Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 09.08.2020, 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 640 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 14:37
Beiträge: 385
Danke! Ja, das ist meine NHF.

_________________
2bC ZU 8,5cm - XC für extracoarse

aktuell: optisch Midback am Taper rauszüchten (~80cm SSS)
Ziel: Ansehliche Kante auf Highwaist-Hosenbund
letzter Schnitt 19.4.2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2020, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 13:11
Beiträge: 1056
Wohnort: RBK
Hallo! :D

Ab und zu schaffe ich es, meine Wellen relativ frizzfrei hervorzukitzeln, wenn auch eher zufällig. Die Bilder sind im Laufe des letzten Jahres entstanden.
Besonders interessant finde ich es, wie unterschiedlich die Wellen fallen können.

Bild Bild Bild

_________________
2b M-C ii | NHF
Vivaz - Trimmt und pflegt im Mondschein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2020, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 20:36
Beiträge: 2347
Wohnort: am Feldweg in Niederbayern
Vivaz, ich staune und bewundere! :shock: Bis jetzt kannte ich deine Haare eher glatt mit leichtem Schwung. Und jetzt diese tollen Wellen. Und dazu die satt-dunkle Haarfarbe und die Fülle! Deine Haare sind jetzt schon wunderschön, wenn die mal lang sind wirds umwerfend aussehen.

_________________
2b M-Cii - ZU: 6,0 cm
80 cm SSS
Farbe: Salz und Pfeffer - seit 6.3.16 färbefrei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2020, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 17:50
Beiträge: 2510
Wohnort: Hessen
Vivaz, das werden sehr schöne Wellen!
++++++++

Bei mir gibt es ein Update und einen Vergleich.
Zuerst das, was in diesem Fred gewünscht ist, nämlich 2er Haare ohne ausbürsten, und vor allem natürlich mit korrekter, LHN-konformer Lockenpflege:
Bild

Und dann noch, nur fürs Amusement, ein Foto, wie die selben Haare 3 Tage später aussehen, wenn sie nach Ewigkeiten der LHN-konformen Pflege mit Loreal Great Lengh Shampoo und Condi behandelt wurden:

Bild
Da wurde nix ausgebürstet oder so, einfach wie immer luftgetrocknet. Aber die Wellen kamen gar nicht erst. In den Spitzen hängt ein wenig Silikon von John Frida für Locken, das könnte erklären, wieso die Spitzen so anders aussehen.
Wir lernen: Glätten völlig überflüssig, es reicht ein KK-Condi :-)

_________________
2bMii , ZU 9 7 cm und Haarausfall seit Juli 2018 -, Ziel: Hosenbund und dicht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2020, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1517
Wohnort: Unterfranken
Ui, schöne Wellen habt ihr!

Bei Dir, Vivaz, gefällt mir besonders, dass die Wellen so groß sind, aber trotzdem gleichmäßig. So wollte ich meine Haare früher auch immer haben.

Tender Poison, bei Dir finde ich schön, dass sich vor allem die Spitzen so toll kringeln :mrgreen:
Und was der Condi für einen Unterschied machen kann :shock: Bevor ich den Text gelesen habe, hatte ich echt gedacht Du hättest die Haare gebürstet.


Dann mag ich hier auch mal meine Wellen zeigen, an einem guten Tag mit Leinsamengel:

Bild Bild

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2020, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 17:50
Beiträge: 2510
Wohnort: Hessen
Wow, Andi, Du hast auch 2b, aber bei Dir trotz dieser Wahnsinns-Länge sind sie wellig bis zum Ansatz. Das schaffe ich nie und meine sind kürzer.
Meinst Du nicht, du könntest schon 2c haben? Sieht toll aus!

_________________
2bMii , ZU 9 7 cm und Haarausfall seit Juli 2018 -, Ziel: Hosenbund und dicht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2020, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1517
Wohnort: Unterfranken
So gerne ich das auch höre mit dem 2c :mrgreen: Nee, ich fürchte dafür reicht es nicht. Da zählt ja nur der unbehandelte Zustand und ich habe erst im Sommer ein Bestimmungsfoto gemacht, das war dieses hier:

Bild

Und da sieht man einen deutlichen Unterschied, wenn da nichts drin ist, was die Wellen etwas definiert und ich vor allem auch nicht knautschen darf :mrgreen:

Und ich finde meine Haare am Ansatz trotzdem nicht besonders wellig, mit dem Gel drin klappt es einigermaßen. Aber sonst sind die da auch erst mal recht platt.

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2020, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 10:00
Beiträge: 2921
Wohnort: Bayern
Was für schöne Wellen ihr alle habt. :verliebt:

Je länger meine Haare werden, desto mehr hängen sich meine Wellen leider aus.

Ungekämmt bündeln sich meine Haarlängen sehr:

Bild

_________________
2b C ii ZU 8,7 cm - SSS aktuell: 119 cm - Ziel GS: 121 cm
LillyE und der lange Weg zur Versilberung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2020, 21:17 
Offline

Registriert: 16.02.2020, 14:45
Beiträge: 7
Vivaz hat geschrieben:
Hallo! :D

Ab und zu schaffe ich es, meine Wellen relativ frizzfrei hervorzukitzeln, wenn auch eher zufällig. Die Bilder sind im Laufe des letzten Jahres entstanden.
Besonders interessant finde ich es, wie unterschiedlich die Wellen fallen können.

