Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2010, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 19:01
Beiträge: 672
Wohnort: NRW
Ich werde heute abend wohl auch als Pre-Wash Kur auf feuchtem Haar buttern - bzw. butterschmalzen, denn Butter ist grad nicht im Haus - und morgen früh auswaschen. Schaden kanns ja kaum (bis auf die Mühe beim Auswaschen) - Versuch macht schließlich kluch.

_________________
1a-bFii (U=7cm), Taille (88cm SSS) Mittelblond
Etappe 1: Taille ohne Taper
Endziel: Steiß (ca. 105cm nach SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2009, 12:41
Beiträge: 176
Wohnort: Schwarzwald
Hab seit gestern "gebutterte" Haare. Sie sind schon sehr, hm, fettig.

Vielleicht hab ich zuviel erwischt.Und sie riechen intensiv nach BUTTER.

Mal sehen, wies nach dem waschen ist...

_________________
2cFii
69cm
Phf verschiedene Rottöne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.04.2010, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2008, 14:43
Beiträge: 379
Wohnort: Augsburg
Und, schon gewaschen?

_________________
1aMii,
Länge: Po vollständig verdeckt(100 cm - vom Scheitel bis zur Spitze gemessen)
Farbe: dunkelblond bis hellbraun; nie gefärbt
Ziel: vom Ansatz bis zu den Spitzen gleich dickes Haar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2009, 12:41
Beiträge: 176
Wohnort: Schwarzwald
Ja, und ich bilde mir ein es riecht immer noch nach Butterzopf :lol: .

Aber sie sind schön weich, nicht schlapp und glänzen.

_________________
2cFii
69cm
Phf verschiedene Rottöne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2010, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 19:01
Beiträge: 672
Wohnort: NRW
Ich bin auch zufrieden - in den Längen hat der Alverde AH-Condi sogar genügt, zum Glück musste ich dort nicht mit Shampoo ran. Habe aber auch ein wenig wärmer als sonst gewaschen um das Fett anzuweichen/-schmelzen und ein wenig wegzuspülen... find ich gut, wird wiederholt (auch wenn es kein erleuchtendes Ergebnis ist)!

_________________
1a-bFii (U=7cm), Taille (88cm SSS) Mittelblond
Etappe 1: Taille ohne Taper
Endziel: Steiß (ca. 105cm nach SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 18:11 
Offline

Registriert: 16.10.2009, 14:54
Beiträge: 227
Wohnort: nähe Stuttgart
Werde ich probieren bevor ich am Freitag wasche. Ist der Geruch nach Butter penetrant? Oder dezent sodass ich damit ins geschäfft kann??
Dann könnte ich nähmlich donnerstag abend den Zopf buttern^^ und Freitag abend waschen.

LG Kitty

_________________
***2013 erstmal Stufen (teilweise) raus***
Steiss: 93 cm
pre Klassik: 100 cm
Klassik: 110 cm
1c - 2aFii nach Fia, 7 cm umfang, 86 cm SSS Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2010, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2010, 18:01
Beiträge: 1394
Wohnort: Hessenland
Also ich finde den Geruch schon ziemlich stark, obwohl ich Butter gerne mag. Könnte also grenzwertig sein mit ins Geschäft gehen.

LG Atropos

_________________
Vom Rasierpinsel zur Wallemähne

(k)eine Göttin in weiß

2a ii M oder F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: mal ne ganz...
BeitragVerfasst: 10.06.2010, 02:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2010, 19:47
Beiträge: 181
Wohnort: mittlerweile Ruhrpott
..blöde frage:geht auch margarine?weil butter hab ich nie hier... :lol:

_________________
1aFii (8 cm)
Länge:Taille
Naturhaarfarbe:Mittelblond
Farbe:Derzeit helles Kupferblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mal ne ganz...
BeitragVerfasst: 10.06.2010, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
flopsi hat geschrieben:
..blöde frage:geht auch margarine?weil butter hab ich nie hier... :lol:

Butter und Margarine sind ja ganz unterschiedliche Fette, Butter aus Milchfett und Margarine ist, soweit ich weiss, gehärtetes Pflanzenfett. Also, da würde ich als Alternative zu Butter anstatt Margarine lieber ein gutes Öl in die Haare tun, glaube ich.

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2010, 10:51
Beiträge: 353
Wohnort: Esslingen am Neckar
Was meint ihr, was besser ist: Süß- oder Sauerrahmbutter? Oder mildgesäuert? Oder spielt das keine Rolle?

_________________
71 cm, V-Schnitt (24.02.15)
dunkelaschblond (NHF)
1b F ii (Umfang: 7,5 cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2010, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2010, 15:51
Beiträge: 210
Also ich bin (entgegen meiner Erwartungen) von Butter in den Haaren total begeistert! :D Ich hab sie aufgewärmt in die Spitzen gegeben, die normalerweise furchtbar hart und strohig sind. Nach der Butter war'n sie schön glatt.
Ich denke aber auch dass die Wirkung bei jedemHaartyp unterschiedlich ist.

_________________
1cMii, drei Haare schaffen's zum Knie
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2010, 19:42 
Offline

Registriert: 05.02.2010, 14:14
Beiträge: 511
...........so, ich hab jetzt Butter in den Händen geschmolzen und recht viel ins Haar gegeben (in die unteren 20cm) ^^

Fühlen sich jetzt schon weicher an als zuvor....
mal schauen, wie es morgen früh ist.
Ich hab ja immer ein bisschen Probleme mit Öl und bin auf der Suche nach Alternativen.

Mal schauen, wie’s wird.
Ich schreib’s dann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2010, 07:52 
Offline

Registriert: 05.02.2010, 14:14
Beiträge: 511
So, da man hier nicht editieren kann....

Also jetzt, drei Haarwäschen später (ich hab den Gestank nicht ausgehalten), mit Shampoo, C/O-Wäsche, Shampoo....tja, es riecht immer noch leicht.

Sonderlich gepflegt hat es nicht und der Gestank ist nach ein paar Tagen echt iiih....so richtig nach Babykotze. -.-

Oh man, das mach ich nie wieder!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2011, 09:26 
Offline

Registriert: 03.11.2008, 11:59
Beiträge: 2449
Hallo!
Was haltet Ihr von der Idee, es mal mit Joghurtbutter zu versuchen? Ich habe gerade die Idee, meinen Haaren mit einem Hauch Joghurtbutter vor der Haarwäsche (einwirken lassen) ein ganz kleines Bisschen Proteine, Feuchtigkeit und viel Fett zukommen zu lassen. Proteine in großen Mengen mögen sie nicht, scheinen aber ganz ohne Proteine irgendwie von unten etwas aufgefressen zu werden.
Irgendwie habe ich Angst vor ranzigem Gestank nach Sonnenblümchens Erfahrungen. Aber ich will ja auch nicht soviel nehmen wie sie.
Hat sich schon mal jemand mit Butter die Haare richtig versaut, oder kann ich es einfach mal ausprobieren?

_________________
3bCiii Umfang=12+xcm.
Farbe=versilberndes Schwarzbraun.
Länge=Rückenmitte (86cm nach SSS).
Ziel: Terminallänge.Pflege:selbstgerührte NK,
viel Öl+Feuchtigkeit,Hornkamm,Wildschweinbürste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2011, 17:26 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
So eine Joghurt-Butter wird angerührt... schau mal ob da gehärtete Fette reingebastelt wurden...

dann würde ich sie weder für die Haare noch zum essen nehmen. :)

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de