Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 13.11.2019, 19:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12358 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 812, 813, 814, 815, 816, 817, 818 ... 824  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.04.2019, 15:29 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2010, 21:48
Beiträge: 49346
***Bzgl. Nickänderungen bitte hier nachlesen: viewtopic.php?f=23&t=4072 - und entsprechend melden.***

_________________
Bild
Quelle: https://www.smilies.4-user.de/include/H ... ie_006.gif


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.04.2019, 23:33 
Offline

Registriert: 20.11.2018, 02:36
Beiträge: 3
Danke werde ich machen :)


Zuletzt geändert von Deatha am 09.04.2019, 05:27, insgesamt 1-mal geändert.
***Unsachgemäßes Zitat entfernt***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.04.2019, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 617
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich bin zwar nicht neu, war jedoch länger aus privaten Gründen inaktiv.
Bin jetzt wieder zurück und freue mich wieder auf den regen Austausch.

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.04.2019, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 1213
Herzlich Willkommen zurück Stineke. :-D

_________________
1bFii (7 cm ZU), 77 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2019, 13:55 
Offline

Registriert: 11.04.2019, 22:40
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich dachte, ich stelle mich auch mal kurz vor! :)
Ich lese in diesem Forum schon seit rund 10 Jahren immer mal wieder mit und habe in der Zeit so einige Techniken und Produkte, die hier empfohlen wurden, ausprobiert. Einiges hat für mein Haar nicht so gut funktioniert - Anderes schon, wurde aber nicht immer so konsequent von mir verfolgt.
Momentan widme ich mich wieder intensiver meinen Haaren und dachte, dass ich mich in dem Zuge vielleicht auch einfach mal hier anmelden könnte. :wink: Ich hoffe, dass ich so vielleicht eher am Ball bleibe!
Meine Haare gehen aktuell bis zur Achsel, ab Schulterlänge dünnen sie aber stark aus. Leider sind sie ohnehin sehr fein und der Zopfumfang recht mager (5,5cm)... Ich bin inzwischen Mitte 30 und merke, dass meine Haare dünner werden als früher und v.a. auch schneller brechen. Ich muss dazu sagen, dass ich sie färbe, allerdings mache ich das auch schon seit rund 20 Jahren.
Mein Ziel sind Haare bis zum mittleren Rücken, dabei aber bitte voll und gesund! :mrgreen:

So weit erstmal! Ich werde dann mal ein bisschen weiterstöbern und freue mich auf Austausch mit Euch! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2019, 18:20 
Offline

Registriert: 02.11.2018, 10:48
Beiträge: 12
Huhu,
nachdem ich auch schon viele Jahre hier nur als Gast mitlese, habe ich mich vor einer Weile angemeldet und will mich kurz vorstellen. Denke, ich werde auch weiterhin hauptsächlich still mitlesen, aber finde hier viele hilfreiche Tipps zur Haarpflege und motivierende Bilder von superlangen Haaren. Ich wünschte, ich könnte auch etwas beitragen und evtl. irgendwann jemandem weiterhelfen. Mal sehen.
Meine Haare sind bald ca Ellbogen-lang. Ich messe nicht gerne weil mich frustriert wie langsam sie wachsen und wie viel dem Haarbruch zum Opfer fällt. Ich möchte mal ausprobieren ob ich mit Seifenwäsche klarkomme, die erste Testwäsche ist problemlos verlaufen und ich hatte ein tolles Haargefühl.

Falls ich mal was seltsames schreibe, bitte nicht wundern. Meine Autokorrektur macht manchmal komische Sachen. :)

Also bis bald vielleicht auf Wiederlesen..

_________________
1cM | 77cm SSS | Ziel: 80cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2019, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2019, 11:23
Beiträge: 1
Wohnort: NRW
Hallo in die Runde!

Nun bin ich endlich auch offiziell hier angemeldet! Ich bin 42 Jahre alt und wohne in NRW.
Das Langhaarnetzwerk ist mir seit Jahren bekannt und ich habe mich bereits viele Stunden durch die unterschiedlichsten Threads gewühlt. ... und nun bin ich hier.

Ich habe zwei Hunde, Kakadus und weiteres Getier und bin recht naturverbunden. Ich höre gerne Metal und mag Tattoos.
Ich siede seit ein paar Jahren gelegentlich Seife und bin nun drauf und dran, auch meine eigene Haarseife zu kreieren. Ich freue mich schon aufs Ausprobieren!

Meine Haare haben bereits alle möglichen Farben und Längen gehabt, wobei Hüfte in meinen 20ern das Maximum war.
Inzwischen bin ich wieder "gut" zu meinen Haaren und habe sehr viel Freude an allem rund ums Haar - sei es Haarschmuck, Frisuren oder Pflege.
Mein derzeitiges Ziel ist die Annäherung an eine gerade Kante (momentan noch Stufen drin) und das muntere Weiterwachsen der Haare. Ich werde sehen, wo die Reise hingeht.

_________________
Stand April 2019: SSS 72 cm, 2a Mii, dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 11:47 
Offline

Registriert: 24.04.2019, 11:24
Beiträge: 11
Hallo zusammen!

