen (hallo, liebe Nordlichter!). Ich hoffe, dass sich angesichts der sich häufenden kritischen Stimmen, in Zukunft vielleicht doch das ein oder andere hier ändert, damit das Forum wieder das werden kann, was es einmal war.

_________________
Bild
2a M ii Hosenbund
"Haaröl ist mein Ektoplasma!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 328 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hauself


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de