Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 04:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2009, 01:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2008, 14:06
Beiträge: 122
Wohnort: Bayern
Das mit dem Kaffee gegen üble Gerüche, kenne ich aus dem Flugzeug. Habe da schon ein paar mal erlebt, dass auf langen Flügen, wenn das Klo streikt, die da Kaffeepulver reinstellen, damit der Geruch übertüncht wird. Und dort funktioniert das ganz gut. Denke dann wird Kaffee auch mit Jogi in den Haaren oder leichten Zwiebelduft fertig.

_________________
2b/c-M-ii/iii; Naturfarbe zwischen Kastanienbraun und dunklem Kupferrot.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2009, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2008, 12:03
Beiträge: 1466
Ich hab bei meiner ersten PHF Kaffee drin gehabt und meine Haare haben dann die erstem male beim waschen nach Kaffee gerochen. Ist vllt dann angenehmer als Zwiebel :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 18:31 
Offline

Registriert: 14.10.2008, 01:46
Beiträge: 25
würde denn das vieleicht auch gehn zb. zwiebeln schneiden und mit wasser ka. 20min. kochen und dann absieben und damit dann die haare abspülen oder so??? oder ist dann der schwefel und die guten sachen weg? ich dachte halt vieleicht hat man dann keine stückchen im haar und vieleicht riecht es nicht so stark?!?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.02.2009, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 13:43
Beiträge: 59
Das ganze funktioniert übrigens auch super mit Knoblauchöl! :nickt:

In arabischen Ländern ist es ganz üblich, dass die Frauen sich dort Knoblauchöl auf den Ansatz schmieren und damit das Wachstum fördern. Eine tunesische ehemalig Freundin von mir macht das auch und ihre Haare wachsen wirklich wie Unkraut, 2 cm im Monat sind bei ihr vollkommen normal. Ich werd immer ganz grün vor Neid wenn ich sehe wie rasend schnell ihr Strähnen rauswachsen.

Das Problem is nur; in Tunesien gibt es geruchsloses Knoblauchöl, hier nicht. Ich hab schon tagelang das Internet durchforstet, aber ich hab nirgendwo nen Shop gefunden wo man geruchloses bestellen könnte oder wenigstens ne Anleitung zum selbst herstellen.

Ich habs mal einen Monat mit normalem Knoblauchöl getestet. Alle 2-3 Tage vor der Haarwäsche für ein paar Stunden auf die Kopfhaut gegeben und gaaaanz schnell Klarsichtfolie und ein Handtuch drum. Leider stinkts trotzdem.

Der Geruch geht beim waschen zwar sehr gut raus, aber die Stunden vorher: Eeeekelhaft =; Und wie die Wohnung nachher stinkt is auch erbärmlich.

Naja, ich habs jedenfalls einen Monat durchgezogen und Tatsächlich einen halben cm mehr Zuwachs als die Monate vorher.

Funktionieren tuts also. Aber ich würde mir um nix mehr in der Welt das Zeug aufn Kopf schmieren. Ich konnte monatelang keinen Knoblauchgeruch mehr ertragen, dabei ess ich den total gerne (mittlerweile gehts zum Glück auch wieder :D)

Jetzt ist halt die Frage, wo zum Kuckguck bekommen wir geruchsloses Öl her? Weiß jemand was? Ne Idee? Leider is meine Freundschaft zu der Tunesierin grad in die Brüche gegangen, sonst hätt ich mir gleich 2 Liter mitbringen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.02.2009, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4537
Der Körper nimmt Knoblauchgeruch über die Haut auf und gibt es dann nach und nach wieder an die Umwelt ab. Also, selbst wenn man es gut auswäscht, wird man wohl noch eine Weile nach Knobi riechen.

