Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.11.2019, 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2012, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 11:14
Beiträge: 6756
Wohnort: Australien
ich bin auch ein Traubenölfreund; eigentlich mag ich lieber schwerere wie Argan, Macadamia oder Pflaumenkern aber wenn meine Haare nicht ganz so viel Pflege brauchen ist Traubenkern für mich die erste Wahl, ein leichteres Öl für zwischendurch :wink:

_________________
2bMiii 11 NHF 141cm SSS( Knie )
Letzter Schnitt:November '17( 10cm
PP-entspannt zum Knie
altes/ 1.PP- geschlossen
Haarschwester gesucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2012, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2012, 13:16
Beiträge: 26
Hallo 8)

Ich hab mir gerade Traubenkernöl besorgt und wollte mich mal erkundigen..

Dan hab ich das hier gelesen :shock:

http://www.natural-hair-is-simply-passi ... 810330,8,1

Zitat:Wer regelmäßig oder hin und wieder mal die Haare glatt föhnt/ mit einem Glätteisen glättet sollte sich mit Traubenkernöl anfreunden. Es ist ein natürlicher Hitzeschutz und hält bis zu 216°C aus. Einige ersetzen ihren Hitzeschutz durch Traubenkernöl

Kann man Traubenkernöl als Hitzeschutz benutzen?
Hat das mal jemand ausprobiert?
(Ich würde mir gerne demnächst die Haare glätten für eine Hochzeits- Einladung)

Ich stell mir das seltsam vor, so nach dem Motto: Öl im Haar und Glätteisen drüber= Fritierte Haare... :ugly

_________________
:irre:

Ziel 1. BSL noch 10cm...
Ziel 2...irgendwann Tallie erreichen, dann weiter sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2012, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2011, 22:08
Beiträge: 683
sivu hat geschrieben:
Öl im Haar und Glätteisen drüber= Fritierte Haare... :ugly

genau :irre:

_________________
1b/c Fii (0,03-0,04mm) // Meter! // UF: 9cm
NW/SO seit 11/2011 davor Kräuterwäsche

Ich bin wie ich bin.
Die einen kennen mich, die anderen können mich

*Konrad Adenauer* :blumen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2012, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2012, 13:16
Beiträge: 26
alsoooo...kannst du dir auch nicht virstellen, dass Tkö das Haar vor Hitze schützt? :?

Hmm..wie sieht es den aus mit Sonnenschutz?
Könnte man da das Traubenkernöl verwenden?
Ich geh bald in den Urlaub...
Problem: Salzwasser, Sonne, Chlor..

Könnte ich mit dem Tkö einen Schutz hinbekommen?

:D

_________________
:irre:

Ziel 1. BSL noch 10cm...
Ziel 2...irgendwann Tallie erreichen, dann weiter sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2012, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4537
Was ist eigentlich Hitzeschutz? Werden die Haare dann nicht so heiß? Meines Erachtens gibt es sowas nicht, das Wort an sich widerspricht sich schon selbst. Auf über 200°C erhitzte Haare gehen nunmal kaputt, ob mit Traubenkernöl oder Silikonen ist egal, die Temperatur machen die nicht mit. Ich glaube schon ab ca. 60°C ist eine Schädigung da. Nur mit "Schmiermittel" sieht man die Schäden nicht sofort.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 24.02.2013, 21:43 
Ich fahre den Thread mal wieder hoch:

Habe heute zum ersten mal Traubenkernöl (kaltgepresst) in meinen Haaren getestet und bin hin und weg! Es ist das erste Öl, das ich im trockenen Haar nachlegen kann, ohne dass es fettig oder klätschig wird. Macht meine drahtigen Pferdehaare weich und glänzend =D> , zieht nach kürzester Zeit komplett :shock: ein und duftet lecker nach Rum-Rosinen. :wink:

