Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.11.2022, 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 267 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2010, 13:22 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5043
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Ihr Lieben... das gehört dann aber nicht mehr hier hinein... :wink:... nicht das in diesem Forum langsam alles durcheinander gerät... *nicht böse gemeint!*

hier geht es ausschliesslich um Fox's Shea Butter Conditioning Cream aus dem LHC ...

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2010, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 11:35
Beiträge: 38
Wohnort: muenster
kann ich auch 1TL kokosöl, 1TL condi und ein paar tropfen aloe vera gel mischen?

_________________
derzeit:
knapp über schulterlänge, im V-schnitt
(dank knapp 5 Monaten CO schon fast korkenzieherlockig =)
2ccii (wenn ichs richtig eingruppiert habe)
HENNA ROT

1. ziel:bis zum BH-verschluss,
weiterhin gestuft, gewellt und rot ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2010, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 11:35
Beiträge: 38
Wohnort: muenster
XD ich konnte keine antwort abwarten ;)

ich habe nun ca 3-4 TL kokosöl, ein paar tropfen karottenöl (hatte ich im schrank, verwendung habe ich dafür bisher nicht gehabt), aloe veragel von einem ausgewachsenem blatt pürriert und 1 TL hibiskus aloevere condi von alverde!

habe von der mischung nur das kokosöl erwärt, um es zu verflüssigen, dann alles zugegeben und gerührt.... bin so aufgeregt^^ :fruechte: :yippee:

_________________
derzeit:
knapp über schulterlänge, im V-schnitt
(dank knapp 5 Monaten CO schon fast korkenzieherlockig =)
2ccii (wenn ichs richtig eingruppiert habe)
HENNA ROT

1. ziel:bis zum BH-verschluss,
weiterhin gestuft, gewellt und rot ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2010, 21:59 
Offline

Registriert: 11.04.2010, 21:49
Beiträge: 228
Ich liiiebe dieses Balsam. Es ist cremig bis hart und schmilzt etwas beim auftragen in der Hand. Die Haare sind danach nicht schwer und strähnig aber sind wunderbar geschmeidig und duften gut. Das Beste ist, das es mind. 2 Tage lang Feuchtigkeit spendet [jedenfalls bei mir, sicher wegen dem Condi]. Meine trockenen Spitzen sind nie so weich und durchfeuchtet.
Mein Rezept:
1 guter TL Sheabutter [vllt etwas mehr]
1 TL Alterra Aloe/Granatapfel Feuchtigkeitscondi
1 TL Kokosöl
5 Tropfen Jojobaöl.

Es ist fantastisch :)

_________________
Aktuelle Länge: 70 cm. [BSL]
Ziel: gesunde 77 cm. [etwa Taille] ..nach SSS :)
Typ: 1b-c Mii/iii Umfang: 9 cm.
stufig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2010, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 11:35
Beiträge: 38
Wohnort: muenster
es ist.....hm....MATSCHIG XD hab doch extra viel kokosöl rein, naja egal.... wird so oder so wirken ;)

_________________
derzeit:
knapp über schulterlänge, im V-schnitt
(dank knapp 5 Monaten CO schon fast korkenzieherlockig =)
2ccii (wenn ichs richtig eingruppiert habe)
HENNA ROT

1. ziel:bis zum BH-verschluss,
weiterhin gestuft, gewellt und rot ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2009, 23:44
Beiträge: 124
Wohnort: der wilde Westen Österreichs
meine neueste Mischung und mein absoluter HG:

1,5 TL Sheabutter (raffiniert)
1 TL Alverde Glanz Haarkur Z/A
1/2 TL Kokosöl

Perfekt für mich!

_________________
2c-3aFii, 8 - knapp hüftlang und alle Schattierungen von Blond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2010, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 11:35
Beiträge: 38
Wohnort: muenster
ok, dann muss ich heute wohl definitiv wiederhaare waschen..hab ich gestern erst gemacht!
meine haare waren voll trocken, spröde nach der haarwäsche, also IDEALE gelegenheit, um meine Creme auszuprobieren..... -.-
zeigefingerfäche in die creme getunkt, verteilt. das haargefühl war ok. nach 6 stunden á la speckschwarte!!!!!!!! :evil: :cry:

_________________
derzeit:
knapp über schulterlänge, im V-schnitt
(dank knapp 5 Monaten CO schon fast korkenzieherlockig =)
2ccii (wenn ichs richtig eingruppiert habe)
HENNA ROT

1. ziel:bis zum BH-verschluss,
weiterhin gestuft, gewellt und rot ;o)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 15:33 
Offline

