Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.05.2019, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.03.2018, 09:52 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 487
Wohnort: Tirol
So, ich hab mir Mitte Jänner einen Haarspitzenbalsam aus Wollwachs und Pechsalbe gemixt. Meine Spitzen sind in den fast 2 Monaten, wo ich das jetzt schon regelmäßig reinschmier soooooo viel weicher, kräftiger, glänzender und kämmbarer geworden, dass ich den jetzt mal vorstellen muss. Vielleicht sind eure Haarlies ja auch so begeistert wie meine :)


Rezept für den "Wowape"-Balsam:

3 Teile Wollwachs
2 Teile Öl
(hab Maiskeim- und Sonnenblumenöl genommen, geht aber sicher jedes Öl, das die Haare mögen)
1 Teil Pechsalbe

Einfach alles im Wasserbad schmelzen und zusammen rühren.
Man muss nicht unbedingt vorher eine Pechsalbe pantschen, ich hab sie halt einfach genommen, weil ich immer welche daheim hab. Man müsste sich halt ungefähr ausrechnen, wie viel Pech, Öl und Bienenwachs da mit verschmolzen werden muss..


Nachdem ich sowohl Pechsalbe als auch Wollwachs (jeweils mit Öl vermischt) als Spitzenpflege probiert hab und recht zufrieden war, hab ich einfach mal gemischt, und ich bin begeistert. So schön waren meine Spitzen noch nie. Sie glänzen, sind leicht zu kämmen und soooo weich. Trotzdem haben sie sowas wie Sprungkraft - innerhalb weniger Minuten sind die Spitzenkringel wieder da, nachdem ich eine Frisur aufmache. Das hatte ich noch nie.

Ob das jetzt alles nur am Wowape liegt, weiß ich nicht. Meine Längen wurden nämlich dieses Jahr erst einmal gewaschen, und das nur mit Wasser ganz kurz. Sonst hab ich nur noch Katzenwäsche gemacht. Das hat sicher auch zur Spitzenqualität beigetragen.
Am Anfang hab ich jeden Tag die Spitzen eingeschmiert und sie haben es immer brav aufgesaugt. Mittlerweile reicht alle paar Tage mal.
Meine Haare mögen den Balsam auf jeden fall seeeehr gerne und auch meine Nase freut sich - er riecht echt gut :verliebt:

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2b-2c M
SSS 89cm, ZU 7,8 (06/17); SSS 94cm, ZU ~7 (11/17); SSS 99cm, ZU ~7 (08/18)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2018, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2015, 21:52
Beiträge: 83
Hallo Nanimarie,

das hört sich toll an! Aber sag mal, was ist Pechsalbe und wofür braucht man sie?

Liebe Grüße !

_________________
2b-cFii, (ZU 5,5 cm )wg diffusem Haarausfall kurz geschnitten, Stand Mai '19 : Hurra, es wächst wieder!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 09:30 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 487
Wohnort: Tirol
Hallo Ann-Kathrine,

lt. meiner Oma hilft die bei Erkältungen als Brustbalsam (und befreit außerdem die Nase, wenn man sie damit einschmiert), bei leicht entzündeten kleinen Wunden und bei Muskel- und Gelenkschmerzen.
Kann ich alles bestätigen :) Außerdem hilft sie bei mir gegen schelchte Laune, weil sie soooooo gut riecht :verliebt:

Und irgendwie hilft sie auch meinen Haarspitzen. Was genau da wie wirkt, weiß ich zwar nicht, aber zumindest meine Haare mögen es. Noch lieber aber in Kombination mit dem Wollwachs.

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2b-2c M
SSS 89cm, ZU 7,8 (06/17); SSS 94cm, ZU ~7 (11/17); SSS 99cm, ZU ~7 (08/18)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maggiflechtlocke


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de