Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.02.2018, 04:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.11.2013, 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 17:07
Beiträge: 4438
BlackElve hat geschrieben:
Sorry, dass ich den Thread wieder ausgrabe. :oops:
Aber gibt es eine Alternative für Aloe (Gel)? Da bin ich nämlich leider allergisch drauf.
Oder kann man das einfach weglassen?



reagierst du denn auf die aloe allergisch oder auf das aloegel von sundance?


aloe wirkt halt entzündungshemmend und hydratisierend. heike käser schlägt als ersatz glycerin, sodium pca, natriumlaktat, sorbit vor.
was auch entzündungshemmend wirkt ist zinc pca (auch sebumregulierend), nicotinamid (ebenfalls zusätzlich sebumregulierend).
glycinbetain, harnstoff und hyaluronsäure könnte man auch noch testen...

_________________
Das Leben war so schön als ich sechs war. Keine Sorge, die Midlifecrisis legt sich nach den Sommerferien.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2013, 07:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2013, 21:38
Beiträge: 13940
Wohnort: Niederösterreich
Danke für die Antwort.

Bin leider generell auf Aloe allergisch.
Harnstoff vertrag ich auch nicht, da hatte ich mal eine Hautcreme, die ich sehr unangenehm in Erinnerung habe.
Glycerin legt ja wieder einen Film ums Haar oder?
Die anderen Sachen muss ich mir mal in Ruhe anschauen, wenn ich wieder zu Hause bin.

_________________
2c Fii; ZU 7,5; 96 cm nach SSS (22.02.2017), extrem FTE
NHF: Weißgesträhnte Haselnuss mit hennaroten Längen
Taille [x] Hosenbund [x] Steiß [ ]
vegan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2013, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 17:07
Beiträge: 4438
vllt war ja zu viel urea für dich drin. in gesichtspflege sollte nicht mehr als 5% und in körperpflege 10% sein.... wenn zu viel drin ist, dann brennt es bei mir auch, bei stark barrieregestörter haut kann es ebenfalls zu brennen, rötungen oder anderen reaktionen kommen, wenn zu viele gelöste stoffe in der creme vorliegen.

_________________
Das Leben war so schön als ich sechs war. Keine Sorge, die Midlifecrisis legt sich nach den Sommerferien.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2013, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2013, 21:38
Beiträge: 13940
Wohnort: Niederösterreich
Pfuh, k.a. wie viel Urea damals drinnen war, ist 20 Jahre her. Hatte ich vom Arzt verschrieben gekriegt wegen meiner rissigen Hände, bevor sie rausfanden, dass das durch ne Nickelallergie kam.

_________________
2c Fii; ZU 7,5; 96 cm nach SSS (22.02.2017), extrem FTE
NHF: Weißgesträhnte Haselnuss mit hennaroten Längen
Taille [x] Hosenbund [x] Steiß [ ]
vegan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2013, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 17:07
Beiträge: 4438
BlackElve hat geschrieben:
Pfuh, k.a. wie viel Urea damals drinnen war, ist 20 Jahre her. Hatte ich vom Arzt verschrieben gekriegt wegen meiner rissigen Hände, bevor sie rausfanden, dass das durch ne Nickelallergie kam.



dann ist das verständlich, dass du sie unangenehm in erinnerung hattest. in solchen fällen gewöhnt sich die haut dran und dann hörts auch auf zu brennen....

_________________
Das Leben war so schön als ich sechs war. Keine Sorge, die Midlifecrisis legt sich nach den Sommerferien.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2013, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2011, 09:43
Beiträge: 18518
Wohnort: im Süden der Republik
Hyaluronsäure macht sehr schöne Gels, ist aber sehr, sehr teuer!

_________________
2a/b F/M ~7cm, 104cm nach SSS, Relax Yeti (YF: 54.2)
Blond mit Grau und Silbersträhnen (NHF)
Natronwäsche seit Sommer 2011
Ziel: Terminallänge finden
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2013, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 17:07
Beiträge: 4438
Clanherrin hat geschrieben:
Hyaluronsäure macht sehr schöne Gels, ist aber sehr, sehr teuer!


um eine entsprechende konsistenz zu bekommen, muss man sehr viel hyaluronsäure nehmen. für die konsistenz kann man auch xanthan transparent oder natrosol nehmen.... bei den preisen würde ich persönlich hyaluronsäure wirklich nur als wirkstoff benutzen.

