Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.07.2019, 19:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VV: allgemeiner Diskussionsthread
BeitragVerfasst: 30.04.2017, 23:02 
Da immer mal wieder der Punkt aufkommt, dass Diskussionen im ursprünglichen Threads zu weit abdriften, aber Themen durchaus gerne weiter lebhaft diskutiert werden, schlage ich hiermit einen OT-Diskussions-Auffang-Thread vor.

Also einen Thread in dem man Dinge diskutieren kann die grade irgendwo bewegen und man nicht weiss wohin, wo man sich hinverziehen kann wenn es woanders nicht mehr hinpasst oder wo man die ausufernden Diskussion hinverschieben kann. Nimmt dem "Hört auf mit dem Thema, weil OT" vielleicht endlich mal die Schärfe, weil man einen Platz zu abwandern hat.
Jetzt könnte man sagen: Nehmt doch die Quasselecke...aber: dadurch dass die tagesgebunden ist, finde ich sie suboptimal, da solche Diskussionen ja auch gerne mal mehrere Tage und auch länger andauern können.

Natürlich auch hier im Rahmen von Höflichkeit, Friedlichkeit und ohne gegenseitige Beleidigungen :kissycuddle:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allgemeiner Diskussionsthread
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 00:08 
Fein.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: allgemeiner Diskussionsthread
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 01:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2008, 23:17
Beiträge: 3626
Wohnort: Süd-Hessen
Hat auch meine Zustimmung :) ! Könnte man es vlt. so lösen, dass, wenn es zu sehr ins OT geht, von den Moderatoren ein einfacher Hinweis a la "Bitte im Diskussionsthread weiterschreiben!" kommt und man die Diskussion dort fortsetzt? Ist bestimmt angenehmer als wenn mit Löschung und Threadschließung gedroht wird.

_________________
Haartyp: 2a F ii (5,5cm)
Haarfarbe: dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 09:10 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2010, 21:48
Beiträge: 49593
***Ich hab den Thread in's korrekte Forum verschoben und ebenfalls korrekt gekennzeichnet. Bitte für die Zukunft beachten.***

Ich persönlich finde es ja fast schon etwas dreist, einen Thread zu forden, wo man dann regelkonform weiterdiskutieren will, was vorher als nichtregelkonform unterbunden wurde. Aber warten wir mal ab, was so an Rückmeldungen kommt. Allerdings gibt's hier ja auch die Quasselecke sowie PNs, wenn man sich mit einem anderen User noch weiter austauschen will. :nixweiss:

_________________
Bild
Quelle: https://www.smilies.4-user.de/include/F ... ley-05.gif


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2015, 09:13
Beiträge: 125
Ich kann den Grundgedanken gut verstehen, lebhafte Diskussionen möchte jeder ja ungern unterbrechen. Aber ich denke nicht das dieser Thread so praktikabel ist.
Wie werden die Diskussionen reguliert wenn mal aus mehreren Fäden Diskussionsgruppen an den neuen Thread verwiesen werden? Werden dann 3 Themen nebeneinander diskutiert?
Zudem ist gibt es reichlich Fäden in denen man über nahezu jedes OT Thema diskutieren kann, solange es beim Thema bleibt, wenn aber nachher alles im neuen Thread diskutiert wird brauchen wir die einzelnen ja nicht mehr. Oder sollen dann Sachen wieder in die korrekten Threads verschoben werden?
Und die Mods müssten ja trotzdem ihre Arbeit verrichten und das könnte auf irgendeiner Seite wieder für Unmut sorgen.

_________________
ZU 7,5. SSS ~86cm. Letzter Trimm 09.09.18.

Don't google with a Kugel!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 16952
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Es findet sich immer ein bestehender Thread, in den die Diskussion dann passt. Und wenn sich keiner findet, aber die Diskussion soooo wichtig ist, muss einer aufgemacht werden. Wenn die Diskussion nicht so wichtig ist, einen Thread aufzumachen, gibt es die Quasselecke.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 12:45 
naja, es gibt eben NICHT immer einen passenden Thread, Wohin hättet ihr denn die nachfolgende Diskussion (nicht den Allergieteil) hingeschoben? Richtig...da gibts es nichts anderes. Und wollt ihr wirklich für jede einzelne Diskussion einen neuen Thread? Ernsthaft? Der dann eine Woche bedient wird....

