Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 15:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 808, 809, 810, 811, 812, 813, 814 ... 819  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.02.2019, 21:58 
Offline

Registriert: 20.08.2018, 16:35
Beiträge: 1
Wohnort: NDS—Zentralhochharzer im Exil
Hallöchen in die Runde..... :winke:....habe es nun auch endlich geschafft mich hier anzumelden.
Kurz zu meiner Person: 41 Jahre, weiblich, vor kurzem nach Niedersachsen gezogen und höre meistens auf den Namen Anja .
Durch Haarfrust und Haarausfall durch chemische Haarfarbe, falsche Pflege, föhnen, toupieren etc. bin ich auf dieses Forum gestoßen und bin hier nun schon seit 1 Jahr quasi „inkognito“ unterwegs. Ich habe mir auch schon einiges angeeignet.
Ich wasche derzeit mit Shampoobars, färbe mit Khadi Henna Amla und Jatropha und habe praktisch alle haarschädigenden Produkte aus meinem Badezimmer entfernt.
Jetzt heißt es pflegen, pflegen, trimmen, pflegen, trimmen, pflegen .... noch einiges Neues ausprobieren und dann mal schauen, was sich noch so tut.

_________________
Bild
1a/bF 5,8cmZU 83cmSSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 00:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4919
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Willkommen @ all :winke:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB++, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 68 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2019, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2010, 18:55
Beiträge: 282
Wohnort: Berlin
Danke! :)

_________________
Bild ° 56cm SSS ° 7,7 ZU ° 2a/b M ii ° Bild


Zuletzt geändert von Deatha am 02.02.2019, 15:51, insgesamt 2-mal geändert.
***Unsachgemäßes Zitat entfernt, Beitrag steht direkt obendrüber***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2019, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2019, 12:21
Beiträge: 1
Wohnort: Bayern
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und stelle mich nun auch einmal vor. Ich bin verheiratet, hab zwei Mädchen und viele Katzen.
Ich trage schon immer lange (aber dünne) Haare :-)
(bis auf eine sehr traurige Zeit, die auf eine jugendliche Fehlentscheidung hin folgte, als ich mir einbildete, meine Po-langen Haare auf Kinn-lang zu kürzen. Tagelang hab ich geweint, jahrelang war ich unglücklich, bis die Haare endlich wieder schön lang waren).

Allerdings bin ich immer ein bisschen faul, pflege also sicherlich nicht so viel, wie ich eigentlich sollte. Zum Friseur gehe ich nur einmal im Jahr, das ist eine Naturfriseurin, die ich sehr gerne mag, lasse aber immer nur die Spitzen und ein paar kürzere Strähnchen neben dem Gesicht schneiden. Ab und an lasse ich mir für besondere Anlässe tolle Flechtfrisuren zaubern. Ich flechte auch selber gerne bei meinen Kindern oder Freunden alle möglichen Frisuren, ein kleines Hobby. Bei mir selber klappt leider nicht so viel, wie ich gerne möchte.

Mit 27 Jahren habe ich mein erstes graues Haar entdeckt. Ich weigere mich aber zu färben (ich verweise hier wieder auf meine Faulheit ;-) Denn "schlimmer" als graue Haare, finde ich einen rauswachsenden Ansatz...). Gott sei Dank halten sich die grauen Haare dennoch in Grenzen und scheinen nur an einer Stelle zu kommen. Ich bekomme also wohl so eine graue Strähne. Ich gehe stark auf die 40 zu, da darf das nun auch sein...

Ich habe mich jetzt hier angemeldet, um mich auszutauschen und um ein paar Probleme zu beheben, die ich schon lange habe:
1. Ich habe leider Schuppen :-(
2. Ich mag den Eigengeruch meiner Kopfhaut nicht
3. Resultierend aus 1. und 2. bin ich immer noch auf der Suche, nach den richtigen Produkten

