Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.06.2019, 01:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 389 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2008, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2008, 17:00
Beiträge: 3496
Wohnort: Lugburz
Heute werde ich die Fenchelspülung ausprobieren! Aber jetzt lasse ich gerade Olivenöl einwirken, heißt: wenn die Haare toll werden, kann es auch am Öl liegen.

_________________
Länge: ca. 88cm, 3b Ciii, Haarfarbe: schwarz (natur)
Ziel: 90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 09:31 
Offline

Registriert: 11.12.2008, 18:30
Beiträge: 2746
Wohnort: Schweiz
Alles auf Nasses Haar, habe ich das richtig verstanden und nach dem Waschen? *nur zur Sicherheit frag*, fände es schon logisch

_________________
2aMii, um die 43cm SSS (Schnitt von fast 100cm - zwischen Steiss und Klassiker - auf ca. 43cm im April 2013), mittelbraun, keine Stufen, Ziel: unklar
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2008, 17:00
Beiträge: 3496
Wohnort: Lugburz
Barbara hat geschrieben:
Alles auf Nasses Haar, habe ich das richtig verstanden und nach dem Waschen? *nur zur Sicherheit frag*, fände es schon logisch


Jo, so hab ich das gemacht. Einfach nach dem Waschen über die Haare gießen und nicht mehr ausspülen.

Ich hab mir eine Tasse Fencheltee gekocht mit 2 Teebeuteln (Wurzeln hatte ich keine da...)

_________________
Länge: ca. 88cm, 3b Ciii, Haarfarbe: schwarz (natur)
Ziel: 90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 20:45 
Offline

Registriert: 11.12.2008, 18:30
Beiträge: 2746
Wohnort: Schweiz
Danke :-) Hab's auch so gemacht jetzt, scheint zu klappen. Mal gucken...

Habe bloss Angst, dass wenn ich z.B. in den Regen kommen würde, ich dieses gelbliche Zeug auf meinen Klamotten hätt'... :?

_________________
2aMii, um die 43cm SSS (Schnitt von fast 100cm - zwischen Steiss und Klassiker - auf ca. 43cm im April 2013), mittelbraun, keine Stufen, Ziel: unklar
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2008, 17:00
Beiträge: 3496
Wohnort: Lugburz
Barbara hat geschrieben:
Danke :-) Hab's auch so gemacht jetzt, scheint zu klappen. Mal gucken...

Habe bloss Angst, dass wenn ich z.B. in den Regen kommen würde, ich dieses gelbliche Zeug auf meinen Klamotten hätt'... :?


Was für gelbliches Zeugs??

_________________
Länge: ca. 88cm, 3b Ciii, Haarfarbe: schwarz (natur)
Ziel: 90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 14:32 
Offline

Registriert: 11.12.2008, 18:30
Beiträge: 2746
Wohnort: Schweiz
LizardQueen hat geschrieben:
Was für gelbliches Zeugs??

Den Tee, der ist ja nicht weiss... ;-)

_________________
2aMii, um die 43cm SSS (Schnitt von fast 100cm - zwischen Steiss und Klassiker - auf ca. 43cm im April 2013), mittelbraun, keine Stufen, Ziel: unklar
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2008, 17:00
Beiträge: 3496
Wohnort: Lugburz
Barbara hat geschrieben:
LizardQueen hat geschrieben:
Was für gelbliches Zeugs??

Den Tee, der ist ja nicht weiss... ;-)


Ach wo, nein :wink:

_________________
Länge: ca. 88cm, 3b Ciii, Haarfarbe: schwarz (natur)
Ziel: 90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 23:21 
Offline

Registriert: 11.12.2008, 18:30
Beiträge: 2746
Wohnort: Schweiz
Okay, ich glaub Dir einfach mal :lol:

_________________
2aMii, um die 43cm SSS (Schnitt von fast 100cm - zwischen Steiss und Klassiker - auf ca. 43cm im April 2013), mittelbraun, keine Stufen, Ziel: unklar
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2009, 19:12 
Offline

Registriert: 11.12.2008, 18:30
Beiträge: 2746
Wohnort: Schweiz
Also, ich mix jetzt eigentlich jedesmal ein Tee Leave In und kipp's über die Haare, wenn sie so halbfeucht/halbtrocken sind... Also, "Tee", ich nehme auch Kräuter rein... Fenchel, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Petersilie... ganz nach Belieben.

Klappt gut, macht die Haare kämmbar und schöner... jdf meine ;-)

Ich kipp's gekühlt aus'm Eisschrank rein, da ich das mit dem kalt ausspülen nicht packe, ich Sissi ;)

_________________
2aMii, um die 43cm SSS (Schnitt von fast 100cm - zwischen Steiss und Klassiker - auf ca. 43cm im April 2013), mittelbraun, keine Stufen, Ziel: unklar
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2009, 21:18 
Offline

Registriert: 08.01.2009, 19:15
Beiträge: 8
Könnte man eine Rosmarinspülung auch für dunkelblondes Haar benutzen ohne dass die Haare davon dunkler werden?

Ich habe fettige Schuppen und möchte deswegen Rosmarin verwenden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2009, 23:34 
Offline

Registriert: 11.12.2008, 18:30
Beiträge: 2746
Wohnort: Schweiz
Ich glaube, Rosmarin färbt nicht...

_________________
2aMii, um die 43cm SSS (Schnitt von fast 100cm - zwischen Steiss und Klassiker - auf ca. 43cm im April 2013), mittelbraun, keine Stufen, Ziel: unklar
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2009, 01:13 
Offline

Registriert: 08.01.2009, 19:15
Beiträge: 8
Danke für Deine Antwort. :P

Ich habe mehrere kleine Rosmarinzweige mit ca. 0.5 Liter heißem Wasser übergossen und 4 Stunden ziehen lassen. Die Mischung hat wunderbar gerochen. Nun habe ich mir den "Tee" über die handtuchtrockenen Haare geschüttet und merke wie meine Kopfhaut warm wird.

Ich bin gespannt ob meine Haare morgen noch blond sind. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2009, 18:28 
Offline

Registriert: 05.01.2009, 21:24
Beiträge: 799
Ich nehme seit ein paar Wochen 1 EL Rosmarin und 1 El Katzenminze auf 500 ml heißem Wasser nach jeder Haarwäsche (alle 4 Tage) als Leave-In. Meine Haare haben nie zuvor so geglänzt! :D

_________________
2a F ii, PHF-dunkelbraun, BSL
Ziel: mind. Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2009, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.12.2008, 23:08
Beiträge: 8
Wohnort: Hamburg
Hi! Ich benutze Kalmuswurzel-Brennnessel-Klettenwurzel-Rinse, manchmal Früchtetee mit Vitaminen (Aldi). Natürlich mit 1 EL Essig (Apfel oder Balsamico). Kann nicht mehr ohne Kräuterspülungen, seit dem ich mir dies antue sind meine Haare kräftiger geworden. :pigtails:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2009, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 21:44
Beiträge: 246
@ Habiba
Das heißt man kann die Kräuterspülung gleich mit der sauren Rinse kombinieren?

Möchte mit Brennessel anfangen. Sind hier getrocknete Kräuter aus der Apotheke gut, oder kann ich auch selbst welche pflücken und "frisch" zum Tee kochen?

_________________
3a-bMii - BSL Korkenzieherlocken
Ziel: Gepflegtes Haar und satte Löckchen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 389 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de