Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.04.2024, 05:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 425 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rizinusöl
BeitragVerfasst: 02.08.2022, 22:29 
Offline

Registriert: 21.07.2022, 09:24
Beiträge: 23
Pronomen/Geschlecht: Männlich
Hab dieses hier:
https://spinnrad.de/rizinusoel-bio-kalt ... -002230111

Was nutzt ihr denn, um das Rizinusöl aufzutragen? Meins gleicht regelrecht Motorenöl:D
Hätte da zB einen Tangle Teezer, gute Idee?
Kann man das Öl über Nacht drin lassen? Habe extra einen Satinkissenbezug.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rizinusöl
BeitragVerfasst: 13.10.2022, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 951
Ich hol mir mein Rizinusöl immer aus der Apotheke, habs bis jetzt aber nur zum seife sieden verwendet.
Wie es sich pur macht, werd ich heute mal probieren :)

_________________
Aktuell: ZU: 6,5 cm, längste Strähne nach SSS: 68,0 cm, kürzeste nach SSS: ca. 40 cm
Ziel: alle auf Taille
Tagebuch
Instagram: lorelungi_illustrations


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rizinusöl
BeitragVerfasst: 14.03.2023, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2022, 19:03
Beiträge: 13
Haartyp: fein
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich fand auch, das zähe am Rizinusöl etwas schwierig im Gebrauch. Habe mal gelesen, es hilft auch bei Warzen, was sensationell ist. Momentan habe ich zum Glück keine, aber als Kind hatte ich die an der Fußsohle.

Ich habe auch eines aus der Apotheke, aber auch das ist extra zähflüssig. An Haaröl hatte ich bisher nicht gedacht, ich werde es mal versuchen, vielleicht gemischt mit Arganöl?

_________________
good day lovely


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rizinusöl
BeitragVerfasst: 15.03.2023, 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 12:53
Beiträge: 7471
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Ich mische das Rizinusöl mit Kokosöl, damit macht es sich sehr gut. Bestimmt funktioniert es auch gut mit einem leichten Öl wie Kamelienöl.

Die Rizinus-Kokos-Mischung ist genial für die oil cleansing method (Gesichtsreinigung), ist sehr angenehm als Handcreme (bei extrem trockener Haut wie meiner) und für die Längen und Spitzen der Haare. Die Haare werden davon schön glänzend, das ist im Moment eines meiner Haarziele, und es scheint zu funktionieren.

Wichtig: lange einziehen lassen und mit CWC auswaschen. Also erst Conditioner, der das Öl emulgiert, dann erst Shampoo, dann noch mal Conditioner. So erhält man sich die Vorteile des Öls. Mit zu scharfer Wäsche würde man den Pflegeeffekt ja zunichte machen.

_________________
1b F 8cm (II)
79 cm (18.12.2021)
Sante Terra auf Grau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rizinusöl
BeitragVerfasst: 21.01.2024, 02:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2023, 21:39
Beiträge: 192
SSS in cm: 122
Haartyp: 1c F ii
Pronomen/Geschlecht: weiblich


Heute zufällig entdeckt und sofort gekauft. Bisher null Erfahrungen damit. Werde es testen und davon berichten.

_________________
Etappen-Ziel 1: Klassiker mit 120 cm :yess:

Etappen-Ziel 2: 2ter Goldener Schnitt mit 135 cm

Ziel: Knie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 425 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de