Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.07.2019, 13:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 3022
Meines Erachtens gab es bisher nie eine Diskussion, die durch Moderatoren beendet wurde, bevor alles schon drei Mal gesagt wurde. Ich sehe ehrlich gesagt keinen Mehrwert darin, eine zusätzliche Ecke zu schaffen, in der Themen dann noch ein viertes Mal durchgekaut werden.

Und was haben wir hier letztlich am Ende? Eine Schweizerkäse Mischung von Diskussionsfetzen, die ohne Anfang sind und ohne Ende. Und wenn dann irgwendwann mal jemand hier quer ließt, wundert sich die Person, welcher Beitrag noch zu welcher Diskussion gehört?

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 125 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:08 
da muss ich Juniper recht geben. Es kocht mehr hoch, wenn gelöscht, gesperrrt und abgewürgt wird (und die Diskussion war vollkommen friedlich) als wenn man einfach woanders hinverschiebt.

Ich red ja nicht von Diskussionen wo sich die Leute mehr oder weniger schon anschreien. Da ist die Begründung auch nicht OT. Sondern Fehlverhalten. Es geht mir rein um den Punkt, das öfter mal Unterhaltungen abgewürgt werden weil sie OT sind. Das sorgt nur für Unmut und ist eig. total unnötig.

Edit: zu der PN...es soll Leute geben, die gerne lesen und weniger schreiben. Und die bekommen PN Diskussionen einfach nicht mit.
zu dem schweizer Käse: so wie in allen Diskussionthread (und auch verschobenen Threads bisher) halt auch...in vielen Threads hier werden mehrere Themen gleichzeitig und hintereinander besprochen, seit wann ist das ein Problem?


Zuletzt geändert von Malachite am 01.05.2017, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:10 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 18:43
Beiträge: 32509
Du findest es unnötig, dass Diskussionen, die nicht mehr zum Thema passen, beendet werden? Das wundert mich etwas.

_________________
► Regeln für unser Forum ◄/1b M iii, SSS 91 cm (17.02.2017)
You know I'm over two thousand years old? I'm old enough to be your Messiah.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:11 
Offline

Registriert: 27.02.2017, 15:02
Beiträge: 362
Ich habe mir die Forenregeln nochmal gewissenhaft durchgelesen, und mir auch die Quasselecke und den Allergiethread angeschaut.

MMn wurde nicht gegen die Forenregeln verstossen, außer dass man manches vielleicht als OT werten könnte. Bringt so eine Diskussion mit sich, weil ja bei dem Thema ganz unterschiedliche Aspekte eine Rolle spielen, wie will man das trennen? Ich glaube nicht, dass es im Allergiethread keine Rüge gegeben hätte, da wären die moralischen Aspekte eben OT.

Ist aber auch ein Thema, was in den Medien nicht wirklich vorkommt, obwohl es doch scheinbar einige bewegt.

Eine Diskussion per PN? Mir ist ein Rätsel, wie das gehen soll. Und einen der vielen passenden Diskussionsthreads habe ich noch nicht gefunden. Schade, für mich und bestimmt auch andere interessant, wie man mit dem Dilemma umgehen könnte.

_________________
1c Fi
NHF wächst seit 10.07.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:12 
Es ist unnötig, User vor den Kopf zu stoßen, wenn man das Ding einfach wohin verschieben kann und alle fröhlich weiterdiskutieren dürfen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:13 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4446
.. mal davon abgesehen, dass die Diskussion nicht OT war sondern sie sich wenn überhaupt seit Tagen einfach nur im Kreis gedreht hat. Aber so ist das nun mal, jeder sollte meiner Meinung nach etwas dazu beitragen dürfen und Bezug auf Beiträge nehmen dürfen - auch wenn das Thema nun schon seit einigen Tagen diskutiert wurde.

Edit: warum passte das nicht mehr zum Thema? Was genau passte denn da nicht? Und vor allem, selbst, wenn es so gewesen wäre, wenn - außer euch - hat es denn gestört?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 3022
Ich fand, die Diskussion hatte nichts mehr mit der ursprünglichen Frage zu tun - garnichts.

