Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 03:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.01.2013, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 15:36
Beiträge: 919
Wohnort: Würzburg
Ja warum habe ich den Titel so gewählt? Vlt weil meine Haare das Öl wegfuttern wie kein anderes.

Darauf gekommen bin ich durch die Shea Moisture Yucca & Baobab Produkte. Meine Haare waren danach immer so geschmeidig und zufrieden und irgendwie kräftiger. Doch leider ist Protein drin und daher kann ich es nicht übermäsig verwenden. Also hat sich die Frage gestellt, was ist anders an diesen produkten. Bambus, was dort drin ist, war es nicht wirklich. Yucca auch nicht unbedingt. Fazit war das Baobab Öl. Denn bei meinem Seifentesten ist es mir bei Alles schöne Dinge in den Warenkorb gehüpft. Das Öl ist nämlich nicht so leicht zu bekommen. Behawe hat es zB nicht.

Und siehe da voller Erfolg. Meine Haare empfinden das Öl als wahres Leckerchen und futtern brav alles auf. Danken tun sie mir mit wirklich kräftigen aber geschmeidigen toll durchfeuchteten, aber nicht fettigen Haaren. Ich hab eher sehr feines Haar. Es wird als eher trockenes Öl bezeichnet. Und das schönste ist, nach ein paar Stunden fühlen sie sich noch bersser an, wenn das Öl richtig eingezogen ist. Auch genial für die Gesichtspflege. Bei mir hat es sogar heiliger Gral-Qualitäten und ich hab wohl schon wirklich jedes Öl durch und ziemlich viele Pflegeprodukte.

http://www.aroma-zone.com/aroma/he_fra_ ... asp#baobab
http://www.afrikahandel.de/de/Sheabu...---1-2168.html
http://www.essence.de/de/Baobaboel_bio/c_83/a_4120

100ml http://www.ebay.de/itm/Pure-Baobab-O...item5d29f6798c

50ml http://www.ebay.de/itm/Pure-Baobab-O...item5d29f6797c

Baobab-Öl wird vom Affenbrotbaum gewonnen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2013, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 15:36
Beiträge: 919
Wohnort: Würzburg
naja bei ebay kann man auch unter den ausländischen Anbietern (Europa schauen) Gebt dort mal Baobab oil oder Huile de Baobab ein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2012, 15:29
Beiträge: 237
Wohnort: Aachen
Hm, sonst keiner Erfahrungen damit? Ich überlege nämlich, es jetzt zu bestellen :)

Ich habe öfter das Problem, das nur sehr wenige Öle bei mir richtig einziehen und deshalb klingt dieses Baobab so interessant für mich.

_________________
1b F-M, 8 cm ohne Pony, schwarz
Taille 76cm, Ziel: gesunder Klassiker 103cm

Tagebuch
http://bellebelledejour.blogspot.de/ noch ganz frisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
mawiwala hat geschrieben:
Es wird als eher trockenes Öl bezeichnet.



es ist ein nicht trocknendes öl!
von der zusammensetzung ist es deim reiskeimöl ähnlich.

falls man nicht bei namhaften shops bestellt, dann sollte man immer ein analysezertifikat verlangen.

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2013, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 15:36
Beiträge: 919
Wohnort: Würzburg
Naja man empfindet es eben als nicht so fettendes Öl. Ob es jetzt chemisch ein ist :lol:

Im Haarforum haben einige gute Erfahrungen damit gemacht. Keinen Fettfilm und schönes Gefühl auf Haaren und Haut.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2013, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
mawiwala hat geschrieben:
Naja man empfindet es eben als nicht so fettendes Öl. Ob es jetzt chemisch ein ist :lol:



was genau meinst du? ich habe nichts von fettendem öl geschrieben, sondern deine aussage mit dem eher trocknenden öl korrigiert.

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 15:36
Beiträge: 919
Wohnort: Würzburg
Ich denke darüber muss man jetzt nicht diskutieren. Ich kenne viele, die ziemlich begeistert von den Öl sind, da es nicht dieses fettige Gefühl in den Haaren hinterlässt und sich die Haare damit schön anfühlen und gleichzeitig gepflegt werden. Natürlich trocknet es die Haar auch nicht aus, bzw lässt sie nicht nur schön aussehen.

Ich muss hier auch keine Empfehlung mehr machen, wenn das nicht gewünscht ist. Ich hab eigentlich keine Lust mich zu rechtfertigen. Ich denke, dass war mein letzter Beitrag hier.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 12:02 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 22:59
Beiträge: 12303
saena hat geschrieben:
es ist ein nicht trocknendes öl!
von der zusammensetzung ist es deim reiskeimöl ähnlich.

