Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.11.2022, 12:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 835 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 56  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2008, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2008, 23:47
Beiträge: 1305
Wohnort: Bonn
Ah so. Ja, das Öl kenne ich, habe ich auch.

Ich muss mal auf die Incis von meinem Aldi Billigspray gucken (nein ich verwende es nicht für die Haare, sondern als Fixiermittel für Bleistift und Kohle). Weil einfach so wegkippen? Würde mich da schon sehr schuldig fühlen. Vielleicht irrational, aber... Ansonsten aber guter, günstiger Einfall.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2008, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2008, 12:32
Beiträge: 102
Ich habs mal so probiert:

Brennessel-Haarwasser
SBC
einige Tropfen babydream Öl

_________________
1c M ii, Länge nach SSS 98 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2008, 12:52 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 13:09
Beiträge: 17529
Ich habe mein Sprühfläschchen aus der Apotheke. Gibt es aus Plastik oder aus braunem Glas in den verschiedensten Größen. Preis weiß ich nicht mehr.

Ich mache statt Kondi einen Lösungsvermittler in mein Leave-in. Da reichen wenige Tropfen für ein gutes Ergebnis. Ansonsten alles wie gehabt: dest. Wasser, Öle nach Geschmack und etwas Weizen- bzw. Seidenprotein. Ich hab zusätzlich noch etwas Duftöl dazugegeben.

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2008, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2008, 18:25
Beiträge: 15
Ich als Neuln habe ja noch nicht so den Plan und ich bin mir sicher, dass diese Frage auch schon irgendwo gestellt und auch beatwortet wurde (und ich es nur nicht finden kann), aber: Wo kauft ihr eure Produkte für das Leave-In, also die diversen Öle wie Jojobaöl, Macadamiaöl etc., das Weizen- oder Seidenprotein (Apotheke, Reformhaus?) und in welchem preislichen Rahmen bewegt sich das in etwa? :help:
Und welches Leave-in würdet ihr für sehr trockene, splissige Haarlängen und spitzen empfehlen? :cry:
Ganz vielen lieben Dank für Eure Hilfe! O:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2008, 11:16 
Schau mal ins Inhaltsstoffe forum da gibts auch dazu tipps ;)

Öle zT aus dem Supermarkt (mein geliebtes Nussöl für 1,10), zT aus dem DM (Budni, wenn du aus dem Norden kommst), vieles aus dem Internet ... einiges aus Apotheken ...
zT steht im jeweiligen Thread für jeden Rohstoff schon eine Bewertung wer es wo gekauft hat, wie zufrieden er damit ist und wo für es angewendet wurde ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2008, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2008, 18:25
Beiträge: 15
Vielen Dank, Schattentanz!!! :D
Wird wohl noch eine kleine Weile dauern, bis ich mich hier zurecht finde, mit der Suchfunktion klar komme usw... :oops:
Bei uns gibt es weder DM (was ich sehr, sehr schade finde, habe mal in NRW gewohnt und war ganz begeistert), noch Budni (erst ab HH gibts die Drogerie), nur Rossmann und Schlecker und Ihr Platz... :cry:
Was ich aber bisher nicht gefunden habe, ob raffinierte Öle oder unraffinierte Öle...oder ist das egal?
LG

_________________
1a - F - i


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2008, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 10:26
Beiträge: 170
Hab den Thread heute zufällig gelesen und eine Sprühflasche entdeckt.
Ich habe Wasser Sant Brillant Care Spülung benutzt und Rapsöl.
Habe meine Längen vorher nass gemacht und dann damit eingesprüht.
Ich werde meine Haare aber heute nicht waschen und es drin lassen.
Bin schon gespannt :yippee:

_________________
Haartyp: 1a
Haarlänge: 66cm nach SSS
Farbe: Mittelblond
Naturfarbe: Dunkelblond
Ziel: Mid-Back



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.04.2008, 13:28 
Offline
verschollen
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 10:50
Beiträge: 1082
Wohnort: dahemm
Holly Golightly hat geschrieben:
Ich als Neuln habe ja noch nicht so den Plan und ich bin mir sicher, dass diese Frage auch schon irgendwo gestellt und auch beatwortet wurde (und ich es nur nicht finden kann), aber: Wo kauft ihr eure Produkte für das Leave-In, also die diversen Öle wie Jojobaöl, Macadamiaöl etc., das Weizen- oder Seidenprotein (Apotheke, Reformhaus?) und in welchem preislichen Rahmen bewegt sich das in etwa? :help:

