Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.05.2019, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 295 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.10.2014, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2014, 10:08
Beiträge: 352
Wohnort: Bayern
Diese Erfahrung hab ich auch gemacht Alichino. Alterra Granatapfelkur (und/oder SBC) mit einem kräftigen Schluck Olivenöl. Die Ergebnisse sind zuverlässig reproduzierbar, egal wieviel Öl ich nehme > Klätsch gabs bisher nie, und Klett auch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.10.2014, 10:12 
Muss ich auch mal ausprobieren. Sonst mische ich ja immer mit Joghurt. Öl alleine lässt sich so blöd verteilen und die Haare kleben zusammen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2015, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2015, 14:41
Beiträge: 1848
Schon wieder etwas, was ich testen muss.

_________________
[b]BSL [x] Midback [x] Taille [x] Stufen raus [x] Hüfte [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2015, 14:45 
Offline

Registriert: 18.02.2014, 12:48
Beiträge: 42
Meine Haare kommen glaub ich auf Öl alleine auch nicht so gut klar, also klingt das hier nach ner guten Alternative! Werd Kokosöl verwenden und überlege nun welchen Condi dazu? Sollte NK sein und nicht zu teuer, da man dann ja schon größere Mengen verbraucht. Die Alverde Aloe Hibiskus scheint ja nix mehr zu taugen, wie man so liest?

_________________
Typ: 1bMii
Umfang: 8cm
Länge: 64cm(SSS)
Farbe: z.Z. ein Chemielängen-Henna-NHF(straßenköterblond)-Mix


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2015, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4771
ich habe von gestern auf heute auch mit Olivenöl gemischt mit Grown Alchimist Condi und Aloe Vera Gel gekurt. Das Ergebnis gefällt mir richtig gut. Das mache ich jetzt öfter

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2015, 00:13 
Offline

Registriert: 18.02.2014, 12:48
Beiträge: 42
So, habs nun mal reingepampt und es fühlt sich schonmal schön knetschig an ;) Habe dafür nen guten TL Kokosöl mit (habs leider nicht abgemessen) nem guten Schlacks Alterra Feuchtigkeitsspülung gemischt und das dann in die feuchten Haare geknetet. Hab sie dann direkt in nen Dutt gepackt und lasse das Ganze über Nacht einwirken. Morgen dann mit Shampoo und saurer Rinse auswaschen, so der Plan!
Wollt mal fragen in welchem Verhältnis ihr mischt und wie auswascht?

_________________
Typ: 1bMii
Umfang: 8cm
Länge: 64cm(SSS)
Farbe: z.Z. ein Chemielängen-Henna-NHF(straßenköterblond)-Mix


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2015, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2015, 12:30
Beiträge: 1147
Wohnort: Österreich
Hallo carot, ich benutze circa einen Teil Öl (Kokos) und zwei Teile Condi (Balea Vanille) für diese Mischung und wasche sie mit einem Shampoobar aus. Das funktioniert auf jeden Fall super. Seitdem ich das mache, sind meine Haare, obwohl blondiert, viel weniger brüchig und es zieht auch besser ein als reines Öl. :)

_________________
* Back to Pixie Cut *
Life is short. Make each hair flip fabulous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2015, 19:29 
Offline

Registriert: 18.02.2014, 12:48
Beiträge: 42
Glaube bei mir war es auch so ca. 1:2 (Öl:Condi). Denke auch von der Menge her wars genau passend.
Hatte mich heute morgen spontan gegens Shampoo entschieden und nur mit Wasser ausgespült. Leider sind die Haare dann doch recht klätschig geworden, aber gleichzeitig fühlen sie sich schön seidig an! Kann jetzt leider nicht beurteilen wie es gewesen wäre, wenn ichs vernünftig ausgewaschen hätte, aber habe jedenfalls nen guten Eindruck von der Methode gewonnen! :)
Bin mal gespannt wie lange der Pflege-Effekt anhält und werds auf jeden Fall wiederholen.

_________________
Typ: 1bMii
Umfang: 8cm
Länge: 64cm(SSS)
Farbe: z.Z. ein Chemielängen-Henna-NHF(straßenköterblond)-Mix


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2015, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2015, 22:12
Beiträge: 3260
Ich habe vorhin eine 1:1-Mischung aus der Alverde Mandel-Argan-Spülung und Mandelöl dringehabt (auf die trockenen Haare aufgetragen, geduttet und ein dünnes, weiches Baumwolltuch locker drübergebunden) und für ca 4 1/2 Stunden einwirken lassen. Grade ausgespült, einmal mit niedrig überfetteter Hennaseife drübergewaschen und einmal sauer gerinst. Mal schaun, was draus wird. Gestern hatte ich die Mischung schonmal drin, aber nur für 5 Minuten, heute wollte ich das nochmal "richtig" testen. Gestern hatte es nicht so gut funktioniert und die Spitzen waren immer noch relativ trocken, so dass ich über Nacht Kokosöl einziehen lassen habe, hoffe das verfälscht das Ergebnis heute nicht zu sehr ;)

_________________
Etwa halbjährlicher Rückschnitt, irgendwo bei Taille
2b-3aMii, ZU ca. 6 cm
Ziele: Derzeit keine; Traumziel "Engländer bis Steiß" taperbedingt voerst abgesagt
TB | Blog | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2018, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 20:58
Beiträge: 472
Wohnort: Nordsee
Ich hole den Thread Mal wieder aus der Versenkung um meinen Senf dazu zugeben.. :mrgreen:
Bin ja doch überrascht, dass eine Condi-Ölkur als Prewash nicht allzu populär ist und die meisten eher reine
Ölkuren als Prewash bevorzugen.

Nachdem etliche Ölkuren (Sesam, Avocado, Olive etc.) nicht wirklich gegen mein Stroh ankamen, war die Condi-Ölkur
(Alterra Granatapfel + div. Öle) eine wahre Offenbarung.
Seitdem verwende ich sie, wenn möglich, vor jeder Wäsche. Ich habe verlässlich durchfeuchtete, seidige Haare ohne die geringste Gefahr von Klätsch. Den Condi und das Öl variiere ich nach belieben.

_________________
Bild 2a M-Cii | 61cm SSS
58 APL [x] 68 BSL [ ] 74 Midback [ ] 78 Taille [ ] 85 Hosenbund [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 295 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de