Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.03.2024, 07:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 491 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 31.10.2023, 17:18 
Offline

Registriert: 28.04.2022, 18:13
Beiträge: 410
Haartyp: 2irgendwasCiii
Pronomen/Geschlecht: Weiblich
Naja, Bananen enthalten viele Mineralstoffe und sollen tatsächlich kräftigend wirken. Ich bin mir allerdings nicht sicher, wieviel Bananensaft da effektiv drin ist.
Ansonsten ist Shea Butter + Olivenöl schon eine recht fette Mischung. Allgemein sind recht viele Lipide dran vorbeigelaufen, vielleicht sind das zu viele oder die „falschen“? Sojaöl enthält keine Proteine, extra Google bemüht.
Denkbar wäre auch, dass bei einer geschlosseneren Schuppenschicht sich die ganzen Lipide eher auflagern, weil sie nicht aufgenommen werden können? Wilde Hypothesen meinerseits. Meine Haare sind ja von Natur aus aufgeraut, die schlabbern viel weg. Bei vielen Conditionern merke ich, dass der Flutsch nach 1-2 Minuten weg ist, wenn es nicht gerade eine Fettbombe ist.

_________________
Mit Wellen und C-Haar versilbernd auf dem Weg nach unten :)

Ums Kinn rum, weiter.
360 Grad Undercut rauswachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 01.11.2023, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2014, 20:26
Beiträge: 3430
Wohnort: Im Wunderland
:gruebel: So wie du das beschreibst,könnte das echt Sinn ergeben
Das könnte durchaus sein,das es da durch mögliche Mineralien,zu Anlagerungen kommt.

_________________
Feenhaar,Blond gefärbt.
Knullibullis Tagebuch erst mal beendet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 02.11.2023, 01:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7591
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Haartyp: 1c/2a,
ZU: 4-5cm
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich habe jetzt seit ein paar Wochen den Pott mit Ananas. Ich sage das mal so, der ist ja wirklich riesig und reicht vermutlich mehrere Jahre.
Ich dachte immer, dass die Haare viel Protein bräuchten, weil sie ja fein sind und gestärkt und gekräftigt werden müssen. Nach einem sehr proteinreichen LI wurden sie aber immer seltsamer. Darum bin ich da umgestiegen, Protein nur noch in die Spitzen und drüber Ananas ins feuchte Haar als LI. Den Geruch finde ich schon extrem, den rieche ich sogar noch nach der Haarwäsche. Ansonsten bin ich recht zufrieden. Ist zwar etwas blöd, dass man immer reinfassen muss, andererseits nur alle 4 Tage und nach der Dusche.

_________________
SLD APL BSL Taille Hüfte und Schluss
1c/2a F i 4,5cm
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 24.11.2023, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9367
Wohnort: Nord-BaWü
SSS in cm: 86
Hier steht auch seit paar Wochen ein Pott Ananas und ich muss auch sagen, der Geruch ist sehr... äh Fructisartig. Riecht wie Kaugummi und Zuckerwatte. Als Leave-In ist mir das zu intensiv aber als Kur und Spülung gehts und die Wirkung hat mich überzeugt. Superweiche, leicht kämmbare, seidige Haare. :D
Ich habe (inspiriert von Strüps) einen Seifenspender mit dem Zeug gefüllt und bin auch begeistert von dem Hack. Die Dosierung ist so viiiel einfacher.

_________________
Feuerlocke pflegt 1bFii zum Knie und segelt schnittfrei durch 2024
01.01.2024 - Yetifaktor: 41,07 cm (Engagée)
01.02.2024 - SSS: 86 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 25.11.2023, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2021, 20:09
Beiträge: 147
Wohnort: Bergstraße
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich hab gerade das Kakao Hairfood mal wieder als Prewash drin. Seit ein paar St schon und meine Spitzen werden immer weicher. Die haben auch ne zusatzportion nach dem einkämmen und Dutten gekriegt weil die die kur in Null komma nix gesoffen haben. Am Montag ist Waschtag, dann kommt die Kur wieder runter. Ich sollte mir echt wieder angewöhnen regelmäßig lange Prewashkuren mit der zu machen. Meine Haare lieben diese

_________________
länge nach SSS 77cm Stand 9.10.23
Haartyp 1bMii ZU 7,5cm
Wieder Hennarot auf braunen Haaren
Ziel: Hosenbund mit voller Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 25.11.2023, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2017, 20:37
Beiträge: 553
Ich habe mir neulich auch Kakao geholt, habe damit aber einige Schwierigkeiten... kann es sein das es da schon wieder eine neue Rezeptur gibt? Im Regal standen nämlich zwei Sorten Pötte, ein letzer der den anderen Sorten vom Design ziemlich ähnlich sah und mehrere neue, mit bisschen Glitzer und anderer Schrift... hab einen von den neuen genommen. Ich dachte, es nützt mir ja nix wenn der jetzt super ist und zukünftig gibt es dann nur noch die anderen, dann kann ich das auch gleich probieren.
Jedenfalls funktioniert es als LI bei mir nur auf gaaanz nassen Haaren, und es sollte auch nicht zuviel sein.
Die Haare werden davon dann irgendwie belegt, als wenn zuviel Stylingzeug drin ist. Man merkt das auch beim auswaschen das das belegte ganz glitschig wird, keine Ahnung ob das dann überhaupt nen Pflegeeffekt hat wenn es scheinbar nur obenauf liegt.