Hi , darf ich dich mal fragen , wie du dein Haar wäscht ? Du hast wunderschöne Haare. Lg kiro


Zuletzt geändert von Faksimile am 22.02.2020, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte Regeln zu Bildzitaten beachten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2020, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 13:11
Beiträge: 1056
Wohnort: RBK
@ Kiro

Danke für das Kompliment :)
Die Wellen kommen immer dann besonders gut zum Vorschein, wenn ich mit höher überfetteten Seifen wasche (ca. 20-30%).
Die Ölrinse ist aber auch entscheidend. Wenn die Haare mal glatter fallen sollen, nehme ich Amlaöl, sowohl für Kur + Rinse.

_________________
2b M-C ii | NHF
Vivaz - Trimmt und pflegt im Mondschein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 14:37
Beiträge: 385
Ich habe die Quarantäne für eine Ölkur genutzt und bin die letzten 30h mit Sesamöl + Garnier Mandel Argan Tiefenkur Gemisch rumgelaufen. Habe nach meinem starken SE im Herbst zum ersten Mal das aggressive Apothekenshampoo weggelassen und stattdessen ein milderes verwendet, ohne dass es sofort wieder gejuckt hat. Hoffentlich hält das die nächsten Tage.
Nach dem Waschen kam noch etwas As I Am Curling Jelly rein und sie durften Lufttrocknen.
Als sie dann nur noch feucht waren, war's leider schon wieder dunkel, aber ich bin mit dem Gewelle ganz zufrieden.
Den Ansatz kämme ich übrigens immer aus, weil mein Baby Hair sonst wilde Spielchen treibt und ich sowieso einen Riesenkopf habe, der braucht nicht noch mehr Volumen :P

Bild
Bild
Der schwarze Untergrund ist natürlich gnädig, aber man sieht schon, dass die nach unten leider massiv tapern. Bis zur Schulter ist schon ordentlich Masse da, aber einen Engländer will ich gar nicht tragen. Muss aber sagen, dass ich in der Hinsicht echt über meine Struktur froh sein kann, die den Volumenverlust mehr verzeiht, weil sie sowieso liegen, wie sie wollen.
Bild
Bild

_________________
2bC ZU 8,5cm - XC für extracoarse

aktuell: optisch Midback am Taper rauszüchten (~80cm SSS)
Ziel: Ansehliche Kante auf Highwaist-Hosenbund
letzter Schnitt 19.4.2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2020, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
Hallo zusammen, ihr habt alle richtig schöne Wellen und Locken ! :-)

ich habe heute zum ersten mal nach der curly girl Methode gewaschen und wollte die Haarlis mal zeigen.
Sie sehen noch etwas nass aus , sind aber trocken und vor allem mal nicht gebürstet.
Was richtig komisch für mich ist ,weil ich das sonst immer mache :-)
Aber was viel wichtiger ist, ich habe seit langem kaum Frizz direkt nach der Wäsche, juhu!
Das Haargel sowas kann, dachte immer das ist nur zum stylen von kurzen Haaren.
War zwar noch nicht richtig gelig da DIY aber bin dran das hinzubekommen.

Bild

und meine Lieblingssträhne, hoffe die anderen Haare ziehen irgendwann noch nach :-)

Bild

Sorry für die Begeisterung, finds grad nur so klasse das das aus meinen Haaren rausgekitzelt werden kann :-)
Zumindest am ersten Tag.

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2020, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 19:38
Beiträge: 3698
Wohnort: Am Hopfengarten links
Wow, Xeppi und Nieves :verliebt:

_________________
1b(c)fii ZU ? (HA), 95 cm SSS am 25.01.2020 nach Rückschnitt am 12.01.2020, vorher MO
103 cm am 26.07.2020
NHF: Mittelbraun mit vereinzelten Silberlingen
PHF: Khadi Rot seit 19.01.2020
Ziel: dichtere Längen, mehr Pflege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3743
Wow, Xeppi, so eine Korkenziehersträhne bei eigentlich 2a-Haaren. :verliebt:
Ich glaube, ich muss auch mal dein DIY-Gel ausprobieren!
Edit: Was war alles in deinem DIY-Gel drin? War es ein Leinsamengel?

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
Danke eloyse und Iduna :-)

Iduna, ich habe versucht die kinky curly custard nachzumachen, die Inhaltsstoffe sind ja eigentlich recht einfach, also die Extrakte hab ich zum testen mal weggelassen, aber dest. Wasser, apfelPektin und Agavendicksaft aufgekocht und abkühlen lassen. War noch etwas zu wenig Pektin weil noch nicht so gelig aber das probier ich nochmal mit mehr ( vielleicht 1 ganzer TL auf 100ml). Hatte nämlich gar keinen Cast den ich auskneten konnte :-) Aloe Vera konzentrat und Vitamin E soll dann auch etwas mit rein, wie im Original. Also ich hatte das Original noch nie, weil es mir zu teuer ist , deswegen muss ich noch etwas experimentieren :-) vielleicht kannst du das ja mal probieren und es klappt auch super bei dir, du hast ja noch mehr Wellen wie ich :-)

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 640 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de