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.02.2009, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 13:43
Beiträge: 59
Nö, ich nicht \:D/

Das hätte mein Liebster mir gesagt. Der is da sehr direkt und sagt mir sofort wenn ich mal wieder nach ner lustigen Haarkur stinke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2009, 23:24 
Offline
abgemeldet

Registriert: 13.08.2007, 11:14
Beiträge: 2436
Wohnort: Moers
ninah167 hat geschrieben:
Akelei hat geschrieben:
Hey, aber Kaffeeseife gegen Gerüche ist ja mal eine klasse Idee. Bin gar nicht darauf gekommen, dass man das nach allerlei Experimenten auch für die Haare nutzen kann. ... das muss ja gegen Joghurt, Essig, Zwiebeln, Henna, ... wirken. *geht gleich Kaffee kaufen*


obs gegen alle gerüche wirkt weiss ich nicht, glaub aber schon. man sagt ja auch in einem raum wos müffelt ein schälchen gemahlenen kaffee aufstellen weil der den geruch anzieht.

OT: Mit ein bissi abgeriebener Orangenschale mischen, ganz leicht erwärmen (Duftlampe, Schälchen auf der aufgedrehten Heizung, etc.) und fast jeder Mief ist verschwunden... Riecht als Raumduft auch sehr lecker, nach sonnatgsfrühstück mit lecker Kaffee und O-Saft :gut:.

_________________
1a-b, C, iii (ca. 11 cm ohne Pony), MB 81 cm.
Endziel: Terminallänge

Sorgfältig gelenkte Ignoranz ist der Schlüssel zu allem Wissen.
abgemeldet: Kein einloggen / kein Empfang von PN's möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2009, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2007, 21:20
Beiträge: 1979
Wohnort: Wien
worldcrisis hat geschrieben:
Hey...dass Zwiebeln viele gute Eigenschaften haben wusste ich ja, aber auf die Haare...na ja, wenn ich das machen würde, müsste ich die Augen zu behalten oder mir wohl so 'ne Art Schlafbrille über die Augen legen, weil ich die Dämpfe überhaupt nicht aushalten kann. Reizen würd's mich schon...aber nur dann, wenn ich'n paar Wochen Urlaub hätte.

Aber ich bin gespannt, was Du später dazu zu sagen hast, was die Pflegeeigenschaften angeht...


pssst! die dämpfe gehen über die nase, nicht die augen, auch wenn mans dann an letzeren merkt ;)


mich würde ja interessieren, in welchen farbtönen zwiebeln färben.
also ob der rote zwiebel eher warmes oder kühles rotbraun färbt und wie man das an den haaren sieht. und wie wird der gelbe zwiebel?
(grund: alle warmen farben sehen an mir scheußlich aus - als hätte ich gelbsucht oder so :( )
und wie lange hält so eine zwiebeltönung?

_________________
2aM6 | bloggt | twittert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2009, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2008, 16:37
Beiträge: 615
Wohnort: Schweiz
man kann doch eierschalen mit Zwiebelschalen färben. An weissen Eiern könnte man die Farbschattierung testen. So als Osterprojekt :D

Ich meine allerdings im Kopf zu haben dass Zwiebeln eigentlich immer bräunlich rötlich färben. Aber warme Farben waren das so gut wie immer.

_________________
Moldy? My Hair isn't moldy, it's beautyfull and it even grows flowers in Spring! The Meek


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2010, 13:20
Beiträge: 826
Wohnort: Zwickauer Umland
So!
Wegen euch fühl ich mich heute wie ein Gyrosteller :lol:

Gestern abend hab ich fleißig 2 Zwiebeln püriert, das Ganze mit Honig zermatscht und auf der Kopfhaut verteilt.
In die Längen kam Kokosöl. Haube drüber und dann 4 Stunden daheim mit mir rumgetragen. Am Anfang lief ganz schön die Suppe. Aber das vergeht irgendwann.

Das Auspülen war nervig hoch³. Ãœberall winzig kleine Zwiebelstückchen, die man allein beim auswaschen, shamponieren und spülen nicht raus bekommt.

