Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.01.2023, 04:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Buttermilch-Gelatine-Kur
BeitragVerfasst: 29.10.2013, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2009, 20:35
Beiträge: 90
Hallo meine Lieben.

Ich bin vor ein paar tagen auf die ach so wundersame Wirkung von Gelatine gestoßen. SO ganz wollt ich das nicht glauben, aber probieren geht über studieren und ich war gerade in experementier-laune.

Ich hab also ein Päckchen Gelatine beim nächsten Einkauf mitgenommen. Da ich kein konkretes Rezept gefunden habe, hab ich mir selbst was ausgedacht.

Mein Rezept:
1 Tl Gelatinepulver
1 Tasse kaltes Wasser
1 El Honig
1 Schluck Buttermilch
(Aloe Vera hat ich nicht da, kann ich mir aber gut darin vorstellen)

Hab das Gelatinepulver in das Wasser eingerührt, das ganze so lange erwärmt, bis die Gelatine gelöst war und dann den Honig und Buttermilch hinzugefügt.
Das ganze ist nun ja ziemlich flüssig, also das ganze in den Kühlschrank stellen über Nacht, oder aber für so 15 min ins Gefrierfach, bis die Gelatine eingedickt, aber noch nicht ganz fest ist.

Nachdem ich endlich zurfrieden war mit der Konstistenz bin ich duschen gegangen. Haare nass gemacht und dann die Gelatine auf die Kopfhaut aufgetragen und vorsichtig einmassiert, wobei es natürlich auch in die Längen gekommen ist. Ich hab dann erstmal den restlichen Körper gewaschen und das ganze einwirken lassen.
Danach wie immer die Haare mit verdünntem Shampoo von Kerastase gewaschen und dann meinen Condi von Aussie ins Haar, einwirken lassen und ausgewaschen.
Danach noch meine übliche kalte Rinse mit Kamillen- und Grüntee gemacht.

Das feuchte Haar hab ich dann noch mit dem Öl-Magique von Loreal behandelt in den Längen und geflochten.

Als sie dann trocken war, die große Überraschung: Meine Haare glänzen...sie GLÄNZEN...das haben sie schon seit meiner Pupertät nicht mehr getan. Auch fühlen sie sich schön griffig, weich und schön durchgefeuchtet an. Meine Spitzen knirschen nicht mehr und der Ansatz ist schön locker. :shock:

Ich hab dann noch vor lauter Staunen diesen Haar-zieh test gemacht. Und zum ersten Mal hat sich dass Haar leicht gedeht und ist dann in die ursprüngliche Form zurück gegangen. Sonst dehnen sich meine Haare keinen Milimeter.

So...ich muss sagen, ich bin begeistert und werde die Kur sicher noch ein paar mal machen. Würde mich über andere Testberichte freuen. :mrgreen:

_________________
Zwischenstand:
Wieder mal am wachsen lassen...inzwischen an der Talje angekommen ^^...
SSS: 79,2 cm
Ziel: Talje
Umfang: 7.5cm
2aMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buttermilch-Gelatine-Kur
BeitragVerfasst: 30.10.2013, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4462
das würde ja dann heissen, dass meine haare zu wenig proteine haben.... vllt sollt ich wieder mal ne yoghurtkur machen.

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buttermilch-Gelatine-Kur
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2015, 22:11
Beiträge: 1270
Wohnort: Pott de Ruhr
SSS in cm: 75
Haartyp: 1b-F/M-ii
ZU: 7,5
Hab auch gerade was über Gelatine gelesen... Jedoch würde ich es eher innerlich 'anwenden'? Na ja, zumindest kann es außen, als Haarkur, nicht schaden. ;-)

_________________
Aktuell: 61 cm SSS
Altes TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buttermilch-Gelatine-Kur
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2015, 23:10
Beiträge: 1225
Ich benutze Gelantine auch als Haarkur und ich finde es toll.

_________________
Haartyp: 1c-2a Fii, Haardicke: ZU 7 cm, Haarlänge: 71 cm nach SSS *Mein Projekt*
Färbefrei: seit dem 12/11/14 ...Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buttermilch-Gelatine-Kur
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2015, 22:11
Beiträge: 1270
Wohnort: Pott de Ruhr
SSS in cm: 75
Haartyp: 1b-F/M-ii
ZU: 7,5
Einen Versuch werde ich auch machen. (Kommt auf meine Liste der Sachen, die ich noch auf meine Haare schmieren möchte).

Außerdem, falls das hier reinpasst, hab ich hier ein Rezept gefunden, wo man ganz einfach Gelatine-Snacks selber machen kann: http://wellnessmama.com/6357/chewable-vitamins
(Man kann da noch andere Vitamine und Nährstoffe reintun und sozusagen eine Art Haarbonbon kreieren. Oh mein Gott, ja, das werd ich machen!!!!!)

_________________
Aktuell: 61 cm SSS
Altes TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buttermilch-Gelatine-Kur
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2015, 23:10
Beiträge: 1225
Ich habe das Gelantinepulver mit Kräutertee vermischt und in einem Wasserbad glatt gerüht. Danach noch von meiner Lieblingshaarmaske rein, Ölivenöl, Honig, andere verschiedene Öle je nach Bedarf und dann noch warm in die Haare geschmiert.

_________________
Haartyp: 1c-2a Fii, Haardicke: ZU 7 cm, Haarlänge: 71 cm nach SSS *Mein Projekt*
Färbefrei: seit dem 12/11/14 ...Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de