Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 12:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 16.11.2018, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 08:39
Beiträge: 1093
Ja, mirage, dass sie nachhärten müssen, weiß ich, danke! :gut: Sie rasten jetzt im Gästezimmer. :mrgreen:

Aber eine musste ich natürlich schon probieren, das ging nicht anders. Allerdings ist es, wie ich vermutet habe. Meine Haare kommen mit so viel purem Öl und Butter nicht so recht klar und wurden total strähnig und auch nach einem gedutteten Arbeitstag heute, sind sie unten noch genauso strähnig wie gestern Abend. Da wurde nicht weggesogen. Meine Haare kommen mit Cremes einfach besser klar, da können sie auch Überschuss noch wegsaugen.
Allerdings mag ich deswegen nicht anfangen Cremes selbst zu rühren, ich glaub, das ist mir zuviel Arbeit. :mrgreen:

Ich schaue jetzt einfach, ob mein Körper sie mag, ansonsten verschenke ich sie.

_________________
1c-2a F ~ 10 cm ~ hellmittelbraun mit Rotstich ~ SSS 80 cm, Taille
Projekt-Ziel: 2 Jahre lang von BSL nach Süden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 16.11.2018, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3668
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Dione wenn sie noch ruhen ist es einfacher mit dem dosieren, du musst wirklich nur ganz leicht deine Handflächen benetzen.
Aber für den Körper geht es natürlich auch, dafür nehme ich auch gar keine andere Pflege mehr :wink:
Ich drücke Dir die Daumen das es doch noch irgendwie klappt!

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 17.11.2018, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2517
Ich nutz die immer als dicke Prewashkur.

_________________
Bild
| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 08:03 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 12:41
Beiträge: 146
An dieser Stelle einmal vielen herzlichen Dank für Idee und Rezepte.
Die Haarbuttern sind für mich zum festen Bestandteil meiner Haarpflege geworden.
Sooooo toll für eine Täglichwäscherin, wie mich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 18.11.2018, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 08:39
Beiträge: 1093
Prewashkuren funktionieren leider bei mir nicht. Im besten Fall bewirken sie gar nichts, im schlechtesten bekomm ich trockene Plusterhaare davon. Da geht nur LI. Und auf der Haut hab ich auch bemerkt, dass zunächst ewig der Fettfilm bleibt und wenn der dann von den Textilien aufgesaugt wurde, bleibt nur noch trockene Haut zurück, keine Pflegewirkung erkennbar.

Aber ich werde etwas rumexperimentieren und ansonsten vielleicht noch eine Butter mit Sheabutter rühren. Vielleicht geht das besser als Kakaobutter. Mag ja sein, dass meine Haut einfach mit Kakaobutter nicht klarkommt.

_________________
1c-2a F ~ 10 cm ~ hellmittelbraun mit Rotstich ~ SSS 80 cm, Taille
Projekt-Ziel: 2 Jahre lang von BSL nach Süden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 19.11.2018, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3668
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Gerne niq, freut mich das die Buttern so gut bei Dir funktionieren! =D>
Vielleicht magst du uns deine auch mal zeigen?

Ist ja schade Dione, dass nicht mal deine Haut sie "aufsaugt" :shock:.
Da stimmen wohl einfach die Inhaltsstoffe für Dich nicht.



Wocki´s Herbal Skin

Inhalt:
* 10 g Reiswachs
* 110 g Schmalz
* 100 g Kakaobutter
* 5 g Olivenöl
* 4 g Squalan
* 3 g Sesamöl
* 10 Tropfen Rizinusöl
* 10 Tropfen Vitamin E (Tocopherol)
* 15 Tropfen ÄÖ Rosmarin
* 15 Tropfen Parfümöl Kräuterwiese
- Keine Farbe genommen

Bild

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 01.12.2018, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 08:39
Beiträge: 1093
Wow wocki, die sind ja schneeweiß! Sehr schön!

Nachdem meine Mama jetzt gefragt hat, ob ich nicht was von meiner Butter zu Weihnachten verschenken will, bin ich jetzt motiviert noch schnell vor Weihnachten eine oder zwei zu rühren. Hab mir auch schon ein Rezept ausgedacht und mir Schokoladenfarbe bestellt.

Ich hab jetzt den Thread durchforstet, aber entweder bin ich blind, oder mirage hat es tatsächlich nie erwähnt: Wieviel Schokoladenfarbe nehm ich da? Einfach bis sich die Masse schön durchfärbt? Oder muss ich das aufs Gewicht berechnen?