Was bedeutet "nicht trocknendes öl" denn genau? Nicht trocknend klingt ja so, als würde es intensiv pflegen :-k Und kann man es auch noch mit anderen Ölen vergleichen? Reiskeimöl hab ich auch noch nicht getestet.

_________________
1c F 5,5
PP mit Shaina: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
Karalena hat geschrieben:
Was bedeutet "nicht trocknendes öl" denn genau? Nicht trocknend klingt ja so, als würde es intensiv pflegen :-k Und kann man es auch noch mit anderen Ölen vergleichen? Reiskeimöl hab ich auch noch nicht getestet.



also wiki sagt folgendes:

Zitat:
Nach dem Anteil an ungesättigten Fettsäuren unterscheidet man zwischen nichttrocknenden (Bsp. Olivenöl), halbtrocknenden (Bsp. Soja- oder Rapsöl) und trocknenden Pflanzenölen (Bsp. Lein- oder Mohnöl). Der Begriff „Trocknung“ bezeichnet hierbei nicht Verdunstung, sondern das durch Oxidation mit Sauerstoff und anschließende Polymerisation der ungesättigten Fettsäuren bedingte Verdicken ("Verharzen") des Öls.


ganz kurz zusammen gefasst heisst es trocknend beschreibt ob ein öl schnell harzig wird oder nicht. ein trocknenes öl wird relativ schnell harzig, deshalb soll man zb leinsamenöl innerhalb weniger monate aufbrauchen. dieses harzige merkst du gerne am verschluss, da hast du dann so ne klebrig-schmierige pampe wenn das öl trocknet.

ob ein öl intensiv pflegt muss das jeder für sich herausfinden, da jeder schopf anders ist und wir wissen hier aus den berichten, dass bei einigen kokosöl wunder wirkt, während es bei anderen eher nicht so toll wirkt...

von der zusammensetzung kannst du alle möglichen öle vergleichen, auf olionatura zb gibts das kreisdiagramm-modell für einige ausgwählte öle: http://www.olionatura.de/_oele/oeldiagramme.php
wenn man für ein öl ersatz sucht, dann kann man da ganz gut nachschauen, welches öl von der fettsäurezusammensetzung am ähnlichsten ist. für die haare ist das denk ich aber nicht ganz so wichtig, sondern viel mehr für die haut, da je nach hautzustand bestimmte fettsäuren vermehrt benötigt werden, andere dagegen weniger.

dieses fettend bezieht sich dagegen eher auf das einziehverhalten des öle (just2mycents), weswegen manche öle dann als nicht fettend bzw fettend empfunden werden...

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
edita ist irgendwie nicht da...
naja edita wollte noch sagen, dass ich mir den schuh nicht anziehe, wenn mawiwala was in den falschen hals gekriegt hat.

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2012, 19:26
Beiträge: 25
Also ich kann MAwi nicht genug danken für den Tipp mit diesem Öl.
Ich finde das Öl absolut klasse und ich habe auch schon so einige Öle durchprobiert.

Es gibt trocknende Öle und nicht trocknende Öle.
Das kann vielleicht jeder für sich selbst googeln, weil es nicht unbedingt zum Thema passt.
Baobab Öl gehört jedenfalls zu den nicht trocknenden Ölen.

Ich finde auch, dass es ein eher trockenes Öl ist- das ist aber nur ein persönliches Empfinden der Konsistenz...


ich verstehe nur Bahnhof- welcher Hals? Worzum gehts?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 09:29
Beiträge: 6027
Wenn das Öl hier so gelobt wird, sollte ich das vielleicht auch mal ausprobieren :-k

*Lesezeichen setz *

@saena:

Vielen Dank für diese Diagramme. Die sind ja Gold wert :anbet: :D

_________________
Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 12:38 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 22:59
Beiträge: 12303
Danke saena für die Erklärung, du bist ein Schatz :bussi:

_________________
1c F 5,5
PP mit Shaina: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 15:36
Beiträge: 919
Wohnort: Würzburg
Das Öl gibts gerade auch bei Alles schöne Dinge im Probiergröße.

Naja wenn es ein schnell einziehendes Öl ist und nicht fettig wirkt, ist es doch das ideale Öl. Wie man das jetzt bezeichnet ist egal. Wie gesagt, ich wollte es nur einmal vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.02.2013, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2012, 15:18
Beiträge: 3827
Wohnort: Sachsen
ich hab das öl jetzt auch schon mehrmals ausprobiert und mag es tooootal!!!!!

meine haare saugen es sofort auf. ich hab auch immer das problem, dass die öle nicht einziehen und alles sofort fettig aussieht. aber das is hier nicht der fall. echt tolles öl!! danke mawi :bussi:

_________________
Liebe Grüße Sandy Bild
106cm (Juli), 2a/M/ii-iii, ZU 10cm

Geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de