Ich verwende das Santée Schuppenshampoo, immer in sehr verdünnter Form und wende wieder die Skalpwashmethode an. Eigentlich mag ich auch die Lavaerde gern, aber das eignet sich für die Scalpwash-Methode nicht und oft bin ich (da war es wieder) zu faul das immer erst anzurühren und danach alles sauber zu putzen (Wanne/Dusche). Das Shampoo in der Dosierflasche aufzuschütteln geht einfach schneller.
Ich trage das verdünnte Shampoo immer schon auf der trockenen Kopfhaut auf, ich finde da erspürt man dann besser, wo noch was hin muss und verwendet noch weniger.
Ich mag möglichst keine Chemie. Ich hab schon viel durch. Am sympathischten wären mir feste Haarshampooseifen, wegen der Müllvermeidung. Aber die funktionieren irgendwie nicht. Da fliegen meine Haare immer so arg danach und sehen aus, als hätte ich sie entweder in Butter getaucht oder 5 Monate lang am Stück dem Salzwasser und der Sonne ausgesetzt.
Ich benutze ansonsten ab und an ein Mandelöl für die Haarspitzen. Und hin und wieder mache ich eine Haarkur aus Kokosöl und Honig.
Mit einer Schweineborstenbürste komm ich nicht so zurecht, die Haare fliegen danach immer so, das gleiche mit dem TangleTeazer (Plastik brrrrr), daher benutze ich eine ganz normale Bürste mit so Metallzinken, aber ohne Kugeln dran. Achso, und das nasse Haar kämme ich ganz vorsichtig mit einem tollen, grobzankigen Holzkamm. Trotz der vielen dünnen Haare, die sich luftgetrocknet auch leicht wellen, verheddern sie so gut wie nie (Glück gehabt, wegen der Faulheit hihi).
Ich trage die Haare viel im Pferdeschwanz/Zopf/Dutt, immer mit weichen Haargummis ohne Kanten. Ich lasse sie immer lufttrocknen, das geht sehr zügig.

So, mehr fällt mir jetzt eigentlich nicht ein. Oh doch, SSL 84 cm. Wie gerne hätte ich mal 90-100...seufz Aber irgendwie schneide ich jedes Jahr genau so viel ab, wie über das Jahr zusammen kam...Ende erreicht? Ich hoffe nicht...

Ich freue mich auf regen Austausch in diesem Forum.

Liebe Grüße
Eure Hexxi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2019, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2016, 17:54
Beiträge: 260
Wohnort: 1 S-Bahn-Station von Mannheim
<3-lich willkommen an die Neuen!

_________________
:-) SSS 120 cm mal sehn wie viel noch geht an Länge!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2019, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1829
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Langhaarhexxi, schön dass du da bist :)
Hier gibt's auch viele hilfsbereite Leute, die ihre Ideen und Tips beisteuern, bis du die richtige Pflege für dich gefunden hast. Zusammen macht es auch viel mehr Spaß :)

_________________
Yetifaktor 67 bei SSS 122,5 cm (Juni '19)
*Sommerwichteln 2019* * Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 21:15 
Offline

Registriert: 10.02.2019, 11:40
Beiträge: 30
Hallo allerseits,

ich freu mich auf das umfangreiche Forum!
Züchte zwar nicht direkt, aber Haarpflege macht mir auch so Spaß.

Eure Jeudi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2019, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2019, 11:06
Beiträge: 9
Wohnort: NRW
Challo~

Ich bin nun finally auch hier.
Lese schon seit Ewigkeiten mit, und hatte mir vor vier Jahren sogar mal 'nen Account gemacht, aber nie genutzt, und die Daten vergessen, haha. Jetzt hab ich einen Neuen und mir fest vorgenommen, den auch zu nutzen und nicht wieder verstauben zu lassen!
Immer wieder stoße ich beim Recherchieren zu Haarthemen - (meist bezüglich Färben / Tönen, Pflege) und Haarproblemchen (Kopfhaut zickt bei mir ziiiemlich rum) - auf dieses Forum und blättere ewig herum. Dann dachte ich mir, warum nicht mal richtig anmelden und bisschen mitschreiben?

Tjoah~ Länge lass ich auch wachsen, aber eigentlich bin ich zufrieden mit meiner. Ist eher so eine Instandshaltung momentan. :D Durchs Färben werden die natürlich unten immer etwas kaputt, weshalb ich regelmäßig 1-2 cm schneide. (Selber).
Momentan hab ich mich auch 'nem waghalsigen Projekt gewidmet: Jahrelange Schichten von Rot (Elumen RR@ALL und Oxidative Haarfarbe) rauskriegen.
Freue mich auf euch.


