Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.06.2018, 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4445 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 293, 294, 295, 296, 297
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.06.2018, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2018, 09:25
Beiträge: 103
Wohnort: schwäbische Toskana
Auf Anregung von PremSiri (Danke@) habe ich heute noch auf die Schnelle eine Zahnseife gesiedet.

Zutaten:
30% Reiskeimöl
30% Kakaobutter
30% Sesamöl
10% Babassuöl

starker Salbeitee als Sole

40% GFM Xylit
25% GFM Calciumcarbonat
AÖ Salbei

Mal sehen wie das so wird :zaehne:

_________________
2c M/F6 SSS 72 cm
optische Länge: APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2018, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2756
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
@ Sepia Man kann dich vielleicht nicht noch überreden für das Experiment noch eine Heißverseifung mit dem gleichen Rezept zu machen? ^^

_________________
~ 156cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2018, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2018, 09:25
Beiträge: 103
Wohnort: schwäbische Toskana
Hmmm...na ja vieleicht schon. Aber wenn, dann sicher erst im Herbst. Erstens weil es im Sommer spannendere Sachen gibt als Seife sieden (ist auch praktischer, weil die Abkühlzeiten merklich kürzer sind) und zweitens weil jetzt wirklich alle Vorräte aufgebraucht sind. \:D/
Und falls ich mich dann tatsächlich im Herbst an die Heißverseifung mache - ist das dann überhaupt vergleichbar? Weil ich ja dann alle Öle neu beschaffen muss und diese dann mit Sicherheit eine andere Charge ist und damit nicht gewährleistet ist, dass die Öle eine identische Zusammensetzung aufweisen. :nixweiss:

_________________
2c M/F6 SSS 72 cm
optische Länge: APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1161
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich fänd's auch mal spannend - Man könnte eine Ladung Seifenleim auf vier Formen aufteilen. Ein Teil kommt noch flüssig in die Form und wird kalt gehalten, ein Teil flüssig eingefüllt aber warm gehalten, ein Teil im Ofen angeschubst bis er transparent ist und der vierte Teil im Ofen ein paar Stunden lang durchverseift. Dann müsste man alles ein paar Monate liegen lassen und in kurzem Abstand bei der Haarwäsche testen. Und/Oder man berücksichtigt die unterschiedlichen Reifezeiten und testet zusätzlich schon
dann, wenn ein Stück schätzungsweise fertig sein sollte...
Für Körperseife hat das bestimmt schon jemand gemacht. Aber für Haarseife?

_________________
Yetifaktor 62 bei SSS 114 cm cm (Mai '18)
Rafunzels Haartagebuch *** Sommerwichteln 2018
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2018, 09:25
Beiträge: 103
Wohnort: schwäbische Toskana
So jetzt habt Ihr es geschafft...

Ich plane eine Heißverseifung.
Seife3: Rezeptur wie Seife1 und Seife2, alle Zutaten mischen und zusammen heißverseifen. Müsste theoretisch ähnliche Eigenschaften aufweisen wie Seife1!?
Seife4: Rezeptur wie gehabt, aber Überfettungsöle (Hanf + Avocado) erst nach der vollständigen Verseifung zugeben. Hier müssten die Basisöle vollständig verseift sein und die Überfettungsöle "unversehrt" bleiben. Folglich würden sich keine Mono- und Diglyceride bilden.
Deshalb wäre noch eine Seife5 sinnvoll. Rezeptur wie gehabt. Aber schon einen Teil der "Überfettungsöle" vor dem Heißverseifen zugeben und den anderen Teil nach dem Heißverseifen. So dass in der Summe trotzdem die ÜF/UL von 14 % erreicht wird.

_________________
2c M/F6 SSS 72 cm
optische Länge: APL


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4445 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 293, 294, 295, 296, 297

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de