Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 21:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 30.01.2018, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4378
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Ich habe mir vor einigen Tagen die Sheabutter Kur gekauft, weil mich der Duft so begeistert hat.
Meine komplizierten Haare (chemisch blond gefärbt, aber Seifenwäsche) mögen es ganz gerne. Ich ersetze damit die saure Rinse, weil Essig, egal wie schwach dosiert, meine Haare austrocknen lässt. Meine Haare mögen es. Sie glänzen, sind fluffig, fetten nicht schneller nach und sind nicht klätischig. Als LI nehme ich es aber nicht. Da sind mir zu viele Sachen drin, deren Wirkung auf meine Haare ich nicht einschätzen kann, muss mich noch etwas schlau lesen. Auftragen, kurz wirken lassen, gründlich ausspülen ist (bisher) ok.
Der Duft hält enorm lange. Immer wenn meine Haare feucht werden (Regen, Sport) rieche ich wieder Kokos raus. Find' ich gut. Ich habe mir noch das Schampoo gekauft. Wenn ich mal auswärts bin und keine Zeit/Lust auf Seifenwäsche habe.

_________________
2aFi, 5.6 cm, 53 cm SSS
Projekt: Schönes Haar trotz KK?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2018, 19:52
Beiträge: 8
Wohnort: Bayern
Ich benutze die Linie jetzt auch seit einer Weile und finde sie ziemlich toll :oops: Besonders meine trockenen Längen werden mit der Kombination des Shampoos für feine Haare und dem Condi für trockene Haare schön glänzend und weich, während der Ansatz gut gereinigt wird, gefällt mir super.

Die Curly Milk habe ich mir noch dazu geholt und Anfang pur als LI verwendet, das war dann schon fast ein bisschen zu krass. Besonders meine Längen waren danach total überpflegt und hingen platt und klätschig runter :( Mit Wasser verdünnt in eine Sprühflasche gegeben klappts jedoch super, auf die handtuchtrockenenen Längen gesprüht macht das meine Haare total flauschig und weich und ersetzt im Moment alle meine sonstigen LIs.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2014, 22:48
Beiträge: 40
Ich habe mir vor einiger Zeit den Coconut Milk Conditioner (den Blauen) gekauft und war bzw. bin von der Pflegeleistung total begeistert. So begeistert, dass ich mir kurz darauf das Coconut Oil Shampoo (orange) zugelegt hab.

Das Shampoo hat meinen Ansatz wirklich gut gereinigt und ich hatte auch so gut wie keinen Frizz mehr. Leider waren meine kompletten Längen total belegt nach der Anwendung. Wenn ich mit den Händen über die Haare gefahren bin, waren sie danach richtig klebrig. Richtig bäh.
Der Condi hingegen war einfach ein Traum. Schon beim Auftragen war alles flutschig weich. Und auch im trockenen Zustand waren meine Haare weicher und flauschiger als mit meinen sonstigen Condis.

Mittlerweile ist der Condi leer und eigentlich ein Nachkaufprodukt. Allerdings hab ich erst jetzt die Incis bei CodeCheck eingegeben und der Formaldehydabspalter hält mich dann doch vom Nachkaufen ab.

_________________
Haartyp : 2c ii/iii (9,5 cm) C; 75 cm nach SSS
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 13:04
Beiträge: 5546
Meine Haaren werden knirschig und meine Kopfhaut muckt von der Sheabutter Serie.
Die ersten Male war alles noch super und dann war das Ergebnis katastrophal.
Ich habe die Produkte daher weggegeben.

_________________
1aFii ZU 7cm, Taille, Henna
Meine zweite Reise zum Klassiker?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 23:51 
Offline

Registriert: 16.11.2011, 16:39
Beiträge: 131
Hab mir schon vor einiger Zeit das Agave Shampoo und die Maske dazu gekauft. Meine Haare fühlten sich schon nass sehr "filzig" an und waren trocken dann extrem knirschig. Meine Kopfhaut war auch nicht begeistert. Es hat tatsächlich auch ein paar Wäschen gedauert, bis meine Haare wieder normal waren, das ist mir echt noch nie passiert.

Hab die Sachen daher auch nur einmal hergenommen und dann einer Freundin gegeben.

