Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 395 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 6426
Wohnort: in Baden-Württemberg
Wie hast du das LI denn angewendet, CocosKitty?
Meine Haare stehen da total drauf, aber ich muss es für das beste Ergebnis im klatschnassen Haar, noch unter der Dusche und vor dem Handtuchturban, anwenden. Ansonsten gibt es bei mir auch die Tendenz zu klätschig und so seltsam steif/hart.

_________________
knapp BSL 2a C ~10cm ZU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 6073
Wohnort: Kitty Town
Oh, hm ich habe es wie üblich (bei allem was ich als Leave in verwende) in die fast trockenen Haare gegeben.
Ich teste mal deine Variante! Danke :).

_________________
* Me on Instagram
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, fast Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 16:46
Beiträge: 4063
Wohnort: Niedersachsen
Ich habe eben auf der SM- Homepage nachgesehen. Die Shampoos, die mich interessieren sind zum Glück noch ohne Cocamidopropyl Betaine. Es gibt noch einige Produkte, die ich gerne testen würde. Hoffentlich kommen noch ein paar Sachen in die deutschen Shops.

_________________
Meine Haare: 2cMii (5,5 cm), FTEs - Länge nicht feststellbar
Haarfärbeinfos
Haartypenbestimmung
Haartypenbilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 6940
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Für die Anti-Breakage-Milk sollten die Haare auch nicht allzu trocken sein. Dann wird es sehr ungleichmäßig beim Verteilen und es können auch nach einer Nacht noch fettige Stellen bleiben. So 5-10 Minuten im Turban sind bei mir davor okay.

Dann werde ich die Cocos&Hibiskus mal testen. Die Spülung aus der Reihe taugt mir ja auch. Dabei bin ich von thick and curly-Hair weit entfernt.
Danke, Besina.

_________________
SLD APL BSL
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18. nach mehreren Ausfallsphasen
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2014, 21:10
Beiträge: 63
Wohnort: im Vest
@MiMuc
Die Coconut&Hibiscus Curl & Style Milk habe ich gestern nach langer Zeit mal wieder benutzt. Ich muss sie immer in relativ nassem/feuchtem Haar anwenden, da sie sich sonst nur schwer verteilen lässt, sonst gibt es Klätsch (mit Staubmagnet). Ich habe auch keine Locken, nur 1c. Ein HG ist es nicht geworden.
Das Coconut&Hibiscus-Shampoo nutze ich gern, ich brauche dann keinen Condi. Den Moisture Mist habe ich zwischendurch oder auch mal als L vom LOC benutzt, auch kein HG, aber Nachkaufprodukt für mich. :)
Ich habe übrigens die Shea Moisture-Produkte beim Shop "mit Haut und Haaren" gekauft. Der Kontakt mit der Inhaberin ist sehr nett, bestimmt gibt sie auch Auskunft über die INCIs der aktuell bei ihr vorrätigen Produkte, wenn man sich bei der Produktbeschreibung unsicher ist.

_________________
1cMii, ZU 9,2 cm, 129 cm SSS ~ Knie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2014, 23:02
Beiträge: 350
Wohnort: Land der offenen Ferne
Die SM coconut & hibiskus Milk verwende ich als Li im nassen Haar. Ich finde sie klasse .

_________________
Irgendwas zwischen 2c-3b M ii SSS ?
Pflege nach CG seit Mai 2014


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2009, 19:18
Beiträge: 4541
Ich ärgere mich total. Ich habe nach einer längeren Pause mal wieder das African Black Soap Deep Cleansing Shampoo bestellt. Das wurde mir im Forum für meinen Mann empfohlen, weil er immer wieder Pickel und kaputte Stellen auf der Kopfhaut hat und ich dafür scharfe Tenside und Cocostenside im Verdacht habe. Das hat auch super geklappt, ich mochte es auch gerne, nur hat es meinem Mann nicht gut genug geduftet, weswegen eine Weile (erfolglos) andere Shampoos ausprobiert wurden.

Ich habe ihn dann endlich wieder davon überzeugen können, dass es ja besser ist, ein Shampoo zu haben, welches vielleicht nicht seiner Duftvorstellung entspricht, dafür aber keine Probleme bereitet.