Und auch jetzt wird ja gesagt, dass man die Diskussion auch woanders fortführen soll. Macht also von der Aufspaltung her keinen Unterschied würde ich behaupten. Und was die Quasselecke betrifft: da darf man dann einen Tag drüber reden, oder wie? und muss dann in den nächsten wechseln (weil strang genommen ist es ja dann OT, und ich seh das kommen wie das hier grad so läuft)? Ehm ja...

Und PN: ja, wenn ich mit EINER Person diskutiere mache ich das vll...aber nicht wenns eine Diskussion ist bei der doch so einige involviert sind.

Und was soll daran dreist sein, einen Thread vorzuschlagen in dem man regelkonform diskutieren kann, wenn das EINZIGE NICHT REGELKONFORME der Ort war, weil irgendwer beschlossen hat, dass das ab jetzt da nicht mehr passt. Also entweder, es war nur nicht regelkonform weils dort OT wurde, dann ist es aber woanders durchaus ok (es wurden keinerlei Forenregeln wie medizinische Ratschläge/Diät oder ähnliches gebrochen). Oder aber ihr wollt die Diskussion komplett unterbinden (dann schiebt es aber bitte nicht aufs OT)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 13:19 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4446
Ich finde die Idee gut. Dann müssten Diskussionen zukünftig nicht unterbunden werden sondern könnten einfach ohne große Probleme verlegt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2013, 09:40
Beiträge: 3845
Wohnort: ZAG/CGN
Ich sehe es eher wie Schnappstasse. Einen Universalthread für Restdiskussionen braucht es nicht.
Man könnte auch Gruppennachrichten schreiben an alle, die an der Diskussion noch interessiert sind und da weiterdiskutieren, da kontrolliert auch kein Moderator den Inhalt.

_________________
angefangen bei BSL, Ziel: Klassik
1cMii 7.5cm, Yeti engagée (YF 44,2%)
NHF: Erdbeerblond
Mein Projekt/Tagebuch-zu
Meine Haare kommen mit fast allem klar, nur die Kopfhaut nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2013, 10:08
Beiträge: 3328
Ich stimme Schappstasse und Evalina zu. Man kann auch mit mehreren PNs schreiben, einen extra Diskussionsthread halte ich für überflüssig (haben wir all die Jahre nicht gebraucht) und des Weiteren stelle ich mir dort die Moderation nicht so einfach vor.

_________________
1bMii
Steiß
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 13:48 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4446
Hm, das finde ich irgendwie komisch, es diskutierten in dem Thread, um den es ja gerade geht, etwa 10 Forinnen (würde ich jetzt so rein vom Gefühl schätzen). Dann eine Diskussion per PN weiterführen? Also da habe ich persönlich keine Lust zu. Vielleicht sollte man auch mal gerade die fragen, die von der Sanktionierung der Mods betroffen waren, was sie gut finden würden. Es ist ja müßig sich in der Theorie über was und mit Usern zu unterhalten, die ja gar nicht betroffen waren. Aber ist wahrscheinlich auch eine zu kleine Minderheit. Allerdings sehe ich immer noch keinen OT bei den Thema, ob man nun den Studenten sagt, dass sie stinken oder nicht. Passt für mich durchaus in den Moral des Alltags Thread. Wenn sich dann noch Diskussionsbedarf darüber hinaus ergibt und es zum Thema Allergien kommt (was ja durchaus damit zu tun hat), dann ist das halt so. Ich fühle mich da leicht entmündigt, dass man Beiträge löscht oder Unterhaltungen unterbindet, die den Moderatoren offenbar nicht passen. Vor allen Dingen sehe ich da keinen Sinn drin. Aber gut, ich überlege mir jetzt vorher, ob ich überhaupt noch etwas hier schreiben will.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 13:53 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 18:43
Beiträge: 32478
Sehe das wie schnappsi, evalina und vor allem auch Escargot. Ich möchte sowas nicht moderieren, mir reichen die Diskussionen, die ich als Moderatorin so schon lesen muss, obwohl ich mich daran inhaltlich gar nicht beteiligen will oder kann. Das ist enorm anstrengend, vor allem wenn sich sowas über mehrere Seiten zieht und noch dazu Off Topic ist.
Wo zieht man da die Grenze, was ist noch im Bereich der Netiquette und gehört zur Diskussionskultur dazu und was ist schon über diese Grenze hinaus? Sobald wir da eingreifen und auch nur ein oder zwei Personen das nicht passend finden, ist an der Stelle wieder eine Diskussion fällig, weil wir Mods ja Diskussionen unterbinden.
Der eeeeewig Kreiiiis *summ*
Außerdem seh ich in so einem Thread wieder ein riesiges Konfliktpotenzial. Der eine fühlt sich auf die Füße getreten, weil der andere as gesagt hat, was Dritte wiederum als völlig harmlos bewerten. Muss sowas echt sein?