Die Diskussion abzuschneiden, in einen anderen Thread zu verschieben, wo dann vermutlich noch 5 andere Diskussionen aus anderen Threads zwitgleich reingeschmissen werden - oh ja, das macht es sehr übersichtlich und sehr friedlich, wenn man dann nicht mehr weiß, ob der eine Beitrag nun auf Thema x oder Thema y gemünzt war... oder war es vielleicht doch Thema z?

Warum passte es nicht mehr zum Thema?Es ging um die Frage, ob man etwas sagen darf. Die Frage war mehr als beantwortet. Ich glaube, es interessiert nun keinen mehr, ob eine bestimmte NAtion aus welchen Gründen auch immer mehr oder weniger Schweißgeruch hat. Und an der gesellschaftlichen Akzeptanz der ursprünglichen Frage ändert es auch nichts...

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 125 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:23 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4446
Gut zu wissen, was man hier schreiben darf und was nicht.
Ich frage mich, warum so viele Leute passiv mitlesen und sich darüber aufregen, worüber die anderen schreiben. Entweder ich habe selbst etwas beizutragen oder aber auch ein neues Thema einzuschieben oder es interessiert mich nicht, und ich lese auch nicht mit.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:24 
Ich versteh irgendwie das Problem nicht.

gute Gründe:
-Ort wo man Dinge diskutieren kann, die sonst nirgendwo so recht reinpassen
-Ort wo man Diskussion die OT geworden sind weiter erlauben kann
-weniger Stress weil keiner sich abgewürgt fühlt
-es wird nicht für Einzelthemen ein Thread aufgemacht
-verschoben wurde auch bisher schon, WENN es einen Ort gab wo das Thema hinpasste (gab und gibt es aber nicht immer)
Edit zu dem: Leute die Diskussionen nicht mögen, können den Thread meiden und klare, diskussionfreie andere Threads zu haben


Nachteile
-1 Thread mehr
-OT kann nicht mehr als Begründung für die Schließung eines Themas verwendet werden
-uU überschneiden sich 2 Themen (tut es aber auch im Moralthread, im Expertenthread, im Topfthread, im Veggithread...die sind mir so spontan eingefallen)

neutral:
Die Diskussion findet so oder so statt, nur der Ort ändert sich.
die Netiquette und die Forenregeln sind immer noch dieselben. Sollte es zum Streit kommen würde es in jedem anderen Thread auch passieren.
Edit die 2.: jemand dem es zu übersichtlich ist, muss dann diesen Thread nicht lesen oder eine (für ihn uninteressante) Diskussion lesen (die sonst vll einen für ihn interessanten Thread bevölkert)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 16955
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Zu dem betroffenen Thread. Das Thema hatte sich ausgeweitet zu der Frage welche Nationen wie stark nach Schweiß riechen. Ja, es gibt noch keinen Thread "Welche Nationalität stinkt am meisten". Und womit? Mit Recht! Kein Mensch braucht einen Thread über ethnische Unterschiede bei der Produktion von Körperflüssigkeiten. Weil das hier ein HAARforum ist! Geht in die Quasselecke oder unterhaltet euch außerhalb des LHN darüber.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 15:07 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4446
schnappstasse hat geschrieben:
Weil das hier ein HAARforum ist! Geht in die Quasselecke oder unterhaltet euch außerhalb des LHN darüber.



Oh, wie nett... Weil das hier ein Haarforum ist, deswegen gibt es OT Threads zu Sport, zur Ernährung, Häkeln, Kochen ...? Klingt sehr logisch. Wenn Du Haarthemen, sozusagen On-Topic lesen möchtest, solltest Du Dich vielleicht einfach besser nicht in den Off-Topic-Bereich des Forums verirren? Der Sinn des OT Bereichs ist doch gerade, dass man sich auch jenseits des HAARforums unterhalten darf..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 15:18 
Offline

Registriert: 27.02.2017, 15:02
Beiträge: 362
Yunasama und Schnappstasse,
eine Diskussion entwickelt sich doch, und es ergeben sich weitere Fragen. Das mit den Asiaten kam von mir. Ich wollte anmerken, dass es in einigen asiatischen Ländern als sehr unhöflich (unmoralisch) gilt, andere mit Gerüchen/Parfüm zu "belästigen", während man bei uns sogar öffentlich sprüht, und das größtenteils toleriert wird.

