Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 03:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 390 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 24.10.2015, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2015, 21:46
Beiträge: 43
Wohnort: Hessen
Danke Escargot, ich hätte mich echt erst im Forum dazu belesen sollen..
Das Ölgepansch werde ich dann in der kalten Jahreszeit gegen rissige Hände benutzen, Paraffin wirkt da zwar nicht langfristig aber schnell.
Der Online Shop hat mir das Geld glücklicherweise erstattet.

_________________
schulterlange Haare sollen länger werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 28.11.2015, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2015, 17:33
Beiträge: 114
Ich bin großer Fand des nativen Speise-Arganöls von Bio-Planete. Das steht bei Alnatura im Regal mit den Salatölen, ca. 8€ für 100ml. Der Preis ist hoch, dafür macht es alle anderen Pflegeprodukte für Haut und Haar überflüssig, die ich vorher benutzt habe. Die waren in der Masse viel teurer. Bei mir ist das Arganöl auch sehr ergiebig. Das Fläschchen wird mir wohl 3 Monate reichen.

Ich gebe zur Haarwäsche einen Teelöffel davon auf zwei Esslöffel Lavaerde und mische es mit Wasser zu einem sämigen Brei. Ich LIEBE das Ergebnis dieser Haarwäsche!
Ansonsten arbeite ich das Öl manchmal sehr sparsam in meine Blondierleichen ein oder mache eine Ölkur damit. Auch beim Kuren muss ich das Öl aber eher sparsam verwenden, sonst werden meine Haare trocken. Manchmal massiere ich es mir auch am Abend vor der Haarwäsche (sparsam) in die Kopfhaut ein. Die Lavaerde wäscht bei mir das Öl gut aus.

Den Geruch finde ich auch nicht so prickelnd, aber er stört mich nicht und verfliegt schnell.

_________________
mein PP: Ikki schaumfrei vom Pixie Richtung BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 29.11.2015, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2011, 16:24
Beiträge: 1949
Ich hatte eine kleine Flasche Arganöl von Behawe, die gerade leer geworden ist. Die Wirkung für Haut und Haar war toll, aber es riecht schon arg seltsam. Vermutlich kaufe ich es nicht nach...

_________________
- 1aFii (ZU 7-8cm),
- hellblond (natur),
- Steißlänge ~ irgendwo um die 100cm
Ziele: Steißlänge halten, auf eine schöne Kante trimmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 03.12.2015, 12:29 
Ich habe mir ein kleines Fläschchen Arganöl auf einer Messe gekauft. Es riecht total neutral, zieht aber unglaublich gut in die Haare ein.
Ich geb's ja zu, dass ich es hauptsächlich gekauft habe, weil es nicht nach Stall roch :ugly:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 12.12.2015, 02:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2015, 02:31
Beiträge: 4
Wohnort: Hohentengen
Ich benutze Arganöl sehr gerne und auch schon sehr lange. Ich habe es damals von einem befreundeten Friseur geschenkt bekommen und habe es nach jeder Haarwäsche eingebürstet und meine Haar fanden das super und ich bin heute noch sehr zufrieden, allerdings bin ich mit dem ein oder anderen Kauf im Internet auf den "Bauch" gefallen und kaufe es jetzt nur noch im Bioladen ein.

_________________
"Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
"Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 18:17 
Offline

Registriert: 30.12.2015, 21:44
Beiträge: 17
Arganöl, das Ziegenöl aus Marokko :-) Ist meiner Meinung nach eine Wunderwaffe für trockenes Haar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 18:18 
Offline

Registriert: 30.12.2015, 21:44
Beiträge: 17
Warum das Ziegenöl heißt? Weil die Ziegen auf dem Arganbaum sitzen, sieht super lustig aus...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 10.01.2016, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2014, 19:44
Beiträge: 1444
ich habe mir vor zwei Wochen oder so auch endlich mal eine Flasche Arganöl zuglegt.
Ich benutze es ab und zu nach der Haarwäsche als Rinse oder Tunke (nur 2-3 Tropfen auf 1 L) und bekomme davon superflauschige, glänzende Haare. Gefällt mir :)

_________________
Färbefrei seit Dez. 2017 | 82 cm (SSS) | Mein Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 10.01.2016, 13:23 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 14:55
Beiträge: 7497
Wohnort: Landkreis Northeim
Wenn ich mir Arganöl in die Haare gebe, habe ich danach sehr trockenes, stumpfes Haar, was sich ganz schwer frisieren läßt.

Als Körperpflegeöl nach dem Duschen finde ich es total gut. :gut:

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 02.04.2016, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2014, 20:19
Beiträge: 106
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Ich hab Arganöl ausprobiert, weil meinem Umkreis alle davon geschwärmt haben, und super heiss darauf gewesen sind, als es im Laden um die Ecke im Angebot war.
Ich konnte also garnicht anders, als es zu testen :D
Leider konnte ich den "Hype" garnicht nachvollziehen, denn viel anders, als andere, mitunter günstigere Öle, fand ich es jetzt wirklich nicht.
Als LeaveIn finde ich es nicht gut, darum brauche ich es zum Kuren auf.
Als Körperöl kann ich es mir nicht vorstellen, weil ich den Geruch nicht mag.

_________________
2aMiii, 80cm SSS
Rotblond NHF

Ziel: 110cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 13.04.2016, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 6499
Wohnort: Kitty Town
Habe eine kleine Probe bekommen. Puuuuh mit diesem komischen Geruch kann ich mich echt nicht anfreunden, glaube ich. Irgendwie erinnert mich das an....saure Oliven oder sowas?! Urgs.
Riecht eures auch so???

_________________
* Me on Instagram
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, fast Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 13.04.2016, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 3136
Jap, Arganöl hat einen sehr säuerlichen Geruch, zumindest meins.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 125 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 13.04.2016, 20:24 
Offline

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2933
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Nach Ziegen vielleicht? xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 13.04.2016, 21:25 
Ich hab mein Arganöl von hier: http://www.arganviv.de
und meines riecht wirklich NULL. Selbst Catara ist immer wieder erstaunt. Ich würde es auch jederzeit wieder kaufen, ich mag die Wirkung und man kann das Öl als LI nutzen, ohne Kopfweh oder Würgereiz zu bekommen :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arganöl
BeitragVerfasst: 13.04.2016, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 3136
Alichino hat geschrieben:
Nach Ziegen vielleicht? xD


Vielleicht, ich rieche nicht so häufig an Ziege :D

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 125 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 390 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de