Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.10.2022, 11:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 09.05.2021, 21:20 
Offline

Registriert: 07.10.2020, 00:34
Beiträge: 4
Hat jemand von euch schon Pfefferminzöl für die Haare probiert?

Gebe es seit rund 2 Wochen ins Shampoo und bin absolut begeistert. Hatte vorhin schon stärkeren Haarausfall, seitdem ich einen Tropfen dazu gebe, bleiben meine Haare am Kopf. Zusätzlich kämme ich sie seit 2 Monaten auch nur noch einmal die Woche und lasse sie an der Luft trocknen. Mich würde interessieren ob das wirklich am Pfefferminzöl liegt oder an der Umstellung meiner Pflegeroutine. Gibt es da Erfahrungen?

Liebe Grüße, Johanna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 18.07.2021, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2021, 19:37
Beiträge: 2
Haartyp: 1c/2a, F/Mii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Liebe Johanna,

also ich habe eine ähnliche Erfahrung gemacht.
Habe in eine selbst angerührte Haarmaske unter anderem Pfefferminzöl gegeben und seitdem ist der HA so gut wie weg :shock:
Dass es so schnell klappt, hätte ich nicht gedacht.
Bin mir natürlich auch nicht zu 100% sicher, ob es nur an dem Pfefferminzöl lag, da ja auch noch andere Nähstoffe drin waren.
Aber ist auf jeden Fall sehr erfreulich :)

_________________
1c/2a, F/M ii, ZU8cm

SSS: 17.07.21 -> 73cm

Ziel: 90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 18.07.2021, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2018, 13:40
Beiträge: 130
Ob das an der Steigerung der Durchblutung der Kopfhaut liegt?

_________________
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=30811


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 19.07.2021, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2021, 19:37
Beiträge: 2
Haartyp: 1c/2a, F/Mii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Waikiki, ich denke auch - bei allem was man so darüber liest, scheint das der Hauptgrund zu sein. Dass dadurch dann die Haarfolikel gefestigt werden...

_________________
1c/2a, F/M ii, ZU8cm

SSS: 17.07.21 -> 73cm

Ziel: 90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 06.03.2022, 20:46 
Offline

Registriert: 07.10.2020, 00:34
Beiträge: 4
@remedy48
interessant :) Was gibst du in deine Haarmaske sonst noch alles rein?

LG Johanna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 31.05.2022, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2018, 15:11
Beiträge: 43
SSS in cm: 89
Haartyp: 2cMii
ZU: 5,5-6
Ich mache alle 2 Tage eine Ölkur mit Pfefferminzöl drin und zwischendurch Shampoo und Haarwasser.
Wird sich zeigen, ob es an dem Haarwuchs, Haarausfall oder Haarstruktur etwas bringt, mache es erst seit 3 Monaten.
Es sollen ja Studien geben die das belegen

_________________
4 Jahre nach Haarausfall, von ZU 3cm wieder auf 5,5-6cm
2cF/Mii
Juni 2022 Rückschnitt von 105cm auf 86cm
Naturkrause


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 21.07.2022, 18:57 
Offline

Registriert: 21.07.2022, 09:24
Beiträge: 21
Pronomen/Geschlecht: Männlich
Wie viel Tropfen auf wie viel Flüssigshampoo ist denn zu empfehlen? Interessantes Thema.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 22.07.2022, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2018, 15:11
Beiträge: 43
SSS in cm: 89
Haartyp: 2cMii
ZU: 5,5-6
Ich habe immer 1 Tropfen auf das Shampoo das auf der Hand ist gegeben

_________________
4 Jahre nach Haarausfall, von ZU 3cm wieder auf 5,5-6cm
2cF/Mii
Juni 2022 Rückschnitt von 105cm auf 86cm
Naturkrause


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 02.08.2022, 22:10 
Offline

Registriert: 21.07.2022, 09:24
Beiträge: 21
Pronomen/Geschlecht: Männlich
https://www.primaveralife.com/pfefferminze-bio.html

Das wird als ätherisches Öl geführt. Gibt es denn da Unterschiede und ist dieses für das was wir hier schreiben geeignet?
Sind ja auch nur 5 oder 10ml.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pfefferminzöl Haarwachstum
BeitragVerfasst: 15.08.2022, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2018, 15:11
Beiträge: 43
SSS in cm: 89
Haartyp: 2cMii
ZU: 5,5-6
Ja das ist das Mentha piperita, das ist das richtige.
Es gibt viele Pfefferminz Arten, dieses hier ist das das in Studien verwendet wurde

_________________
4 Jahre nach Haarausfall, von ZU 3cm wieder auf 5,5-6cm
2cF/Mii
Juni 2022 Rückschnitt von 105cm auf 86cm
Naturkrause


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de