Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.12.2022, 00:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 30.11.2021, 14:54 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 22:59
Beiträge: 12615
Wohnort: Spreewald
Haartyp: 1c F
ZU: 5,5
Wir haben uns dazu entschlossen, den Corona-Austausch-Thread im Off-Topic-Bereich wieder zu öffnen. Dazu auch hier nochmals der entsprechende Text da er auch ein paar allgemeine Anregung für den Umgang miteinander im Forum enthält und ihn so jeder auch sieht.


Es wird im Corona-Thread ein paar Änderungen geben, da die bisherige Situation für alle nicht zufriedenstellend war.
Zunächst einmal machen wir klar, dass natürlich jeder seine eigene Meinung haben und sie auch äußern kann, wenn sie den Regeln des Forums oder allgemeinen Grundsätzen des Zusammenlebens entsprechen.
Dazu gehören im Besonderen jedoch nicht nur jegliche Beleidigungen, auch nicht gegen abwesende Personen oder auch allgemeine Gruppen (!!!), rassistische und diskriminierende Aussagen, sowie Ankündigung von Straftaten oder der Aufruf dazu.

Bitte achtet vor allem auf euren Aggressionsgrad, wenn ihr verärgert seid. Es ist ein Unterschied, ob man schreibt "Ich bin gerade total genervt und will nur noch, dass alles vorbei ist." oder auch "Ich würde mir wünschen, es würden sich mehr Leute impfen lassen, damit wir bald wieder normal leben können!" oder ob man stattdessen im Gegenzug schreibt "Boah, diese ganzen schwurbeligen Querdenker und Impfverweigerer gehören eingesperrt. Ich hoffe, die werden alle krank und müssen beatmet werden. Und natürlich sollte das Krankenhaus dann verweigern, sie aufzunehmen!"
Wir wollen euch die Möglichkeit geben mal zu meckern oder etwas Frust abzulassen, aber das Forum ist kein Ort für Hass, Aggression und Hetze!
Außerdem steckt man mit dieser Art Energie nur unnötig andere an und die Fronten verhärten sich ggf. noch mehr. Gemeinsames "Mimimi" erzeugt hingegen Trost, gemeinsames "Brüllen" nur Stress!
In Zukunft werden wir Nachrichten ggf. kommentarlos löschen, die nur dazu dienen, über andere herzuziehen und gezielt Freunde, Familie oder Fremde nieder zu machen.
Das ist kein Meckern, sondern herabwürdigend. Davon hat niemand was, auch ihr selbst nicht.

Besonders möchten wir noch auf die Problematik der Impfung eingehen, da es ja grundsätzlich ein medizinisches Thema ist.
Wie jeder hier wissen sollte sind medizinische Themen im Forum nicht erlaubt und wir werden da in Zukunft auch wieder vermehrt ein Auge darauf haben. Man kann natürlich schreiben, dass man geimpft wurde und sich freut etc., aber eine ausführliche Diskussion über Wirkstoffe, Nebenwirkungen, eben alles was eher medizinisch und im Grunde doch ohnehin ein Einzelfall ist, sollte hier zukünfitg wieder außen vor bleiben.
Verzichtet deshalb bitte auch auf Nachfragen, schreibt den User ggf per PN an, wenn ihr wissen wollt, wie er die Impfung vertragen hat, oder was eben war, wenn er nur vage schreibt "Ich hab gestern den Impfstoff xy bekommen, mir ging es hinterher nicht so gut, heute ist aber wieder alles okay". Denn alles was darüber hinaus und zu sehr ins Detail geht, ist zu medizinisch und sollte nicht im Forum diskutiert werden. Dafür gibt es Fachforen!
Es ist entsprechend auch nicht eure Aufgabe, User von der Impfung an sich, einem bestimmten Impfstoff, oder auf der anderen Seite auch von einem Wunderheilmittel gegen Covid zu überzeugen. Wenn User sich für eure Meinung interessieren, können sie euch ja gerne anschreiben und ihr könnt euch privat austauschen oder trefft euch in einem Fachforum wieder, dass eine medizinische Betreuung gewährleisten kann, was wir Moderatoren sowohl fachlich als auch zeitlich gar nicht können.

