Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 08:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 24.07.2018, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1567
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Habe mir heute Banane besorgt, weil mich der Geurch am meisten angesprochen hat. Ich bin so lange schon um diese Spülung herum geschlichen..

Erster Test war ganz ok. Ich mag es, dass der süßliche Geruch in den Haaren bleibt.
Aber so wirklich weicher als sonst, sind die Haare nicht ^^

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL []; Taille []


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 25.07.2018, 02:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2017, 20:20
Beiträge: 186
punky: Huhu! Das Macadamiaprodukt habe ich im Coop City gekauft. Es gibt es aber nicht in jedem Coop City. Ich habe es in Zürich Oerlikon gekauft. Ich finde das Produkt super. Ich verwende es als Prewashkur. Zuerst Öl und dann noch die Kur drüber. Meine Locken lieben es! Springen dann ganz toll.
Gibt es nicht auch noch eine Avocadovariante? Die habe ich noch nirgendswo gefunden...

Edit: punky, kann dir das Macadamiaprodukt auch schicken, wenn du sie nicht findest.

_________________
Mein Projekt
Schnittfrei durch 2018
Ölsuchti! Schnittfrei seit 08.02.2017, schnittfrei bis 08.02.2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 25.07.2018, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2016, 17:54
Beiträge: 260
Wohnort: 1 S-Bahn-Station von Mannheim
Danke, Elihaar. Ich bin mal optimistisch, es in der Schweiz zu bekommen. :-)
Avocado hab ich auch im Belgien-Urlaub nicht gesehn. Ich fahre 2-3 Mal im Jahr für einen Tag ins Elsaß, in Frankreich gibts auch einiges, was wir hier nicht haben. Da werde ich auch schauen, vielleicht haben die es ja. :-)
In den USA bestellen muss ja nicht unbedingt sein.....relativ "teuer" und selbst ergattert macht viel mehr Spass

_________________
:-) SSS 120 cm mal sehn wie viel noch geht an Länge!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 01.08.2018, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.12.2015, 21:49
Beiträge: 1506
Wie sehen eure mittel- resp. längerfristigen Erfahrungen mit den Produkten aus?
Ich benutze Banana und Papaya, sowohl als Maske wie auch als Leave-in: Beides funktioniert ganz gut, aber nur, wenn ich mit anderen Produkten abwechsle.

_________________
Haartyp: 1a, ZU deutlich unter 6.5cm (Messpause wegen HA)
S3 29.11.2018: 93cm (HL)
Letztes Jahr getrimmt: -12.5cm
Ziel: Blondierleichen loswerden (ca. 5cm), Dichte und Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2007, 18:16
Beiträge: 212
Wohnort: Berlin
Ich habe den Banana-Topf bisher nur als Kur oder Spülung getestet und bekam davon schöne Haare, nix Negatives aufgefallen.
Das beste daran ist aber, das dies die erste Kur ist die wirklich zuverlässig und komplett den Geruch nach Henna- und Indigo-Färbung entfernt. Dafür genügen auch 5 min Einwirkzeit.

_________________
1c M ii 79cm SSS schwarz gefärbt mit Henna und Indigo
NHF: dunkles Aschbraun/Weiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 17.08.2018, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4828
Ich hatte den Banana, und mochte ihn sehr, habe aber heute mal zum ausprobieren den Papaya mitgenommen. Den Geruch finde ich absolut umwerfend, jetzt bin ich gespannt ob die Pflegewirkung auch so gut ist wie beim Banana

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1
I do yoga, chant mantras, drink kombucha, and I still want to smack some people in the face


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2015, 12:30
Beiträge: 1147
Wohnort: Österreich
Ich hab jetzt einen Pot von der Banana Maske geschenkt bekommen - hätte ihn mir selbst nicht gekauft weil Garnier, aber jetzt ist er halt da. Also werd ich ihn mal testen. Der erste Versuch als LI ist schon mal durchaus positiv - meine ansonsten knirschigen, aufgehellten (und wegen eines Thermenbesuchs auch etwas durch Chlor geschädigten) Spitzen sind deutlich zahmer. Und der Duft ist ja mal wohl der Oberhammer. :verliebt: Morgen probier ich ihn über Nacht als C in LOC aus. Ich bin gespannt. :)

Edit: Inzwischen habe ich die Banana Maske mehrmals als Prewash mit Öl verwendet und bin sehr angetan. Die Locken springen und glänzen schön, ohne beschwert zu sein. Und der Duft, hach! :mrgreen:

