Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12694 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 843, 844, 845, 846, 847  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.03.2021, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 20:16
Beiträge: 4794
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/they)
Gwylan: grade las ich deinen Beitrag im Maskenthread, und da habe ich gar nicht auf deine Beitragszahl geschaut. War nur kurz verwirrt, als ich den unbekannten Avatar bemerkte, dachte aber dann, dass du bestimmt ein alter Hase bist, der mir kurzzeitig entfallen ist. Dein Bild war so LHN-"professionell". Super Einstand mit anderen Worten und herzlich Willkommen!!! Ich habe es aufgegeben, zu trimmen (egal ob selbst oder Friseur) um Haarbruch und Spliss in den Griff zu kriegen. Bringt bei mir nichts, nur dass ich dadurch wieder genauso "kurze" Haare wie 2014 habe. :lol: Ich versuche es jetzt mit S&D (Search and Destroy). Gut, bei mir ist es mehr D , weil ich nicht suchen muss. :kicher:

Obwohl es zum Thema Mikrotrimms (ok, meine waren keine Mikro) versus Search and Destroy auch eine interessante Diskussion gibt

Finde grade nur ein Gemeinschaftsprojekt zu Search and Destroy. ?



Hallo Elisabeth und herzlich willkommen!!! Sam lässt auch grade einen Undercut rauswachsen und ich musste direkt an ihre Postings im iii-Gemeinschaftsprojekt denken. (Ist schon zum richtigen Post verlinkt). Weiss nicht so recht, ob du dich auch in der iii-Gruppe aufgehoben fühlst (meintest du mit deiner Signatur, dass du iii hättest, wenn du keinen Undercut hättest?).

_________________
1c M 10, ca 80 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2021, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 10:13
Beiträge: 14
Guten Tag, ich bin die Neue!
Mitlesen tu ich schon ne Weile, und hab dabei auch viel gelernt, aber so ab und zu würd ich mal gerne eine Frage stellen, also melde ich mich doch an.
Meine Haare bewegen sich längentechnisch immer so zwischen Hüfte und Steiß, sind mittelbraun mit vereinzelten silbernen dazwischen und relativ glatt mit leichten Wellen. Ich schätze mal, 1b. Zopfumfang müsste ich mal noch messen, ist so mittel, denke ich. Ein Längenziel hab ich nicht, ich möchte nur meine Pflege optimieren und neue Frisuren entdecken.
Persönlich: Dorfkind aus den Siebzigern, in festen Händen, kinderlos.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2021, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2018, 19:51
Beiträge: 382
Wohnort: Mittelhessen
Hallo an alle Neuen!
Bei "Dorfkind aus den 70ern" musste ich schmunzeln, du bist nicht allein... ;)

_________________
1a F ii, 7cm, wildkatzenblond
aktuell Taille
Ziel: länger geht immer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2021, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2020, 14:31
Beiträge: 6
SSS in cm: 80
Haartyp: 1bM
ZU: 7
Yerma hat geschrieben:
Hallo Elisabeth und herzlich willkommen!!! Sam lässt auch grade einen Undercut rauswachsen und ich musste direkt an ihre Postings im iii-Gemeinschaftsprojekt denken. (Ist schon zum richtigen Post verlinkt). Weiss nicht so recht, ob du dich auch in der iii-Gruppe aufgehoben fühlst (meintest du mit deiner Signatur, dass du iii hättest, wenn du keinen Undercut hättest?).


prima, danke dir :) ich schau da mal rein.
und ja - durch den Undercut fehlt mir aktuell etwa 1/4 bis 1/3 der Menge an Haaren. der Undercut hat jetzt etwa eine Länge von 6cm, der passt also noch nicht mit in den Zopf :D mal schauen, was der ZU macht, wenn ich alle Haare zusammen messen kann.