Ein weiterer Punkt, der in diesem, aber auch anderen Threads in letzter Zeit immer wieder vermehrt aufgetaucht ist, ist das sich persönlich angesprochen fühlen und meinen, sich rechtfertigen zu müssen. Dadurch entstehen endlose, sich im Kreis drehende Diskussionen, die eigentlich keinen Nutzen für niemanden am Ende haben.

Beispiele:
Wenn also jemand schreibt "Ich finde es nicht gut, dass bei uns im Café 3G nicht kontrolliert wird." sollte man sich fragen, ob man da wirklich emotional reagieren und das auf seine eigene Situation übertragen muss.
"Also ich arbeite ja in einem Café und wir kontrollieren hier immer! Und überhaupt, wisst ihr denn nicht, was das für ein Aufwand ist?! Die Besucher sind doch alle zu doof, den richtigen Nachweis zu zeigen und sind dann nur noch genervt. Und lassen das dann an mir aus! Obwohl ich natürlich alles richtig mache! Mein Job ist eh schon schwer genug, und dann war ich auch noch in Kurzarbeit und durfte nichtmal arbeiten, und dann wird einem hier noch vorgeworfen, dass man seine Arbeit nicht richtig macht!"
So eine Situation wie im Beispiel, ist natürlich sehr überspitzt dargestellt, kostet doch alle nur Kraft und Energie, die jeder lieber sinnvoll einsetzen könnte. Und wenn ihr euch angesprochen fühlt, oder auch nur das Verlangen habt, eure Sicht als Café-Mitarbeiterin zu schildern, und der Ursprungsbeitrag eben ein guter Reminder war - dann bleibt auch dabei sachlich und deutlich. Geht auf den Beitrag ggf. auch in Anerkennung der Gefühle des anderen ein.
Also zum Beispiel zwar einfühlsam auf den Anderen eingehen, aber klar abgegrenzt das eigene Befinden dazu ausdrücken, wenn man das will.
"Das ist ja ärgerlich SusiSorglos, dass man bei euch die Regeln nicht einhält. Sagst du dann was oder verlässt du das Café wieder? Ich arbeite ja auch in einem Café, da versuchen wir zumindest schon, alle Regeln einzuhalten, aber nicht immer gelingt das im Tagesablauf. Manche Kollegen scheinen da auch einfach etwas lascher zu sein. Es macht mich dann traurig, wenn Gäste genervt sind und ihren Frust an mir auslassen, wenn ich mal genauer bin. Ich würde mir da ab und an auch mal ein aufbauendes Wort der Gäste wünschen, die es gut finden, wenn ich so penibel bin" -

Wir haben den Eindruck, dass viele User aus einer emotionalen Aufgewühltheit heraus schreiben oder meinen, sie müssten jetzt zwischen Tür und Angeln schnell antworten. Doch wir sind hier in einem Forum, nicht in einem Chat. Vielleicht sollte man sich gerade bei so einem heiklen Thema auch mehr Zeit für eine Antwort nehmen und über seinen Text genau nachdenken. Das ist ja auch eine Form der Wertschätzung einer anderen Person gegenüber. Und vielleicht sollte man sich dann auch noch mal bewusstmachen, warum man manche Dinge meint, unbedingt schreiben zu müssen, wer hat davon etwas? Und ist es wirklich nötig, dass in 5 weiteren Beiträgen alles immer wieder zu schreiben? Und hat man wirklich immer zu allem DIE einzig wahre Meinung, die man auch immer sofort allem mitteilen muss?

Wir hoffen, dass ihr euch unsere Gedankengänge dazu annehmt und es hier im Forum in Zukunft gesitteter zugeht. Wir werden wieder vermehrt ein Auge auf den Corona-Thread haben.
Da wir alle jedoch auch ein Leben neben dem Forum haben, sind wir vielleicht nicht immer sehr reaktionsschnell, aber das bedeutet nicht, dass wir hier in Auge zudrücken. Wir bitten weiterhin die Userschaft uns zu unterstützen und uns Beiträge zu melden, die ihr problematisch findet, so sehen wir nämlich auch, wie das die Userschaft sieht.

