Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.07.2024, 11:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 184 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Avocadoöl
BeitragVerfasst: 27.03.2007, 19:15 
Offline

Registriert: 24.03.2007, 16:00
Beiträge: 173
Avocadoöl wird aus dem Fruchtfleisch der Avocado gewonnen. Das "rohe" Öl ist schön dunkelgrün und sehr aromatisch. Die raffinierte Variante kenn ich nicht, kann daher nichts dazu sagen, aber ich denke, die wird weniger Eigengeruch und -farbe haben.

Meine Haare mögen Avocadoöl sehr gerne, ich mische es in meine selbstgepantschen Shampoos und in Kuren. Nur pur nehm ich es seltener, da ich dann meist zu etwas blumig duftendem greife.

_________________
1b M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2007, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2007, 14:07
Beiträge: 69
in der aktuellen Stern ist das Coverthema Haare. in einem der Fotos ist ein Mann mit sehr langen Haaren, der wohl Avocadoöl zur Pflege benutzt.

_________________
"Die besten Ergebnisse erzielen wir, wenn wir die Zellen der Maus und des Menschen vermischen. Die Haare, die dann wachsen, erinnern aber eher an Fell." Kurt Stenn Haarforscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2007, 10:49 
Offline
verschollen
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 10:50
Beiträge: 1082
Wohnort: dahemm
Das hab' ich in meiner ersten Haarseife drin,
macht sich ganz gut da :D .

_________________
2c M iii,
115 cm SSS, etwas über Steißbein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2007, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2007, 08:05
Beiträge: 2891
Wohnort: Obermosel
Avocado soll sehr gut für die Haare sein, es gibt auch Haarkuren mit Avocadofruchtfleisch zum selber machen. Weiß jetzt leider nicht mehr, wo ich es gelesen habe ... Wenn ich es nochmal finde, dann stelle ich es aber gerne hier ein.

Aber hier habe ich dann doch noch schnell eines gefunden:

Avocado mask
-1 egg (or only the egg yellow)
-half of a ripe avocado
-15 ml olive or jojoba oil
Mix all until having a smooth green paste. Divide it onto the hair (not scalp) and let it soak with a towel wrapped around it.


Wenn erforderlich, dann bitte verschieben :-)

_________________
Haartyp: 1b M/F ii (6-7 cm - tiefer Zopf)
Ca. 85 cm SSS / nächstes Ziel: Klassiker 107 cm
Färbefrei seit 18.6.17
Projekt *** FOTOBLOG *** Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2007, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 21:01
Beiträge: 3154
Wohnort: Südbayern
Von Terra Naturi (Müller) gibts ein Avocado-Sanddorn Körperöl, davon bekommt mein Haar auch manchmal einen Schluck ab.
Enthält an zweiter Stelle Avocadoöl

_________________
01101000 01100001 01101001 01110010 00100000 01101100 01101111 01100001 01100100 01101001 01101110 01100111
PP NHF züchtender CO waschender Conehead
2a-c je nach Tagesform/Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2007, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4538
Ich benutzte sehr gerne grünes Avocadoöl für die warme Ölkur. Macht meine Haare richtig "saftig"! Ich liebe es. :blumen:

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 09:25 
Offline
verschollen
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 10:50
Beiträge: 1082
Wohnort: dahemm
Mela,
das passt ganz gut hier hin,
aber HIER kannst Du es auch noch reinschreiben, wenn Du magst :D.
(bitte mit Quelle :oops: )

_________________
2c M iii,
115 cm SSS, etwas über Steißbein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2007, 12:43
Beiträge: 1018
Wohnort: nähe Karlsruhe
Ich habe etwas Avocadoöl aus dem Wanderpaket genommen.
Die Farbe ist dunkelgrün und der Geruch ist ziemlich gewöhnungsbedürftig um nicht zu sageb es stinkt.
Nun habe ich entdeckt das das Haltbarkeitsdatum bis Ende Juli war.
Könnte das die Ursache sein ?
Oder riecht es im Allgemeinen sehr streng ?