_________________
1b M ii 9,5cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2014, 23:02
Beiträge: 327
Wohnort: Land der offenen Ferne
Ich nutze nur die milk aus der orangenen Serie. Die finde ich richtig klasse

_________________
Irgendwas zwischen 2c-3b M ii SSS 75 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4378
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Ich komme immer noch prima mit der (Sheabutter) Serie klar. Gestern habe ich mir die Haare nur mit der Kur + ein paar Tropfen Rizinusöl vermischt gewaschen. Kur only, sozusagen. Ging wirklich gut. Die Haare sind weich und sauber.

_________________
2aFi, 5.6 cm, 53 cm SSS
Projekt: Schönes Haar trotz KK?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12235
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Ich hab ebenfalls keine Probleme mit Bambus bei häufiger Anwendung.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 11.05.2018, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 306
Wohnort: Berlin
Melde mich auch als Verpackungsopfer der Sheabutter-Serie (ich war wirklich traurig, dass die Condi nicht pink ist).
Ich mache Condiwash wegen der Locken und der Conditioner ist mir fast schon ein bisschen zu reichhaltig - zumindest am Waschtag hängen sich die Locken etwas aus (kommen aber am nächsten Tag wieder). Hätte ich vorher mal hier reingeschaut, hätte ich es mir wegen der Inhaltsstoffe vermutlich nicht gekauft - meh. Eigentlich wollte ich noch das grüne und das orangene zulegen - aber jetzt ist die Luft raus.

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
2c(3a) Fii / ZU 7,2cm / SSS 49 cm
Ziel (think big): Optischer Goldener Schnitt (85 cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 11.05.2018, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2014, 23:02
Beiträge: 327
Wohnort: Land der offenen Ferne
Den orangefarbenen condi habe ich getestet und war sehr enttäuscht.
Ich finde ihn von der Konsistenz her irgendwie komisch. Ich habe richtig viel gebraucht um erstmal durch meine Locken zu kommen. IrgendwIn war der condi so flutschig.
Eine Bekannte meinte bei ihr wäre er sehr reichhaltig gewesen. Das kann ich leider nicht behaupten.

_________________
Irgendwas zwischen 2c-3b M ii SSS 75 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 09.06.2018, 21:04 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 265
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
Ich hab das Shea-Shampoo (kleine Größe) und den Kokos-Conditioner (Originalgröße) und liebe beide abgöttisch, der Geruch vom Shampoo verfliegt bei mir sehr schnell und das riecht dann nur noch herrlich nach Kokos :) Es macht meine Haare sehr, sehr weich und sie fetten trotzdem nicht schneller nach (dazu muss ich sagen, dass meine Kopfhaut, wenn sie etwas nicht mag, entweder mit Schuppen, Fettkopf oder beidem reagiert :oops: )

_________________
1cFii, 8cm ZU ~ 57cm nach SSS ~ APL
chemisch gefärbt: kupfer ~ Sterntagebuch ~ Instagram
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 11.06.2018, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 521
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich teste heute das shea shampoo, habe mir eine kleine Größe gekauft will es erstmal ausprobieren bevor ich mir das große zulege

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 11.06.2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 213
Wohnort: OÖ / NÖ immer in Donaunähe
die Curl Quench + Coconut Oil Curl milk for thick & curly hair ( orange ) bekam ich von meiner Schwester neulich vermacht , werde berichten ...

_________________
2a-2b , F-M ii , SSS 69cm=BSL , Ziel midback , schnittfrei 2018 Projekt ,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 11.06.2018, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2017, 14:16
Beiträge: 185
Wohnort: Sachsen
Ich habe seit ca. 2 Monaten das Blaue Shampoo von denen im Test.
Meine Kopfhaut verträgt es zum Glück (sehr trocken)
Die hatte letztens nach mehreren Monaten Roggenmehl gestreikt...

Ergiebig ist es auch, gerade mal die Hälfte ist weg.

Die orangene Milk hab ich jetzt auch schon paar Wochen, gefällt mir aber eher im nassen Haar.

Zu der Serie kam ich allerdings weil ich glaubte es wäre NK -.-

Aber hauptsache KH ist ruhig ^^

_________________
1 b M ll ZU 8,5
rauswachsender Pony
SSS 84,5 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maui moisture Serien
BeitragVerfasst: 12.06.2018, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 521
Wohnort: Schleswig-Holstein
Für meine Haare anscheinend zu reichhaltig. Werde mich noch durch die anderen Sorten testen

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de