Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.01.2022, 18:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


51%  51%  [ 86 ]
34%  34%  [ 58 ]
8%  8%  [ 14 ]
1%  1%  [ 1 ]
6%  6%  [ 10 ]
Abstimmungen insgesamt : 169
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 00:35
Beiträge: 2256
Wohnort: Magdeburg
SSS in cm: 95
ZU: 7
Neulich hab ich eine Studentin mit offenen ca. Mitte-Rücken- bis taillenlangen Haaren gesehen, die sich einen Rucksack aufgesetzt hat ohne dabei ihre Haare zu berücksichtigen. Die blieben dann einfach unter dem Rucksackträger auf der Schulter liegen. Wie macht Ihr das?


Zuletzt geändert von Albis am 18.01.2008, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 17:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Marburg
Da meine haare selten offen sind denke ich nie dran, die haare rechtzeitig zu retten und leiden dann immer unter zuckungen, wenn die haare so schoen unter den traeger gekuschelt sind. Die werden aber sofort gerettet, das ist unangenehm, das muss ich mir nicht geben. Meine haare sind aber fast immer zusammengetuedelt, von daher hab ich seltener diese zuckungen ;)

_________________
Chemieschwarz mit PHF-Ansatz , 65 cm (26.10.08 ), 1b-2c Mii/8 cm
blackhag: du bist kein freak du bist ein sterni
blackhag: das ist viel schlimmer *find*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 17:14
Beiträge: 5607
Ich hab eine Tasche die nur über einer Schulter hängt und da mach ich bei offenen Haaren die Schulter schnell "haarfrei", bzw werf sie nach hinten mit einer gezielten Bewegung.

_________________
1bmii, dunkelbraun, 114cmSSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:01
Beiträge: 7329
Ich achte entweder drauf dass sie gar nicht erst unten der Träger meiner Tasche geraten und wenn sie das doch tun, zieh ich sie raus :?

das rausziehen ist wohl nicht so gut, aber ist mir lieber als wenn sie dauernd gegen den Träger reiben!

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2007, 11:22
Beiträge: 262
Wohnort: MG
Wenn meine Haare denn mal offen sind und ich eine Umhängetasche oder einen Rucksack aufsetze, achte ich meist darauf, dass sie erst gar nicht drunter kommen. Wenns denn aber doch mal passiert, werden die gleich rausgezogen, stört doch auch sonst total o.O

_________________
Haartyp: 1b-cMii
Optische Länge: knapp APL
SSS-Länge: 55 cm (ca. 0,5 cm pro Monat :rolleyes:)
Momentane Haarfarbe: Cassies/Schwarzviolett
Naturhaarfarbe: Braun

icon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2007, 18:14
Beiträge: 2150
Wohnort: Ruhrpott
Normalerweise pass ich auf, dass Haare oder Zopf nicht unter die Riemen geraten.
Wenn's doch mal passiert nehm ich die Tasche nochmal ab, pack die Haare zur Seite und setz dann die Tasche wieder auf :lol:

_________________
Haartyp: 1bFii
Länge gemessen am 02.05.2011: 89 cm (Steissbein)


Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze. Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 21:05
Beiträge: 5857
Wohnort: Mitten im Rheinland
Aaalso, wenn ich die Haare überhaupt offen trage, dann ziehe ich sie nach dem aufsetzen des Rucksackes/der Tasche unter dem Riemen hervor, bin dabei aber recht behutsam, heißt ich hebe den Riemen an und fasse dann mit der anderen Hand alle Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen und ziehe sie so über die Schulter. Passiert soweit aber ca. alle 2-3 Monate, dass ich überhaupt mal in die Verlegenheit komme, mir offene Haare irgendwo drunter rauszuziehen. Beim Dutt passiert das eben nicht und auch bei Zöpfen habe ich damit eigentlich gar keine Probleme.

_________________
1c/2aMii/iii, 113cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 18:04 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 17:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Ich passe eigentlich immer auf , dass das nicht passiert .

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 12:35
Beiträge: 580
Wohnort: zwischen Sauerland und Ruhrgebiet
Tja, was soll ich antworten? Meine Haare sind immer aufgesteckt, da passiert das nie :wink:

_________________
2a/C/iii - 86,5 - Hüfte (19.9.2011) - Ziel: bis 20.9.2012 Steiß, dann Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 18:43 
Offline

Registriert: 09.12.2007, 21:25
Beiträge: 545
bei nem zopf passiert mir das nicht, ansonsten erst eine elegante kopfbewegung, dass die haare wegfliegen, dann die tasche über die schulter hängen. anschließend alle 2min den trageriemen anheben, haare rausfischen und gut ^^ mit offenen haaren krabbeln die immer drunter, keine ahnung wie das geht 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:56
Beiträge: 13027
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5 cm
Ist für mich total neu - aber es passiert mir in letzter Zeit immer wieder, daß eine Strähne unter dem Taschenriemen eingeklemmt wird. Dann hebe ich den Riemen hoch und neige meinen Kopf zur anderen Seite, damit die Strähne wieder draußen ist. Langsam sollte ich vorher dran denken und die Taschenseite haarfrei machen... :wink:

_________________
Start: Pixie - Aktuell: 43 cm - CBL: 45 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!
viewtopic.php?f=35&t=11659&start=2790#p3698643


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2007, 16:54
Beiträge: 545
Wohnort: Wien
ich hab die tasche nie auf der schulter
hab meine tasche immer in der hand oder so sexy in der armbeuge. irgendwie hab ich so eine tendenz zu kurz-riemigen-taschen obwohl was schulter-träger-technisches sicher gesundheitlich besser wäre ... aber wer schön sein will .... :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 16:00
Beiträge: 561
für gewöhnlich achte ich da schon drauf, dass die Haare nciht festklemmen.

Allerdings musste ich letztens feststellen, dass die Haare jetzt lang genug sind um beim Motorradfahren im Zopf unterm Rucksack zu klemmen.
Da merk ich das dann erst beim Absteigen...

_________________
1b M ii, 107 cm nach SSS
Ziellänge längst überlaufen und jetzt mal sehen wies weitergeht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 18:44
Beiträge: 2372
Wohnort: Ausseerland
Wenn ich etwas umhabe mit Riemen dann achte ich sehr darauf dass es nicht auf den Haaren liegt. 1. es ziept, 2. ich höre meine Haare schrein.

_________________
1a M i-ii, dunkelblond
Juli 2012 von klassisch auf ultrakurz!
Juli 2015 ... ich bin wieder da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2008, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:34
Beiträge: 2837
Wohnort: Akko - עכו
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Wenn ich einen Rucksack aufhabe, trag ich die Haare hochgesteckt. Bei einer Umhängetasche und offenen Haaren werf ich meine Haare auch erstmal nach hinten.

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de