_________________
1c-2a F ~ 10 cm ~ hellmittelbraun mit Rotstich ~ SSS 80 cm, Taille
Projekt-Ziel: 2 Jahre lang von BSL nach Süden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 01.12.2018, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3668
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Ganz individuell, je nach Farbe und gewünschter Intensität.
Sie färben aber sehr stark bei Pasten reicht eine Mini Messerspitze, bei Pulver ein klein wenig mehr :wink:

Die Buttern sind ein ganz klein wenig mint, kann man aber auf dem Bild nicht erkennen, liegt am Olivenöl :mrgreen:

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 01.12.2018, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 08:39
Beiträge: 1093
Hihi, ich hab gar nicht gerafft, dass die Butter von dir ist. :mrgreen: Mint find ich toll, aber ich muss mich jetzt bremsen, ich kann nicht so viele Buttern machen, wie ich ausprobieren möchte... weiß ja nicht, wohin damit. Ich kann nicht meine ganze Verwandtschaft damit erschlagen. :lol:

_________________
1c-2a F ~ 10 cm ~ hellmittelbraun mit Rotstich ~ SSS 80 cm, Taille
Projekt-Ziel: 2 Jahre lang von BSL nach Süden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 01.12.2018, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3668
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Ach die kann man prima lagern und der Winter beginnt ja erst. Ich hab ja eine ziemlich große Familie, alleine 11 Tanten usw. :lol:
Aber ich kann Dich schon EinKleinWenigMiniBissichen verstehen :bauchweh_vor_lachen: also ich hab mal gehört rühren könnte auch zu viel Spass machen.

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 05.12.2018, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3668
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Winter Kiss

Inhalt:
* 5 g Bienenwachs
* 50 g Kakaobutter
* 50 g Avocadobutter
* 4 g Jojobaöl
* 3 g Mandelöl
* 2,5 g Olivenöl
* 5 Tropfen Vitamin E (Tocopherol)
* 2 ml natürliches Orangenaroma
* 2 ml natürliches Zitronenaroma
* 15 Tropfen ÄÖ Orangenöl
* 10 Tropfen ÄÖ Mandarinenöl

Kleine Formen damit ich sie in Mini Dosen stellen kann für unterwegs, zum schnellen „ankleben“ von Frizz, die Haarspitzen und trockenen Winterlippen. Fragt mich lieber nicht wie oft ich die wieder eingeschmolzen habe, damit sie auch gut schmecken auf den Lippen. #-o
Und so richtig zufrieden bin ich immer noch nicht! :lol:

Bild

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 08.12.2018, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 08:39
Beiträge: 1093
Meine nächste Butter ist fertig und ich bin ebenfalls Farbenopfer geworden. :? Ich habe Schokoladenfarbe verwendet und dachte, die würde sich besser lösen, hab's aber leider erst nach dem Umfüllen gesehen.
Was hab ich falsch gemacht? Zu wenig gerührt? Und was kann ich tun um es zu beheben? Nochmal einschmelzen?
Der Geruch ist auch gewöhnungsbedürftig, Mischung aus dem Duftöl und unraffinierter Sheabutter. Meh. Ich hab noch Orangenöl, aber ich glaub, das passt nicht dazu.
Von der Konsistenz her finde ich sie besser als die letzte, sie ist, hm nun ja, seidiger... oder so. Weniger fettig-schmierig.

Arbeitstitel:
Handschmeichler

150 g Sheabutter
50 g Rapsbutter
20 g Mafurabutter
12 g Bienenwachs
10 g Macadamianussöl
10 g Rizinusöl
10 g Weizenkeimöl
10 Tropfen Seidenprotein
10 Tropfen Tocopherol
25 Trpf. Duftöl Blackberry
Blaue Schokoladenfarbe

Bild

_________________
1c-2a F ~ 10 cm ~ hellmittelbraun mit Rotstich ~ SSS 80 cm, Taille
Projekt-Ziel: 2 Jahre lang von BSL nach Süden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 09.12.2018, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3668
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Hallo Dione,

Ich habe auch Probleme mit Pulverfarben, schrieb ich ja schon und meine neuste Butter hat auch nur goldglitter in der Mitte.
Die Pasten sind deutlich besser, leider gibt es nicht ewig viele Farben und mit dem mischen ist das auch so eine Sache.