Registriert: 13.08.2010, 11:44
Beiträge: 23
So hab mir grad auch etwas zusammen gemischt.. (Zitat meiner Mitbewohnerin : "Du und deine Haare" :D)

zwei TL Sheabutter
1TL Alverde Feuchtigkeit Kur
1/2 TL Alterra Granatapfel
1 Kappe Avocadoöl
10 Trp. Aloe Vera Öl

Mal schauen, kühlt grad ab :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2010, 11:07 
Offline

Registriert: 13.08.2010, 11:44
Beiträge: 23
er ist wirklich toll. zieht zwar nicht komplett ein, aber es fällt nicht auf bei meinen lockigen Spitzen. :) super Pflege.

_________________
2b/M/ii
SSS 70cm (längste Strähne)


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 19:47
Beiträge: 288
Wohnort: Karlsruhe
Ich mache wohl irgendwas falsch...Schmelze die Sheabutter im Wasserbad, gebe das Öl hinzu, dann den Condi und dieser flockt dann... :roll:

_________________
Haartyp: 2bmii
Farbe: Schwarzbraun
momentan: mid-back
Zwischenziel: Taille
Endziel: tailbone length & dichte Spitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2010, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008, 19:38
Beiträge: 966
Wohnort: Adelsdorf
So, die Sachen von Baccara Rose sind angekommen und am Freitag abend hab ich gleich mal gepanscht :wink:

2 TL Kokosöl (unraffiniert)
1 TL Kakaobutter (unraffiniert)
1 TL Macadamianussöl (kalt gepresst)

Ich hab alles im Wasserbad geschmolzen und ne zeit lang gut gerührt, damit sich alles verbindet. Habs dann in ein 35ml Döschen (hat genau reingepasst) gefüllt und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Jetzt hat es ne schöne feste Konsistenz, die bei Körpertemperatur schmilzt. Habs mir auch gleich am nächsten Morgen in die noch feuchen Spitzen gegeben....und anscheinend etwas viel erwischt. :lol: Grad auf der Linken Seite siehts sehr strähnig aus. Im Rest hat sichs mittlerweile wieder vermindert. Sieht wieder schön saftig und fluffig aus und fühlt sich sehr weich an.

Sieht aber so aus, als ob es für die ständige Verwendung für mein feines Haar etwas zu reichhaltig ist. Werds wahrscheinlich alle 2 Wäschen verwenden....

Aber es riechts sooooo lecker kokos-schokoladig!!! *schmacht*

_________________
Aktuell: 58cm nach SSS, 8cm Umfang, 1aMii Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.10.2010, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2010, 01:00
Beiträge: 627
Wohnort: Reutlingen
Meine letzte Mischung:

Sheabutter (etwa 1,5 Teelöffel, hatte noch einen Rest übrig)
Kokosfett (Palmin, etwa halber Teelöffel)
5 Tropfen Jojobaöl (ebenfalls ein Rest)
winziger Schluck Olivenöl (hatte zu wenig Jojoba übrig, daher musste die Küche aushelfen :) )
gemahlener Zimt!

Feste Zutaten geschmolzen, flüssige dazu, dann immer fleißig gekühlt /gerührt und beim rühren den Zimt dazu gegeben. Riecht super lecker zimtig und pflegt eins a (wird nicht ölig oder fettig!)

Mal wieder super geworden, danke für diese geniale Grundidee!!!

_________________
2a/b m ii (9-10 cm)
Tol-Rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2010, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2010, 20:49
Beiträge: 541
Mal für ganz blöde: Muss man dass nicht auswaschen?
Ich dachte es ist nicht gut, Conditioner lange im Haar zu lassen, oder?

_________________
1c-2aMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2010, 20:17 
Mein Balsam besteht aus
1-1 1/2 Tl Sheabutter
1 Tl Alverde Aloe/Hibiskus Spülung
1 Tl Olivenöl

Ich liebe ihn
:!:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2009, 15:47
Beiträge: 269
Hab das gestern auch ausprobiert mit den folgenden Zutaten:

- 1 TL Sheabutter
- 1 TL Bananen Condi (The Body Shop)
- 10 Tropfen Jojobaöl

Bin mit der Konsistenz nicht so ganz glücklich. Ist irgendwie ziemlich fest geworden. Wahrscheinlich hätte ich mehr Öl dazugeben sollen, weil der Bananen Condi extrem dick ist.

_________________
Aktuelle Länge: 65,5 cm nach SSS
Farbe: rot-blond
Endziel: klassische Länge

http://www.cubelixashairyjourney.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 267 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dione


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de