Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.07.2020, 16:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.01.2020, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2019, 20:20
Beiträge: 152
Wohnort: Baden Wuerttemberg
Gibt es hier im LHN nicht jemanden, der Lust hat die Marktlücke die HM hinterlassen haben zu füllen? :(

_________________
1c Fii, 68cm BSL ~6,9cm ZU
Mein PP: Irileths Reise zu taillenlangen Elbenhaaren
Außerdem: Vegane Haarpflege | Haarschmuck im Aufbau | Auf zu mehr Frisurenvielfalt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2016, 09:19
Beiträge: 882
Gigglebug hat geschrieben:
https://www.schafmilch-naturseifen.de/produkt-kategorie/lanolinpflege/

Nermal bat mich das mal hier zu posten.

Ich hatte einige dieser Pflegeprodukte mal auf dem Weihnachtsmarktstand der Firma ausprobieren können. Vielleicht ist das für den einen oder anderen eine Alternative zu manchen HM-Produkten. Die Gels evtl. als Haarcreme-Ersatz? In den Cremes ist Kieselerde enthalten, ich weiß nicht ob das für die Haare geht, aber in den gels nicht.

Allgemein sind auch wenig Zutaten verwendet. Leider nix für Veganer da Bienenwachs und Wollfett verwendet wird. Es ist scheinbar auch möglich Probengrößen zu kaufen. :)


Hab durch ihre Seite gestöbert. Vielen Dank fürs Posten!
Ich finde das Unternehmen sehr interessant und sympathisch und ich denke, wenn ich meine Produkte mal etwas dezimiert habe, dann werde ich dort bestellen. Die Inhaltsstoffe lesen sich sehr vielversprechend und die Gele haben alle eine recht unterschiedliche Zusammensetzung, sodass mich mehrere Produkte interessieren. Ich könnte mir vorstellen, dass man die Gele gut mit etwas Wasser oder AloeVera-Saft direkt in der Hand vor dem Auftragen zu einer Creme vermischen kann.

_________________
Die Mutter-Tochter-Challenge :mama:
mütterlich gelocktes Feenhaar versus kindlich glattes Rosshaar
- unser Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 13:13
Beiträge: 489
Mir geht es wie gingerbraed und ich habe große Lust die Lanolinpflege von welland einmal auszuprobieren. Toller Shop!

Weiß jemand wie Kieselsäure/Kieselerde sich in den Haaren macht? Hab im Internet nur gefunden, dass es in reichhaltigen Cremen verwendet wird, damit sich die Creme nicht trennt und sonst finde ich nur etwas dazu Kieselerde einzunehmen.

_________________
1b M ii [8 cm/ 5 cm²] 87 SSS | 1. Goldener Schnitt (84) erreicht und auf dem Weg zur Hüfte (91) :verhaspel: | Zurück zur NHF! Gemeinsam rauswachsen lassen 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 11:16
Beiträge: 2911
Wohnort: Bayern
Laut dm.de soll Kieselsäure die Haare stärken(in einer Creme, nicht zum Einnehmen). Die Partikel müssten aber eh so klein sein, dass es zumindest nicht schadet. Müsste man testen.

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 112 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 13:13
Beiträge: 489
Okay, es hat mich nämlich verunsichert, dass Kieselsäure auch in Zahnpasta verwendet wird zum polieren der Zähne... Nicht dass es die Haare schmirgelt...

_________________
1b M ii [8 cm/ 5 cm²] 87 SSS | 1. Goldener Schnitt (84) erreicht und auf dem Weg zur Hüfte (91) :verhaspel: | Zurück zur NHF! Gemeinsam rauswachsen lassen 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 11611
Also deswegen würde ich für die Haare auch eher die Gele empfehlen, da ist diese nämlich nicht enthalten.

Allerdings konnte ich persönlich auch bei der Creme die ich getestet habe keine negativen Auswirkungen feststellen. :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 10:55 
bei ecco verde gibt es viele NK Cremes


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2020, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2015, 12:23
Beiträge: 4118
Wohnort: Siegen
Bei mir ist gestern ein Tiegel von der Welttante eingezogen. Konsistenz ist super, Duft recht intensiv (Fresh Green) und bleibt auch im Haar. Erste Anwendung war OK, man schauen, wie es langfristig aussieht.

_________________
Grüße von Lemon
............
Do more of what makes you happy!
1c Fi ZU: ~ 4,2 cm, SSS 75 76 77 Taille 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91
Mein TB: Auf zur gesunden Wohlfühllänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 10:46 
Offline

Registriert: 07.01.2020, 09:51
Beiträge: 19
Bei mir ist welttantes coconut cream Haarcreme eingezogen. Es duftet wie pina colada. Hatte mal ein shampoo von Dessert essence mit Kokos. So duftet es. Richtig lecker. Konsistenz und Aussehen sind hm nicht unähnlich. Pflegetechnisch muss ich noch ausprobieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2020, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 11:08
Beiträge: 1310
Ich habe ebenfalls die Creme von Welttante getestet. Als erstes hab ich die Coconut bestellt, weil hier der Vergleich zu Desert Essence gezogen wurde. Aber leider ist der Duft nicht so meins. Ich habe das Shampoo und die Spülung von DE hier, und ich finde es riecht nichtmal im Ansatz ähnlich. DE riecht nach Pina Colada. Die Welttante Haarcreme hingegen wie Kokosmilch die ein paar Tage zu lange offen stehen gelassen wurde. ;)
Im Haar geht es aber. Der Geruch ist zwar wahrnehmbar aber nicht so penetrant wie direkt aus dem Glas.