_________________
Das Leben war so schön als ich sechs war. Keine Sorge, die Midlifecrisis legt sich nach den Sommerferien.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2013, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2013, 13:39
Beiträge: 899
Wohnort: Oberfranken
oder du nimmst Leinsamen und setzt die an? Dann muss das Gel halt schnell evrbraucht werden, aber hierist man ja sehr begeistert davon :-)

_________________
Schulter (X) APL (X) BSL (X) Midback (X) Taille (X) Hüfte (87cm) Steiss (93cm)
1c M ii, 84,5cm SSS (ZU 8cm)
Mein honigblondeseifrisurexperimentailleschmuckes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2015, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2014, 10:30
Beiträge: 1914
Wohnort: Münsterland
Liebe Mai,

vielen lieben Dank für das tolle Rezept.

Ich habe es gestern Abend zum ersten Mal angemischt.

Ich habe dein Rezept fast 1:1 übernommen.
Allerdings hatte ich ein anderes Aloe Vera Gel. Das vom DM kaufe ich dann als nächstes.

Ich hab es knapp 2 Stunden einziehen lassen und dann ausgewaschen.

Meine Kopfhaut fühlte sich danach sehr gut an. Keine Schuppen zusehen.
Es juckt zwar noch etwas und auch die Pickelchen sind noch da. Aber das wird wahrscheinlich etwas Zeit und eine regelmäßige Anwendung benötigen.

Aber ich bin begeistert da ich schon nach der ersten Anwendung eine Besserung merke. Vielen lieben Dank dir.

_________________
2A F ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2015, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 19:01
Beiträge: 6313
Wohnort: bei Stuttgart
Ich werde es vor der nächsten Wäsche auch mal testen, da meine Kopfhaut wegen Psoriasis leider oft wund ist und juckt. Ich werde allerdings das Propolispulver durch Honig ersetzen, da ich damit sehr gute Erfahrung bei meiner Kopfhaut gemacht habe (unter anderem in HES) und daher nicht extra das Pulver besorgen muss. ;)
Vielen Dank auf jeden Fall für die Rezeptidee!

_________________
Klassik+ ♥ 2a C ~10cm ZU
momentanes Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 115cm SSS
langfristiges Ziel: Klassik oder MO (oder Knie?) in NHF ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2015, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2014, 12:27
Beiträge: 660
Wohnort: NRW
Könnte man auch anstatt des Propolis eine milde creme oder bodylotion nehmen?

_________________
1c F/Mii ZU 7,5cm (mit Zahnseide) Ziel: NHF & Taille erreicht! Und jetzt? Erst mal weiter wachsen lassen... :D
SSS:
Erste Messung: 53 cm Juli 2014
letzter Schnitt: 15.02.17
Letzte Messung: 78cm 21.05.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2015, 17:45
Beiträge: 15
Was wäre denn die kopfhautschonendste Art, das ganze wieder auszuwaschen? Natürlich ohne fettige Rückstände :/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 19:01
Beiträge: 6313
Wohnort: bei Stuttgart
Sweetcat: Also ich bekomme das ganz einfach mit normalem Haare waschen raus. Ich shampooniere weder öfter, noch aggressiver. Evtl. lasse ich den Schaum kurz einwirken, aber das eher selten.

_________________
Klassik+ ♥ 2a C ~10cm ZU
momentanes Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 115cm SSS
langfristiges Ziel: Klassik oder MO (oder Knie?) in NHF ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2015, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2014, 12:27
Beiträge: 660
Wohnort: NRW
Ich werde es mal ohne Propolis stattdessen mit weleda Hautcreme nachbauen, meine Kopfhaut ist anscheinend trocken, ich hab zum ersten mal in meinen Leben seit ca 1 monat kleine Schuppen am Tag der Wäsche und dem Tag danach :-(


Warum ist das editieren hier nicht möglich?

_________________
1c F/Mii ZU 7,5cm (mit Zahnseide) Ziel: NHF & Taille erreicht! Und jetzt? Erst mal weiter wachsen lassen... :D
SSS:
Erste Messung: 53 cm Juli 2014
letzter Schnitt: 15.02.17
Letzte Messung: 78cm 21.05.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2015, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2013, 16:45
Beiträge: 2869
Wohnort: Am Meer
So, ich grabe den Thread mal wieder aus. Das KH-Balsam ist mein Heiliger Gral.. wenn nur dieser Geruch nicht wäre. :? Hat jemand von euch das Propolis gegen Ringelblumenextrakt ersetzt? Oder anders gefragt: was gibt es noch für Alternativen? Ich werde wohl demnächst das Balsam mal ohne Propolis ausprobieren, aber bei meinem Glück wirkt es dann nicht.. :roll:

_________________
1b m ii (ZU 6,4cm), ca. 82cm nach SSS
(verwaistes) PP - Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de