_________________
Haartyp : 2b M/C iii
Länge : 72 cm nach SSS
Ziel : Hüftlang ohne Stufen
Farbe : Rotbraun mit Logona Mahagoni intensiviert
http://de.twilight-game.net/betteln.php?id=157
referer=104052
http://s24.bitefight.de/c.php?uid=15855


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2007, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4538
Früher habe ich Avocadoöl auch immer als "eklig riechend" empfunden. Seit einiger Zeit finde ich es aber eher blumig, obwohl ich den Geruch als den gleichen wiederentdecke. :?:

Ist vielleicht nicht jedermanns Sache der Geruch, könnte also daran liegen.

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.12.2007, 14:33 
Offline
verschollen
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 10:50
Beiträge: 1082
Wohnort: dahemm
Schlecht ist es nur, wenn's ranzig riecht, das MDH ist ja nur eine Richtlinie.
Der Geruch vom unraffinierten ist nicht jedermans Sache.
Das raffinierte soll recht neutral riechen.

_________________
2c M iii,
115 cm SSS, etwas über Steißbein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.12.2007, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:44
Beiträge: 2160
Wohnort: Ausseerland
Ich hatte auch mal Avocadoöl (ich glaub ich habs ins Wanderpaket gepackt). Jedenfalls ist es ein eher schweres Öl und ich kam nicht so gut zurecht damit!

_________________
1a M i-ii, dunkelblond
Juli 2012 von klassisch auf ultrakurz!
Juli 2015 ... ich bin wieder da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2008, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4538
Und ich muss nochmal das Avocadoöl loben! Meine Haare sind eigentlich in einem furchtbaren Zustand momentan aber dank Avocadoöl fällt es nicht auf. Gestern abend habe ich eine großzügige Portion ins Haar gegeben und heute morgen war nach dem Kämmen nichts mehr fettig, einfach nur noch weich, gut kämmbar und glänzend. Das hat Kokosöl nicht mehr geschafft.

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.02.2008, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2008, 17:21
Beiträge: 227
Wohnort:
Mein Haar mag Avocadoöl auch sehr gerne. Meine Spitzen werden zartweich - Kokosöl oder Sheabutter hat das bei mir nicht geschafft.

Den Geruch find ich garnicht so schlimm, eher interessant.

Ich hab das Primavera Basisöl Avocadoöl bio, INCI: Persea gratissima. Es steht auch extra drauf, dass manes zur Haarpflege verwenden kann.

Alles in allem: Daumen rauf für Avocadoöl! =D>

_________________
Profilbild stammt aus vergangenen, "guten" Haartagen.
Aktuell: 67,6 cm (6.5.14) Haartyp: 2a M ii
Damals:78cm (14.2.09)
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.05.2008, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2007, 07:55
Beiträge: 434
Wohnort: bei bielefeld
habe mir auch letzte woche kaltgepresstes grünes avocadoöl geholt, nachdem ich 2 öle aufgebraucht hatte, und hier und im lhc so viel gutes drüber gelesen hatte.
meine haare waren ziemlich trocken schlaff und mitgenommen vorher, vorgestern hab ich dann 2 stunden eine warme ölkur mit avocadoöl gemacht.
es ließ sich gar nicht so schwer auswaschen wie manch anderes und ich brauchte keine spülung (sonst fast immer), die haare sind richtig schön geworden, ich bin ganz begeistert und hab es schon weiterempfohlen.

_________________
1b f ii ZU 9 (durch nachgeburtlichen haarausfall reduziert, früher iii, bald sicher wieder)
farbe: aschbraun? kaltes braun?
länge: bsl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2008, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008, 19:22
Beiträge: 217
Wohnort: Berlin
Ich wurde hier auch angefixt vom Avocadoöl, und habe mir bei behawe 250ml bestellt. Nur riecht das ziemlich eklig, meiner Meinung nach. Muss das so sein? Also es riecht definitiv nach etwas pflanzlichem, kann das gar nicht beschreiben.

Edit: Ok, gerade gelesen, dass der Geruch wohl wirklich etwas außergewöhnlich ist ;) Na mal sehen,ob ich mich daran gewöhnen kann.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 184 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de