Nun habe ich auch beschlossen, mich mal anzumelden. Ich bin auf das Forum irgendwann vor ... gute Frage. Irgendwie 5-10 Jahren gestoßen, als die Haarwäsche mit Roggenmehl und Natron total schief lief. Inzwischen bin ich bei einem Misch aus Seife, Kräutern und WO angelangt. Je nach Lust, Laune und was ich gerade dabei habe.
Also ein freundliches "Hallo" in die Runde und viele Grüße! :winkewinke:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2019, 20:56 
Offline

Registriert: 17.03.2019, 22:03
Beiträge: 12
Hallo in die Forumsrunde,

rund 1,5 Jahre habe ich nun in spannenden Threads und Tagebüchern gelesen und lasse genauso lange Haare wachsen. Vor allem Feenhaare haben es mir angetan, die alternativen Waschmethoden und die Wunderwelt der Frisuren. Für die vielen und so gut strukturierten Infos bin ich unendlich dankbar. Ohne die aktiven Schreiberinnen wären meine Haare bestimmt schon wieder kurz. Aber:

Ich bin ganz beglückt, was auch mit feinen und wenigen Haaren möglich ist und habe mich mit 60+ auf den Haarweg begeben: inzwischen 47cm (CBL) Naturhaar, dunkelblond mit viel hellem Silber und ZU von 4cm. Und gäbe es nicht den Löwe-Mond, dann wären sie vielleicht schon etwas länger …

Herzliche Grüße von chaconne

_________________
ca. 1c F ZU 4,2
silbergrau-aschblond
50cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2019, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2019, 16:43
Beiträge: 26
Wohnort: NRW
Hallo, ich bin neu hier und möchte mich vorstellen. Ich komme aus NRW und bin 52 Jahre alt. Seit ca. einem Jahr lasse ich nun (wieder) meine Haare wachsen. Sie sind zwar mittlerweile deutlich grauer geworden, aber das finde ich nicht schlimm. Meine Haare sind nun fast schulterlang und ich habe eher dicke Haare und sehr viele Haare. Da ich von Friseurbesuchen ziemlich die Nase voll habe, möchte ich gerne lernen, mir selbst die Haare zu schneiden und mir Tipps zur Haarpflege aneignen. Das war es erst mal von mir. Übrigens lese ich schon länger mit und habe jetzt erst den Mut gehabt, mich anzumelden.

_________________
1bMiii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2019, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4983
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Ein herzliches Willkommen @all :winkewinke:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 70 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2019, 15:26 
Offline

Registriert: 01.05.2019, 13:42
Beiträge: 5
Hallo halli!
Ich bin neu hier, jedoch schon lange ein haarfreak, leider habe ich dann aber ab einer gewissen länge es nicht mehr aushalten können und hab meine haare selber blondiert , dann noch heller und dann auch angefangen mit dem föhnen hier und da, dann platin blond , dann tönung usw... :lol: :lol: :? meine haare waren deshalb im wachstum ziemlich stehen geblieben, sie waren aber schon bis zum po wenn ich sie hinten hatte mit ein paar mal trimmern und ich bin sauer den ich bin mir sicher sie wären schon längst bis zu meinen hüftknochen (wenn ich sie vorne habe ) wenn ich all das nicht gemacht hätte aber aus fehlern lernt man ....und jetzt will ich aber wieder ganz streng sein , nachdem ich mir eingebildet habe das meine haare ziemlich kaputt gingen und auf der einen seite kürzer waren als auf der anderen , hab ich mir blöde selbst einen schnitt verpasst !! :( hab aber ehrlich gesagt schon seit paar monaten mit den gedanken herum gespielt die haare zu schneiden.. jetzt weiß ich aber definitiv das dass eine blöde idee war, weil wenn mich ca die 8 cm schon so fertig machen !! nie wieder!
und jetzt sind sie viel zu kurz und ich wünschte ich hätte da wem anderen ran gelassen der das wirklich nur ausgegliechen hätte...
ich versuche es mir schön zu reden das es wirklich nicht so viel war aber der unterschied ist doch deutlich und sie sehen einfach katastrophal aus!! aber andererseits ist es mir wirklich vorgekommen als wären sie so kaputt und abgebrochen durch die schwangerschaft.. sie waren schon vorne bis zum bauchnabel und jetzt sind sie gerade mal über die brüste...
naaaja, es hilft alles nichts!

jetzt fange ich wieder mit meiner haar obssesion an und alles wird schon gut hehe
bin übrigens 22 und les hier immer wieder mal rein aber hab mich erst jetzt angemeldet...
ich wohne in östtereich :)
:))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2019, 12:23 
Offline

Registriert: 08.02.2014, 22:11
Beiträge: 2139
Wohnort: irgendwo östlich von München
Von mir auch ein herzliches Willkommen an alle neuen :)

_________________
"Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2019, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:41
Beiträge: 3243
Wohnort: OWL
Ein herzliches Willkommen an alle neu eingetrudelten! :huepf:

_________________
Wuschelchen. Zurück zur Taille. 2c/3a. ZU 10,5 cm.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2019, 09:56
Beiträge: 368
Wohnort: Großraum Siegburg-Bonn
Hallo! Ich bin ein ganz neuer Frischling und muss gleich auch ganz dringend mal nach meinem Profil schauen, dass da alles eingetragen wird :oops:
Mein Name ist Dana, ich bin Anfang/Mitte Zwanzig und möchte - ganz klar - lange Haare. Bin schon mein Leben lang auf BSL (aktuell 70cm SSS), wollte aber schon seit langer, langer Zeit viel längere Haare. Bin da ein bisschen unsicher, wie genau ich das hinbekomme, aber ich bin da ganz zuversichtlich, dass ich das von euch alten Hasen lerne :D
Auf ein gutes Miteinander!

_________________
1b M ii (9cm ZU) BSL - 70,5cm SSS, Helles goldiges Blond, Camouflage-Yeti (31,9)
Ziel: Lange, gesunde, glänzende Haare bis Hüfte oder Steiß, vielleicht noch mehr...?
Zum Tagebuch * Instagram (nicht nur Haarkram) * Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12358 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 812, 813, 814, 815, 816, 817, 818 ... 824  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de