Sollte sich die Situation in Zukunft nicht bessern und der Thread erneut ausarten (egal von welcher Seite) behalten wir uns das Recht vor, Beiträge kurzfristig unkommentiert zu entfernen, User zu verwarnen, den Thread mit einer Beitragsfreigabe zu versehen (dann werden alle Beiträge von uns vor Veröffentlichung geprüft) oder den Thread endgültig zu schließen. Aufgrund, dass dieser Thread ja dazu gedacht ist, das Thema Corona nicht forenweit zu verteilen, sondern das Forum als solches ein etwas sorgenloserer Zeitvertreib bleiben soll, bitten wir euch auch weiterhin vermehrt zu beachten, Diskussionen zu allem was Corona betrifft, im Corona-Thread zu führen und es nicht in die anderen Threads zu tragen.
- Karalena

_________________
1c | F | 5,5cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 24.12.2021, 17:08 
Offline
Admin a.D.

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 11179
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
Liebe Forengemeinde,

auch wir treten etwas kürzer während der Feiertage.

Daher werden wir leider nicht immer sofort zu Stelle sein, entsprechend können Reaktionen auf Meldungen, Anfragen und Freischaltungen etwas länger dauern.
Insbesonders bei letzterem bedenkt das bitte, solltet ihr euer Passwort ändern wollen.

Wir würden uns wünschen, dass alle User in dieser Zeit entsprechend besonders nett zueinander sind und alle miteinander friedlich ins neue Jahr starten.

Wir wünschen euch trotz der aktuellen Umstände eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Bild

MfG, das Moderationsteam
- Víla

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Zw. Mitte Wade & Knöchel, mal mehr mal weniger ~



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 17.03.2022, 21:30 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 22:59
Beiträge: 12615
Wohnort: Spreewald
Haartyp: 1c F
ZU: 5,5
Liebe Forengemeinde,

wir haben uns entschlossen, den Corona-Austausch-Thread im Off-Topic-Bereich nicht wieder zu öffnen.

Bedauerlicherweise mussten wir den Entschluss fassen, da die bisherige Situation, der Umgang der User untereinander und der Aufwand für uns weiterhin nicht zufriedenstellend verlaufen ist. Wir wollten euch wirklich die Möglichkeit geben, euch über ein so umfassendes Thema auszutauschen, zu freuen, Informationen zu teilen, auch mal zu meckern oder etwas Frust abzulassen, aber das Forum soll, wie zuvor erwähnt, kein Ort für Hass, Aggression und Hetze sein. Leider hat sich die Situation nach dem letzten Schließen nicht grundlegend gebessert und es gibt immer wieder User, die sich nicht an den respektvollen Umgang miteinander halten können. Auch wenn diese in der Minderheit sind, so erzeugen sie ein unverhältnismäßig hohes Aufkommen an Moderationsaufwand, den wir in einem Off-Topic-Thread in der aktuellen Situation nicht zufriedenstellend bewältigen können. Zur Erinnerung nochmal: auch für uns ist das Forum nur ein Hobby, dem wir einen guten Teil unser Freizeit opfern, um es in Dauerabwesenheit des Besitzers am Laufen zu halten.


    Weitere Punkte, die unsererseits zu dieser Entscheidung führten:

  • Es ist im Grunde schon sehr viel über das Thema gesagt worden, es ist inzwischen kein "neues" Virus im ursprünglichen Sinne mehr, also ist der Mehrwert an neuen Posts auch nicht mehr so gegeben wie am Anfang.

  • Wie wir schon bei der letzten Schließung angesprochen haben, drehen sich die Diskussionen häufig nur noch im Kreis. Argumente wiederholen sich und User sind fest auf ihren Positionen verankert. An dieser Stelle muss man dann auch vielleicht einfach mal überlegen, ob eine Diskussion denn noch etwas "bringt", wenn keiner dem anderen zuhören will. Wir wissen, dass dies natürlich nicht alle User betrifft, aber eben doch genug, dass es auffällt.

  • Das Thema schrammt zu häufig am medizinischen Rand, was hier bekanntermaßen nicht gewollt ist und auch wenn wir da immer wieder drauf verweisen, hält sich nicht jede*r dran bzw. kann man den möglicherweise eigenen medizinischen Hintergrund verständlicherweise nicht ausblenden. Auch hier ist die Abwägung sehr heikel, was noch okay ist, was wir vielleicht auch persönlich als informativ empfinden, aber im Sinne des Forums vielleicht doch schon zu viel ist.