_________________
2a-c C ii
Jetzt wachsen sie wieder!
Altes PP
Neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 25.11.2023, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2021, 20:09
Beiträge: 147
Wohnort: Bergstraße
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Öhm hoffendlich nicht. Ich hab noch den alten Pott. Wenn du magst hole ich den kurz aus dem Bad und tippe die Incis ab. Dann kannst du gerne Vergleichen ob die anders sind.

_________________
länge nach SSS 77cm Stand 9.10.23
Haartyp 1bMii ZU 7,5cm
Wieder Hennarot auf braunen Haaren
Ziel: Hosenbund mit voller Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 25.11.2023, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2017, 20:37
Beiträge: 553
Scheint tatsächlich so zu sein, bei DM und Garnier steht noch überall das alte drin mit den Incis:
AQUA / WATER • CETEARYL ALCOHOL • STEARAMIDOPROPYL DIMETHYLAMINE • ISOPROPYL MYRISTATE • CETYL ESTERS • HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL / SUNFLOWER SEED OIL • SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL / JOJOBA SEED OIL • COCOS NUCIFERA OIL / COCONUT OIL • THEOBROMA CACAO SEED BUTTER / COCOA SEED BUTTER • BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER / SHEA BUTTER • CAPRYLYL GLYCOL • CITRIC ACID • TARTARIC ACID • SALICYLIC ACID • CARAMEL • LINALOOL • CITRONELLOL • BENZYL ALCOHOL • PARFUM / FRAGRANCE (F.I.L. Z280752/1)

Meins sieht jetzt so aus:
Bild

Und die Incis sind auch anders:
Bild

Ich kenne mich aber damit nicht genug aus um einschätzen zu können inwieweit das die Wirkung beeinflusst.

_________________
2a-c C ii
Jetzt wachsen sie wieder!
Altes PP
Neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 25.11.2023, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2021, 20:09
Beiträge: 147
Wohnort: Bergstraße
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hmm. Werd mich dann wohl überraschen lassen. Mittlerweile geben sie auch ne Verwendung als LI an, beim "alten" Kakao war da ja nicht so sondern nur al PreWash, Maske und Spülung deklariert

_________________
länge nach SSS 77cm Stand 9.10.23
Haartyp 1bMii ZU 7,5cm
Wieder Hennarot auf braunen Haaren
Ziel: Hosenbund mit voller Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 28.11.2023, 23:02 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5924
Ich bin heute fröhlich mit meinen ersten Topf Ananas nach Hause gehüpft.
Heute morgen habe ich es mir als LI in die Längen geschmiert und finde es bisher total überzeugend. Habe es für meine Verhältnisse leider überdosiert, aber die Längen sind trotzdem nicht klätschig. Es zieht scheinbar echt weg. Der Duft ist schon fast weg - leider; ich mag ihn.
Ich werde also nix auswaschen, sondern das erstmal so lassen und denke, da zieht noch einiges weg. Belegt finde ich dir Haare nicht; sie fühlen sich einfach "saftig" an.
Ok, wen will ich hier eigentlich verarschen: sie fühlen sich etwa so an, wie ein fettiger Ansatz xDD
Da die Dinger aber echt "trocken" sind, tut's ihnen vielleicht echt gut^^

Ich meine, dass das alte Aloe Hairfood mir nicht als LI getaugt hat. Aber ob es an der neuen Rezeptur oder der anderen Sorte liegt weiß ich nicht.

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 29.11.2023, 09:31 
Offline

Registriert: 11.10.2023, 15:14
Beiträge: 66
Hast du das als Leave In auf feuchte Haare nach dem Waschen oder auf deine trockenen Haare gegeben? :-)
Bei mir hat Ananas bisher auch am besten funktioniert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 29.11.2023, 16:03 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5924
Habe es ganz dreist auf die trockenen Haare gemacht. Das hat jetzt super funktioniert, mir gefallen die Haare total, das zog wirklich schön weg. Werde ich definitiv wieder machen :)

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 14.12.2023, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 3085
Wohnort: Südwestengland
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b
ZU: 9
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hab jetzt auch mal den Ananaspott gekauft, weil der Mann den Geruch so mag. Das Zeug ist ja mega! :shock: hatte noch nie so flauschige Haare.

_________________
mal mehr, mal weniger chemierot; zurzeit pink
dümpelt um Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 16.12.2023, 21:46 
Offline

Registriert: 11.10.2023, 15:14
Beiträge: 66
Ich glaub ich werde demnächst nach meinem Friseurbesuch auch mal wieder zum Ananas Topf greifen. Momentan benutze ich von garnier die Honig 1 Minuten Kur.

Wie hast du das Hair Food benutzt? Als Kur oder leave in?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 17.12.2023, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 3085
Wohnort: Südwestengland
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b
ZU: 9
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich benutze die Hair foods immer so:
- Nach dem Haarewaschen grosszuegig in die Haare schmieren
-Einwirken lassen
-nicht komplett ausspuelen - ein Rest bleibt als Leave-in :)
Meine Haare brauchen aber auch mehr Pflege als andere, da blondiert.

_________________
mal mehr, mal weniger chemierot; zurzeit pink
dümpelt um Taille


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 491 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de