Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.05.2018, 02:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 272 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 05.08.2017, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 2937
Wohnort: Berlin
Hallo Veli,

Ich ploppe eigentlich nur die untersten 30cm. Weiter oben sieht man bei meiner Haarlänge eh nichts mehr, weil das Gewicht die Locken oben glatter zieht. Ich nehme zum Ploppen auch kein T-Shirt oder Handtuch, sondern ein feines Netz, das ich mal vor Jahren an einer Patentspange befestigt bei Bijou Brigitte gekauft hatte, um da alle Haare des Pferdeschwanzes duttgleich zu verstauen. Heute ist es dafür viiiiel zu klein. :))

Also ich für mich finde Haarnetze für das Ploppen viel effektiver als T-Shirts oder Handtücher, weil durch die Netzlöcher viel mehr Luft zum Trocknen an die Haare kommt.

Ach ja, ich föhne auch meist trocken, damit es schneller geht.

LG
Fornarina

_________________
2b M iii, SSS: 140 (Ziel Knie erreicht) ZU 10 NHF
Altes PP Neues PP
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 05.08.2017, 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 2790
Super Idee mit dem Netz. Wo bekommt man denn so eins?

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 28.03.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 06.08.2017, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 2937
Wohnort: Berlin
Hallo Juniperberry,

In gutsortierten Drogeriemärkten sollte es sowas geben. Oder bei Google einfach mal Haarnetz eingeben. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M iii, SSS: 140 (Ziel Knie erreicht) ZU 10 NHF
Altes PP Neues PP
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 06.08.2017, 02:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 825
Wohnort: Österreich
Danke für den tipp, das mit dem netz klingt einleuchtend, kann mir vorstellen dass sie da schneller trocknen. Habe auch noch so ein uraltes dutt-haarnetz zuhause, werde das probieren wenn ich wieder zu hause bin :)

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 1835
wenn meine Seife da ist werde ich die curly Girl Methode auch gerne mal testen :)
vielleicht kann ich mich dann mit meinen wellen endlich anfreunden

_________________
70...->79->100 Bild
1c-2a, ZU 6,2cm, F, blondiert
xLoreleyx will blonden Meter
Always look on the bright side of life


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 15:49
Beiträge: 47
Hallo,

hat jemand die Möglichkeit, Produkte aus Amerika liefern zu lassen?
Ich würde so gerne die Not your mothers pink curl defining cream haben.
Das kann man nirgendwo bestellen :(((

Danke für eure Hilfe!
Carmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 2790
Hi Carmen, die kannst Du doch über Amazon.com selbst bestellen..?

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 28.03.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 15:49
Beiträge: 47
hi, danke für den tipp, aber bei amazon.com kosten die Produkte 50 Dollar pro Stück inkl Versand. Im Laden kosten die ja nur ein paar Dollar... Das lohnt sich da dann echt nicht... :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 2790
Hm, als ich geschaut hatte, war die noch deutlich günstiger. Wahrscheinlich mittlerweile nicht mehr bei diesem Händler verfügbar..


Edit:
Frag doch mal im "Wer schickt mir" Thread im Tauschbereich nach...

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 28.03.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2016, 10:03
Beiträge: 64
Du könntest es sonst auch direkt online in den USA bestellen und dann einen Forwarding-Service nach Deutschland nutzen, z.B. Shipito.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 825
Wohnort: Österreich
Kennt jemand die produktserie "girls with curls"? Gibts bei uns grad beim tk maxx. Achja ich hab ja gar keine locken (mehr) :heul: meine totblondierten längen locken sich einfach nicht :heul:

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 20.03.2018, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 15:49
Beiträge: 47
"Girls with curls" suche ich auch schon überall. Bei meinem TK Maxx ist das nicht verfügbar :((( Wenn jemand den Schaumfestiger irgendwo sieht, dann bitte mitbringen und mti schicken! :) Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 20.03.2018, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 2937
Wohnort: Berlin
Hallo ihr Beiden,

Dieser Shop versendet international und so teuer wie bei amazon.com ist es auch nicht.

LG
Fornarina

_________________
2b M iii, SSS: 140 (Ziel Knie erreicht) ZU 10 NHF
Altes PP Neues PP
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 19.05.2018, 03:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2008, 23:17
Beiträge: 3573
Wohnort: Süd-Hessen
Die letzten 2 Haarwäschen wendete ich Curly Girl an und ich bin echt überrascht, wie viele Wellen damit herauszuholen sind. Normalerweise habe ich 2a, wobei sich auch die leichten Wellen im Laufe der Woche in Richtung 1c verabschieden. Mit Curly Girl komme ich jedoch auf 2b-c :shock: . Da ich mit CO-Wäsche bisher eher so mittelmäßige Erfahrungen machte, nutze ich CWC. Da meine Haare selbst mit Kämmen zu sehr aufbauschen und ich sie lieber im positiven Sinne strähnig mag, versuche ich, möglichst nur vor dem Waschen zu kämmen/bürsten und ansonsten nur mit angefeuchteten Händen zu entwirren, was bis jetzt auch gut klappt und dabei hilft, dass die Wellen auch noch ein paar Tage erhalten bleiben. Der Aufwand ist halt, verglichen mit Wash & Go doppelt so hoch, aber das ist auch schon der einzige Nachteil.

_________________
Haartyp: 2a F ii (5,5cm)
Haarfarbe: dunkelblond mit dunkleren Farbresten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Curly Girl Methode
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2007, 16:44
Beiträge: 2300
Wohnort: NRW
Ja, es ist echt erstaunlich, wie das die Wellen/Locken herauskitzelt.

Wenn Du die Wellen haltbarer bekommen möchtest, müsstest Du wohl mit Gel und/oder täglichem Auffrischen arbeiten.

_________________
2 b/c m ii, hellbraun, Klassik
mein CG-Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 272 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de