Die Pulver sind schwerer als die Öle, man soll also noch ständig rühren, auch wenn sie schon in den Formen sind bis sie anziehen.
Ist mir auch noch nicht perfekt gelungen, ist bissi Glücksspiel, auch habe ich meine schon bis zu 5 x mal wieder geschmolzen und neu geformt. Ergebnis war das gleiche :roll:

Was mit noch auffällt ist das du Seidenprotein benutzt hast ohne Fluidlecithin und Co, das verbindet sich nicht denn dort ist Wasser/Alk mit drin.
Dafür brauchst du einen Emulgator, Wasserphase und Ölphase verbinden sich so nicht.

Auch gebe ich Dir Recht, dass du bei Shea deutlich mehr beduften musst, ist bei der Cupuacubutter noch viel schlimmer, die haben eben einen starken Eigengeruch.

Ich finde deine Buttern trotzdem hübsch, sieht so als wenn das mit der blauen Farbe so gewollt ist :wink:

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 09.12.2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 08:39
Beiträge: 1093
Danke Mirage,
ich frage mich, ob ich das Pulver vorher noch feiner zerreiben könnte, denn die Partikel sind ja doch ganz schön groß. Das mit dem Seidenprotein ist mir beim Eintropfen auch aufgefallen, allerdings war die Menge so wenig, dass das "Nicht-Mischen" jetzt mit dem freien Auge nicht erkennbar war. Insofern war es nicht schlimm.

Also die unraffinierte Sheabutter kauf ich definitiv nicht mehr, von dem Geruch wird mir richtig schlecht, ich finde, der eignet sich nur, wenn man seine Butter sowieso kräuterig beduften will. Dann ist der hölzern-rauchige Geruch wahrscheinlich genau richtig.

Die Butter von gestern hab ich heut Vormittag nochmal eingeschmolzen, ich hatte keine Chance die Farbe (hab aber auch viel zu viel genommen gehabt) zu verteilen, sank sofort wieder auf den Boden, also hab ich die Masse durch Vorhangstoff abgeseiht. :ugly: Das hat gut funktioniert, und nachbeduftet hab ich auch (hat aber nicht viel gebracht), die Buttern sehen jetzt so aus:

Bild

Und dann hab ich noch schnell aus dem, was noch da war, noch eine Butter gerührt (auch damit die leidige Sheabutter endlich weg ist):


Blockwork orange

85 g Sheabutter
30 g Mafurabutter
60 g Kokosöl
20 g Bienenwachs
10 g Passionsfruchtkernöl
10 g Traubenkernöl
10 Tropfen Tocopherol
50 ( :oops: ) Tropfen Orangenöl

Und es hat immer noch nach Shea gemieft, jetzt nach dem Gefrierschrank finde ich, riecht die Butter unaufdringlicher, allerdings immer noch nicht nach Orange. Keine Ahnung, wo der Orangenduft hin ist. Ich hab eine Messerspitze orange Schokoladenfarbe genommen und passiert ist.... genau! Gar nichts! Die Buttern sind genauso zartgelb, wie meine erste Butter, die ungefärbt war. Bei einigen hat sich oben ein kleines bisschen Farbe abgesetzt. Keine Ahnung, wo der Rest hin ist, gefärbt hat er definitiv nicht. :?

Bild

_________________
1c-2a F ~ 10 cm ~ hellmittelbraun mit Rotstich ~ SSS 80 cm, Taille
Projekt-Ziel: 2 Jahre lang von BSL nach Süden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Haarbuttern / Body Melts
BeitragVerfasst: 11.12.2018, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3668
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Dione

Also gemörsert oder so habe ich sie noch nicht, darauf bin ich noch gar nicht gekommen! Hihi du kommst auf gute Ideen! :lol:
Das kann auch sein, das sie nach dem trocknen noch besser duften. Hatte ich auch schon einige Male mit Rohstoffen, die ich so eigendlich nicht mochte.
Bei meiner Amla Cocoa habe ich auch 50 Tropfen Orangenöl versenkt :wink:

Schneide mal eine von deinen Blockwork orange durch, evt. versteckt sich da die Farbe, Hihi :mrgreen:


*******


So langsam braucht man bei diesem Wetter auch eine "warme" Kuschelbutter odda? :D

Cuddly Magic

Inhalt:
* 8 g Bienenwachs
* 100 g Kakaobutter
* 50 g Mangobutter
* 50 g Rapsbutter
* 10 g Cupuacubutter
* 12 g Mandelöl
* 1 Teel. Sojaöl
* 1 Eßl. Squalan
* 10 Tropfen Vitamin E (Tocopherol)
* 30 Tropfen Duftöl Honig
* 20 Tropfen Duftöl Sahne-Karamell
* 8 Tropfen Duftöl Vanille

Bild

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de