Viel wichtiger ist doch aber die Pflegewirkung. Die finde ich nämlich absolut genial!
Meine Haare saugen diese Creme weg wie nix und sind anschließend schön durchfeuchtet ohne strähnig zu werden. Das habe ich mit den Cremes von HM so nie erreicht. Die Konsistenz ist auch ganz anders. HM erinnert mich eher an eine Bodylotion, die Creme von Welttante geht eher Richtung Sheasahne, nur etwas cremiger.
Ich verwende die Creme auf feuchtem und auch auf trockenem Haar. Funktioniert beides super.
Der Preis ist allerdings ziemlich happig. Da meine Haare das wegsaufen wie nix könnte das ausarten. :?

Nichts desto trotz habe ich mir nun auch noch die Variante "Green Fresh" bestellt. Aus dem Glas riecht sie angebehm frisch und leicht herb. Gefällt mir vom ersten Eindruck schon sehr viel besser.
Muss aber noch getestet werden, habe gerade eben erst den Karton geöffnet. Ich werde aber natürlich hier davon berichten.
Befürchte gerade, dass ich eine Welttante Haarcreme Sucht entwickle. Mein armes Bankkonto. :lol:

_________________
1bFii (7 cm ZU), 81 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2020, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 13:13
Beiträge: 489
Danke für deinen ausführlichen Bericht! Das klingt (bis auf den Preis) ja schon mal sehr vielversprechend! Braucht man wohl größere Mengen im Vergleich mit den HM Haar-Cremes?

_________________
1b M ii [8 cm/ 5 cm²] 87 SSS | 1. Goldener Schnitt (84) erreicht und auf dem Weg zur Hüfte (91) :verhaspel: | Zurück zur NHF! Gemeinsam rauswachsen lassen 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 07:13 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 21:59
Beiträge: 12838
Irileth hat geschrieben:
Gibt es hier im LHN nicht jemanden, der Lust hat die Marktlücke die HM hinterlassen haben zu füllen? :(


Ich möchte kurz an dieser Stelle zitieren, was ich auch schon im Haymountain Thread dazu gepostet habe (weil dieser Beitrag dort in dem ZUsammenhang zitiert wurde):

Karalena hat geschrieben:
Wir möchten kurz vorsorglich darauf hinweisen, dass Werbung und Verkauf im Forum nicht gestattet sind. Falls also hier jemand zB einen solchen Shop eröffnen oder übernehmen würde, dürfte derjenige das hier natürlich nicht "bewerben" und entsprechend verbreiten. Es kann natürlich allgemein diskutiert werden und sich darüber ausgetauscht werden, über alles was Heymountain allgemein betrifft (oder halt Ersatzprodukte), aber wir bitten natürlich, beim eigentlichen Thema zu bleiben.


Wir bitten also auch hier, beim eigentlichen Thema zu bleiben.
- Karalena

_________________
1c F 5,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 18:06 
Offline

Registriert: 29.01.2016, 18:15
Beiträge: 264
Hallo zusammen, hier gibt es auch eine Haircream https://www.kastenbeinundbosch.com

Selbst ausprobiert habe ich sie bisher nicht, da ich persönlich krautige Düfte nicht so mag.

_________________
1b Mii, 10,5 cm ZU, 58 cm SSL (29.01.)
> 62 cm SSL (06.04.) > 68 cm SSL (01.09.)
> 65 cm SSL nach Schnitt (02.09.)
> 66 cm SSL (03.10.16)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2020, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 23:49
Beiträge: 1836
Die wurden hier schon mal genannt. Leider mit Alkohol und daher nix für mich.

Ich habe soeben entdeckt, dass Cremekampagne auch zwei Haarcreme-artige Produkte hat:
Haarfluid
Kokosbalsam

_________________
1bMii | ZU 8.5cm | Klassik 110cm
Mein PP: Rotes Haar auf Klassik halten & Kante züchten
Direktzieher Fotothread
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.04.2020, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 23:49
Beiträge: 1836
Ich habe mal online in den Drogerien gestöbert und noch paar mehr gefunden. Für mich ist leider nichts dabei.
Cantu Coconut Curling Cream (Rossmann & DM)
Cantu Leave-In Conditioning Repair Cream (Rossmann & DM)
Balea Anti-Spliss Balsam Glowing Moments
Balea Haarmilch Feuchtigkeit

_________________
1bMii | ZU 8.5cm | Klassik 110cm
Mein PP: Rotes Haar auf Klassik halten & Kante züchten
Direktzieher Fotothread
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de