Ich liebe es jetzt schon!
Meins ist von behawe, zunächst nur eine 10 ml-Probe. Falls das Ergebnis so sensationell gut bleibt, zieht auf jeden Fall die große Flasche ein! :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 23.07.2013, 08:29 
nach den berichten hier, besonders von Nic und elfenbein, die so in etwa meine haarstruktur haben :wink: , hab ich es mir jetzt zugelegt...gekauft im Edeka, bio qualität, ca. 5 euro.

macht sich toll in den spitzen, besonders jetzt bei der hitze, es ist deutlich leichter als z.b. olivenöl und das finde ich bei diesen temperaturen angenehmer.

haare sind flauschig und glänzig...mag ich :gut:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 20:59
Beiträge: 2477
Habe gerade welches im Rewe gekauft und es ist grün. Habe gerade etwas Angst vor Grünstich in meinen heller gefärbten Haaren :?

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2011, 10:43
Beiträge: 19089
Wohnort: im Süden der Republik
Ich habe auch ein grünliches Traubenkernöl, das ich im Sommer gerne mal für die Spitzen verwende. Verfärbt hat sich da bei mir nichts. Allerdings haben meine Haare ihre natürliche Farbe.

_________________
2a/b F/M ~7cm, 104cm nach SSS, Relax Yeti (YF: 54.2)
Blond mit Grau und Silbersträhnen (NHF)
Natronwäsche seit Sommer 2011
Ziel: Terminallänge finden
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 28.12.2014, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 20:59
Beiträge: 2477
Kann mir jemand sagen wie das Vita Traubenkernöl von Brändle hergestellt wurde? Raffiniert oder kalt gepresst?
Ich bin mir irgendwie unsicher :-/

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2014, 11:30
Beiträge: 1914
Wohnort: Münsterland
Ich habe jetzte auch mal Traubenkernöl im Test.
Bin schon gespannt.
Bislang ist der erste Eindruck ganz gut.

_________________
2A F ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 01.07.2015, 18:47 
Offline

Registriert: 10.12.2014, 12:46
Beiträge: 109
Mein Traubenkernöl kommt aus dem Supermarkt.

Für Kuren mische ich es oft mit ein bisschen Kakaobutter oder Mangobutter, etwas Klettenwurzelöl oder Rizinusöl, dann kommen noch Proteine und ein Duftöl hinein.
Diese Kuren lasse ich dann über die Nacht einwirken und wasche anschließend am nächsten Morgen.
Es lässt sich auch viel leichter auswaschen, als die anderen Öle die ich schon probiert hab.

Soweit ich auch einmal gelesen habe dunkelt dieses Öl auch nicht nach...
Ich hätte jetzt noch nichts gegenteiliges bemerkt.

Ich bin froh, dass ich auf das Traubenkernöl gestoßen bin :)

_________________
1b, f, i, 74 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 25.07.2015, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 15:39
Beiträge: 1619
Wohnort: Hamburg
Ich hatte es auch mal, aber meine Haare mögen es gar nicht. Habs dann in der Küche verarbeitet.
Meine Haare mögen nur Nussöle.

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 25.07.2015, 13:24 
Offline

Registriert: 10.12.2014, 12:46
Beiträge: 109
@ Vanny72 wie haben deine Haare darauf reagiert? Wäre schön, wenn du uns auch sagen könntest was nicht gepasst hast.

_________________
1b, f, i, 74 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traubenkernöl
BeitragVerfasst: 09.09.2015, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2012, 17:20
Beiträge: 573
Wohnort: CH
Ich hab's auch aus dem Supermarkt und wurde nie richtig warm damit. Bei mir zieht das nicht wirklich ein. Habe es dann jeweils kurz vor den Duschen in die Spitzen als Schutz vor Shampoo gegeben.

_________________
2bMii 8cm
//Mein Projekt//Trimmjahr! Splissfreie Kante und 95cm nach SSS
Fast splissfrei und Frieden mit meinen Fairies geschlossen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de