_________________
► Regeln für unser Forum ◄/1b M iii, SSS 91 cm (17.02.2017)
You know I'm over two thousand years old? I'm old enough to be your Messiah.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 13:59 
Escargot hat geschrieben:
Ich stimme Schappstasse und Evalina zu. Man kann auch mit mehreren PNs schreiben, einen extra Diskussionsthread halte ich für überflüssig (haben wir all die Jahre nicht gebraucht) und des Weiteren stelle ich mir dort die Moderation nicht so einfach vor.


Also ich kann mich an unzählige ziemlich unschöne Vorkommnisse im alten Unmutthread erinnern, die genau deswegen entstanden sind, weil genau sowas wie gestern passiert ist. Deswegen schlage ich das ja vor. Weils in meinen Augen eben nicht überflüssig ist. Es verhindert, dass Usern unnötig das Wort abgewürgt werden muss. Weil es einen Ort gibt in dem man einfach weiterdiskutieren darf.

Und was spricht dagegen? Also so wirklich dagegen. Es tut doch keinem weh, wenn es für sowas einen Ort gibt. Es ist auf alle Fälle weniger "messy" als wenn man für jeden Kram einen neuen Thread erstellt.

Die Aussage von Lovers versteh ich nun so:

Ich mag nicht wenn ihr diskutiert, weil ich muss es dann lesen. Und wenn ihr dass dann noch wo dürft und ich es nicht wegen OT unterbinden kann muss ich es ja noch länger lesen.


EHM..aha...

Und Netiquette ist wie überall: nicht beleidigend werden...wie halt in allen anderen Threads auch...kein Unterschied. Benehmen muss man sich überall...OT oder nicht


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:02 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4446
Wenn ihr nicht moderieren wollt, warum moderiert ihr dann so viel? Gab es da irgendeinen wichtigen Grund zu?

Edit: wo ist da mehr Konfliktpotential, das Thema einfach (zeitweise) zu verschieben als einen Thread dauerhaft zu sperren und Beiträge zu löschen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:06 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 18:43
Beiträge: 32478
Du darfst das gern missverstehen, so war es natürlich nicht gemeint.
Es gibt im Forum genug Stellen, an denen diskutiert werden kann und darf. Der Moral-Thread z.B., der Politik-Thread und alle möglichen anderen Stellen. Aber wenn es OT wird, wird es nunmal OT und dann kann man immer noch PNs schreiben.
Dass das nicht genügt lese ich nun so: Es ist nervig, mit mehreren Personen per PN zu diskutieren, ich möchte eine Lösung, bei der ich mich nicht anstrengen muss, selbst wenn es um ein mir wichtiges Thema geht.
;)

_________________
► Regeln für unser Forum ◄/1b M iii, SSS 91 cm (17.02.2017)
You know I'm over two thousand years old? I'm old enough to be your Messiah.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de