_________________
1b - Mii(i) nur 7cm ZU durch Undercut - SSS ~80cm (Stand März 21)
Undercutlänge: 6cm (März 21)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2021, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 20:16
Beiträge: 4794
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/they)
Schön, dass du bei den iii-lern mitmachst! Und deinen und Sams Undercut verfolge ich gespannt, 6cm klingt anstrengend. :keks:

Bella Black Herzlich willkommen! Ich bin zwar ein Grosstadtkind aus den 80ern 8) , aber freue mich schon, Fotos von dir zu sehen (wenn du welche zeigen magst, man kann natürlich auch ohne Fotos mitmachen). Du hast ja eine schöne LHN-Einstiegslänge und kommst dir bestimmt nicht so kurzhaarig wie andere, die hier mit APL aufschlagen (oder wie ich kurz vor APL damals und mir einbildete, lange Haare zu haben...). Auf der anderen Seite ... im normalen Leben ist Hüfte+ sehr lang, im LHN zwar auch, aber eher im mittleren Bereich. :mrgreen: Schön, dass du hier bist!

_________________
1c M 10, ca 80 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 07:25
Beiträge: 21
SSS in cm: 70
Haartyp: 2a
ZU: 8
Hallo :)

auf der suche nach der Richtigen Pflege für meine möchtegern Locken bin ich auf euch gestoßen :)

Meine Haarlänge ist nach SSS 70cm, und hoffe natürlich das sie noch länger werden :)

Ich bin 31 und habe Haartechnisch fast alles durch ^^
Kurzhaarschnitt mit 14 (bis übers Ohr) um mich gegen die Eltern und Geschwister aufzulehnen (ALLE hatten Lange Haare)
Blondiert, gefärbt, getönt, geglättet... ich war nicht immer gut zu meinen Haaren ^^

Mein Letzter Haarfärbeunfall liegt noch gar nicht so lange zurück.... Nov. 20 Knallrot - angeblich auswaschbar... mit der aktion hab ich meine 20cm NHF wieder kaputt gemacht... (wollte die Blondierung eigentlich rauswachsen lassen)

Jetzt versuch ich es halt nochmal :)

Am we werd ich meine Haare für die Typbestimmung waschen, ich gehe davon aus das ich 1c oder 2a bin, da sich die Haare nur Wellen wenn ich diese entsprechend Knete... Wobei wenn ich beim Baden am See bin diese sich wesentlich mehr wellen...
Aber wir werden sehen :)

Jetzt ist aber genug von mir ;) freue mich auf regen Austausch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 20:16
Beiträge: 4794
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/they)
Hallo, bella_donna und herzlich Willkommen!! Wie schön, dass du sogar direkt einen Avatar hast - da sieht man von dem rot nichts :lupe: , aber vielleicht habe ich ja auch etwas falsch verstanden.

In den persönlichen Projekten bist du ja schon am stöbern, sehe ich! :gut: Ich finde die Gemeinschaftsprojekte als Einstieg auch gut geeignet, und da fällt mir direkt das Rauswachsprojekt ein. Ich schaue da manchmal als stiller Leser rein, weil ich die rauswachsenden Ansätze bewundere - und das Durchhaltevermögen. Ich habe es da Gott-sei-Dank einfach, weil ich schon NHF hatte, als ich ins LHN kam und auch sonst nie grosse Färbegelüste hatte.

Hoffe, bald mehr von dir zu lesen!

_________________
1c M 10, ca 80 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 07:25
Beiträge: 21
SSS in cm: 70
Haartyp: 2a
ZU: 8
Dank einer guten Freundin ist Gott sei Dank der Rotstich draußen

Hier Bilder wie es noch im Januar aussah :oops:

Bzw ganz in rot :lol:

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Die Gemeinschaftsprojekte werd ich mir auch noch genauer ansehen :)

Ja aufgrund meines mangelndes Durchhaltevermögen und dem Drang nach schneller Veränderung hab ich die letzten Jahre ein paar farbunfälle meinen Haaren angetan #-o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 5364
Wohnort: Berlin
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Bella Donna

Whow! Was für eine Mähne! :)

Darf ich fragen, was genau die Freundin gemacht hat, dass der Rotstich jetzt weg ist?

