Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.01.2021, 22:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2358 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 150, 151, 152, 153, 154, 155, 156 ... 158  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.10.2020, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:34
Beiträge: 2712
Wohnort: Akko - עכו
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Und Stärke ist auch wieder enthalten.

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2020, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 10:00
Beiträge: 934
Wohnort: Märchenland
Hab mir jetzt den wahre Schätze Hafermilch Bar gekauft, soll ja für empfindliche Köpfe sein. Mal schauen. Riechen tut er schonmal gut. Morgen Abend werd ich ihn mal ausprobieren. Incis klingen ganz gut vorallem da er als Haupttensid SCI enthält.

_________________
1b-2a bei Luftfeuchtigkeit, Cii(ZU 10cm), Mai 2020 65 nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2020, 13:07 
Offline

Registriert: 13.08.2020, 10:21
Beiträge: 43
Ui, wo hast du denn die Wahre Schätze Bars entdeckt? Und wie viel hat der gekostet?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2020, 14:02 
Offline

Registriert: 02.02.2009, 14:23
Beiträge: 3082
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Interessant finde ich, dass die verschiedenen Sorten auch unterschiedlich formuliert sind. Welche ohne SCS und welche mit oder mit Polyquatguar und manche ohne.
Sorte Kamille-Calendula ist ohne SCS und Guar, wenn ich richtig sehe.

Normalerweise nehmen die Hersteller der großen Marken lediglich eine Grundrezeptur mit unterschiedlicher Beduftung und vielleicht, vielleicht unterschiedlichem Tensid-zu-Fett-Verhältnis.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2020, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 10:00
Beiträge: 934
Wohnort: Märchenland
lavender hat geschrieben:
Ui, wo hast du denn die Wahre Schätze Bars entdeckt? Und wie viel hat der gekostet?

Im Müller gabs die glaube 4,95€

_________________
1b-2a bei Luftfeuchtigkeit, Cii(ZU 10cm), Mai 2020 65 nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2020, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2014, 19:35
Beiträge: 6321
Müller also! Ich fand ja schon immer, dass das ein unterschätzter Drogeriemarkt ist... Dann muss ich da wohl auch bald mal wieder hin.

Nach der zweiten Wäsche mit Share Hafer-Vanille haben meine Haare übrigens wieder wie gewohnt geglänzt, kamen mir aber im unteren Drittel etwas trocken vor, weshalb ich da beim nächsten Mal nen Condi reinpacken werde. Elektrisch waren sie immer noch wie blöde -.- Weiß nicht, was die im Moment für ein Problem haben.

_________________
2a F ii, ZU 8cm, ZQ 5cm², 93cm SSS (Steiß)
♣ Yeti engagée: 47,87% ♣


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2020, 06:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 10:00
Beiträge: 934
Wohnort: Märchenland
Pandora , wahrscheinlich die Jahreszeit und da jetzt die Heizperiode wieder los geht. Bei meiner Tochter fliegen die jetzt auch wieder. Ich hab da zum Glück noch nie Probleme mit gehabt, aber dafür bin ich immer auf der Suche meine Haare weich zu bekommen, naja c Haarprobleme halt. :lol:

_________________
1b-2a bei Luftfeuchtigkeit, Cii(ZU 10cm), Mai 2020 65 nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2020, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2014, 19:35
Beiträge: 6321
Joa, ich hatte damit bis jetzt auch nie Probleme, aber meine Haare sind im Moment allgemein eine Großbaustelle :kicher:

_________________
2a F ii, ZU 8cm, ZQ 5cm², 93cm SSS (Steiß)
♣ Yeti engagée: 47,87% ♣


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2020, 18:39 
Offline

Registriert: 13.08.2020, 10:21
Beiträge: 43
Ah, Müller! Ich glaube den haben wir hier in der Nähe gar nicht. Muss ich wohl warten, bis dm die Sachen auch endlich führt. Aber ich hatte mir ja sowieso vorgenommen diesen Monat nichts Haariges mehr zu kaufen. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 10:00
Beiträge: 934
Wohnort: Märchenland
Joa, was soll ich sagen, auch dieser Shampoobar von Wahre Schätze Hafermilch war zwar mild zu meiner Kopfhaut, bis auf ein paar kleine Schüppchen, aber es juckt nichts, glänzen tun sie auch aber meine Haare sind schlecht kämmbar und total hart. Ich glaube Shampoobars sind wohl nur was für feines Haar. Jedes auch das Hafermilch haben mir harte Haare beschert. Also für Haare denen es an griffigkeit fehlt ist es bestimmt perfekt, für mich leider nicht. Suche ja immer noch nach einem Bar der meine Haare weich werden lässt so wie die Khadi Shampoos und welches dann auch meine Kopfhaut verträgt.

_________________
1b-2a bei Luftfeuchtigkeit, Cii(ZU 10cm), Mai 2020 65 nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 18:00
Beiträge: 18985
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Haartyp: 2aM
ZU: 6,2
Das ist interessant. Ich habe auch weit entfernt von feinem Haar, und mein Haar wird auch immer hart mit Shampoobars. Ich mag das aber, weil sie sich dadurch nicht aufbauschen zu Zuckerwatte. Aber dieses Drahtgefühl muss man abkönnen. Ich mag es haptisch auch nicht wirklich. :?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 10:00
Beiträge: 934
Wohnort: Märchenland
Ich fänd es ja jetzt auch nicht so schlimm wenn sie trotzdem gut zu kämmen wären, aber sie lassen sich absolut schlecht kämmen.

_________________
1b-2a bei Luftfeuchtigkeit, Cii(ZU 10cm), Mai 2020 65 nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 18:00
Beiträge: 18985
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Haartyp: 2aM
ZU: 6,2
Das glaube ich dir. Ich merke es auf meiner Länge schon, dass der Kamm nicht mehr gleitet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 16:42 
Offline

Registriert: 09.05.2014, 18:24
Beiträge: 1362
Wohnort: nahe am Berg
SSS in cm: 65
Haartyp: lockig
War heute das erste Mal seit letztem Winnter in der Innenstadt und somit im dm, der sich so langsam bei uns in Italien verbreitet.
Erst mal platt gewesen von der Auswahl.

Hab mir den Foamie Hibiskus mitgenommen, weil ich immer Probleme hab, die Haare ab Ohren abwärts zu kämmen und mit Hibiskusrinse das besser war.
Der stinkt ja so penetrant, dass ich keinen Raumduft mehr gegen das Katzenklo brauch.
Hat lange gebraucht, bis ich ihn zum Schäumen brachte, Kopfhaut motzt jetzt mal mit nassen Haaren nicht, das ist schon viel wert. :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2020, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 17:32
Beiträge: 10738
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
SSS in cm: 110
Haartyp: 1bF-Mii
ZU: 6cm
Juli: Für mich (allerdings hab ich auch eher feines Haar) machen die Sauberkunst-Shampoobars (ganz besonders der Rose) in Kombination mit einer sauren Rinse absolutes Flutschehaar.

_________________
Haartyp: 1bM5,5 108cm SSS -> kurz vor Klassik

MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch (geschlossen)
Gemeinschaftsprojekt Haare schneiden nach dem Mond 2021

forumsinternes Couchsurfing


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2358 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 150, 151, 152, 153, 154, 155, 156 ... 158  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EssieEssie


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de