Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.03.2019, 11:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 809, 810, 811, 812, 813
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4812
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Herzlich willkommen!!! Viel Spaß und Erfolg :winke:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB+, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 69 cm
(altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 10:56 
Offline

Registriert: 15.10.2018, 18:20
Beiträge: 1
Wohnort: Ruhrpott
Guten Tag, ich stell mich dann auch mal vor

Ich bin die GamingMetalMouse, 18, und hab ne lustige Mischung aus asiatischen und deutschen Haaren... (bin halb koreanerin)
Musste sie vor ein paar Tagen von etwa classic auf steißbeinlänge zurückschneiden, der Spliss und die frimeligen enden waren einfach nicht mehr zu ertragen...
SSS jetzt etwa 92cm, vorher etwa 104cm (ungenaue Messungen)
Laut FIA System hab ich denk ich n 1bCii

Hauptziele werden vermutlich sein:
Gesundheit meiner Haare erhöhen / optimieren
Und vor allem das Volumen (Zopfumfang+spitzenumfang) erhöhen...
Bin bei 7.5-8cm, vermute jedoch dass ich durch nen leichten - mittelschweren HA n bisschen was verloren hab, da flattern schon verdächtig viele kurze Haare auf Kinn - Schulterlänge rum... mal schauen was sich aus meinen Genen noch so rausholen kann... vielleicht 8.5 oder sogar 9cm?
Wenn das halbwegs klappt möchte ich dann meine Ziellänge (mitte Oberschenkel - Knie) versuchen zu erreichen
Jedenfalls möchte ich mehr über Haarpflege lernen und die perfekte Kombination für mich finden, bin da noch ganz am anfang ... und das mit einem quasi nicht vorhandenen Budget und mit gleichgesinnten über haarige angelegenheiten quasseln xD


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 1119
Herzlich Willkommen im Forum. Ich hoffe du lebst dich schnell ein und fühlst dich wohl hier. :winkewinke:

_________________
1bFii (7 cm ZU), 64 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hey
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2019, 21:39
Beiträge: 4
Schönen guten Abend liebe Community,

ich bin Fritz komme aus Berlin und bin 29 Jahre alt.
ich hoffe ich kann einigen helfen und anders herum genauso
Freue mich euch kennenzulernen und vielleicht auch mit einigen zusammen arbeiten zu können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2019, 16:20 
Offline

Registriert: 15.03.2019, 16:00
Beiträge: 3
Wohnort: NRW
Hallo :D
Coco, knackige 33, Kauffrau für Bürokommunikation mit Haaren zum Verzweifeln.
Mein Haar geht mir bis zum oberen Rückenbereich.
Ich habe ein halbes Jahr die Curly Girl Methode probiert. Mich dadurch mehr mit meinem Haar auseinandergesetzt, gute Erfolge gefeiert & bin beim Wachsen lassen wieder gescheitert.
Ich hoffe auf einen regen freundlichen Austausch & hoffentlich gute Tips wie ich mein Haar mal länger bekomme.
Am Montag steht ein Friseurbesuch an & ich will wie immer danach alles richtig machen.
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2019, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:41
Beiträge: 3031
Wohnort: OWL
Hallo an alle Neuen! :winke:

_________________
Wuschelchen. Zurück zur Taille. 2c/3a. ZU 10,5 cm.
Mein [ehemaliges] Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: haare machen leute!
BeitragVerfasst: 21.03.2019, 14:40 
Offline

Registriert: 21.03.2019, 14:32
Beiträge: 1
sind mindestens so wichtig wie klamotten. also optisch gesehn. nur zum warmhalten, da müsste das schon ne ganz schöne mähne sein, dass man sich drin einwickeln kann :-)

hab beschlossen, dass ich meine haare wachsen lassen will.
ich mach s&d, verzweifle allerdings bei den nackenhaaren. die sind voller spliss und auch noch dazu so kurz, dass ich trotz schielen im spiegel nicht rankomm, um sie zu trimmen. die verfilzen alle paar stunden, es ist grauenhaft. sehen tut man es ja wenigstens nicht, wenn ich sie offen lass...
habt ihr leute, die das für euch machen, oder wie ist das bei euch? hab beim rumlesen gesehen, dass es die filznester im nacken nicht nur bei mir gibt. ein friseur würde sich ja wohl bedanken, wenn ich ihn verdonnere ,jedes haar einzeln nach spliss abzusuchen, oder? (also s&d zu machen)

ansonsten wasche ich schon seit jahren mit alverde und sowas, möglichst wenig zusatzstoffe oder so.
gefärbt, gebleicht, geglättet hab ich noch nie.

bürsten tu ihc immer vorsichtig. eigentlich sind meine haare schöner, wenn ich sie, zumindest wenn frischgewaschen, nicht bürste. danach muss ich aber, denn schließlich sammelt sich da schon staub drin usw. na vielleich tauch nur, weil ich beim yoga gern mal am boden rumlieg... ich schätze, wenn ich sie nicht bürsten würde und spülung reinschmeißen usw., hätte ich auch locken.

und so langsam kommen die ersten grauen, d.h. eigentlich eher farblosen haare...

p.s. was ich gerne noch rausfinden würde, was ist für euch der unterschied zwischen sebum (ist talg, oder?) und fett? also optisch und von der funktion her...

_________________
schulterblattlang, 2b, 10 cm Umfang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2019, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2203
Hallo, kämmchen!

Ja, Sebum meint das hauteigene Fett, den Talg, der aus den Talgdrüsen kommt, d.h. Sebum und Talg sind Synonyma. Das Sebum - klingt etwas feiner, weniger konkret irgendwie, nicht?- vermischt sich mit dem Schweiß zu einer Art Emulsion, die sich vom Ansatz her um die Haare legt, je nach Menge, Waschfrequenz usw. auch weiter nach unten in die Längen gelangen kann und z.B. kleine Defekte in der Schuppenschicht überdecken kann, außerdem pflegt es gleichermaßen die Haut. Reines Fett hat eine andere Konsistenz und je nach Ursprung auch eine andere Zusammensetzung als der Hauttalg, hat dann dementsprechend nicht dieselbe Wirkung. Einen griffigen Überblick zu "Talg/ Talgdrüse" findest Du z.B. hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Talgdr%C3%BCse

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,4 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2019, 01:38 
Offline

Registriert: 20.11.2018, 02:36
Beiträge: 1
Hallo, ich heiße Julia und bin auch recht neu hier. Ich habe mich angemeldet da ich endlich lange Haare will :) Bevor ich das Forum entdeckt habe, hatte ich Probleme mit Spliss und trockenen Spitzen, dank der Threads zu den Themen habe ich das wieder eingermaßen in den Griff bekommen! Ich hoffe mindestens Taillenlange Haare zu bekommen. Im Moment sind sie bei circa Bsl.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2019, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2017, 11:29
Beiträge: 715
Hallo Julia, willkommen im Forum! :)
Schau Dich um: hier wirst Du viele Tipps finden, damit Deine Haare schön lang werden. Und wenn Du Fragen hast, stell sie! Es gibt hier viele nette Menschen, die Dir gerne helfen.

Ein Tipp noch, wenn auch nicht für die Haare:
Sollten die Zahlen hintter Deinem Nick Dein Geburtsdatum sein, ändere bitte den Nick. Sein Geburtsdatum sollte man im Internet nie einfach so preisgeben.

_________________
1b - 2a, Fii, ZU 7 cm, SSS 100 cm
dunkelaschirgendwieblond, stark versilbert
FTEs gonna be
************
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

(Heinrich Heine)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 809, 810, 811, 812, 813

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de