Auch von mir ein Herzliches Willkommen im LHN. :D

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 132 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.04.2021, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 07:25
Beiträge: 21
SSS in cm: 70
Haartyp: 2a
ZU: 8
Hallo Fornarina,

danke :)
Blondierung, ein besonderes Shampoo (wie Silbershampoo aber frag mich nicht mehr welche Farbe das war)
oben am Ansatz noch eine Tönung wo ungefähr meiner NHF ran kommt.... und das ganze 3 Stunden lang ^^ war eine echte Tortur


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.04.2021, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 20:16
Beiträge: 4794
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/they)
Tolle Mähne und danke fürs Fotozeigen! Jetzt kann ich mir besser etwas darunter vorstellen. :gut:

_________________
1c M 10, ca 80 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.04.2021, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 5364
Wohnort: Berlin
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Bella_Donna,

die Tortur hat sich ja gelohnt. :-) Danke auch für die Tipps, kann ich vielleicht mal jemandem empfehlen. Bei mir hat es damals nach mehreren Fehlversuchen der Friseur richten müssen und die Längen mussten auch ab. :(

Dir dann noch fröhliches Wachsenlassen. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 132 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.04.2021, 22:01 
Offline

Registriert: 06.04.2021, 17:52
Beiträge: 1
SSS in cm: 57
Haartyp: 3a/b
Heyy, ich bin Janine. Ich hatte mal Haare bis runter zur Taille, hab sie mir dann aber aus Frustration über meine Locken (die iwie nie richtig sitzen wollten) bis auf etwa Kinnlänge abgeschnitten. Das hab ich ein-zweimal gemacht. Eigentlich jedes Mal wenn mich das lange warten wieder frustriert hat. Jetzt mit Corona bin ich aber endlich mal geduldig genug um sie wachsen zu lassen. Neulich war das Jubiläum von meinem letzten Haarschnitt - ich hab also erstmal prompt mir selber die Spitzen geschnitten. Mein Ziel ist eigentlich, sie wieder bis mindestens zur Taille wachsen zu lassen, aber das hängt ein bisschen davon ab, wie stark sich meine Haare dann noch nach oben locken. Sonst eventuell noch länger.

_________________
3a/b M iii ca 57 SSS
Ziel: bis zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.04.2021, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 1898
Wow, Bella_Donna: da kommt das "Bella" nicht von ungefähr! :verliebt:

Janinaninaninanin, so muss man es einfach sehen: Corona als Geduldstraining =D>
Hoffentlich wachsen die Haare ganz schnell! Ich bin gespannt auf die Lockenmähne!

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang (alt) ❤
Neues TB bereits in Arbeit ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.04.2021, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 20:16
Beiträge: 4794
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b/c
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/they)
Hallo Janine, und herzlich willkommen!! Mein Langhaarherz hat ja kurz ausgesetzt, als du geschrieben hast, dass du taillenlange Haare wegen der Locken abgeschnitten hast. :shock: Taillenlang bei Locken ist ja auch nochmal ein ganzes Stück länger als bei Flachhaaren wie mir.

Vielleicht magst du ja unter Gemeinschaftsprojekte einen eigenen Thread eröffnen, in dem ihr Lockenköpfe zusammen Ideen entwickelt / euch Unterstützung gebt? Habe kein Gemeinschaftsprojekt für Locken gefunden, kann mir aber denken, dass es Interesse gibt.

Hier sind ein paar Threads für dich, die ich auf die Schnelle gefunden habe.

Der allgemeine Locken/Wellnthread

Sogar ich als Flachhaar weiss, dass viele Lockenköpfe auf Silberfischchens Methode schwören. Sie hat zwar 2c, aber vielleicht passt es auch für 3a-Locken.

Hier geht es um Probleme mit 2c/3a-Locken


An Persönliche Projekte fällt mir Elderflower ein. (Vielleicht hilft dir ja ein Haarvorbild?)Elderflower hat auch 3a/3b-Locken und ein Projekt

Viel Spass im Forum und ich hoffe, bald mehr von dir zu lesen!

_________________
1c M 10, ca 80 SSS, NHF
Mein Frisurenprojekt

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12694 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 843, 844, 845, 846, 847  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de