Nara~

_________________
~ ~ ~~ ~ ~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.02.2019, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2670
Wohnort: Thüringen
Willkommen im Forum, dein Avatar ist aber schon sehr vielversprechend. :)

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf BCL mit SSS 106 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Mai 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2019, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2016, 16:44
Beiträge: 2
Hallo!

Ich bin mehr oder weniger neu hier - ich lese zwar schon ziemlich lange mit und hatte mir vor einiger Zeit bereits ein Profil gemacht, aber nun trau ich mich endlich mal, etwas zu schreiben. :)

Auf das LHN bin ich vor einigen Jahren gestoßen, als ich wegen Kosmetikunverträglichkeiten nach Rezepten für Haarkuren usw. gesucht hatte. Da ich meine Haare zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr färben konnte und ich zeitweise auch kein Make-up vertragen hatte, hatte ich mich damit getröstet, die Haare lang wachsen zu lassen und tolle Frisuren auszuprobieren. Inzwischen ist das Problem mit der Unverträglichkeit wieder deutlich besser, aber die Begeisterung für Frisuren (und Haarschmuck :D ) ist geblieben! Ich freue mich schon auf das Forum (als aktives Mitglied)!

Liebe Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2019, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2925
Herzlich willkommen! :D
Narake und Asti, ihr habt ja beide wunderschöne Avatare. Schön, dass ihr nun auch aktiv mitschreiben möchtet. :)

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 109cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.02.2019, 12:23 
Offline

Registriert: 24.08.2018, 13:50
Beiträge: 3
Hallo! :-)
Ich möchte mich auch einmal kurz vorstellen.
Ich bin 23 und ein kleiner Zwerg von 1,58m. Trotzdem habe ich mich letztes Jahr entschieden meinen Kindheitstraum wieder verfolgen zu wollen.
Okay, vielleicht nicht ganz. Als Kind wollte ich immer genauso lange und blonde Haare wie Sailor Moon :lol: ....Da meine Haarfarbe aber dunkelbraun ist und
ich auch sehr zufrieden mit ihr bin, ist es mein Ziel, möglichst lange und gesunde Haare zu haben.
Ziellänge ist erstmal Steiß, Klassiker könnte ich mir auch vorstellen zumindest einmal im Leben zu erreichen, aber alles darüber hinaus ist aktuell zumindest nicht mein Ziel.
ich hatte schonmal Haare bis zum Po (etwa Hüftlänge glaube ich), da war ich aber 10 Jahre alt und habe mich nie um die Haare gekümmert, sah dann auch entsprechend aus aber
ich glaube als Kind hat man auch Wichtigeres zu tun :mrgreen:
Seitdem hatte ich immer eine Haarlänge zwischen Longbob und aktueller Länge (etwa Taille). Jetzt möchte ich darüber hinaus!

Liebe Grüße an euch alle!

_________________
2aMii | 9cm ZU | 73cm SSS
dunkelbraune NHF
knapp Taille | Ziel Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2019, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2019, 13:20
Beiträge: 1
Hallo ihr Lieben,
ich bin Imke, bald 34 und Zwillingsmama. Während der Schwangerschaft hatte ich stark Haarausfall :oops: und züchte jetzt langsam und stetig wieder :) Ich hoffe auf tolle Gespräche und Tipps und Tricks für bald wieder tolle lange Haare. :)
Alles Liebe
Imke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2019, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2188
Wohnort: Wien
Herzlich willkommen an alle Neuen :winke:


@_Daphne_: wir "kurzen" haben den Vorteil, dass Längenmaße schneller erreicht sind 8)

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2019, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2670
Wohnort: Thüringen
Liebe Imke, ich bin auch 34 und Zwillingsmama. Nach der Stillzeit hatte ich auch mit Haarausfall zu kämpfen, was sich jetzt zum Glück wieder eingepegelt hat.
Willkommen im Forum, es freut mich total jemanden zu "treffen", der in einer sehr ähnlichen Situation ist wie ich.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf BCL mit SSS 106 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Mai 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 808, 809, 810, 811, 812, 813, 814 ... 819  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de