Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.03.2019, 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 829 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 52, 53, 54, 55, 56
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sprüh-Leave-In
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 20:19 
Offline

Registriert: 28.06.2016, 11:44
Beiträge: 101
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
So! Ich Reihe mich jetzt auch mal hier mit ein.
Mein erster Test war mit folgendem Rezept:

(Alles pi mal Daumen beginnend mit dem was am meisten drinnen war)

Orangenblütenwasser
Yves Rocher "Hautberuhigendes Gesichtspray mit Siegesbeckia-Blatt"
Aloe Vera Gel
Balea Haarmilch Cocos- Wasser
Alterra Granatapfel- Aloe vera Spülung
Jojobaöl

Fand ich recht gut und hab nach dem ich noch an Weizen-/ Seidenproteine gekommen bin mir heute dieses Rezept zusammen gemischt. (Sollte ich noch etwas Saures dazu geben? Sehe hier manche Rezepte mit Essig und auch Spühlung ist ja Sauer.)

30 ml Orangenblütenwasser
10 ml Yves Rocher Gesichts-Spray mit Siegesbeckia-
Blatt
5 Hübe Aloe Vera Gel ( ca. 1 Teelöffel)
5 Hübe Balea Haarmilch Cocos-Wasser
5 Tropfen Jojobaöl
5 Tropfen Seidenprotein
5 Tropfen Weizenprotein

_________________
124cm S³, 1b, C ii, ZU 8-8,5cm (je nach Messmethode)
Ziel: mindestens Klassisch (3/18) , Goldener Schnitt [ ] und noch viel weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprüh-Leave-In
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 16:27 
Offline

Registriert: 28.06.2016, 11:44
Beiträge: 101
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Verbessertes Rezept

50 ml Orangenblütenwasser
10 ml Yves Rocher Gesichts-Spray mit Siegesbeckia-
Blatt (hauptsächlich wegen der Konservierung*)
5 Hübe Aloe Vera Gel ( ca. 1 Teelöffel)
5 Tropfen Jojobaöl
10 Tropfen Seidenprotein
10 Tropfen Weizenprotein
1 Messerspitze Hyaluronsäure

* Kann ich auch mit anderen Mitteln Konservieren?

_________________
124cm S³, 1b, C ii, ZU 8-8,5cm (je nach Messmethode)
Ziel: mindestens Klassisch (3/18) , Goldener Schnitt [ ] und noch viel weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprüh-Leave-In
BeitragVerfasst: 17.04.2018, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 17:05
Beiträge: 4743
Wohnort: Hessen
Ich benutze das Leave in jetzt schon einige Zeit und bin begeistert.
Ich habe mich aber an das Original Rezept gehalten. Als Condi Aloe Hibiskus und Mandelöl, dazu Wasser und nen Tropfen Aloe Vera Gel.
Bei mir ist es fast weiß und ich schüttele vorher immer kräftig. Mache es alle 3 Tage neu. Mehr braucht es nicht an Mittelchen :lol:

_________________
Haartyp 2b Cii Start: 54 cm (2013)
Länge nach SSS: 64 nach Schnitt 2/17
Altes PP Neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprüh-Leave-In
BeitragVerfasst: 17.04.2018, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3823
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Nachdem ich heute kein gutes Waschergebnis hatte, habe ich mir auch was zusammen gemischt und in meine Haarlis gesprüht.
Auf jeden Fall sind sie nicht mehr so super Frizzy und deutlich weicher.
Hab aber ein paar Std. vorher die Petit Fleurs Haarbutter genommen und nun das Spray drüber.

Wüsten LI

* 80ml warmes Wasser
* 2 m Feuchtigkeits-Spülung Bio-Granatapfel & Bio-Aloe Vera - Alterra
* 10 Tropfen Arganöl
* 5 Tropfen Brokkisamenöl
* 4 Tropfen Seidenprotein

_________________
3b F ii,
ZU 7,4cm / 72cm SSS 31.12.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 829 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 52, 53, 54, 55, 56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de