  • Das Thema ist grundsätzlich sehr konfliktbehaftet und da viele das Forum auch als Safe Space sehen, ist ein Thema, das im Grunde immer wieder zu Problemen und Mehraufwand führt, für keinen hilfreich. Wenn man sich unbedingt über das Thema austauschen will, gibt es Fachforen oder sonstige Medien zu Genüge im WWW dafür. Das gilt ja auch für andere Themen z.B. dem Politikthread.

  • Wir haben mittlerweile mehr Zeit damit verwandt, diesen Thread nachzulesen und darüber zu diskutieren, als über andere Themen. Das steht in keinem Verhältnis mehr zueinander, zumal der Off-Topic Bereich eben genau das ist: Off Topic. Viel mehr würden wir es begrüßen, wenn wir unser Augenmerk mehr auf das eigentliche Thema des Forums richten könnten, denn ...

  • ... letztlich ist das Forum zum Austausch über lange Haare gedacht, der gesamte Off Topic Bereich ist ein nettes Gimmick für die User, sich auch mal außerhalb des eigentlichen Themas auszutauschen, aber kein Schwerpunkt des Forums und das sollte es auch eigentlich nie sein.
    Aus der Erfahrung heraus wissen wir natürlich, das man irgendwann zu seinen Haaren vielleicht nicht Neues zu berichten hat und daher die Aktivität langjähriger Nutzer sich ins OffTopic verlagert.
    Deshalb werde wir den OffTopic Bereich auch insgesamt an dieser Stelle nicht in Frage stellen.


Wir haben intern lange diskutiert und verschiedene Möglichkeiten abgewogen, ob und wie das Thema Corona in unserem Forum behandelt werden kann. Wir sind nun schlussendlich zu dem Punkt gekommen, dass wir das Thema hier komplett aus dem Forum "verbannen". Der ursprüngliche Coronathread wird für alle nachlesbar im Archiv verbleiben, aber neue Beiträge, die in irgendeiner Weise mit der Coronathematik zu tun haben, sind ab sofort im Forum zu unterlassen. Dies wird auch nochmals separat in den Regeln aufgenommen. Bitte nutzt also in Zukunft andere Plattformen, um euch über diese Thematik auszutauschen.

Sollten User*innen sich in Zukunft nicht an die obigen Regelungen halten, behalten wir uns das Recht vor, entsprechende Konsequenzen (z.B. bei wiederholten Verstößen Verwarnung oder mehr) zu ziehen, wie das auch bei anderen Regeln natürlich der Fall ist. Falls sich jemand unsicher ist, ob er etwas schreiben kann, oder das durch Interpretationsspielraum schon in die Regelung fällt, kann er sich gerne vorab an uns wenden. Grundsätzlich würden wir als Richtlinie sehen, sobald es ersichtlich ist, dass der Zusammenhang zu Corona besteht, ist der Beitrag nicht mehr okay. Also es ist ein Unterschied, ob jemand schreibt "Ich freue mich über meinen Impftermin" und "Ich freue mich, dass ich morgen gegen Corona geimpft werde" (ersteres ist ja allgemein formuliert und kann ja alles mögliche sein, zweiteres ist ja eindeutig). Dies ist eindeutig nur als ein Beispiel zu sehen, im Zweifelsfall werden wir wie immer auf den Einzelfall schauen. Nur überlegt euch, dass wenn man das Coronathema eigentlich so leicht umgehen könnte in einem Beitrag, ob es dann so relevant war, das im (Off-)Topic-Bereich eines Haarzuchtforums unbedingt schreiben zu müssen.

Wir möchten auch an dieser Stelle nochmal hervorheben, dass uns natürlich bewusst ist, dass die Mehrheit der User vernünftig diskutieren kann und das Forum (und auch den entsprechenden Thread) mit ihren Beiträgen bereichert (hat).
- Karalena

_________________
1c | F | 5,5cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 17.03.2022, 21:55 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 22:59
Beiträge: 12615
Wohnort: Spreewald
Haartyp: 1c F
ZU: 5,5
Ausgesetzt
Die Regeln für unser Forum wurden um folgenden Punkt erweitert und gelten ab sofort:

§2, Nr. 14 Corona
Jegliche Beiträge zum Thema Corona, egal in welchem Umfang und welcher Weise, auch Umschreibungen, Abkürzungen und dergleichen, sind nicht mehr erlaubt. Die Gründe dazu sind in dieser Ankündigung nachzulesen. Wer sich unsicher ist, ob sein geplanter Beitrag davon betroffen ist, sollte sich vor dem Posten ggf an uns wenden.
- Karalena

_________________
1c | F | 5,5cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 02.04.2022, 23:30 
Offline
Admin a.D.

