Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.03.2017, 01:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 742 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 46, 47, 48, 49, 50
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kokosöl
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2016, 15:04
Beiträge: 265
Ich habe gerade mein erstes Töpfchen Kokosöl, das aus dem dm.
Als Leave-in in den Längen und Spitzen gefällt es mir sehr gut, gerade auf die trockenen Spitzen kann ich eigentlich jeden Tag Kokosöl geben. Dafür muss ich es auch nicht erst erwärmen, da sich kleine Mengen ja gut in den Finger schmelzen lassen.

Am Anfang hatte ich mal als Prewashkur eine etwas größere Menge Öl aufgetragen, auch in die Kopfhaut massiert und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag haben meine Haare irgendwie total widerlich gerochen und sich auch so angefühlt; nach dem Waschen ging es wieder aber dennoch muss ich das nicht wiederholen.

Am Monoi Tiare Öl habe ich mal geschnuppert, aber das hat mir dann doch zu extrem gerochen. Möchte eigentlich durch meine Haarprodukte nicht so "parfümiert" sein.

_________________

2aMii (~8.5), über Taille hinaus
zurück zur NHF
Traumziel: bis zu den Fingerspitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kokosöl
BeitragVerfasst: 31.03.2016, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2014, 19:19
Beiträge: 107
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Meine Haare finden Kokosöl gut, sie werden super weich und glänzend.
Kommt allerdings etwas davon an meine Haut, sehe ich sofort wie die Mondoberfläche aus, obwohl ich eigentlich garnicht zu Pickeln neige.

_________________
2aMiii, 80cm SSS
Rotblond NHF

Ziel: 110cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kokosöl
BeitragVerfasst: 26.06.2016, 18:57 
Offline

Registriert: 16.01.2011, 18:01
Beiträge: 356
Wohnort: nähe Stuttgart
Nach langem testen melde ich mich hier mal zu Wort.
Für die Haare (hauptsächlich Kopfhaut) verwende ich es eher selten so alle zwei Wochen und auch nur ein Bisschen. Und zwar zusammen gemischt mit anderen Kräutern. Kopfhaut fühlt sich gut an, Haare selber sind sehr weich.

Für´s Gesicht benutze ich es jeden Abend nach dem duschen. Reichlich auftragen, zur Zeit mit Zinkpulver (lässt bei mir dieses rissige an den Mundwinkeln verschwinden), und über Nacht einwirken lassen.
Ich brauche keine Cremes mehr, einfach etwas Puder und fertig.

Für den Körper finde ich es auch toll, die Haut ist schön samtig. :D

_________________
Ich übergebe meine Seele dem Gott, der sie finden kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kokosöl
BeitragVerfasst: 11.07.2016, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2012, 16:31
Beiträge: 195
Wohnort: Ost-Saggsn
Ich hoffe ich bin in dem Thread hier richtig...

DM ruft diverse Chargen Kokosöl "dmBio Kokosöl 220 ml" zurück, jeweils mit Chargen­codierung: L1867/19D und dem Mindest­haltbarkeits­datum 30.12.2017.

Alle weiteren Infos hier: https://www.dm.de/unternehmen/medien-und-presse/pressemitteilungen/dm-marken/verbraucherinformation-dmbio-kokosoel-220ml-c842810.html

_________________
1cFii, aschblond
66cm nach SSS (13.02.2016) | ZU 7,2 cm
Ziel: 85cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kokosöl
BeitragVerfasst: 12.07.2016, 12:25 
Offline

Registriert: 16.01.2011, 18:01
Beiträge: 356
Wohnort: nähe Stuttgart
Ja, habe bei mir auch gleich nachgeschaut waren aber keine aus der Serie.

_________________
Ich übergebe meine Seele dem Gott, der sie finden kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kokosöl
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 07:00
Beiträge: 297
ich habe mir das öl letzte Woche im dm gekauft. ich benutze es als makeupentferner und zum gesichtwaschen, danach creme ich mich damit ein^^ in die haare gebe ich es als prewash und leavein. ich paar Wochen werde ich dann wohl erst berichten können^^

_________________
[ ]75cm, [ ] 80cm, [ ] 90cm, [ ] 100cm,
[ ] NHF
Aktuell: ZU 7cm, 2 a, F-M, SSS 71cm
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kokosöl
BeitragVerfasst: 20.03.2017, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 18:11
Beiträge: 4558
Wohnort: Im Land der Wasserburgen
Ich hab mal wieder gesehen, wenn meine Haare mal so richtig doof sind, hilft Kokosöl am besten. Aber ich muss immer ein bisschen Pause machen damit, dann wird es immer richtig, richtig toll. Saftig, weich und glänzend. Schade, dass der Effekt dann bei längerer Anwendung verpufft. Aber es ist und bleibt mein Notfallöl

_________________
2b Fii (6,4)
Ziel: Midback


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 742 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 46, 47, 48, 49, 50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de