_________________
* Back to Pixie Cut *
Life is short. Make each hair flip fabulous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 14.09.2018, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2017, 12:51
Beiträge: 161
Wohnort: Rheinland
Ich bin sehr von der Goji Maske angetan; der Duft ist einfach herrlich!
Benutze die Maske seit längerem als LI, vorallem in Kombination mit LOC für die trockenen Blondierlängen.
Hab's gestern erstmalig als Pre-wash in Verbindung mit Öl ausprobiert und hab nun super weiche Haare! :verliebt:
Der Kauf hat sich bisher gelohnt. :mrgreen:

_________________
ZU: 6,5cm; SSS: 86cm
[x]BSL; [x]Taille; [ ]Hosenbund
chemisch kupfer mit Pony


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 17.09.2018, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2009, 16:37
Beiträge: 3092
Wohnort: Nürnberg
Bei mir ist auch die Banana-Maske in den Korb gehüpft. :mrgreen: Den Duft finde ich ein bisschen zu süß, aber die Wirkung hat mich nach der letzten Wäsche schon mal positiv überrascht. Meine Haare wurden sehr weich davon und glänzen heute auch sehr schön.

Ich hatte über Nacht eine Avocadoölkur im Haar und habe morgens noch die Maske dazugegeben und eine halbe Stunde einwirken lassen. Schon beim Ausspülen waren die Haare ganz flutschig und auch das Entwirren mit den Fingern ging super leicht. :gut:

Ich bin vorsichtig angetan. :D

_________________
2cMii-iii ⇞ 80 cm nach SSS

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 19.09.2018, 14:42 
Offline

Registriert: 03.04.2018, 07:48
Beiträge: 5
Nutze ich ebenso :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 19.09.2018, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.12.2015, 21:49
Beiträge: 1506
Ich benutze nun die Macadamia-Variante (Papaya und Banana hab ich durch), v.a. als Leave-in. Ich weiss noch nicht, ob ich die Hair Foods nachkaufen werde.

_________________
Haartyp: 1a, ZU deutlich unter 6.5cm (Messpause wegen HA)
S3 29.11.2018: 93cm (HL)
Letztes Jahr getrimmt: -12.5cm
Ziel: Blondierleichen loswerden (ca. 5cm), Dichte und Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 19.09.2018, 16:53 
Offline

Registriert: 02.05.2017, 18:53
Beiträge: 203
Wohnort: kurz vorm Berg
Mittlerweile ist mein Topf (Banana) fast leer und ich werde es wohl eher nicht nachkaufen.
Die Wirkung ist soweit gut, als Kur oder Spülung tut es was es soll. Aber ich finde den Geruch nicht mehr so toll wie am Anfang, ist mir persönlich einfach zu intensiv.

_________________
2b Mii 7cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 20.09.2018, 12:50 
Offline

Registriert: 19.06.2014, 18:56
Beiträge: 2
Garnier wird eine weitere Sorte in Deutschland rausbringen und bis zum Ende des Monats darf man voten welche Sorte man am liebsten hätte. Zur Auswahl stehen Aloe Vera, Kokos, Traube und Soja.
Finde ich toll, dass man da ein Mitspracherecht hat. :)

Durch meinen eigenen Topf Papaya Hair Food bin ich jetzt etwa zur Hälfte durch. Den Duft mag ich sehr gerne, da hat Garnier es gut hinbekommen einen natürlich wirkenden Duft hinzubekommen wie ich finde.
Die Pflegewirkung könnte für mich etwas mehr sein, mehr Spülung als Haarkur, aber ich finde es praktisch einen großen Topf Zuhause zu haben den man für alles mögliche verwenden kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 20.09.2018, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2013, 22:31
Beiträge: 1084
Wohnort: Odenwald - Baden
Bleibt der Duft bzw kann der Duft irgendeiner dieser Garnier Masken ein Khadi Shampoo überdecken?

_________________
Vegan - Reisen - Haare
Als Feministin finde ich alles was eine Frau tut inspirierend - Lisa Simpson
~Long hair don't care~
Projekt: Taperkampf bis zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 20.09.2018, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2014, 16:26
Beiträge: 168
Kann er spielend überdecken! Getestet mit Banana Food und div khadi shampoos (die meine Haare jetzt hassen) :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de