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 11179
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
Wir alle die Admins (Karalena & Víla) als auch alle verbliebenden Moderatoren (Deatha, elen, Escada, Faksimile & Rebecca), haben uns nach reiflicher Überlegung dazu entschieden, unsere Ämter niederzulegen.
Wir als Team sind aktuell scheinbar nicht mehr das, was das Forum braucht oder will.
Wir werden daher geschlossen unsere Tätigkeiten morgen zum 03.04.2022 niederzulegen.


Wir haben Goja selbstverständlich vorab informiert, damit es ihm möglich ist, zeitnah neue Moderatoren und Admins zu suchen und einsetzen.
Bitte wendet euch bei Interesse an goja@langhaarnetzwerk.de

Wendet euch bitte bei allen Anfragen bzgl.Löschung, Meldungen von Trollen/Spammern, Namensänderungen oder allem weiteren ebenfalls an Goja.

    Folgende Dinge haben wir verändert bzw. ausgesetzt, damit das Forum weiterläuft bis Goja ein neues Team eingesetzt hat.
  • Registierung wieder automatisiert (Forenrechte für neue User angepasst, um übermäßigen Spam noch Möglichkeit auf ein Minium zu verhindern)
  • Zugang für den Tauschbereich automatisch freigegeben
  • Zugang zu den Persönlichen Projekten automatisch freigegeben
  • Folgende Regeln wurden außer Kraft gesetzt, bis ein neues Team darüber entscheidet.
    • Coronalregel
    • Editierrechte angeschaltet im Bereich Haarkunstwerke

Es tut uns sehr leid, aber der Gedanke beschäftigt uns alle schon wesentlich länger.
Neben der gefühlt immer aggressiveren Art uns Moderatoren gegenüber und Gojas Abwesenheit haben auch private Gründen wie z.B. Zeitmangel bei uns allen zur Entscheidung beigetragen.
Das Forum war schon lange für keinen im Team mehr ein Ort der Freude, sondern eine gewaltige Belastung.
Als User bleiben wir dem Forum vorerst erhalten.

Wir wünschen Goja und dem Forum alles Gute und hoffen, das Goja schnell Ersatz findet.

Wir danken unseren ehemaligen Moderatoren und Admins für ihre Unterstützung und gute Zusammenarbeit, sowie bei der großen Mehrheit der User für das in uns gesetzte Vertrauen!

Herzliche Grüße,
Deatha,elen,Escada,Faksimile, Karalena,Rebecca, Vila

- Víla

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Zw. Mitte Wade & Knöchel, mal mehr mal weniger ~



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 11.10.2022, 15:17 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 20:55
Beiträge: 1949
Wohnort: Bielefeld
SSS in cm: 160
Instagram: @goja52
Fornarina hat zugestimmt, das Forum zu moderieren und ist seit heute im Einsatz.
Weitere werden eventuell folgen.

_________________
Haare: wadenlang knielang, braun, ganz leichte Wellen 1bMii.
Ziel:dichtere Spitzen und zurück zu alter Länge.

Science Fiction/Double Feature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 14.10.2022, 11:53 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 20:55
Beiträge: 1949
Wohnort: Bielefeld
SSS in cm: 160
Instagram: @goja52
Das Moderations Team wurde um 7 Personen ergänzt und besteht nun aus:

Fornarina : sehr engagiert
Goldsträhne : Gelegenheitsmoderatorin
Varenka : Seit den Anfängen dabei
Estrella : Hilft bei der Moderation, wenn sie es zeitlich schafft.
LacrimaPhoenix : für alles zu haben ;-)
Fluse : Denkt voraus.
MammaMia97 : Eine Bereicherung für alle
Anja : Kommt auf den Punkt

_________________
Haare: wadenlang knielang, braun, ganz leichte Wellen 1bMii.
Ziel:dichtere Spitzen und zurück zu alter Länge.