Das Ganze wurde dann an der Luft getrocknet. Erst danach konnte ich die restlichen Zwiebelteile auskämmen. Also mit Locken ist das ganze echt doof.

Allerdings sind meine Haare heut total geil :oops:
Richtig fluffig. Hab mindestens nen Zentimeter mehr Haarumfang (kam vom Honig wieder, denke ich) und sie sind total weich und klasse.
Durch den Honig war das auskämmen allerdings bissl klettig. Das kenn ich aber und hab mich da schon drauf eingestellt.

Was den Geruch angeht.... Joa. Ich rieche immernoch herb :mrgreen:

Dummerweise is mir erst mit den Zwiebeln auf dem Kopf eingefallen, dass ich am Samstag zum Friseur muss die Kanten grade machen :roll: Ups :mrgreen: Mal sehen was sie sagt. Denke mal im nassen Zustand werden sie wieder nen herben Geruch haben 8)

_________________
2bFii
ZU:Keine Ahnung
Länge: Noch weniger Ahnung
Momentanes Fazit: Wird schon
(Stand 02/2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 20:31
Beiträge: 2891
Hahaha, das würd ich mal liebr schön lassen.
Die Wirkung bekommt man sicher auch mit einer Alternative hin ;)

_________________
2cMii/7/62cm.
Ziel: back again

Bild
Wyrd bið ful aræd!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2010, 13:20
Beiträge: 826
Wohnort: Zwickauer Umland
Hmja sicherlich.
Von der Zwiebel merke ich -bis auf den Geruch natürlich- nichts. Vom Honig dagegen sehr viel.
Also kann ich auch bei meiner Joghurt-Honig Pampe bleiben.

_________________
2bFii
ZU:Keine Ahnung
Länge: Noch weniger Ahnung
Momentanes Fazit: Wird schon
(Stand 02/2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2011, 15:56
Beiträge: 506
Wohnort: Ostfriesland
Mich interessiert eher das mit dem Knoblauch und dem schnelleren haarwachstum :D aber das ist OT leider...

_________________
Blonde Filzies für Hedda
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2010, 13:20
Beiträge: 826
Wohnort: Zwickauer Umland
Knoblauch und Zwiebel ist da ja so gesehen das selbe.
Im Internet wird da nicht wirklich nen Unterschied gemacht bei Tipps fürs schneller Wachstum. Zumindest bei dem was ich so gelesen habe.

_________________
2bFii
ZU:Keine Ahnung
Länge: Noch weniger Ahnung
Momentanes Fazit: Wird schon
(Stand 02/2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2011, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2010, 20:15
Beiträge: 826
ohlala - ich steh voll auf Knoblauch :!:

esse das zeug zum Frühstück wenns irgendwie geht :lol:

würd es total gerne auch äußerlich ausprobieren, aber - ehrlichgesagt - ich mag meine Mitmenschen und hätte dann für die Haare doch lieber die geruchlose Variante.

hab gerade ein bisschen gegoogelt und vor allem essentielles Knobiöl gefunden, das riecht jedoch ganz charakteristisch und soll laut einer französischen Seite zu Gesundheit und essentiellen Ölen selbst zu Hautverletzungen führen können wenn es zu häufig oder nicht genug verdünnt genutzt wird. Außerdem dürfen Schwangere angeblich vor allem ganz und gar nicht.. ich lass dann mal die Finger davon..

wüsste trotzdem ganz gerne ob jemensch weiß wie dieses geruchlose öl wohl heißen mag ? in Marseille gibts ja sehr viele Menschen aus Marokko, Tunesien und Algerien und vielleicht könnt ich das hier ja sogar finden..

trau mich aber auch irgendwie nicht so richtig einfach wild drauf los zu fragen :-)

irgendwelche ideen ?

ich träum dann mal weiter *seifenbläschen-bubbel*

_________________
Haartyp 1b C ii
10/2009: 4cm
02/2012: 59,5 nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de