Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 12:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 177 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 14.08.2014, 17:06 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 14:55
Beiträge: 7490
Wohnort: Landkreis Northeim
Ich nehme jetzt mein Mandelöl zur Fußpflege. Das soll Hornhaut reduzieren und bei mir werden davon die Füße nicht so pitschnaß wie bei der Lavera Fußcreme.

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 08.09.2014, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2014, 19:44
Beiträge: 1435
habe mir jetzt auch eine Flasche Mandelöl gekauft, eigentlich zur Haarpflege. Aber dann werde ich es wohl auch mal für die Füße ausprobieren. Klingt nicht schlecht, mal sehen obs was bringt.

_________________
Färbefrei seit Dez. 2017 | 82 cm (SSS) | Mein Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 05.12.2014, 02:15 
Offline

Registriert: 20.11.2014, 16:09
Beiträge: 21
Wohnort: Heidenheim
Huhu,

würde mir auch gern mal Mandelöl für die Haare zu legen und würds gern bei Behawe mitbestellen, weil ich dort eh noch andere Sachen zum Testen kaufe... :)

Welches ist jetzt besser geeignet?

1. Mandelöl, süß, kaltgepresst oder
2. Mandelöl, süß, raffiniert, kosm. Qualität ?

Danke :)

_________________
LG Lonicera :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 05.12.2014, 15:49 
Geeignet sind sie beide. Beim Raffinieren werden noch ein paar Inhaltsstoffe mehr rausgefiltert, das ist vor allem bei den Ölen sinnvoll, die einen starken oder unangenehmen Geruch haben. Da das bei Mandelöl nicht der Fall ist halte ich da auch nicht für nötig, das unraffinerte ist sicher das hochwertigere Öl. Ergo: Ich würde das erste nehmen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 11.12.2014, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2014, 21:11
Beiträge: 530
Ich habe mir gestern das Müller Eigenmarke Mandel-Öl gekauft, 100ml für 7,59€ (oder so um den Dreh). Allerdings steht hier nicht drauf, ob es raffiniert oder unraffiniert ist und auch nicht, ob es kaltgepresst wurde. Bei den Inhaltsstoffen steht aber nur Mandel-Öl da, also wird es wohl rein sein. Außerdem hat es schon einen deutlich wahrnehmbaren, nussigen Eigengeruch. Im Internet kann ich auch nichts dazu finden. Weiß jemand, welche Qualität dieses Öl hat? :)

_________________
2aMii | 83cm | NHF Kupfer | ZU 8,5cm Bild

⇨ Hier geht's zu meinem PP!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 14.12.2014, 02:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2014, 02:42
Beiträge: 400
Ich habe das Öl von Müller auch, und mehr Info wie auf der Flasche stehen habe ich auch nicht gefunden..allerdings : die ersten 5-6 Anwendungen fanden meine Spitzen das Öl toll und jetzt werden sie knirschig davon...schöner Mist... :(

_________________
Bild

mein PP : viewtopic.php?f=21&t=24691


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 28.02.2015, 21:03 
Offline

Registriert: 22.11.2014, 09:32
Beiträge: 678
Wohnort: Österreich
Bei mir war es ähnlich, die ersten paar Anwendungen hat Mandelöl super Ergebnisse gebracht, aber mittlerweile werden die Haare komisch glänzend und knirschig :(

_________________
2b-c C iii
82 cm
Ziel: Classic in NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 25.05.2015, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 19:11
Beiträge: 4795
Wohnort: Im Land der Wasserburgen
Ich kaufe immer das Mandelöl von Rinatura und habe jetzt den leisen Verdacht, dass sie das aus dem Programm nehmen. In manchen Supermärkten ist es schon gar nicht mehr im Regal zu finden, in einem habe ich das Regal dann leer gekauft. Auf der Seite von Rinatura habe ich nichts dazu gefunden. Ich fände es schade, weil das Mandelöl mein Standardhaaröl ist.

_________________
2a-b Fii, 6-7 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 25.05.2015, 09:05 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 14:55
Beiträge: 7490
Wohnort: Landkreis Northeim
Ich hätte mal ne Frage zum Mandelöl:

Muß Mandelöl vorm Auftragen auf das Haar erstmal angewärmt werden?
Und die Haare dazu angefeuchtet sein?
Warum ist das so?

- Als ich Mandelöl zur Haarpflege ausprobiert habe, gab ich es unangewärmt auf meine trockenen Haare.
Ergebnis: Juckende Kopfhaut und total strähniges Haar.

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 25.05.2015, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 23:41
Beiträge: 1952
Wohnort: Früher Marburg
Ich benutze Mandelöl nach der Haarwäsche und es hat sich gut bewehrt , aber manchmal, wenn die Haare zu störrisch sind, benutzen ich zusätzlich noch etwas Ojon Öl. Das ist zwar ein bisschen teuer, hilft aber ungemein , wenn sich die Haare nur noch schwer durchkämmen lassen.

_________________
98cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 29.05.2015, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 19:11
Beiträge: 4795
Wohnort: Im Land der Wasserburgen
Ich denke, das musst du für dich austesten. Das ist bei jedem anders, ich nehme es auch zwischendurch, dann aber meist vermischt mit einer Creme. Vor der Wäsche kommt viel davon pur ins Haar.

_________________
2a-b Fii, 6-7 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 31.05.2015, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 15:39
Beiträge: 1619
Wohnort: Hamburg
Bei mir macht jedes Öl, das ich ins trockene Haar gebe, knirschige Haare. Ich habe gerade wieder angefangen, Kleinstmengen an Öl nach dem Waschen auszuprobieren, nachdem meine Haare letzten Sommer auf einmal gar kein Öl mehr wollten. Winzige Mengen im feuchten Haar vertragen sie im Moment allerdings gut.

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 31.05.2015, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2014, 11:30
Beiträge: 1914
Wohnort: Münsterland
Für die Haare hab ich es noch nicht so viel getestet.
Ich habe Angst das es zu reichhaltig ist.

Aber im Badewasser liebe ich es.

_________________
2A F ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 20.06.2015, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 19:11
Beiträge: 4795
Wohnort: Im Land der Wasserburgen
Zum Glück hat Rinatura das Mandelöl doch nicht ausgelistet. Vielleicht gab's ja mal Lieferengpässe, aber jetzt wurde nachgefüllt. Zum Glück, Mandelöl ist mein Daueröl für Haare und Haut.

_________________
2a-b Fii, 6-7 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mandelöl
BeitragVerfasst: 22.06.2015, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 15:39
Beiträge: 1619
Wohnort: Hamburg
Also Fazit nach einigen Anwendungen: Haare mögen es, in Kleinstmengen (2 Tropfen für das gesamte Haar). Es zieht gut weg, allerdings dauert es eine Weile bis alles weggezogen ist. Meine Haut mag es auch. Probleme mit Mandeloel hab ich bisher keine.

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 177 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de