Science Fiction/Double Feature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 14.10.2022, 17:38 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5403
Das neue Mod-Team bedankt sich für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen und hofft auf eine gute Zusammenarbeit. Weiterhin bedanken wir uns für euer Verständnis und eure Geduld, falls es in nächster Zeit zu kleinen "Rucklern" kommt, da wir uns noch in der Teamfindungs-Phase befinden und uns auch mit den neuen technischen Herausforderungen auseinander setzen müssen. Wir schaffen das! :)
- LacrimaPhoenix

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 17.10.2022, 17:25 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 20:55
Beiträge: 1949
Wohnort: Bielefeld
SSS in cm: 160
Instagram: @goja52
Das Moderations Team wurde um 2 weitere Personen ergänzt:

Technikzopf : technisches Verständniss
Wind In Her Hair : bringt das Forum voran

_________________
Haare: wadenlang knielang, braun, ganz leichte Wellen 1bMii.
Ziel:dichtere Spitzen und zurück zu alter Länge.

Science Fiction/Double Feature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 20.10.2022, 15:46 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8812
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo,

ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass nach Beratschlagung mit Goja das Corona-Redeverbot im gesamten Forum aufgehoben ist. Detaillierte medizinische Unterhaltungen sind nach wie vor nicht zulässig, aber ein derart wichtiges Thema wie Corona/Covid19 derart im gesamten Forum zu bannen, halten wir für den falschen Weg, mit der Thematik umzugehen.

Überhaupt befinden wir uns im Beratschlagen über eine Entschlackung bzw. Umarbeitung der Forenregeln - eine Aufgabe, die Varenka leiten wird. Anregungen dazu sind willkommen.

Momentan überarbeiten ich und LacrimaPhoenix die Haarkunstwerke, was Anleitungen und Bebilderung in den Starterposts betrifft. Also bitte nicht wundern, wenn jemandem auffällt, dass wir etwas in seinem/ihrem Starterpost geändert haben. Ihr habt keinen Fehler gemacht. :) Sollte euch zur Erneuerung von Starterposts etwas ein- oder auffallen, dann freuen wir uns über Eure Hinweise.

Uns ist außerdem aufgefallen, dass viele Umfragen veraltet bzw. außer Betrieb sind. Wenn Ihr diesbezüglich einen Wunsch habt, dann zögert nicht, an uns heranzutreten und wir reaktivieren ältere Umfragen gerne.

LG
- Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 30.10.2022, 23:29 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 20:55
Beiträge: 1949
Wohnort: Bielefeld
SSS in cm: 160
Instagram: @goja52
Zu Halloween gibt es das Haarpokalypse Abenteuer von LacrimaPhoenix u.a.

hier clicken--> Welcher Held bist du in der Haarpokalypse? <-- hier clicken

_________________
Haare: wadenlang knielang, braun, ganz leichte Wellen 1bMii.
Ziel:dichtere Spitzen und zurück zu alter Länge.

Science Fiction/Double Feature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 01.11.2022, 11:00 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 20:55
Beiträge: 1949
Wohnort: Bielefeld
SSS in cm: 160
Instagram: @goja52
Die maximale Größe von Avatarbildern war bisher 130x140 Pixel.
Die neue Größe von Avataren ist jetzt max. 132x198 Pixel.

Das klingt erstmal nach nicht viel und den wenigsten ist vielleicht aufgefallen, daß unsere Halloween Avatare schon der neuen Größe entsprachen.
Effektiv bringt es aber mehr als es zunächst den Anschein hat. Desshalb diese Ankündigung.

Denn nun können Fotos in den Formaten 2:3 oder 3:4, wie sie die meisten Kameras machen, ohne beschneiden verwendet werden.
Das 2:3 Format bietet die meisten Pixel in der (Haar)Länge und Avatare die im 3:4 Format hochgeladen werden haben jetzt praktischerweise die selbe Breite.
Auch die gängigen Bildbearbeitungsprogramme haben Voreinstellungen für 2:3, oder 3:4, was es einfacher macht einen Avatar zu erstellen.

_________________
Haare: wadenlang knielang, braun, ganz leichte Wellen 1bMii.
Ziel:dichtere Spitzen und zurück zu alter Länge.

Science Fiction/Double Feature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ankündigungen
BeitragVerfasst: 01.11.2022, 11:09 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5403
Bitte beachtet auch, dass wir das Regelwerk überarbeitet haben. Die aktuelle Fassung findet ihr hier.
- LacrimaPhoenix

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de