Bezugsquellen für Rohstoffe

Holly Golightly hat geschrieben:
Und welches Leave-in würdet ihr für sehr trockene, splissige Haarlängen und spitzen empfehlen? :cry:

Dafür gibt es leider noch keine pauschale Antwort,
da hilt nur Testen.
Jedes Haar (nicht das einzelne, ich meine die ganze Frisur :lol: ) reagiert anders auf verschiede Inhaltsstoffe.
Da müssen wir alle durch.

_________________
2c M iii,
115 cm SSS, etwas über Steißbein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.04.2008, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 18:14
Beiträge: 5606
Ich benutze seit ner Weile nur mehr Wasser mit einem Kleks Nebiobalsam, um die Haare etwas anzufeuchten. Eventuell danach noch Kokosöl hinterher, fertig.

_________________
1bmii, dunkelbraun, 114cmSSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 06:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2007, 00:31
Beiträge: 81
Wohnort: Wien
yamale hat geschrieben:
Eine Zet lang habe ich auch gerne ein bisschen ätherisches Orangenöl mit reingemischt, weil ich damit den bleibenden Essiggeruch gut überdecken konnte.

Das erinnert mich an das Keratin-Leave-In, welches ich mir gemixt habe...ich dacht mir, bissl Rosengeranie und bissl Gewürznelke wären ned schlecht für den Geruch. Dann bin ich auf die harte Art draufgekommen, dass das ätherische Gewürznelkenöl ja keinen funktionierenden Tropfverschluss hat. #-o Geruchsoverload. Vor allem, weils nach dem Ausdünsten immernoch nach Keratin im Haar riecht :-D
Irgendein pflegendes Öl gehört allerdings noch rein. Die Haare sind zwar toll seidig und so, aber bauschen wie ein Schaf im Föhnwind.

_________________
2aMi, henna-orange, manchmal rot von Directions-Farben.
89 cm nach SSS *freu*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2008, 21:11
Beiträge: 43
hallo..ich hab noch nie ein leave-in gemixt...nun wollt ich mein erstes sprüh-leave-in aus wasser, jojobaöl und SBC mixen. leider weiß ich überhaupt nicht in welchem verhältnis. könnt ihr mir da nur üngefähre angaben machen(vielleicht könnt ihr dazuschreiben wie groß die flasche ist)?

oder kann man das mixen wie man will????
sorry,falls das schon irgendwo steht!

_________________
Haartyp : 2a M ii
Haarlänge : 94 cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Im Prinzip kann man das mixen wie man will, bzw wie es die Haare mögen.

Nur wenn es zu dickflüssig ist, dann sprüht die Flasche nicht mehr richtig. Dann macht man sich nur blöde dicke Kleckse ins Haar statt sie gleichmäßig einzunebeln.

Ich mische in einer 200 ml Flasche immer nur sehr wenig Leave-In an.
- ca 40-50 ml Brennesselhaarwasser
- 2 Erbsen Aloe Vera Gel
- im Winter ggf 1-2 Erbsen SBC / Alverde Condi
- ein paar Tropfen Klettenwurzelöl (3-4, wenn ich keine SBC reinmache dann evtl etwas mehr)

Wenn es zu dick geraten ist mache ich einfach noch etwas Haarwasser dran.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2008, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 21:58
Beiträge: 431
Wohnort: Koblenz
Wieviel sprüht ihr von dem Zeugs eigentlich ins Haar? So, dass sie gut feucht sind oder nur so leicht benetzt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2008, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 7804
Wohnort: Kitty Town
SSS in cm: 135
Haartyp: 1aFii
ZU: 7.5
Ich mach das je nach Haarzustand und Gefühl, im Allgemeinen aber eher "gut benetzt".

_________________
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, fast Wadenlänge
~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2008, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2008, 21:11
Beiträge: 43
@claire

danke für deine info...ich werd mir das dann einfach mal ausprobieren...

_________________
Haartyp : 2a M ii
Haarlänge : 94 cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 835 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 56  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de