Erstmal sieht es anders aus als früher. Ganz milchig, vorher war es dunkel und transparent. Beim Waschen hat es sich auch schon ganz anders angefühlt. Viel reichhaltiger, was für uns eher doof ist, da wir beider eher feine und schnell fettende Haare haben. Hinterher hatte ich das Gefühl irgendeinen Belag auf den Haaren zu haben und auch mein Mann bestätigte mir das.
Tolle Wurst. Die alte Flasche habe ich leider nicht mehr zum INCI-Vergleichen. Und jetzt lese ich hier, dass Unilever SM aufgekauft hat. :motz:

Super, dann können wir wohl von vorne anfangen ein Shampoo zu suchen. :roll: Da ich weniger empfindlich bin, was Shampoos angeht, kann ich es wahrscheinlich noch aufbrauchen, aber das ist doch kacke.

Sorry, wollte ich mal loswerden und vielleicht hilft die Beschreibung ja anderen, die früher gut mit dem African Black Soap gut zurecht kamen.

_________________
1bFii, 7cm Umfang, 130-isch cm SSS

Mit PCOS zur Terminallength


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 6426
Wohnort: in Baden-Württemberg
cryptic-elf, danke dir für deinen Erfahrungsbericht zum "neuen" ABS Deep Cleansing Shampoo, auch wenn er für euch nicht positiv ausgefallen ist.
Damit ist es wohl für mich endgültig durchgefallen. Ich hatte mir nämlich kurz überlegt, eine Flasche mit der neuen Formulierung zu ordern, aber dann ist mir das Geld echt zu schade.

Auf der Seite davor habe ich was wegen der neuen Formulierung geschrieben (s. Zitat unten). Vorher war das einzige Tensid, neben African Black Soap Extract, Decyl Glucoside.

Faksimile hat geschrieben:
Mein Shampoo-HG, das ABS Deep Cleansing Shampoo, hat zumindest auf der Website von SM selbst jetzt komplett andere Inhaltsstoffe als zuvor. Ein komplett anderes Tensid (Sodium Lauroyl Methyl lsethionate), dazu Cocamidopropyl Betaine und viele neue Öle/Pflegestoffe... Damit ist es für mich durchgefallen und ich darf nach meiner Flasche dann ein anderes Shampoo suchen. :evil: Cocamidopropyl Betaine machen mir nämlich Juckreiz und offene Stellen auf der Kopfhaut, und dem Tensid stehe ich auch skeptisch gegenüber.

Edit: falsches Wort ersetzt

_________________
knapp BSL 2a C ~10cm ZU


Zuletzt geändert von Faksimile am 21.03.2018, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2009, 19:18
Beiträge: 4541
Danke Faksimile! Gut, dass Dir der Bericht geholfen hat und Dich vor einem Fehlkauf bewahrt hat. :knuddel: Ich hatte von der Umstellung vorher halt nichts mitbekommen und einfach das bestellt, was ich immer bestellthabe.

Ja, super, dann ist jetzt ja genau das drin, was wir vermeiden wollten. :roll:

_________________
1bFii, 7cm Umfang, 130-isch cm SSS

Mit PCOS zur Terminallength


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 6940
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Ich habe mir jetzt die Mongongo & Hemp Seed Oils High Porosity Moisture-Seal Haarkur bestellt, die einzige ohne Glycerin. Außerdem den Manuka Honey Conditioner mit eher wenig Glycerin.
Bei GT war von Coconut & Hibiscus nicht viel da, kein Shampoo und die Milk auch nicht. Aber ich kaufe ja alles immer früh nach, hat also noch Zeit.

_________________
SLD APL BSL
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18. nach mehreren Ausfallsphasen
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 22.03.2018, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2015, 12:30
Beiträge: 1126
Wohnort: Österreich
Ernsthaft, SM gehört jetzt zu Unilever? Na super. Ich hab gestern mal interessehalber mein Coconut & Hibiscus Shampoo ge-codecheckt und war schon so angep*sst wegen dem Palmöl das enthalten sein "kann" laut Angabe in der App. Schön, muss ich mir eben wieder was anderes suchen. Ich war mit dem Shampoo eh nicht mehr so happy... aber glücklich dass es wenigstens eines gab das meine KH nicht in ein juckendes Ekzem verwandelt hat. Mensch.

Edit: Ah, die INCIs im Shampoo haben sich also tatsächlich verändert. Das erklärt die Verschlechterung beim Waschergebnis.

