Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 14:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 11:32
Beiträge: 10027
Wohnort: Eurode, vorher Schnabeltierland in RLP
Ich weiß nicht, ob das hier richtig ist:
Info: Aldi hat nächste Woche so leere Fläschchen und Sprühdinger. Ist aber vielleicht von Prospekt zu Prospekt verschieden.

_________________
Eine Pizza mit dem Radius z und der Höhe a hat das Volumen Pi*z*z*a.
21 ist nur die halbe Wahrheit
Haarfarbe: Dunkelkomisch, 2aMii, Länge: knielang, Enden: zuppelig, Ziel: länger als terminal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2012, 16:03
Beiträge: 2663
Nord oder Süd? Ansonsten sollten alle Aldi doch dasselbe haben, oder?

_________________
1b F ZU 6cm
APL [x] BSL [x] Taille [x] Hosenbund [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 19:23 
Aldi Nord und Süd ist wie Tag und Nacht. Leider haben die nicht immer das Gleiche :?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2012, 16:03
Beiträge: 2663
Ja, deswegen frag ich ja welcher. Ich meinte, alle Aldi Nords oder alle Aldi Süds sollten dasgleiche haben.

_________________
1b F ZU 6cm
APL [x] BSL [x] Taille [x] Hosenbund [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 18:13
Beiträge: 1328
Bitte lass es Aldi Süd sein..! :D

_________________
2aM9cm
[ x ] BSL [ ] Midback [ ] Taille
Projekt im Projekt .
geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 18:13
Beiträge: 1328
Hmpf, warum kann man hier nicht editieren? Wenn Fredda das hier meint ist es Aldi Süd :)

_________________
2aM9cm
[ x ] BSL [ ] Midback [ ] Taille
Projekt im Projekt .
geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2014, 15:03
Beiträge: 2831
Wohnort: Rheinhessen
Ach, jetzt war ich zu spät, ich hab auch grad geschaut gehabt. Ich denke das sollte es sein oO

_________________
1b Fii - ZU 7cm - 79cm nach SSS- Taille in Mittelaschblond
Mein Projekt
Leben ist das, was passiert, während man eifrig andere Pläne schmiedet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 23.06.2014, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 11:32
Beiträge: 10027
Wohnort: Eurode, vorher Schnabeltierland in RLP
Sorry: ALDI SÜD, Prospekt Herzogenrath

_________________
Eine Pizza mit dem Radius z und der Höhe a hat das Volumen Pi*z*z*a.
21 ist nur die halbe Wahrheit
Haarfarbe: Dunkelkomisch, 2aMii, Länge: knielang, Enden: zuppelig, Ziel: länger als terminal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 23.06.2014, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 11:32
Beiträge: 10027
Wohnort: Eurode, vorher Schnabeltierland in RLP
cayoa hat den richtigen Link :)

_________________
Eine Pizza mit dem Radius z und der Höhe a hat das Volumen Pi*z*z*a.
21 ist nur die halbe Wahrheit
Haarfarbe: Dunkelkomisch, 2aMii, Länge: knielang, Enden: zuppelig, Ziel: länger als terminal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 25.06.2014, 20:18 
Ceniza hat geschrieben:
Ja, deswegen frag ich ja welcher. Ich meinte, alle Aldi Nords oder alle Aldi Süds sollten dasgleiche haben.


Das wäre schön, ja. Ich bin auch Nord-ler und wollte morgen mal schauen, ob ich doch Glück habe. Ansonsten gibts im Flaschenland *klick* auch welche, wenn auch teurer. Die haben eine gute Auswahl auch an Tigelchen, Dosen und anderen Behältnissen für Kosmetik.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 26.06.2014, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 11:32
Beiträge: 10027
Wohnort: Eurode, vorher Schnabeltierland in RLP
Oft ist e ja so, dass die beiden Aldis die gleichen Produkte zeitversetzt haben.

_________________
Eine Pizza mit dem Radius z und der Höhe a hat das Volumen Pi*z*z*a.
21 ist nur die halbe Wahrheit
Haarfarbe: Dunkelkomisch, 2aMii, Länge: knielang, Enden: zuppelig, Ziel: länger als terminal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 21.10.2014, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2014, 22:27
Beiträge: 255
Lieber Kupferzopf,

deine Aufstellung zu Threadanfang finde ich sehr hilfreich und übersichtlich. Leider ist dir ein gravierender Fehler unterlaufen der unbedingt korrigiert werden sollte.

Haarwäsche mit Ätznatron wäre keine gute Idee, es könnte den Haaren und vor allem der Kopfhaut schaden. Du hast sicher Natron gemeint, eine leicht basische und schonende Haarwäsche, die anschließend mit einer sauren Rinse abgeschlossen wird.

Bitte nicht böse sein, aber viele könnten es lesen und ein gutgemeinte Rat bewirkt dann etwas nachteiliges.

Liebe Grüße
Silberfaden

_________________
Mein Haar und ich: Wir sind eins. Ich kann ihm nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
(abgewandeltes Zitat von Mahatma Gandhi)

1b/c F/M ii, ZU 7cm (ohne Pony), 66,5cm SSS (30.08.15)
mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.10.2014, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16809
Wohnort: FFM
Silberfaden, es geht hier tatsächlich um NaOH, sprich Ätznatron, das braucht man zum Seifensieden. Gibt ja viele hier im Forum, die ihre Seifen selbst herstellen.

_________________
1cMii 86cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.10.2014, 19:28 
silberfaden, Alanna hat recht, damit ist das NaOH zum Seifesieden gemeint.
Zum Haarewaschen nimmt man den nicht in reiner Form, da isses Natron.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquellen für Rohstoffe
BeitragVerfasst: 22.10.2014, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2014, 22:27
Beiträge: 255
:oops: oh, danke für die Aufklärung. Habe keine Ahnung von Seifenherstellung, tut mir leid habe ich falsch zugeordnet.

_________________
Mein Haar und ich: Wir sind eins. Ich kann ihm nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
(abgewandeltes Zitat von Mahatma Gandhi)

1b/c F/M ii, ZU 7cm (ohne Pony), 66,5cm SSS (30.08.15)
mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de