Euch interessiert das Thema nicht, ich akzeptiere das. Ich lese auch nicht alle Themen.

_________________
1c Fi
NHF wächst seit 10.07.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 15:24 
Ich versteh halt nicht, wieso man sich aufregt, weil andere Dinge diskutieren wollen, die einen selber nicht interessieren. Und damit man damit in Zukunft keinen OT belästigt einen Ort haben möchte.

Wenn mich was nicht interessiert les ich es einfach nicht. Ich interessier mich zB 0 für Seife, oder Heymountain, oder Fitness: ergo, les ich es nicht. Also wenn die komplette OT Diskussionen nicht interessieren schau halt in einen etwaigen neuen Thread einfach nicht rein, und freu dich drüber, dass das uU in einen für dich interessanten Thread dann nicht mehr drin steht.

Gerade weil es ja so zu viel geworden ist, wurde das ja abgewürgt, was im Umkehrschluss heisst, dass es offensichtlich genügend Leute interessant fanden und gelesen haben und darüber reden wollten.

Edit die 2: es kann doch eigentlich jedem, dem die Diskussionen egal sind, auch egal sein WO die stattfinden und wie chaotisch (oder auch nicht) dieser Thread dann ist. Das ist das Problem der Leute die sich dafür interessieren. Und lieber ein vll manchmal chaotischer Ort, als keiner. Und lieber ein Ort wo man keinen stört, als abgewürgt werden.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2013, 09:40
Beiträge: 3845
Wohnort: ZAG/CGN
Welchen Teil des geschlossenen Threads hätten die Teilnehmerinnen der Diskussion nicht in einer PN klären können? Eine PN an 10 Leute ist zumutbar, genauso wie ein Wechsel in einen anderen Thread.
Ich finde es gut, dass manche Diskussionen beendet werden, die nicht zielführend sind, weil man aus einer Frage nur noch von Hölzchen auf Stöckchen kommt und dann nochmal ausholt um noch ein vermeintlich passendes Thema einzubeziehen.
Ich fand den Verlauf der Diskussion schon grenzwertig, was den moralischen Aspekt angeht, ihr hab eben nur noch am Rande darüber diskutiert, ob man Menschen auf ihren Körpergeruch hinweisen darf, der Hauptteil der Diskussion war zum Schluss nurnoch "Welche Nationalität stinkt am meisten" (Zitat Schnappstasse).

_________________
angefangen bei BSL, Ziel: Klassik
1cMii 7.5cm, Yeti engagée (YF 44,2%)
NHF: Erdbeerblond
Mein Projekt/Tagebuch-zu
Meine Haare kommen mit fast allem klar, nur die Kopfhaut nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2017, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2008, 23:17
Beiträge: 3626
Wohnort: Süd-Hessen
Naja, aber gerade der Moral- und der Politikthread sind ja scheinbar auch Threads, in denen man auch nicht alles schreiben kann, sondern mehr oder weniger das, was die Moderatoren für gut empfinden. Dass es nicht allzu stark ins OT oder beleidigend werden darf, ist klar und ist eine Selbstverständlichkeit bei einer Unterhaltung zwischen Erwachsenen, aber anscheinend gibt es ja genug Fälle, in denen sich User denken, dass die angesprochene Thematik doch relevant sei (an welcher Stelle im Form auch immer, da dürften wir flexibel sein ;) ) und man sich daher darüber mit anderen Menschen austauschen möchte.

Ich weiß nicht, ob ihr das kennt, aber besonders problematisch empfinde ich es, wenn Moderator X sagt "Schreibt das doch bitte per PN!", was dann gemacht wird und User Y schreibt als Antwort "Schreib das doch bitte ins Forum!" :lol: .

_________________
Haartyp: 2a F ii (5,5cm)
Haarfarbe: dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de