_________________
65 cm ~ Zwischen APL und BSL ~ 2b-c ~ 7 cm ZU | Wunschziel: Bis die Haare nerven!
"Fighting frizz"? I call it "taming the beast".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 22.03.2018, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4105
Das Thema mit den Incis hatten wir hier schon mal. Angeblich hat sich nur die Deklaration geändert, siehe hier: viewtopic.php?f=5&t=28381&p=3334442

_________________
Mein neues PP: mit WO vom Pixie einfach wachsen lassen
ZU: 11cm; 2bCiii; Ziellänge: pending, Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 21.06.2018
Water Only seit 12.08.2018; auch in der Haarmonie zu finden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 22.03.2018, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2015, 12:30
Beiträge: 1126
Wohnort: Österreich
Interessant. Ich hab aber ähnliche Erfahrungen wie du gemacht, Juni... irgendwas ist "anders" beim Waschen mit dem Shampoo. Die erste Flasche, die ich hatte, ergab wesentlich bessere Ergebnisse als die zweite jetzt. Ich kann nicht recht den Finger drauf legen, aber etwas ist anders. Vielleicht ist auch einfach ein Inhaltsstoff minderwertiger als vorher oder so, wer weiß. Aber jetzt ist SM dann leider eh von meiner Liste "gestrichen". :?

_________________
65 cm ~ Zwischen APL und BSL ~ 2b-c ~ 7 cm ZU | Wunschziel: Bis die Haare nerven!
"Fighting frizz"? I call it "taming the beast".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2009, 19:18
Beiträge: 4541
Dass sich nur an der Deklaration geändert hat, kann nicht sein. (Edit: Zumindest nicht beim African Black Soap Deep Cleansing Shampoo) Beim ABS hat sich die komplette Konsistenz, das Aussehen und die Waschwirkung geändert, das passiert nicht dadurch, dass die Namen der Inhaltsstoffe einfach anders geschrieben werden. :ugly: Wahrscheinlich hat sich auch die Deklaration teilweise geändert, aber das Shampoo ist jetzt definitv ein anderes.

Hier mal Bilder zum Vergleich:

Neues Shea Moisture African Black Soap Deep Cleansing Shampoo

INCIS lassen sich leider schlecht lesen, aber man sieht ja eindeutig, dass das Shampoo jetzt komplett milchig creme-farben ist. Ich habe wie gesagt leider keine alte Flasche mehr, aber so sah es vorher aus:
https://cdn.shopify.com/s/files/1/0212/1780/products/shea_moisture_african_black_soap_deep_cleansing_shampoo_1024x1024.jpeg?v=1486258443
Quelle: http://www.beautifulblackhair.ca

Ich habe das Shampoo über Amazon gekauft und zwar über meine alten Bestellungen. Bin also in meiner Bestellhistorie zurück gegangen und habe genau das bestellt, was ich vorher auch immer bestellt habe. Kann also kein Fehler meinerseits sein. Das Bild bei Amazon sieht jetzt auch anders aus, aber bei der Bestellung habe ich mir noch nicht so viel dabei gedacht, weil die Bilder ja eh manchmal komisch aussehen. *klick*

Es gibt interessanter Weise das Shampoo auch noch mit einem Bild, wie es vorher aussah. Aber dort kostet es 24,99€ (!!!) zuzüglich Versandkosten. Das ist es mir nicht mehr wert, zumal dann ja noch die Unilever-Geschichte reinspielt.

Juniperberry, ich habe etwas zurückgelesen und gesehen, dass Du geschrieben hast, dass Amazon Dir das Geld erstattet hat. Das würde ich auch gerne versuchen. Hattest Du das Shampoo schon angebrochen? Mein Mann und ich haben jeweils einmal damit gewaschen. Ob es dann noch möglich ist? Ich bin allerdings echt mega unzufrieden damit.

_________________
1bFii, 7cm Umfang, 130-isch cm SSS

Mit PCOS zur Terminallength


Zuletzt geändert von cryptic-elf am 24.03.2018, 13:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4105
Ja, Amazon hat mir anstandslos das Geld zurückerstattet. Sofern Du nicht über einen Marketplace Händler bestellt hast, sollte das klappen.

Ich hatte übrigens auch das Gefühl, dass sich die Zusammensetzung geändert hatte, nicht um die Deklaration.

_________________
Mein neues PP: mit WO vom Pixie einfach wachsen lassen
ZU: 11cm; 2bCiii; Ziellänge: pending, Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 21.06.2018
Water Only seit 12.08.2018; auch in der Haarmonie zu finden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 395 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de