Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.04.2019, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geklaute Bilder Hinweis-Thread
BeitragVerfasst: 29.01.2019, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 1792
Wohnort: Thüringen
Aaaah okay, komplett falsch verstanden. Ich kenne Hairfreaky auch, mir war aber nicht bewusst, dass es auch eine Fake Seite gibt, die seine Bilder kopiert.
Das ist natürlich mehr als ärgerlich!

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf Steißlänge mit SSS 103 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Februar 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geklaute Bilder Hinweis-Thread
BeitragVerfasst: 31.01.2019, 14:47 
Offline

Registriert: 24.05.2017, 11:46
Beiträge: 52
Der Thread heißt "Geklaute Bilder" und Pumuckel schreibt von "fake hairfreaky" ... lesen soll beim Verständnis helfen ... ;)

Was macht man eigentlich, wenn man Bilder auf solchen Websites findet? Also klar, anschreiben und klar stellen, dass die zu entfernen sind etc. Aber wenn das jemand nicht will oder kein Impressum oder so zu finden ist? Müsste man dann über einen Antwalt gehen? Machen die sowas überhaupt bei ein paar Haarbildern im Internet auf ausländischen Websites? Muss man dafür selber die Kosten übernehmen? (also mich interessiert nur die grundsätzliche Vorgehensweise, ich will keine rechtliche Beratung) Helfen da Wasserzeichen auf den Bildern? Oder müsste man die schon quer über alles packen, damit keiner mit den Bildern wirklich was anfangen kann (ohne sie vorher nochmal zu bearbeiten)? Hm, bin ja auch noch am überlegen, wegen Haarbildern und so, aber ist natürlich fraglich, wo die dann landen oder wie sie genutzt werden, besonders wenn man sich noch in der Berufsfindungsphase befindet ... Gibt es dafür nen extra Thread, weil so richtig passt das hier ja nicht, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geklaute Bilder Hinweis-Thread
BeitragVerfasst: 01.02.2019, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2017, 11:29
Beiträge: 747
Wenn Du Deine Bilder auf ausländischen Websites findest, hast Du schlechte Karten. Je nach Land wird das unterschiedlich bewertet und der Rechtsweg ist lang, mühsam und oft aussichtslos. In Deutschland kannst Du über einen Anwalt eine Abmahnung oder eine Rechnung mit herzlichem Dank für die Nutzung des Bildes :mrgreen: schicken lassen. Das wäre dann auch einklagbar. Die Kosten legst aber Du vor und letztendlich bleibt auch das Risiko, ob der unerlaubte Nutzer zahlungswillig und -fähig ist, bei Dir.

Ja, grosse Wasserzeichen quer über dem Bild helfen. Wer Bilder klaut ist an einem schnellen Ergebnis interessiert und wird sich nicht die Mühe machen, Wasserzeichen aufwändig zu entfernen. Da nimmt er lieber eins der anderen Millionen von frei verfügbaren Bildern aus dem Netz.

_________________
1b - 2a, Fii, ZU 7 cm, SSS 100 cm
dunkelaschirgendwieblond, stark versilbert
FTEs gonna be
************
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

(Heinrich Heine)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de